Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer Kopftuch Diskriminierung Lehrermangel
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Dieser Thread erübrigt sich in der Tat. Es gibt genügend Threads über Religionsunterricht, Lehrermangel, Kopftücher und Kopftücherverbot. Dieser hier stand nur so lange, weil wir sehen wollten wie er sich entwickelt. Unser Fazit: zuviel Off Topic und alles weitere, kann in entsprechenden Threads besprochen werden.
Eggmeggytryfly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 15:47
Es ist bekannt, das wir hier in Deutschland einen Lehrermangel haben.

Es fehlt an qualifizierten Lehrkörpern und teils werden alternativ Leute ohne Qualifikation in diesem Beruf kurzfristig eingearbeitet und an Schulen eingesetzt.

Jetzt sah ich eine eine Interviewsendung, in der eine Frau behauptet, das hoch qualifizierte Lehrerinnen in Deutschland keinen Arbeitsplatz bekommen, wenn diese sich weigern ihr Kopftuch nicht abzulegen.

Ergo stehen ausgebildete Pädagoginnen, die dringend gebraucht werden, zweisprachig sind und der Migration förderlich wären, sich mit Erpressung seitens des Staats konfrontiert, um arbeiten zu dürfen.



Die Frage ist jetzt, ob das in Ordnung ist oder nicht.


melden
Anzeige
Fritzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 15:53
Nicht in jedem Bundesland ist es den muslimischen Frauen verboten mit dem Kopftuch zu in Schulen zu arbeiten, oder? Ich habe in meiner Verwandschaft auch Lehrerinnen.
Ich kenne sehr viele hochgebildete muslimische Frauen, die Probleme in der Arbeitswelt haben.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 15:57
Eggmeggytryfly schrieb:Jetzt sah ich eine eine Interviewsendung, in der eine Frau behauptet, das hoch qualifizierte Lehrerinnen in Deutschland keinen Arbeitsplatz bekommen, wenn diese sich weigern ihr Kopftuch
Pure Kopftuch-Promotion / Die wenigen Lehrerinnen, die wegen des Kopftuchverbots nicht arbeiten wollen würden das derzeitige "Problem" nicht lösen können.


melden
Eggmeggytryfly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 15:58
@Fritzel
Fritzel schrieb: Ich kenne sehr viele hochgebildete muslimische Frauen, die Probleme in der Arbeitswelt haben.
Das habe ich auch erfahren. Und das ist diskriminierend und meiner Meinung nach Verfassungswiedrig.



Das es nicht in allen Bundesländern verboten ist, wurde in dem Interview so nicht gesagt.


melden
Fritzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 15:59
@Eggmeggytryfly

Ich bekomme sehr oft Kettenemails, die verschickt werden, um diese Frauen bei ihrer Jobsuche zu unterstuetzen.


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:00
Als Lehrer verdient man gut und man hat Urlaub ohne Ende. Dann sollen die sich für so nen tollen Job auch anpassen!


melden
Fritzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:00
@Eggmeggytryfly

Wo kann man sich diesen Interview ansehen?


melden
Eggmeggytryfly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:04
@rottenplanet
rottenplanet schrieb: Pure Kopftuch-Promotion / Die wenigen Lehrerinnen, die wegen des Kopftuchverbots nicht arbeiten wollen würden das derzeitige "Problem" nicht lösen können.
Also so siehst Du das.

Ich habe das nicht so verstanden, das die nicht arbeiten dürfen, wenn sie das Kopftuch nicht ablegen.




Nur das wir uns richtig verstehen.
Ich fände es auch toll, die schönen Haare der Musliminen sehen zu dürfen.

Aber das sie diese bedecken, ist ein Teil Ihrer Auffassung von Religionsausübung, mit der sie sozialisiert wurden.

Sie fühlen sich nackt ohne Kopftuch. Des weiteren darf man ja wohl niemandem vorschreiben, welche Kopfbedeckung er trägt, solange er nicht missioniert und seine Arbeit gut macht.


melden
Eggmeggytryfly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:10
@lucky--89
lucky--89 schrieb: Als Lehrer verdient man gut und man hat Urlaub ohne Ende. Dann sollen die sich für so nen tollen Job auch anpassen!
Ich fürchte, das ist nicht so einfach, wie Socken wechseln, weglassen oder eine Uniform anzuziehen, wenn das der Arbeitgeber verlangt.

@Fritzel

Ich habe nur das Ende der Diskussion angesehen. Das war LokalTV glaube ich.
aber ich finde es wichtig, den Frauen eine Lobby zu geben.

Ich finde es gut, was du machst. :)

Bist Du auch Lehrer? Wie hifst du Ihnen?


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:12
ISt es soweit ich weiß nicht eher so, dass die Schulen kein Geld haben um sich neue Fachlehrer zu besorgen in vielen fächern?

nicht ion allen fächern sucht man außerdem lehrer soweit ich weiß, sondern vorallem in mathe und physik weil da keiner der es studiert, oder wenige, bock haben sich ihre guten Aussichten in der Wirtschaft im Lehrberuf zu verbauen.

Jedenfalls versteh ich nicht, warum sich bei den Kopftüchern alle dran aufhängen müssen.

Wenn du ein Goth bist darfst du auch kein lehrer sein, oder wenigstens so nich in die schule.
Wer redet davon?
Die haben auch ma nen Sänger in ner Death MEtal Band entlassen als sie gehört haben was und worüber er in seiner FREIZEIT so singt, was NICHTS mit seinen Leistungen in der Schule zu tun hatte, bzw ihn rausgeekelt.

Beim Kopftuch wiederum bleibt bestehen, dass der Staat säkulär sein soll und dahereine Religionsäußerung der lehrerin nicht sein darf.

Es kommt außerdem die Hausordnung dazu, die das tragen von mützen usw. verbietet.
Eine Lehrerin könnte schlecht ihren Schülern das verbieten wenn sie sich selbst nicht daran hält.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:12
@Eggmeggytryfly ,

exactamente so sehe ich das.

In 8 Bundesländern ist das Kopftuch (noch nicht) verboten und wenn die Kopftuch-Lehrerinnen trotzdem keine Arbeit finden, dann wird es wohl so sein, dass sie mit dieser Einstellung keine Lösung für den derzeitigen Lehrermangel anbieten können.

Übrigens: Wenn einem Lehrer die Religion wichtiger ist als die Wahrung der staatlichen Neutralität, dann will ich einen solchen Lehrer nicht haben. (Egal welcher Religion er auch angehören mag.)
Eggmeggytryfly schrieb:Ich fände es auch toll, die schönen Haare der Musliminen sehen zu dürfen.
Mir persönlich sind diese schönen Haare absolut egal. - Zu einer Lösung des Lehrermangels würden sie sowieso nicht sonderlich viel beitragen.


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:13
@Eggmeggytryfly
Natürlich ist das für die nicht einfach. Aber wenn sie in Deutschland so einen Job und sich eingliedern möchten, dann finde ich einfach dass das dazu gehört.

Wenn ich in irgendwelchen arabischen Ländern Lehrerin werden würde, müsste ich mich auch anpassen und könnte nicht mehr so rumlaufen wie ich es hier gewohnt bin.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:16
@lucky--89

rabaische LÄnder sind dabei egal.
Es geht darum wie sowas in Deutschland geregelt wird, nicht, dass man sich in arabischen LÄndern anpassen muss.

Es wäre nichts dagegen einzuwenden wenn man generell das tragen von mützen usw. erlaubt und dann eine islamische Religionslehrerin das tragen würde.

Denn soweit ich weiß ist es leider so, dass man als religionslehrer der entsprechenden Religion angehören muss (was, falls es stimmt, ich als frechheit empfinde, das dürfte nicht sein).

In der derzeitigen Situation aber kann man Lehrerinnen mit Kopftuch nicht gutheißen.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:17
@Eggmeggytryfly

>>Sie fühlen sich nackt ohne Kopftuch. Des weiteren darf man ja wohl niemandem vorschreiben, welche Kopfbedeckung er trägt, solange er nicht missioniert und seine Arbeit gut macht.<<

Doch, in der Schle darfst du das.
DA darf keiner rumlaufen wie er will, die Schüler nicht, und die Lehrer auch nicht.
Die sind nämlich im staatsdienst.

In ner privaten islamischen Schule kannst du die Regeln aufstellen die du willst.


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:21
Das Kopftuch hat religiöse Hintergründe, wie z.B. das Kreuz was in Klassenzimmern hängt.

Hier mal ein Artikel dazu.

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Bayern/Artikel,-Mutter-kaempft-jahrelang-gegen-Kreuz-in-Nuernberger...

Man sollte einfach alles was mit Religion zu tun hat aus der Schule lassen, dann kann jeder seinen Glauben leben. Und dazu zählt ein Kopftuch auch!


melden
Fritzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:22
@rottenplanet

Ich helfe ihnen nicht. Ich war eine fuer eine Zeit Mitglied einer muslimischen Organisation. Emails mit diesen Problemen werden an Mitglieder der Organisation weitergeleitet, mit der Hoffnung, das eine Person die Muslimin vielleicht helfen kann. Ich bin kein Lehrer, habe aber in meiner Verwandschaft Lehrerinnen, die Kopftuch tragen.


melden
Eggmeggytryfly
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:24
@rottenplanet
rottenplanet schrieb: exactamente so sehe ich das.

In 8 Bundesländern ist das Kopftuch (noch nicht) verboten und wenn die Kopftuch-Lehrerinnen trotzdem keine Arbeit finden, dann wird es wohl so sein, dass sie mit dieser Einstellung keine Lösung für den derzeitigen Lehrermangel anbieten können.
Habe ich erörtert. Das ist für viele Musliminnen nicht so einfach, das Kopftuch abzulegen.
Und nur weil jemand seine Haare bedeckt, stellt er keine Gefahr für die Gesellschaft dar.
Ich sehe das eher so, das die Frauen keine Chance bekommen, da wo sie gebraucht werden.
rottenplanet schrieb: Übrigens: Wenn einem Lehrer die Religion wichtiger ist als die Wahrung der staatlichen Neutralität, dann will ich einen solchen Lehrer nicht haben. (Egal welcher Religion er auch angehören mag.)
:D

Wenn wir Neutralität wollen, dann sollen Lehrer und Schüler einen Dresscode haben.

Bundesweit. Nicht wahr?^^

Dann müssten auch theoretisch alle Kruzifixe aus den Klassenräumen und von den Hälsen verschwinden. ;)

Und dann hat Ötzkan ja Ihren Willen, obwohl sie kein Recht dazu hat, dieses durchzusetzen. Noch nicht! :)
rottenplanet schrieb: Mir persönlich sind diese schönen Haare absolut egal. - Zu einer Lösung des Lehrermangels würden sie sowieso nicht sonderlich viel beitragen.
Woher weisst Du das? Gibt es entprechende statistische Erhebungen diesbezüglich?

Aber wahrscheinlich hast du Recht. Ich halte diese Einschätzung für korrekt.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:27
@Eggmeggytryfly

Religion gehört nicht in Schulen.


melden

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:31
@Eggmeggytryfly

Ich kann mich nur wiederholen: In 8 Bundesländern ist das Kopftuch (noch nicht) verboten und diese Bundesländer haben trotzdem Lehrermangel. Was sagt das wohl aus?

Den Lehrermangel für Kopftuch-Promotion zu missbrauchen ist nicht sonderlich produktiv.
Eggmeggytryfly schrieb:Wenn wir Neutralität wollen, dann sollen Lehrer und Schüler einen Dresscode haben.
Lehrer haben in der Regel einen "Dresscode", weil sie Vertreter des Staates sind. Schüler unterliegen oft keinem "Dresscode", weil sie keine Vertreter des Staates sind. - Es ist nunmal so, dass Lehrer neutral auftreten müssen.
Eggmeggytryfly schrieb:Dann müssten auch theoretisch alle Kruzifixe aus den Klassenräumen und von den Hälsen verschwinden.
Die Kruzifixe wurden vor Jahren schon aus den Klassenräumen entfernt und nicht sichtbar getragene Kreuze kann keiner verbieten.
Eggmeggytryfly schrieb:Woher weisst Du das? Gibt es entprechende statistische Erhebungen diesbezüglich?
Pures logisches Denken.


melden
Anzeige
Fritzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lehrermangel in Deutschland/ Kopftuchverbot für Lehrerinnen

21.08.2010 um 16:35
Ein norwegisches Verwaltungsgericht hat ein bereits erlassenes Kopftuchverbot für weibliche Polizeibeamte wieder aufgehoben.

Das Gericht erklärte das Verbot für unvereinbar mit der in der Verfassung garantierten Religionsfreiheit.

Das Verbot verstößt nach Ansicht der Richter auch gegen die in Norwegen geltenden Anti-Diskriminierungsvorschriften.

Die Entscheidung geht zurück auf eine muslimische Frau, die Polizistin werden wollte und zunächst auch die Erlaubnis bekam ihr Kopftuch im Dienst zu tragen.

Der rechtspopulistische Juniorpartner der Koalitionsregierung hatte gegen die “schleichende Islamisierung” protestiert, woraufhin dann das Verbot ausgesprochen wurde.


http://de.euronews.net/2010/08/21/norwegens-polizei-erlaubt-kopftuch/


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden