weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

73 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Obama, Waffen, Sekte, Bürgerkrieg, Tea Party, Independence Ark, Glenn Beck

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:10
Rho-ny-theta schrieb:In ihrem Zentrum plant Beck ein riesiges "Wahrheitsarchiv", in dem seine Fans ihre Kinder zum "Deprogrammieren" schicken und Politiker "die Wahrheit" erfahren können.
1984 wir kommen


melden
Anzeige

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:11
Diese Tea-Party-Spinner sind für mich im Grunde ziemlich arme Schweine, auf Deutsch gesagt.
Leider sind sie auch ziemlich gefährlich mit ihren teilweise regelrechten Wahnvorstellungen.

Ich glaube, diese Leute leben im Prinzip in der falschen Zeit, sie kommen mit Veränderungen nicht klar, mit der Moderne. Damit, dass Latinos und Schwarze auch etwas erreichen können in der Gesellschaft. Dass nicht mehr jeder Spinner mit Waffen rumlaufen soll, sie kommen nicht klar mit Homo-Ehe und mit der Tatsache, dass der Kapitalismus in Amerika dieses Land und den amerikanischen Traum zerstört hat.


Dummerweise haben diese Typen immer noch unzählige Möglichkeiten, sich schwer zu bewaffnen und auszurüsten, sie stellen aus meiner Sicht eine potenziell große Gefahr für die Gemeinschaft dar.

Aber auch für sich selbst, denn sie sind ein perfekter Spielball für Machtmenschen und Sektenführer.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:17
@Kc

Solange das keine Auswirkung auf uns in Deutschland bzw. Europa hat, kann es doch egal sein was diese verrückten Amerikaner da drüben machen. Scientology gilt auch als gefährlich und agiert Weltweit, aber viel davon mitbekommen tun wir ja nun auch nicht.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:20
derfremde schrieb:Scientology gilt auch als gefährlich und agiert Weltweit, aber viel davon mitbekommen tun wir ja nun auch nicht.
Falsch, in München rennen die Dir hinterher, wenn die nicht´s zu tun haben und Du einen gelangweilten Eindruck machst. Die kommen Dir bis in die S-Bahn nach und quatschen Dich an, ob Du jemanden brauchst, der Dir zuhört.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:23
@Kc

Das Perverse an der Situation ist, dass diese Personen ihre eigenen Untergangphantasien dazu bringen, Realität zu werden. Wenn die einfach daheim bleiben und sich im Stillen Kämmerchen über die Schwulen und die Schwarzen ärgern würden, würde es niemanden interessieren. Aber in dem Moment, in dem sie sich in solchen Sektendörfern zusammenrotten, bewaffnen usw. werden sie natürlich ganz automatisch auch vom Staat beobachtet, denn es könnte sich ja in eine gefährliche Richtung entwickeln. Das Beispiel mit den Branch Davidians hatte ich ja schon gebracht.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:24
@Bauli

Die Münchner sind da vielleicht anfälliger für sowas als der Rest :troll: Ich hatte allenfalls mal mit Zeugen Jehovas zu tun, die einem was in die Hand drücken wollen. Oder auch die Romas die sich dir aufdrängeln und was verkaufen wollen.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:26
@derfremde

Warum sollen Münchner anfälliger sein, als der Rest der Welt? Ich finde das schlimm genug.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:27
@Bauli

Leider ist es ihr gutes Recht, diesen Schwachsinn zu verbreiten.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:30
@Bauli
Bauli schrieb:Falsch, in München rennen die Dir hinterher, wenn die nicht´s zu tun haben und Du einen gelangweilten Eindruck machst. Die kommen Dir bis in die S-Bahn nach und quatschen Dich an, ob Du jemanden brauchst, der Dir zuhört.
Bei mir waren es mal in meiner Stadt solche Mitglieder einer koreanischen, christlichen Sekte. Die mir was von ,,Gott-Mutter", Passah und Hölle erzählen wollten.

Ich hab mich prächtig dabei amüsiert, sie auf mannigfaltige Fehler zwischen dem hinzuweisen, was sie mir als ,,auf der Bibel basierend" verkaufen wollten und den Tatsachen :D


Vielleicht sollte ich demnächst mal ein wenig mit Scientologen spielen... :D


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:32
@Rho-ny-theta

Ja, da sprichst du leider was wahres.

Aber das Einzige, was man dagegen tun kann, ist vermutlich, von staatlicher Seite ein Auge auf diese Spinner zu haben und rechtzeitig zu unterscheiden, was noch ,,Rede- und Meinungsfreiheit" ist und wo gefährliches Sektierertum anfängt.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:34
@Kc
Kc schrieb:Vielleicht sollte ich demnächst mal ein wenig mit Scientologen spielen...
Vielleicht hast Du recht und man sollte ein bisschen mehr Humor zeigen aber aufpassen, dass man an nicht zu verbissene "Missionierer" kommt. :)


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:35
@Kc

So seheh ich das auch. Der Staat hat ja auch eine Verantwortung, die anderen Bürger vor so etwas zu schützen. Gerade Abtreibungskliniken usw. werden ja immer mal wieder Ziel eines Angriffs. Glücklicherweise haben die US-Behörden aus Waco, der Manson family und Heavens Gate einiges gelernt und haben schon auch ein Auge auf die Sekten.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:36
@Bauli

Ich würde zum Beispiel gerne mal ausprobieren, was passiert, wenn ich dieses komische Ding anfasse, was die Scientologen beim Auditing benutzen und dann völligen Blödsinn erzähle :D


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:39
@Kc

Nichts, das E-Meter misst eh nichts Sinnvolles.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:41
würde gerne mal wissen, was er unter deprogrammieren versteht...


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:42
@Kc
Kc schrieb:Ich würde zum Beispiel gerne mal ausprobieren, was passiert, wenn ich dieses komische Ding anfasse, was die Scientologen beim Auditing benutzen und dann völligen Blödsinn erzähle
Ob Du das dann auch noch witzig findest, wenn Du alleine davor stehst, denke an die Optionen, die Du evtl. hast. ...renn um alles was Dir lieb ist :D


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:45
@Malthael

Wahrscheinlich solche Sachen, wie homosexuelle Teenager so lange zu quälen, bis sie sich wieder wie Heteros benehmen, da gibt es ja schon einige Institute, die das machen.

Oder den Geschichtsunterricht revidieren und Dinge "richtigstellen", dass z.b. die USA als christliches Land gegründet worden wären.


melden

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:46
Rho-ny-theta schrieb:Wahrscheinlich solche Sachen, wie homosexuelle Teenager so lange zu quälen, bis sie sich wieder wie Heteros benehmen, da gibt es ja schon einige Institute, die das machen.
Oder zumindest solange, bis sie freiwillig abtreten.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:47
da hätte ich aber lieber formulierung formatieren gewählt ^^


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea-Party-Aktivist Glenn Beck will eigenen Staat im Staat gründen.

17.01.2013 um 19:48
@Pan_narrans
@Rho-ny-theta
Haha, vor meinem geistigen Auge sehe schon ein Lehramt für den zur Zeit leider verhinderten Kent Hovind.
Der ist gut im Geschichte "reparieren" :)


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ideologie von rechts589 Beiträge
Anzeigen ausblenden