Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Mensch, Evolution, Rasse
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Umfrage: Ist es legitim, die Menschheit in Rassen zu unterteilen?

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 11:38
Moin.
Ich halt im LK Bio demnächst einen Vortrag zum Thema "Rassentheorie - Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?"

Ein Fazit hab ich schon mal:

"Zunächst denke ich, dass der Wissenschaft die größtmögliche Unabhängigkeit geboten werden sollte. Wenn Politiker also meinen, es wäre besser für die Menschheit wenn man die Meinung, es gäbe keine Rassen, großflächig etabliere, so sollte das allein keinen Einfluss nehmen. Dies würde sowieso nicht das Ende des Rassismus bedeuten, der ja bekanntlich auch ohne rassentheoretische Komponente bestehen kann. So würde man sich einfach andere Aspekte suchen, wie Religion, Kultur oder Geographische Herkunft, nach denen es sich Diskriminieren lässt. Weiterhin muss man bedenken, dass der Homo Sapiens in der gesamten Evolutionsgeschichte eine einzigartige Entwicklung aufweist was seine Ausbreitung und physiologische Entwicklung angeht. So kann man meiner Meinung nach den Begriff der Rasse bzw. Unterart, wie er in der Tier und Pflanzenwelt Verwendung findet nicht auf den Menschen anwenden, der mit eine Art Sonderfall darstellt."


melden
Anzeige

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 11:52
@salim
Was ist denn an der Entwicklung und der Ausbreitung des Menschen einzigartig? Wenn du an einer Stelle schon mit seinem subjektiven Blödsinn anfängst wird es bei einem so sensiblen Thema ohnehin unmöglich.

Zudem ist Bio LK bei dem Thema bei weitem nicht ausreichend. Nach dem Bio LK hat man sich kaum ausreichend mit den Organisationsformen des Tierreichs beschäftigt, dem Stammbaum des Lebens.

Entscheidend ist hier einzig die faktische Definition von Art/Rasse. Die hast du noch nichtmal genannt um sie dann Stück für Stück mit der Lage beim Menschen zu vergleichen. Entsprechend kommt ebben nur bauchmäsiges geblubber raus.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 11:54
@Belafonte
Im rest des Vortrages ist geklärt, das ist ja nur das Fazit. Das Hauptthema ist ja sowieso Genetik und nicht Evolution und Kladistik.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 12:02
@salim
Irgendwie geht das Fazit doch auch ein wenig am Thema vorbei. Es gibt doch eindeutige Gründe, warum bei Menschen nicht in Unterarten oder Rassen unterschieden wird.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 12:07
@salim
wenn man beim menschen von rassen redet,dann nur im zusammenhang mit dem stammbaum der humanoiden.
homo sapien
neanderthaler
homo erectus
usw usf.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 12:09
Das kommt immer auf die Schärfe der Definition an.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 12:48
Rasse kann man auf Tiere anwenden, weniger auf Menschen. Der Mensch selber ist schon eine Rasse.
Heute heisst es Ethik.
Wenn ich schon höre menschliche Rassenkunde, kommt mir immer die Hilter`s Zeit in den Sinn, und das muss wirklich nicht sein.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 12:53
@salim
Rassentheorien (zusammenfassend auch als Rassenkunde oder Rassenlehre bezeichnet) sind wissenschaftlich überholte Theorien, die die Menschheit in verschiedene Rassen einteilen. Die „Rassen“ wurden primär aufgrund äußerlicher Merkmale wie Hautfarbe, Behaarung oder Schädelform unterschieden, häufig wurden aber auch zusätzliche Unterschiede im Charakter und den Fähigkeiten entsprechender Individuen angenommen.
Wikipedia: Rassentheorie

Mit dem Begriff "Rasse" zu arbeiten, ist natürlich aufgrund der Vergangenheit, nicht wirklich optimal. Eher sogar verwerflich. Versuche mal folgenden Link.

Wikipedia: Ethnologie


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:02
@Dr.AllmyLogo
Dr.AllmyLogo schrieb:Rasse kann man auf Tiere anwenden, weniger auf Menschen. Der Mensch selber ist schon eine Rasse.
Nope, der Mensch ist eine Art.

@salim
Ansonsten haben @Belafonte und @Pantha eigentlich schon alles geschrieben. Informiere Dich erst einmal, was eine Rasse in der Biologie überhaupt ist und dann schau, ob man bei Menschen so etwas findet.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:08
@Pan_narrans
jaa ich weiß auch was Rassen und Unterarten sind. Daraus habe ich doch auch geschlossen, warum ich den Menschen so nicht einteilen würde.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:15
@salim
Dein Fazit passt dazu aber nicht.
Biologisch nimmt der Mensch keine Sonderstellung ein, also macht es wenig Sinn damit zu argumentieren.


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:19
@Pan_narrans
welche Spezies hätte sich denn ähnlich wie der Mensch entwickelt?


melden
SusiII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:19
@Dr.AllmyLogo

Der Mensch ist keine Rasse, sondern eine Gattung


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:24
@SusiII
@Pan_narrans

Der Mensch ist ein Mensch. Zufrieden. :nerv:


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:25
@salim
Schimpansen und Bonobos.

Welche Spezies hat sich ähnlich wie das Schnabeltier entwickelt?


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:29
@Pan_narrans
ich meinte welche hat Kulturen hervorgebracht? keine und das muss man auch berücksichtigen


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:33
@salim
Dann mach das mal. Ist ja nicht meine Bionote :)


melden

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:40
@salim
Das hat aber eigentlich nichts mit dem Thema zu tun. Welche besonderen Eigenheiten eine Art entwickelt, hat keinen Einfluss auf ihre Einordnung.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:42
@salim
Ist natürlich ein extrem schwieriges Thema, wo höchste Vorsicht geboten ist. Ich würde es mal so sagen: Ist biologisch wohl schwer zu leugnen, es fragt sich ob dieses Ergebnis einer ethischen Korrektur bedarf.


melden
Anzeige

Ist der wissenschaftliche Begriff der Rasse auf den Menschen anwendbar?

18.11.2012 um 13:44
@jayjaypg
Was ist schwer zu leugnen?


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden