Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Die Sufu gibt es nicht ohne Grund.
Schlüsselwort: Neuschwabenland
Schlüsselwort: Hohle erde
Seite 1 von 1
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:13
Flüchtete Hitler in die Antarktis zu einer geheimen Station? Logbuch Einträge des Admiral´s Richard Evelyn Byrd in Operation Highjump 1946-1947 die bis dahin größte Antarktis Expidition 4.700 Soldaten und Wissenschaftler, ca. 70.000 Luftbilder. Vielleicht um sicher zu gehen das Hitler sich doch nicht versteckt hat? Das Logbuch des Admirals Wahrheit oder Hirngespinnst? Die ersten Ufo sichtungen in den USA um 1947 rum(wie bekannt experementierte Hitler mit selbst gebauten Ufo´s) vielleicht kamen die Ufo´s ja aus der Antarktis? Gibt es Hinweise die auf eine hohle Erde hindeuten, wonach vielleicht Hitler damals schon in der Antarktis gesucht hat? Was wisst/denkt ihr darüber?


melden
Anzeige

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:15
Anti-Okkultist schrieb:(wie bekannt experementierte Hitler mit selbst gebauten Ufo´s)
Legenden, Mythen, nichts Handfestes. Hitler starb 1945 in seinem Bunker unter der Reichskanzlei. Die Leichen wurden verbrannt, und eine Woche später Kapitulierte Deutschland.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:19
Und Hitlers Überreste lagen bis Anfang der Siebziger in Magdeburg, im KGB Gelände in der Klausnerstrasse, wurden dann exhumiert und Verbrannt. Die Asche wurde bei Biederitz in die Elbe geschüttet.


melden

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:23
Dieser Thread gehört unter Spiritualität!


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:23
Anti-Okkultist schrieb:Das Logbuch des Admirals Wahrheit oder Hirngespinnst?
Fälschung von Tawani Wakawa Shoush:
http://thehollowearthinsider.com/news/wmview.php?ArtID=6


melden

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:23
Eigentlich haben die Nazis ja eine geheime Basis auf dem Mond, wo sie Pläne für die Eroberung der Welt und die erschaffung eines "vierten Reichs" schmieden.


melden

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:25
Hier der Beweis:
tdEncjC


melden

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:25
Könnte jemand den Schwachsinn entsorgen danke


melden
Anzeige

Neuschwabenland Hitlers letzte Bastion?

19.02.2012 um 11:35
Gibts nicht schon genügend Threads zum Thema Haunebu ... Neuschwabenland ... hohle Kö .. äääh Erde!?


melden

Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Die Sufu gibt es nicht ohne Grund.
Schlüsselwort: Neuschwabenland
Schlüsselwort: Hohle erde
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden