weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Obama bereits am Ende?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Obama, Weltmacht, Us Präsident, Kongresswahlen

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 13:52
Ich sage das^^ @Rumpelztilzche


melden
Anzeige

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 13:54
@Mystera
Ok ....


melden
Sonar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 22:26
obi war, ist und bleibt ein schönredner, der von wirtschaft und führung eines staates nie wirklich was begriffen hat. Diesbezüglich wiederhole ich mich.

Er wird logischerweise abgewählt werden. Zum Glück!


melden

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 23:26
Wenn Obama endlich mal seine eigene politik entwickeln würde frei von lobbisten und
und gegen wallstreet und eine politik gegen die erzkonservativen offensiv vertreten würde
und damit zeigen würde das er keine marrionette von gewissen gruppen ist dann hätte er
eine chance auf eine wiederwahl,aber das was da so zu hören ist will er ja sogar noch weiter
auf die rechten zu gehen und mit ihnen noch enger zusammenarbeiten,und das hinterlässt
eben doch den eindruck das er nur eine marrionette ist die nur die schlimmsten schäden
beheben soll die bush bei den verbündeten gerissen hat und sonst nichts,da ist mir sogar
eine sahra palin lieber denn da weiss man woran man ist.


melden
Sonar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 23:34
@ilya
Welche Schäden hat Bush denn angerichtet?

Welche Medien liest du denn???


melden
Mr.Watchman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 23:41
ilya schrieb:Wenn Obama endlich mal seine eigene politik entwickeln würde frei von lobbisten und
und gegen wallstreet und eine politik gegen die erzkonservativen offensiv vertreten würde
und damit zeigen würde das er keine marrionette von gewissen gruppen ist
ja, das ganze wäre schon ein "change", nur dann glaube ich, daß es ihn so ergehen würde,
wie einst J.F.K.

wer den film "the obama deception" gesehen hat, wird feststellen, daß er wirklich nichts anderes,
als eine marionette der elite ist, zumindest trifft wohl einiges auf ihn zu, was über ihn im film
berichtet wird. und da er weiß, daß er im falle eines wirklichen "change" seinen kopf riskieren würde, zieht er ihn lieber ein und spielt weiter den "helden".


melden
Sonar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 23:45
Es lebe der beste bisherige Präsident der USA: Ronald Reagan.


melden

Obama bereits am Ende?

09.11.2010 um 23:54
@Warhead
Den Begriff "Echokammer" bei deinem http://www.inforadio.de Beitrag kannte ich noch nicht, genau das Echokammer-Phänomen findet man auch bei allmy wieder. Viele Leute suchen, was in ihr Gedankengebäude passt, alles Unpassende wird ignoriert und übergangen, aussortiert.


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 01:16
@Sonar

Welche schäden Bush angerichtet hat muss man hier wohl nicht mehr näher erläutern
ausser das er wohl selbst im westen der am meisten verhassteste präsident der usa
war selbst ein richard nixon war gegen ihn noch beliebt und zu ronald reagan kann man
nur sagen er hat das zeitliche gesegnet und der rest ist schweigen.


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 02:01
Sonar schrieb:Welche Schäden hat Bush denn angerichtet?
Ungerechtfertigte Angriffskriege in Afghanistan und Irak, Guantanomo Bay, systematischen Abbau des Rechtsstaats in America (Patriot Act), Unterstützung christlich-fundamentalistischer Faschisten, etc.


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 02:08
@Mr.Watchman
Mr.Watchman schrieb:ja, das ganze wäre schon ein "change", nur dann glaube ich, daß es ihn so ergehen würde,
wie einst J.F.K.
Im schlimmsten Fall gar ein Auseinanderfallen der Staaten.
At last Texas will fall
Wenn es also nicht gelingen würde ihn auszuschalten (obiges Szenario vorausgesetzt) und er wiedergewählt würde, könnte das Ganze eskalieren.
Ich stell mir grad die Frage, ob Amerika überhaupt dazu in der Lage ist sich zu chancen...
Oder ob es nun einfach da durch muss um sich vom konservativen Diktat der letzten Jahrzehnte zu befreien, selbst wenn dies eine Abspalltung zur Folge hätte?
Oder überschätz ich den Wahn der Konservativen?
Sollte Amerika wirklich dazu in der Lage sein, solch einen Chance Händchenhaltend über die Bühne zu bringen?
Für Obama himself sehe ich nur diese zwei Möglichkeiten: So weitermachen wie bisher und sich in 2 Jahren durch nen Republikaner ersetzen lassen. Noch davor das Krankenversicherungsgesetz durchboxen, wär schon nett gegenüber der Farmalobby... die sonst immer hinter der öllobby anstehen müssen.
Oder er steigt mit seiner Ak 47 aufs Surfbrett und reitet die verdammte Welle, denn desswegen wurde er gewählt... um diese Welle zu reiten.
Egal ob er dies versprochen hat oder nicht... sie wollen ihn die Welle reiten sehen und wenn er dies nicht tut ist er wech....
That's Showbizz man.


melden
lee_harvey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 04:52
@AtheistIII
wieso hat bush mit guantanamo bay und teilweisem (notwendigem) abbau der demokratie und der befreiung des iraks schäden angerichtet? manchen leuten hier sollte man wirklich das wahlrecht entziehen bevor wir vor die hunde gehn... -.-


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 05:05
lee_harvey schrieb:der befreiung des iraks
Befreiung wovon?
Statt eines einzelnen Dikators hab die Leute da jetzt eben viele kleine Diktatoren die sich gegenseitig bekriegen, Al-Quaida und religiöser Fundamentalismus wurden ironischerweise durch das Eingreifen der USA gestärkt, die Kriminalität ist gestiegen, und der Westen hat jetzt da unten endgültig seinen Ruf weg.
lee_harvey schrieb:wieso hat bush mit guantanamo bay und teilweisem (notwendigem) abbau der demokratie
Nun, mal ganz abgesehen das dieser Schwachsinn eine Kapitulation vor dem Terrorismus darstellt und der Verzicht auf Folter und die Demokratie ein ganz wesentliches Identitätsmerkmal des "freien" Westens sind, sind die Schäden natürlich als marginal anzusehen.
lee_harvey schrieb:manchen leuten hier sollte man wirklich das wahlrecht entziehen
Hat Bush doch gemacht...


melden
lee_harvey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 05:21
@AtheistIII
die einzigsten probleme in den usa sind die demokraten und leute mit viel geld, locken und langen krummen nasen


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 05:33
lol, die alte jüdische Weltverschwörung...

Die Probleme der USA sind das 2 Parteiensystem, wobei sich die Parteien ausser in der Rhetorik und im Namen fast identisch sind, die soziale Unterversorgung, eine Form des Kapitalismus die sehr stark in die Richtung von Ayn Rand geht, religiöse Fundamentalisten die sehr starken Einfluss auf die Politik haben, das Lobbysystem, das dafür sorgt das Leute nur dann in hohe Regierungsämter kommen wenn sie der Industrie in den Arsch kriechen, das weitgehende fehlen halbwegs neutraler Medien, um nur ein paar Punkte zu nennen.


melden
lee_harvey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 06:05
soziale unterversorgung seh ich nicht als problem an aber das mit den 2 parteien stimmt...1 partei reicht völlig...wenn die esel unbeliebt sind werden halt die elefanten gewählt und das 4/8 jahresrhythmus


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 06:10
pr67595,1289365808,143d1098020479-wem-gehort-dieses-board-do not feed trolls


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 07:24
@Glünggi:
Die Pharmalobby ist gar nicht so begeistert von den neuen Gesetzen, da sich das auch in ihrem Sinne ungünstig auf die Preisentwicklung der Medikamente auswirkt.
So ganz habe ich Deinen Beitrag nicht verstanden, was vor allem an der eigenwilligen Rechtschreibung liegt. Meinst Du mit "Chance", Wechsel ("change")?
Weshalb sollte Barak eine Kalschnikow benutzen? Der Typ in "apocalypse now" hatte ein M1 Garand, das spielte noch vor der Einführung des M16.
@lee_harvey: Selbst schwarzer Humor hat seine Grenzen. Wenn es aber um die Spekulanten an der Wallstreet geht, die werden bei den Republikanern besser bedient.


melden

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 11:43
@passat
Weil ich um 2 Uhr morgens ein c statt nen g verwende ist meine Rechtschreibung eigenwillig..Sorry aber 20 Jahre Baustelle hinterlassen auch ihren Schaden... dafür bin ich ja auch hier um nicht gänzlich aus der Rechtschreibung zu fallen.
Ja klar meinte ich Wechsel.

Von mir aus kann er auch ne Holzlatte nehmen oder die nackten Fäuste. Er sollte halt blos endlich kämpfen, denn dafür wurde er gewählt und dafür gab man ihm den Nobelpreis schonmal im Voraus.
Mein Surfbeispiel diente nur der Veranschaulichung, der Schwierigkeiten solch eines Unterfangens. Dass er an einem Grad entlang wandern muss und ihm dabei eine heftige Brise ins Gesicht peitscht.
Es interessiert auch niemanden, dass er selbst etwas anderes gemeint hat, als die Leute von ihm erwarten. Sie erwarten es nunmal von ihm, diesen ChanGe... und wenn er ihn nicht bringt ist er Geschichte.

Wie wirkt sich das negativ auf die Preisentwicklung aus? Bei einem Zuwachs von einigen Millionen potenziellen Kunden darf man ja wohl einen Preisnachlass erwarten?


melden
Anzeige
lee_harvey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obama bereits am Ende?

10.11.2010 um 12:01
http://www.bild.de/BILD/politik/2010/11/10/us-praesident-barack-obama-in-asien/back-home-in-indonesien.html

während obama zuhause an rückhalt verloren hat reist er so mir nichts dir nichts nach indonesien um die beziehungen zu den moslems zu verbessern...gibt ja auch sonst nichts besseres zu tun als den dialog zu den moslems zu suchen und sie in ny gewähren zu lassen...200 moscheen sind ja für ca. 800000 moslems dort nicht genug...und dass man damit gegen eine mehrzahl der bevölkerung steht macht ja nichts denn man ist ja präsident...so langsam hab ich das gefühl dass die moslems mit obama die usa unterwandern wollen

aber sagt nacher nicht ich hätte euch nicht gewarnt!!!!!


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden