Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

pca28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:04
@Wolfshaag

Du bist jemand der es wohl immer noch nicht verstanden hat das er nicht von wahren Volksvertrettern, sondern vom Geld regiert wird. Wer das letztenendes verwaltet spielt keine Rolle.

Zu keiner Zeit in der großen ruhmreichen Geschichte unseres wunderbaren Landes wurden die deutschen so nach Strich und Pfaden belogen, ausgeraubt und kaputt gemacht wie heute.

Aber der glaube an Deutschland vergeht nie. Ich weiss das eines tages unser Land wieder wie die Sonne funkeln wird.


melden
Anzeige
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:13
politk ist der spielraum dem die wirtschaftselite unseren volksvertreten lässt ..... ergo: wenn wundert das ganze ?


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:21
@pca28
Darf ich erinnern, dass ein gewisser Herr aus Österreich sich der deutschen Staatskasse bedient hatte und zum guten Schluß das ganze Land in Schutt und Asche zurückließ? Bisschen vermessen mit dem Ausrauben heute finde ich, wir werden schon geschröpft, aber sowas wie damals einfach auszublenden ist falsch.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:45
pca28 schrieb:Aber der glaube an Deutschland vergeht nie. Ich weiss das eines tages unser Land wieder wie die Sonne funkeln wird.
Oh oh...zwischen den Zeilen quillt schon wieder braune Scheisse hervor
Die Deutschen wurden nicht belogen,sie machten bereitwillig mit und liessen sich korrumpieren indem sie die Beute einsackten,erst die des jüdischen oder kommunistischen Nachbarn,dann die Habe der Einwohner der überfallenen Länder
Mein Freund,du wirst hier nicht alt


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:46
Momentan holt man überall dort - wo noch etwas zu holen ist ...

Delon.


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:50
@Warhead

Klar wurde das Volk belogen...
So wie es auch nun belogen wird ...

Wer soll diese Macht - die ohne Kontrolle macht was sie möchte - denn aufhalten ?
Die Geschichte zeigt - man konnte es nicht - man kann es nicht...

Delon.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 21:55
Die Geschichte sagt das der Klassenkampf nicht zu Ende ist


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 22:43
Bis eines Tages gibt es den modernen deutschen Typ, stahlblaue Augen, drahtig, schnell wie ein Windhund, unbeugsam-wild und hart wie Kruppstahl oder Diamant. Vollelektronisch und aus Japan importiert. Den minderwertigen Rest schalten wir dann ab oder kasernieren ihn im Konzentrationslager Berlin für andere Verwendung (noch zu definieren).

Und dann leuchtet sie über Deutschland, die Schwarze Sonne. Da freu ich mich doch schon drauf.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 22:52
@mitras
@Warhead
@pca28
pca28 schrieb: Du bist jemand der es wohl immer noch nicht verstanden hat...
Was ich verstanden habe, oder nicht, ist doch meine Sache. Einen "Lehrmeister" brauche ich nicht. Danke.
Warhead schrieb: Oh oh...zwischen den Zeilen quillt schon wieder braune Scheisse hervor
Die Deutschen wurden nicht belogen,sie machten bereitwillig mit und liessen sich korrumpieren indem sie die Beute einsackten,erst die des jüdischen oder kommunistischen Nachbarn,dann die Habe der Einwohner der überfallenen Länder
Mein Freund,du wirst hier nicht alt
Bis eines Tages gibt es den modernen deutschen Typ, stahlblaue Augen, drahtig, schnell wie Windhunde, unbeugsam und hart wie Kruppstahl. Vollelektronisch und aus Japan importiert. Den Rest schalten wir dann ab und kasernieren wir geistig schon mal im Konzentrationslager Berlin.
Liebe Leute, es geht hier um die Machenschaften von Bankern und wie sie die deutsche Politik beeinflussen.
Ich wäre Euch also sehr verbunden, wenn Ihr Eurer Nazi/Kommunismus-Gesülze woanders ablassen könntet. Wenn Ihr vom vierten Reich, oder dem Klassenkampf schwafeln wollt, dann macht das doch bitte in den entsprechenden Trööts.^^
Danke für Euer Verständnis.


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

20.06.2011 um 23:13
@Wolfshaag
Nachdem es mit einem Österreicher nicht geklappt hat, klappts jetzt vielleicht mit einem Schweizer mit der Übernahme der griechischen Inseln. Der musste noch sein.

Aber im Ernst, entweder wird das Kabinett Merkel erpresst oder die haben bi- oder unilaterale Verträge und Risikostrategien, die wir nicht kennen und daher auch nicht bewerten können für den jeweiligen Fall der Fälle. Da geschieht nichts per Zufall.


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 16:52
Leider kann man da nicht mehr viel machen!!

Es gibt nur eine Lösung um dieses korrupte System noch zu kippen!!

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:RAF-Logo.svg&filetimestamp=20061023041548

Jetzt bitte nicht falsch verstehen aber mit Demos und Wahlen kann man hier nicht mehr viel bewegen!!

MFG


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 19:08
@Drathlord
Leider kann man da nicht mehr viel machen!!

Es gibt nur eine Lösung um dieses korrupte System noch zu kippen!!

Jetzt bitte nicht falsch verstehen aber mit Demos und Wahlen kann man hier nicht mehr viel bewegen!!

MFG
meinste nicht das sie diese reaktion auf ihrem zettel "vorgemerkt" haben .... ^^

im übrigen empfinde ich es schon als eine unverschämtheit wie offensichtlich die korruption in deutschland ausgelebt wird.
heute wird ja direkt vom bundestag ins neue büro des "sponsors" umgezogen!
zu zeiten von kohl oder schmidt hat man sich wenigstens noch ein bissel mühe gemacht die ganze sache zu verschleiern^^

MfG


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:00
@Drathlord
Hervorragende Idee

t4u9fbP 171408238 36ee8a98cf

tudPzpg a meins holger2 gb

tGeSTUx ZBZPJ0 420x265

tcZMoVg 2093236

Leider ein wenig unausgegoren und kurz gefasst.Mitglieder von Funktionseliten wegpusten hat immer was revolutionär-martialisches,die fettesten Headlines hat man auf jeden Fall die nächsten Tage gepachtet.Ausserdem sind die Köpfe dieser Funktionseliten problemlos ersetzbar.Dazu kommt dieser herrliche,total verquaste Duktus den zwar unsereiner und Germanistikdozenten beherrschen,aber 90% der Einwohner dieses Landes verstehen kein Wort,die müssten,wenn sie ein Kommandopapier der RAF lesen und verstehen wollen,das grosse Fremdwörterlexikon und ein angefangenes Soziologiestudium parat haben.
Dazu kommt dann der konspirative Lebensstil,die Hetzerei und irgendwann Paranoia weil du in deinem Elfenbeinturm keinerlei Kontakt mehr zu normalen Menschen hast.Und spätestens ab diesem Zeitpunkt hast du mehr mit den Köpfen der Funktionselite gemein als du dir jemals hättest vorstellen können


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:04
@Warhead

Kann man eigentlich auch virtuell auf Grabsteine pinkeln oder wäre es gegen deine Verherrlichungsabsichten?


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:05
@Warhead
Hervorragend zusammengefasst!


melden

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:41
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Es ärgert mich schon seit Jahren, wie Banken, Versicherungen und Konzerne unbehelligt die Politik Deutschlands beeinflussen, verwässern und unbrauchbar machen, genau, wie die offensichtliche Inkompetenz deutscher Politiker.
Unbehelligt bzw. nicht ersichtlich ist es nur für Personen die nur von 12 Uhr bis Mittags denken können. Für jeden anderen, der sich nicht den Geist von den gehirnmanipulierenden Medien vernebeln läßt, ist es mehr als offensichtlich. Nein, es scheint vielmehr dahinter zu sein, es ist ein ausgeklügelter Plan. Für den BILD-Leser erscheinen die Politiker inkompetent, erfüllen sie jedoch genau das, wofür sie gebraucht werden, mehr sage ich dazu nicht, Nicht-BILD-Leser wissen was ich meine. Warum das ganze, hast du schon selbst beantwortet, ich formuliere es mal so, um Deutschland zu verwässern und unbrauchbar zu machen.
Wolfshaag schrieb:Was ist aus all den Versprechungen geworden, welche nach der Finanzkrise 2008 abgeben wurden, dass man dem Bankenwesen endlich vernünftige Fesseln anlegen wollte?
Allein die Fragestellung, zeigt mir, daß Sie noch nicht verstanden haben wie unser System funktioniert bzw. wer die Strippenzieher des Bankenimperiums sind, und ich meine nicht Ackermann, der ist nur ein Helfershelfer. Wenn Ihnen die Strukturen des Bankensystem geläufig wären, dann wär Ihnen auch klar, warum den Banken immer auf Kosten der Steuerzahler (vor allem deutsche Steuerzahler) geholfen wird.

Anbei ein Zitat:
"Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
(Napoleon Bonaparte)

Übrigens:
Das "Victory-Zeichen", daß eine Siegespose darstellen soll, ist eine Fehlinterpretation.
Bekannt wurde dieses Zeichen durch den engl. Premier-Minister Winston Churchill, der dies immer in der Öffentlichkeit zeigte.
Um der neugierigen Allgemeinheit zu erklären, was dies bedeute, erfand man den Ausdruck "Victory-Zeichen", was sich bis heute hartnäckig hält. Was Churchill wirklich meinte, werde ich hier nicht näher erläutern, Eingeweihte wissen bescheid. Jeder andere muss eigenständig recherchieren.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:49
@GermanVVatcher
Aha. Also wieder ein gut informierter Infokrieger, der ganz genau weiß, was für ein gemeiner Plan dahinter steckt, es uns dummen Normalbürgern, aber lieber nicht sagen will. Danke.^^

@Warhead
Kannst Du nicht mal Deinen linksextremen Müll woanders ablassen?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:53
@Klartexter
Du kannst alle Hemmungen fahren lassen,kannst zügellos wüten und ja...Grabsteine umkippen,die von Stadtguerilleros,Juden,Sozialdemokraten,Freimaurern,Pfingstlern,tu dir keinen Zwang an,ist alles herrlich anonym und unverbindlich


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

22.06.2011 um 23:56
@Wolfshaag
Klar...wir machen mal ne Kellerentmüllung und kippen den ganzen Ramsch in Infokriegers Müllcontainer


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Bank MACHT deutsche Politik?!

23.06.2011 um 06:43
@Warhead

Lass mal schön die
Warhead schrieb:Stadtguerilleros,Juden,Sozialdemokraten,Freimaurern,Pfingstlern
aus dem Spiel, denn hier geht es gerade nur um

- Berndt Andreas Baader (* 6. Mai 1943 in München; † 18. Oktober 1977 in Stuttgart-Stammheim) war eines der führenden Mitglieder der „ersten Generation“ der Rote Armee Fraktion (RAF). Er war 1972 an fünf Sprengstoffanschlägen mit vier Todesopfern beteiligt, wurde 1972 verhaftet und 1977 in seiner Zelle erschossen aufgefunden. Gerichtsmediziner stellten Suizid fest.

- Gudrun Ensslin (* 15. August 1940 in Bartholomä; † 18. Oktober 1977 in Stuttgart-Stammheim) war Mitbegründerin und eines der führenden Mitglieder der Rote Armee Fraktion. Sie war an fünf Bombenanschlägen mit vier Todesopfern beteiligt, wurde 1972 verhaftet und starb am 18. Oktober 1977 in der Todesnacht von Stammheim. Gerichtsmediziner stellten Suizid fest.

- Jan-Carl Raspe (* 24. Juli 1944 in Seefeld in Tirol; † 18. Oktober 1977 in Stuttgart) war ein führendes Mitglied der ersten Generation der Rote Armee Fraktion. Er war an fünf Bombenanschlägen mit vier Todesopfern beteiligt, wurde 1972 verhaftet und starb 1977 durch Suizid in der Haft.

- Holger Klaus Meins (* 26. Oktober 1941 in Hamburg-Eimsbüttel; † 9. November 1974 in Wittlich) war Mitglied der ersten Generation der Rote Armee Fraktion (RAF). Er starb 1974 an den Folgen eines wochenlangen Hungerstreiks in der JVA Wittlich in Rheinland-Pfalz.


Das zu deinen betrauerten Asozialen. Aber nein, 90% der Bevölkerung ist ja zu blöd, die Gesamtzusammenhänge und die guten Absichten dieses zum Glück toten terroristischen Packs zu verstehen. Einfach Widerlich dein ewiges linksradikales Verherrliche


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt