Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wäre das für euch?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott
AufderSuche01
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 06:09
Hallo liebes Forum, ich bin heute hier um euch eine Frage zu stellen...

Was wäre wenn ihr nach dem Tod und nach dem Gericht Gottes, sofern es das gibt, einen Traum als Art Hölle leben würdet, anstatt wie andere Religionen sagen, zu brennen.


Dieser Traum, ist wie das Leben auf der Erde, mit allem wie mans sich vorstelt. Jedoch seit ihr der einzige Mensch und wisst es erst nicht. Dieses Leben, lebt ihr durch das Schicksal gesteuert, vermischt mit freiem Willen, der vorher gesehen wurde, immer wieder und das für ewig.

Das heißt, ihr genießt alle schönen Dinge immer wieder, müsst aber auch das Leid immer wieder durchmachen...

Wenn ihr zb Drogen nehmt oder andere größere Sünden begeht, sinkt euer Schutz, den Gott euch als Gnade gewährt und Satan kann auf euch durch Träume oder Auditive Nachrichten ala Stimmen hören zugreifen... Das ganze wird dann in eurer Welt, als typische Psychose abgetan und niemand wird euch je glauben.

Wärt ihr damit glücklich?

Würdet ihr es aushalten der einzige Mensch der etwas registriert zu sein?

Wärt ihr mit einer Traumgestalt als Frau glücklich? (die ja nichts von dem registriert was passiert)

Würdet ihr das Leben auf der Erde vermissen?

Wärt ihr Sauer auf euch, dass ihr nicht heilig geworden seit?

Wie würdet ihr mit der Situation umgehen?

mfg, der Suchende.


melden
Anzeige
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 06:20
@AufderSuche01

Wir leben in einer Traumwelt. Der Tod ist die einzige Realität die es gibt. ;)


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 07:13
@AufderSuche01
Ich steig durch Deine Idee nicht so ganz durch.... Alles sehr verwirrend.


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 08:35
@AufderSuche01

Du meinst, das Gleiche immer und immer wieder erleben? Täglich grüßt das Murmeltier?


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 08:35
Du musst nicht jeden Tag nen neuen Thread mit ner neuen satanischen Idee aufmachen, stell die Frage doch in deinem alten Thread ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 09:15
AufderSuche01 schrieb:Wärt ihr Sauer auf euch, dass ihr nicht heilig geworden seit?
Wie wird man bitteschön "heilig"?


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 10:38
ramisha schrieb:
Wie wird man bitteschön "heilig"?
Vielleicht über die Vorstufe scheinheilig?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 10:39
@allmotley
Na, dann bin ich auf dem besten Weg! ;-)


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 10:53
Das wäre echt eine Strafe, zumal ich mit dem Tod auf ewigen Frieden hoffe. Ich möchte kein 2. Leben in Anspruch nehmen, ob Freiwillig oder nicht, sondern mich will in das nichts zurückkehren, aus dem ich einst her kam.


melden

Wie wäre das für euch?

22.03.2015 um 14:32
Ich gehe über die Brücke, wenn ich am Fluss bin.
Bis dahin gilt es noch ein ganzes Restleben abzuarbeiten. Dann wird gestorben. Und dann lass' ich mich überraschen.


melden
Lightwarrior
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

31.03.2015 um 15:48
ist das nicht diese Welt :ask: ?


melden

Wie wäre das für euch?

31.03.2015 um 15:52
Welche anderen Religionen, abgesehen vom Christentum haben denn noch das Fegefeuer?

Davon abgesehen, wir alle landen in der Hölle, ein Glück, dass es diesen Blödsinn nicht gibt ^^


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 10:46
kalamari schrieb: Welche anderen Religionen, abgesehen vom Christentum haben denn noch das Fegefeuer?
Islam, das Totenreich im alten Ägypten, der Mithras - Kult im alten Persien, Griechische Mythologie ( Hades und Tartaros) , Nordische Mythologie (

In den nordgermanischen Mythen gab es in der Unterwelt einen kalten, eintönigen Ort, beherrscht von der Todesgöttin Hel. Der Ort wurde ebenfalls Hel genannt. Er lag im Gebiet Niflheim und wurde durch den Fluss Gjọll begrenzt. ) ,

Hinduismus ( Naraka )
Buddhismus ( Einer der sechs Daseinsbereiche des buddhistischen Lebensrades ist der „Bereich der Hölle“. Wie auch vieles andere im Buddhismus werden solche Lehren von vielen Buddhisten eher symbolisch verstanden. )
Judentum ( Im Judentum wird die Vorstellung von der Hölle erst greifbar in den apokryphen Schriften, die später nicht in den Tanach aufgenommen wurden, wie beispielsweise im Buch Henoch (entstanden zwischen 130 und 68 v. Chr.). Dort wird der Aufenthaltsort der Verstorbenen mit vier tiefen Hohlräumen beschrieben, von denen drei dunkel sind und einer hell. In den dunklen Räumen wären die Sünder, die helle Abteilung sei für die Gerechten. Die Ungerechten würden von Engeln zu einem Platz gebracht, um für das Gericht vorbereitet zu werden. So heißt es: „Entsprechend der Taten der Bösen werden sie in lodernden Flammen brennen, schlimmer als Feuer“ (100.9). Und „niemand wird ihnen helfen“ (100.4). „Und sei dir bewusst, dass sie [die Engel] eure Seelen in den Sheol [hebr. für Hades] bringen werden und sie [die Seelen] werden Böses erleiden und eine schwere Prüfung durchzustehen haben, in Dunkelheit, Fesseln und brennenden Flammen“ (103.7).

;)


melden

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 18:11
AufderSuche01 schrieb am 22.03.2015:Dieser Traum, ist wie das Leben auf der Erde, mit allem wie mans sich vorstelt. Jedoch seit ihr der einzige Mensch und wisst es erst nicht.
AufderSuche01 schrieb am 22.03.2015:Würdet ihr das Leben auf der Erde vermissen?
Wenn mir gar nicht auffallen würde, dass ich nicht mehr auf der Erde bin, wie sollte ich sie dann vermissen können?

@AufderSuche01


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 18:55
Die Hölle kenne ich schon, ich erlebte sie auf der Erde und nannte sich mein "Charakter" und der war 100% asozial. Dazu Ärzte, die glaubten, mir mit Medizin Gutes zu tun und mir unwissentlich Schaden zufügten. Wenn ich heute sterben würde, würde ich keinen Tag wieder erleben möchten, es war sehr schlimm.


melden

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 18:59
Ich käme nie auf die Idee , dass ich nach dem Tod heilig werden könnte.....

Ob ich das Leben auf der Erde vermissen werde...keine Ahnung, ich weiss nicht, was danach kommt....wäre aber sehr enttäuscht , wenn dann einfach alles vorbei wäre....bzw. nix mehr käme....


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 19:05
Ich wollte damit nur schreiben, dass ich darum nicht an eine Hölle im Jenseits glaube.


melden

Wie wäre das für euch?

01.04.2015 um 22:34
Hört sich nach einer interessanten Story an.Könnte man bestimmt gut ein Buch zu schreiben.Meine ich ernst.


melden

Wie wäre das für euch?

02.04.2015 um 14:23
Gaap schrieb am 22.03.2015:Wir leben in einer Traumwelt. Der Tod ist die einzige Realität die es gibt. ;)
So seh ich das auch.

Durch den Tod erst, ist zu erkennen, dass das Leben ein Traum ist, und man daraus erwachen wird.
Seelig sind die "Toten"... denn ihrer ist das 'Himmelreich'.

(Deshalb heisst Tod in Wirklichkeit: Wissen)


melden
Anzeige
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre das für euch?

02.04.2015 um 19:32
@snafu

Ich sehe es so: Tod heißt eigentlich Leben.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sufismus331 Beiträge
Anzeigen ausblenden