weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir sind nicht mehr Papst?

547 Beiträge, Schlüsselwörter: Auf Und Davon
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 00:25
@.lucy.
.lucy. schrieb:Die priester ließen sich feiern wie Gott
Sorry @.lucy. aber dann warst du nicht in einer Katholischer Kirche.

Gute Nacht.


melden
Anzeige

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 00:52
@threadkiller
Ich war mit sicherheit öfter drin als du
Könnte ich Dir sogar ausrechnen

Mir wurde die Religion fast eingeprügelt, aufgezwungen

Gute Nacht


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 01:17
Bis zum 28.02. um 20 Uhr sind wir es noch.

Und danach kommt entweder ein Clan-Bruder oder ein Nichtlangedurchhalter.

Aber es wird wohl keiner das Steinzeitdenken knacken.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 06:51
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Also als Quelle für das Ganze hat man jkja erstmal nur die La Repubbblicca. Den Bericht kennt ja keiner. Ein schwules Netzwerk wird gleich mit Sextreffen, "Orgien" und Mißbrauch in Verbindung gebracht.
Klar; Schwule treffen sich natürlich immer und grundsätzlich in einem Netzwerk nur zum Kinderficken. Wird wohl kaum darum gehen, sich mal über die Schwierigkeiten auszutauschen, die Schwulsein und Kirchenamt so mit sich bringen.

Dem Vatikan glaubt man nüscht und der La Repubblicca alles unhinterfragt.
Auchetwas seltsam oder ?
als erstes, die verfehlungen dieser zum vorbild stilisierten menschen,haben nichts mit schwul sein zu tun.
aber wenn man die strikte sexuallmoral der rkk heran zieht und dann die gelebte sexuallmoral dieser menschen wahr nimmt,dann kann man nur zu dem schluss kommen; wasser predigen und wein trinken.
also ein scheinheiliges verhalten!

ja es ist bis jetzt nur ein bericht einer uns unbekannten zeitung,aber der inhalt reiht sich in das negative gewonnende bild von der rkk nahtlos ein.

aber was da in dieser zeitung steht ist im endeffekt nur ein tropfen in dem meer der abscheulichkeiten von vertrettern der rkk.
nur mal ein beispiel aus österreich zur erinnerung:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/skandal-um-oesterreichische-kinderheime-roentgenstrahlen-zur-beruhigung-1.1284162


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 18:04
Hier noch mal Zölibatsgeschichte:

http://www.zeit.de/2012/52/Zoelibat-Kirche-Geschichte

Mit Sexual und Frauenfeindlichkeit lässt sich gottseidank heute kein Blumentopf mehr gewinnen , eine Erfahrung ,die offensichtlich gerade gemacht wird.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 23:05
Ich war noch nie Papst...
meine Freunde waren noch nie Papst...
und es gab auch noch kein Papst in meiner Familie..

also warum das "WIR"...
ich weiß deutscher papst blaa blaaa... aber das bring uns auch nichts... trotz deutschen papst muss ich beim bäcker meine brötchen bezahlen, muss trotzdem noch arbeiten gehen, zahl trotzdem noch meine steuern und versicherungen auch kirchensteuer, und bekomme immernoch post von der kirche die spenden haben will... Papst oberster Boss der kirche mir ist egal was für eine nationalität oder hautfarbe du hast, hauptsache du machst dein Job ordentlich und hast deine Angestellten besser im Griff.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 23:10
Schlechte Nachricht:

Wir sind nicht mehr Papst!

Gute Nachricht:

Wir sind Pferd!


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

23.02.2013 um 23:17
mir solls recht sein :D


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

24.02.2013 um 02:03
Ich hab noch nie gejubelt wegen einem Papst .
Nicht beim jetzigen und werd es auch bein neuen nicht tun.
Mir ist total egal wer es wird.
Er hat mit meinem Leben nichts zu tun, denn ich lass mir von ihm nicht vorschreiben wie ich zu leben habe, nicht mehr.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 10:06
@all

noch 3 tage, dann ist diese welt erstmal papstlos, bzw papstbefreit!


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 11:30
dasewige schrieb:noch 3 tage, dann ist diese welt erstmal papstlos, bzw papstbefreit!
Halleluja
Dieser Zustand bleibt aber nicht ewig, ich hoffe der nächste Papst ist schwarz oder weiblich. Leider gibt es keine weiblichen Kardinäle.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 11:34
@individualist
am besten wäre schwarz,weiblich und offen zur ihrer homosexualität!


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:00
Dafür, dass so viele hier nichts vom Papst oder allgemein von Religion/Glauben halten, schreiben sie, die "Ungläubigen" sich die Finger wund. Es könnte/sollte euch eigentlich schnurzegal sein, ob und wer und wie lange Papst sein wird, etc.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:06
@nanusia
leider ist diese rkk ein teil der lebensrealität eines jeden menschen, ob man ihr angehört oder nicht,
ob man deren glaubens-dogmen folgt oder anderen oder gar keinen.

sie gehört ob wir es wollen oder nicht zur lebensrealität und das kann man nicht ignorieren!


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:10
@dasewige

Das kann ich so nicht unterschreiben. Denn wenn ich weder an die "Gottgeschichte" glaube, den Papst als solchen nicht ansehe, mit der Kirche nichts, absolut nichts am Hut habe, kann es mir egal sein was da passiert oder eben nicht passiert.

Die Kirche gehört zur Lebensrealität derer dazu die gläubig sind. Ob man alle Gebote/Verbote akzeptiert und danach lebt was die Kirche sagt, entscheidet, Gott sei Dank, jeder für sich selbst.

Hat die anstehende Papstwahl auch nur den Funken einer Auswirkung auf DICH bzw dein persönliches Leben? Ich denke nicht.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:14
@nanusia
natürlich hat der neu gewählte papst, einfluß auf mein leben und nicht nur auf meines, sondern einfluß auf jeden menschen dieses planeten.

der papst ist eine politische größe, mit der jedes staatsoberhaupt rechnen muß.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:15
@nanusia
Ich wohne halt im protestantischen Norden da hält man vom Papst ohnehin nicht viel.


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:16
@dasewige

In wiefern hat der Papst Einfluss auf dein Leben?


melden

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:16
@individualist

Jeder soll so happy werden wie er möchte, da sag ich doch auch nichts dagegen ;)


melden
Anzeige

Wir sind nicht mehr Papst?

25.02.2013 um 12:20
@nanusia
der papst hat leider immer noch einfluss auf politische entscheidungen.

er hat leider noch die macht, gewisse entscheidungen zu ächten.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden