Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik Bild Meinungsbildung
ichbindumm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:36
Ich glaub jeder von euch kennt die Bild-Zeitung! Welche probleme KÖNNEN entstehen wenn die bildzeitung die (politsche) meinungsbildung des deutschen volkes beeinflusst? wieso hat die bildzeitung so viel macht?


melden
Anzeige

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:41
Alle Medien beeinflussen Menschen, und das ohne Ende.
Vor allem das Fernsehen.
Dazu brauchst du nicht die BiILD.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:41
Die Bild ist keine Zeitung, sie darf ich auch nicht mehr so nennen.
Sie ist eines der Auflagenstärksten Blätter in Deutschland. Sie skandiert eben einfach und für jeden Verständlich. Mehr nicht.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:46
Jede Zeitung trägt zur (politischen) Meinungsbildung bei. Jedes Blatt versucht bestmöglich, die jeweilige Zielgruppe zu erreichen und zu binden. Auch vermeintlich seriöse Zeitungen manipulieren durch Weglassen, Hinzudichten und geschickte Formulierung.

Weil das Feind-BILD so verbreitet ist fällt das nur kaum auf.


Heutzutage ist auch der Einfluss von Social Media (Facebook, Twitter, Blogs) nicht zu unterschätzen.

Man sollte sich immer vielfältig bei unterschiedlichen Quellen informieren.

BILD ist sehr vereinfacht, große Bilder, große Skandalschlagzeilen, kaum Inhalt. Deswegen "Blöd", weil das Konzept die Anspruchslosen und um möglichst wenig Denkarbeit Bemühten zufrieden stellt und verbreitete Vorurteile schnell bestätigt. Dabei orientiert man sich nur an dem, was die Masse denkt und lesen will. ...


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:49
Bei der heutigen Fülle an manipulierenden Medien, ist die BILD eigentlich gar keinen
Thread wert.


melden
ichbindumm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:50
@Mc_Fly
haha :D


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:56
Es ist ja nicht nur die Bildzeitung so schlimm, sondern die gesamte Axel Springer AG. Und diese dominiert in Deutschland die Medienlandschaft..
Rechtspopulismus kommt hierzuland halt gut an.......


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 21:58
Verdammt ich finde nichts in der SuFu, scheint tatsächlich der Erste Thread zu sein, der sich um allein die Bild widmet.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 22:00
nicht ganz

Diskussion: BILD dir deine Meinung


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 22:02
@Sani
Ah okay verzeihung
dann wäre es am besten da weiterzumachen


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 22:08
Das liegt an der Dummheit der meisten Menschen, die Infos lieber reißerisch auf dem Silbertablett serviert und nicht nachfragen wollen.

@AthleticBilbao
Leider.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 22:30
@AthleticBilbao
Die Axel Springer AG hat auch einige gute Zeitungen, das Abendblatt ist sehr informativ und doch relativ neutral gestaltet.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 22:44
Ich finds in Diskussionen immer lustig wenn man sich zB über Springer aufregt und Verweise auf diese Quellen nicht akzeptiert, weil ja vermeintlich der Konsens herrscht, dass BILD & Co gar nicht geht. Aber sobald die eigene Meinung vertreten wird, darf Springer (selbst BILD) dann plötzlich doch als Referenz dienen. Die meisten Leute vertrauen generell nur den Quellen die ihre (vorgefertigte) Meinung stützen.
Mc_Fly schrieb:Bei der heutigen Fülle an manipulierenden Medien, ist die BILD eigentlich gar keinen
Thread wert.
Das ist wahr.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 23:21
Wenn man wissen will was in Deutschland passiert sollte man sich in der Schweiz oder Österreich Informieren.

Hier mal eine Rangliste zu Pressefreiheit.

http://www.reporter-ohne-grenzen.de/ranglisten/rangliste-2011/


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 23:46
StUffz schrieb:Die Bild ist keine Zeitung, sie darf ich auch nicht mehr so nennen.
Doch, sie darf sich (leider) Zeitung nennen.

Einer modernen Legende zufolge soll sich die Bild-Zeitung nach einem Gerichtsurteil nicht länger „Zeitung“ nennen dürfen. In Deutschland gibt es jedoch kein Gesetz, welches vorschreibt, wann eine Veröffentlichung als „Zeitung“ verkauft werden darf.

Wikipedia: Bild_(Zeitung)


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 23:53
Okay.
Ich kauf sie trotzdem nicht :D
@-ripper-


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 23:55
Ich lese mir die Bildzeitung nicht, weil ich mir einBILDe, dass sie mir versucht irgendwelche Meinungen aufzudrücken. Solche Blätter mag ich nicht! :D


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

23.02.2012 um 23:58
bild baut helden auf um sie wenige tage später,der auflage zuliebe,zu demontieren.ob es sich um wulff handelt...den die ja wirklich permanent am wickel hatten,oder die griechen,wo bild ja heute noch zeter und mordio schreit oder um den bachelor....alles der auflage zuliebe.
ein revolverblatt eben.


melden

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

24.02.2012 um 00:01
StUffz schrieb:Die Bild ist keine Zeitung, sie darf ich auch nicht mehr so nennen.
Legende und falsch


melden
Anzeige

Bildzeitung - Meinungsbildung des Volkes

24.02.2012 um 00:03
ob sie sich nun zeitung nennen darf oder nicht,ist egal,sie publiziert und sie macht meiner meinung nach nichts anderes als mit titten politik.
manchmal denke ich,das genauso auch "der stürmer" die massen gegeisselt hat.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jesus war Schwarz?18 Beiträge
Anzeigen ausblenden