weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Frieden, Atomwaffen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 19:42
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Wollen wir mal durchrechenen wie lange ein Bunker ohne Versorgung durchkommt und wie lange Strahlung Landschaften verseuchen?
Kannst du das denn?

Ich habe das Gefühl dass du völlig illusorische Vorstellungen vom ergebnis hast.
Ist dir bewusst das Hiroschima um 1949 wieder aufgebaut wurde
Wir also ziehmlich genaue vorstellungen haben wie es ist wenn eine menschliche Bevölkerung im ex Zielgebiet einer Atombombe lebt...


melden
Anzeige
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:14
Im Ost-West-Konflikt war es auf jeden Fall eine gute Sache, Atomwaffen zu haben. Dumm ist im Moment, dass immer mehr Länder Atomwaffen im Arsenal haben wollen, bzw. schon haben. Pakistan zum Beispiel. Ich denke aber nicht, dass Atomwaffen in den Kriegen der nächsten 20 Jahre eingesetzt werden, da es im Moment keine Konflikte zwischen Großmächten mehr gibt.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:19
Nun, zumindestens den direkten Schlagabtausch zwischen den beiden Blöcken NATO und WP haben sie verhindert. Unter den Stellvertreterkriegen wurde anderswo gelitten und gestorben.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:21
gibraltar schrieb:Ich denke aber nicht, dass Atomwaffen in den Kriegen der nächsten 20 Jahre eingesetzt werden, da es im Moment keine Konflikte zwischen Großmächten mehr gibt.
Um Atomwaffen zu zünden, bedarf es weder Kriege, noch Großmächte noch Konflikte.
Atomwaffen sind dazu da, gezündet zu werden.

Also bedarf es lediglich der dazu nötigen Kenntnisse.
Diese Kenntnisse in die Tat umzusetzen, stehen wiederum genügend Viele bereit.

Alles was geschehen kann, geschieht auch irgendwann.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:25
@eckhart
eckhart schrieb:Atomwaffen sind dazu da, gezündet zu werden.
Aber der Grund der Anschaffung ist eher die Angst der Anderen vor der Zündung, nicht die Zündung selbst.
eckhart schrieb:Also bedarf es lediglich der dazu nötigen Kenntnisse.
Diese Kenntnisse in die Tat umzusetzen, stehen wiederum genügend Viele bereit.
Und es gibt genügend viele, die diese Personen kontrollieren und ihnen die Waffen wegnehmen, wenn sie anfangen Mist zu bauen.
eckhart schrieb:Alles was geschehen kann, geschieht auch irgendwann.
Siehe Hiroshima. Das alle Atomwaffen auf dieser Welt irgendwann mal zünden werden, ist aber unrealistisch.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:32
gibraltar schrieb:Aber der Grund der Anschaffung ist eher die Angst der Anderen vor der Zündung, nicht die Zündung selbst.
Das interessiert Terroristen = Null.
gibraltar schrieb:Und es gibt genügend viele, die diese Personen kontrollieren und ihnen die Waffen wegnehmen, wenn sie anfangen Mist zu bauen.
Ich weiß jetzt nicht, wie regelmäßig Terroristen kontrolliert werden,
aber sie haben es sowieso nicht nötig, sich Zugang zu den Atomwaffen zu verschaffen.
Hacker - Kentnisse reichen.
gibraltar schrieb:Siehe Hiroshima. Das alle Atomwaffen auf dieser Welt irgendwann mal zünden werden, ist aber unrealistisch.
Das Geschehnis als solches ist gemeint. Ein weiteres reicht.
Schlecht bezahlte oder arbeitslose Wissenschaftler gibt's genug.
Eben ! Auch noch !


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:33
@eckhart

Schlecht bezahlte oder arbeitslose Wissenschaftler gibt's genug.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:38
@eckhart
eckhart schrieb:Das interessiert Terroristen = Null.
Das stimmt, aber dass Terroristen an eine echte Atomwaffe gelangen, ist sehr unwahrscheinlich. Eine schmutzige Bombe - möglich. Aber das ist was Anderes.
eckhart schrieb:Ich weiß jetzt nicht, wie regelmäßig Terroristen kontrolliert werden,
Ich habe gehört, Afghanistan und Irak sind letztens in eine ziemlich gründliche Kontrolle geraten ^^.
eckhart schrieb:aber sie haben es sowieso nicht nötig, sich Zugang zu den Atomwaffen zu verschaffen.
Hacker - Kentnisse reichen.
Jetzt redest du nur noch Mist.

@Doors
eckhart schrieb:Schlecht bezahlte oder arbeitslose Wissenschaftler gibt's genug.
Im Iran sind in letzter Zeit einige gut bezahlte und fleißige Wissenschaftler auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen...


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:40
@gibraltar


Tja, wenn es davor schützt, dass künftig in Israel oder Saudi-Arabien viele fleissige und gutbezahlte Menschen ums Leben kommen, kann das vorkommen.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:46
gibraltar schrieb:Jetzt redest du nur noch Mist.
Du bist also nicht der Meinung,
dass die Zündung von Atomwaffen elektronisch angesteuert wird?
oder, wenn ja
Meinst Du, diese sei hundertprozentig gegen Angriffe gesichert ?


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:49
@Doors
Naja, ich finde es immer ein wenig übertrieben, wenn ein "wir-retten-Millionen-Menschenleben"-Szenario aus dem Hut gezaubert wird, weil es eben so herrlich inkonkret ist und für alles Mögliche missbraucht werden kann. Eine "wir wollen nicht, dass ihr Massenvernichtungswaffen habt, weil wir euch für irre halten"-Begründung ist doch vollkommen ausreichend. Da muss man nicht gleich ins Propagandeske ausweichen ^^.
eckhart schrieb:dass die Zündung von Atomwaffen elektronisch angesteuert wird?
Oh doch ... mit Schlüsseln und Knöpfen als Freigabemechanismen.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:51
gibraltar schrieb:Oh doch ... mit Schlüsseln und Knöpfen als Freigabemechanismen.
Ich erstarre in Erfurcht, während Hacker eher lachen werden.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:53
@eckhart
Mh ja.... die beamen dann wahrscheinlich ein Stück Draht in die Konsole, welches die elektrische Verbindung herstellt ^^.


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 20:59
gibraltar schrieb:Mh ja.... die beamen dann wahrscheinlich ein Stück Draht in die Konsole, welches die elektrische Verbindung herstellt ^^.
Nicht nötig.
Die Schlüssel und Knöpfe der Freigabekonsole darf natürlich weiterhin der Mensch manuell betätigen, der sowieso dafür da ist, dies nicht zu tun !
Aber
der Mensch erhält beispielsweise seine Informationen auf elektronischem Wege.

Wege gibts immer.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 21:01
@eckhart
Nun gut, dass Diskussionen mit dir in Getrolle ausarten, weil du immer mit "man weiß ja nie, alles ist möglich!" um die Ecke kommst, habe ich eigentlich schon zu Beginn der Diskussion gewusst. Vorurteil bestätigt. Ich wünsche noch einen schönen Abend ;).


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 21:05
gibraltar schrieb:Ich wünsche noch einen schönen Abend ;) .
Ich wünsche Dir das Gleiche.
Nicht ärgern, Sicherheitsexperten sind ähnlich ratlos.
Ohne Verdrängung kann man auch wirklich nicht weitermachen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 21:57
eckhart schrieb:Atomwaffen sind dazu da, gezündet zu werden.
Naja, im kalten Krieg dienten sie in erster Linie zur Abschreckung, was aber nicht heißt, dass man sie im Extremfall nicht gezündet hätte. Im Falle eines Atomkriegs gäbe es ohnehin nur Verlierer, die zivilen als auch die materiellen Verluste wären zu hoch


melden

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 22:03
@collectivist
Damit ist aber eben die Gefahr, die von den Atomwaffen ausgeht, in noch keiner Weise gebannt.
Das Wesen des Krieges hat sich völlig verändert.
Was früher eindeutig Polizeiaufgabe war, soll heute militärisch "erledigt werden".


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 22:05
Das Problem bei dem ganzen, war im Nachhinein die ganzen ''Ausversehen'' Atomkriege, siehe Vorfälle. Ansonsten, ich habe mal im Internet einen Interessanten Artikel gelesen, in dem Stand das beide Seiten zu jedem Zeitpunkt an ihre überlegenheit geglaubt haben. Also mit Nachsicht, Bescheidenheit und Zurückhaltung war dar nicht viel.
Aber unterm Strich hat, Wer zuerst schiesst, stirbt als zweiter, seine Wirkung gezeigt. Die beiden wussten das zu jedem Zeitpunkt.
Was mich eher stört ist, der Atomwaffenbesitz nachdem Kalten Krieg, wenn Länder wie Pakistan Atombomben haben ist das Unberechenbar, zudem weiß jeder, das in dem Land Radikale viel Einfluss haben. Wenn die mal an die Regierung kommen sind die Unantastbar. Die Feindschaft mit Indien steht auch im Kontext. Daher sollten Länder wie Nordkorea und Iran keine Atomwaffe haben. Die einen werden von Unberechenbaren Diktatoren geführt und beim anderen ist der Staatoberhaupt bekennender Israelhasser. Zudem ist der Nahe Osten ein Pulverfass, die Saudis würden dann auch aufrüsten. Also seitdem Kalten Krieg verhindern Atomwaffen keinen Krieg, da keine Blockbildung.


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Atomwaffen einen konventionellen Krieg verhindert ?

26.01.2013 um 22:06
eckhart schrieb:Was früher eindeutig Polizeiaufgabe war, soll heute militärisch "erledigt werden".
Jo, heutzutage wird man auch gerne mal ''gedrohnt'', einerseits effektiv, andereseits menschenverachtend


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden