weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Euro, Zeitarbeit
magnom911
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 02:46
Abend allerseits.
Bin am heutigen Abend auf eine Artikel bei Zeit Online gestossen bei dem ich dachte es handelt sich hierbei um eine schlechten Scherz. (nun ja hoffen tu ich es immer noch)

Es soll wohl bald legal werden, dass Unternehmen ihre Festangestellten feuern und über Zeitarbeit wieder einstellen können.

Lest bitte selbst

http://www.zeit.de/2010/42/Festangestellte-Leiharbeiter


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 03:13
Fehlt nur noch, dass sie das Lehnswesen wieder einführen. >.>


melden
Kurde46
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 03:20
Tja - was würde wohl Marx an unserer Stelle tuen? Kommt jetzt die Umwäzung? Ach ja, hört auf die FDP zu wählen.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 03:21
wenn die belegschaft die arbeit niederlegt für ein paar wochen, dann können die oberen etagen ihren scheiß erstmal selbst erledigen oder produzieren -.-


melden
Kurde46
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 03:49
Zeitarbeitfirmen gehören verboten! Hauptsache Diätenerhöhung liebe Freunde der FDP-Fraktion. Zu gleich auch Interessenarbeit für Pharmaunternehmen und Versicherungen vorbereiten.

Bitte. Nicht Deutschland schafft sich ab, sondern FDP schafft D ab - darauf hätte auch Sarrazin kommen sollen, der alte Kobold


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 07:58
@Kurde46
Kurde46 schrieb:Nicht Deutschland schafft sich ab, sondern FDP schafft D ab - darauf hätte auch Sarrazin kommen sollen, der alte Kobold
Vielleicht bekommen wir ja alle in Kurdistan unbefristete Arbeitsverträge?!!


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 10:43
Auch bei brisanten Themen: bitte ruhig bleiben und einen respektablen Umgangston wahren, danke.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 10:45
Ich dachte das wäre längst so.
Das man für mehrere Firmen schon am selben Schreibtisch gesessen hat, soll ja schon vorgekommen sein.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 10:53
Klar wird das so kommen.


Solange die Leute die selbe Arbeit für viel weniger Geld machen. Traurig nur dass es dann die selben Leute wie zuvor sind.

Wem gibt man dann die Schuld, für jeden Dumpinglohn zu arbeiten?

Hier würde das eigentlich (noch) keinen Sinn machen. Leihfirmen werden ebenfalls mit dem Kollektivvertrag konfrontiert,so kann eine derartige Gehaltskluft "vorher/nachher" eigentlich gar nicht entstehen.

Wie das in Deutschland funktioniert, dass Leiharbeiter für jeden Betrag arbeiten geschickt werden können, versteh ich ohnehin nicht


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 11:01
@insideman
Wer nicht für Dumpinglöhne arbeitet, gilt in Deutschland als faul.
Wer noch dazu mit Hartz4 aufstockt (und folglich mitschuldig an der Staatsverschuldung ist) , wird diffamiert.
So schließt sich der Kreis.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 11:42
@magnom911

Das wird doch schon seit geraumer Zeit so praktiziert.

An meinem vorherigen Arbeitsplatz wurden alle ausgebildeten, festangestellten Mechaniker entlassen.
Anschließend wurden Umschüler vom Arbeitsamt geholt, die nach der Umschulung auch wieder entlassen wurden.

Das hat sogar noch den Vorteil, daß mein ehemaliger Arbeitgeber keine Gehälter zahlen braucht und sogar noch vom Arbeitsamt Geld für die Umschulung der Arbeitslosen bekommt.

Ich befürchte, daß es in einigen Jahren kaum noch festangestellte Arbeiter mehr geben wird.

Möglicherweise werden sich in Zukunft auch amerikanische Arbeitsverhältnisse in Deutschland durchsetzen.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 11:50
Seit geraumer Zeit passieren unfassbare Schweinereien in diesem Land.
Wie lange dulden die Menschen das wohl noch ?

Solange Sie sich nur kurz aufbäumen hilft das nix.
Es kommt wie es kommen muss.................. der große knall.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 12:27
Ich weiß jetzt warum sich hier einige so aufregen. :O

Die Praxis ist schon lange gang und gäbe.
Kurde46 schrieb:Zeitarbeitfirmen gehören verboten!
Nun mal langsam und nicht gleich übertreiben. Ich weiß zwar nicht welche, anscheinend schlechte, Erfahrungen du mit Zeitarbeitsfirmen gemacht hast, aber es gibt genug Gegenbeispiele.

Viel schlimmer finde ich die befristeten Arbeitsverträge, welche von den Arbeitgebern einfach nicht verlängert werden, sobald es um einen unbefristeten Vertrag geht.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 13:42
wieo regt ihr euch alle auf ?

ist doch schön, wenn es nur noch Zeitarbeitsfirmen gibt!
ist doch schön wenn das Renteneintrittsalter ständig erhöht wird.
ist doch schön wenn man sich eine Wohnung für viel Geld kauft und immer noch Hausgeld zahlen muss, dessen Summe an die Summer der Miete erinnert.

Ist doch schön wenn Banken Milliarden von der Regierung geschenkt bekommen, dem Bürger aber immer Höhere und neue Kosten berechnet werden.

Ist doch schön dass es ständig Nullrunden gibt.

Ist doch alles schön, denn ist es nicht die Bevölkerung die diese Politiker immer und immer wieder unermüdlich wählen und ihnen noch hinter her applaudieren ?

also was habt ihr ? der Wille des Volkes wird nun mal durchgesetzt und das Volk möchte nunmal diese schönen Gesetze und Verhältnisse. Das Volk ist zufrieden mit dem, was man ihnen antut, und die Zufriedenheit wird sich weiterhin dadurch ausdrücken, dass die selben Politiker und Politik wieder wählen werden, läuft doch alles super.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 15:16
in der metall branche ist da ab demnächst unrentabel da man für leiharbeiter demnächst genauso viel zahlen muss wie für feste


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 15:22
Dieser Zustand ist Politisch gewollt und solang sich die Leiharbeiter nicht wehren wird es auch so weiter gehen wir sind selber schuld!!!

Leiharbeit selber wird sich nicht verhintern lassen so ist es nun mal in unserer Globalen Wirtschaft wichtig
ABER GLEICHE BEZAHLUNG hat was mit Anstand und Wertschätzung zu tun und fast nur ein DEUTSCHES Problem

Zwei Tage Streik aller Leiharbeiter, die Wirtschaft würde stillstehen. Millarden verluste würde zum umdenken bewegen. BMW schafft das zum B.s. auch Gleich zu bezahlen


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 15:23
nurunalanur...

gebe Dir völlig Recht uns Deutschen geht es einfach noch nicht schlecht genug, es gehört wahrscheinlich zu unserer Mentalität einfach alles hinzunehmen. Viele sind zwar in Gewerkschaften vertreten, doch der Prozentsatz derer, die bei einem knallharten Streik mitziehen würden ist dann doch wohl eher sehr gering. So ein Durchhaltevermögen wie wir es momentan bei unseren französichen Nachbarn sehen oder richtig harte Streiks in anderen Ländern sind hier bei uns nicht möglich bzw. denkbar. Unser Hauptproblem ist das wir einfach zu sehr an uns selbst denken und da es einfach noch zu viele gibt ,denen es noch relativ Gut geht (leider mit der oben erwähnten "Hinnehmermentalität")würde von diesen Menschen doch wohl kaum jemand dazu bereit sein für andere denen es jetzt schon richtig dreckig geht mit auf die Straße zu gehen, geschweige dann in einem richtig harten Streik was weiß ich zu riskieren. Nein wir sitzen lieber in unserem Wohnzimmer herum und lassen uns von den Mediengesellschaften und der Politik immer weiter herummanipulieren und verblöden. Ab und zu spenden wir dann mal 5€ für irgendeinen karitativen Zweck um unser Seelenheil wieder ins rechte Licht zu rücken. Unseren Kindern schenken wir dann zu Weihnachten die dritte PS3 und das nächste I-Phone anstatt sich mal mit Ihnen zu beschäftigen und Ihnen einfach nur mal Zeit zu schenken. Ach du meine Güte muss aufpassen das ich mich nicht wieder zu sehr hineinsteigere, es gibt soviele Miseren hier in Deutschland da weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Nur eins möchte ich hier noch loswerden "Wir sind auf dem richtigen Weg" ins Verderben, werde mir mal einen Marker setzen und in 5 Jahren noch mal nachschauen ob es dann immer noch so viele "Hinnehmer" gibt.


melden

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 15:29
@dtd1972de

absolut deiner Meinung!!!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 16:03
@dtd1972de

sehr schön gesagt, bin auch voll deiner Meinung!!!


melden
Anzeige

Festangestellte bald legal durch Zeitarbeiter ersetzbar?

23.10.2010 um 16:11
25h.nox schrieb:in der metall branche ist da ab demnächst unrentabel da man für leiharbeiter demnächst genauso viel zahlen muss wie für feste
Nein ist es nicht. Leiharbeiter sind durchaus weiterhin rentabel. Leiharbeiter kann man einfacher rausschmeißen als Festangestellte. Deshalb wird es auch in der Metall-Branche einen weiteren Zuwachs der Leiharbeit geben.


melden
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden