Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die passende Religion finden

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Tests

Die passende Religion finden

21.01.2020 um 21:16
Hallo, ich bin derzeit auf der Sache nach einer Religion, die sich mit meinen Ansichten deckt und mir dabei auch eine Art Kodex gibt. Mir fehlt das irgendwie. Eine Zugehörigkeit zu Etwas. Nun meine Frage: Gibt es im Internet gute Tests, wo man testen kann, was zu Einem passen würde? Nicht sowas, wo nur die ganz Großen aufgelistet sind, sondern auch kleinere Glaubensrichtungen mit. Links wären Beste.


melden

Die passende Religion finden

21.01.2020 um 21:18
wäre es nicht leichter einfach deine ansichten zu beschreiben ?

im zweifelsfall gibt ja noch google

Wikipedia: Buddhismus

Wikipedia: Hinduismus

Wikipedia: Tantra


melden

Die passende Religion finden

22.01.2020 um 20:25
Gute Tests wären das informieren über Religionen, also richtig einlesen und dann entscheiden was am ehesten zu dir passt. So onlinetests taugen doch nichts


melden

Die passende Religion finden

22.01.2020 um 20:25
@xjerome93
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob es solche Tests gibt (höchstwahrscheinlich schon), aber ich bin mir nicht sicher, ob die deine Suche nach der Zugehörigkeit beantworten könnten.

Was suchst du denn genau? Warum möchtest du wo dazugehören? Muss es zwangsläufig eine Religion sein oder fehlt dir eigentlich etwas ganz anderes?


melden

Die passende Religion finden

22.01.2020 um 20:53
xjerome93 schrieb:Gibt es im Internet gute Tests,
Tests ja, gute nein.
die sind wie "welche Disney-Figur bin ich".


melden

Die passende Religion finden

22.01.2020 um 21:46
xjerome93 schrieb:Hallo, ich bin derzeit auf der Sache nach einer Religion
vergiss religion und beschaeftige Dich mit lebensphilosophie.

also buddhismus.


melden

Die passende Religion finden

22.01.2020 um 23:22
xjerome93 schrieb:Hallo, ich bin derzeit auf der Sache nach einer Religion, die sich mit meinen Ansichten deckt und mir dabei auch eine Art Kodex gibt. Mir fehlt das irgendwie. Eine Zugehörigkeit zu Etwas.
Du solltest Dich erstmal fragen: Warum fehlt mir etwas? Was fehlt mir genau?

Warum muß es irgendeine Religion sein? Tut es nicht auch ein Sportverein oder eine Singegruppe?
Hast Du überhaupt irgendwelche "spirituellen Gefühle" oder sowas? (Ich hab ja keine Ahnung, was das ist, aber meistens behaupten ja Anhänger einer Religion, sie hätten sowas.)

Sich aus irgendwelchenh wirren Gründen irgendeine Religion zu schnappen und diese wie ein Feierabendbier zwecks Entspannung zu konsumieren halte ich für kontraproduktiv.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 00:28
Den gesunden Menschenverstand ;)


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 08:11
@Jörmungandr @Kybela Ja leider. Hätte mir so einen Test gewünscht, wo man so ganz viele Fragen beantwortet und dann das rausgesucht wird, was am ehesten zu diesen Ansichten passt.

@person deren Name ich nicht sehe und etwas mit Buddhismus geschrieben hat: Das Ding ist, dass ich schon Vieles durch hatte und nichts wirklich zu mir gepasst hat. Brauch etwas, wo die Natur als zentraler Punkt vertreten ist, aber ohne dieses extreme Eso-Zeug wie bei Wicca.

@Vomü62 Das mit der Spiritualität will ich ja für mich selbst herausfinden :) Dazu muss aber auch der Rest passen. Ich meine, wenn ich z. B. Christen sehe, die schwärmen auch total davon, aber der extrem einschränkende und intolerante Charakter der Religion ist halt kacke.

@Mayar Es ist wie mit der Liebe. Man kann daran glauben, dass die Seele einen Seelenverwandten gefunden hat und das Universum dafür gesorgt hat. Oder man sieht es wissenschaftlich, dass es nur chemische Prozesse im Gehirn sind. Zweiteres ist unspektakulär und hat im Gegensatz zum Ersteren keine Magie. Ich meine, es soll ja nicht weltfremd sein, aber ich möchte auf Fragen, auf die es nicht wirklich eine nachweisliche Antwort gibt, Antworten haben, die mir ein gutes Gefühl geben und die für mich selbst plausibel sind und nicht, weil es irgendwelche Forscher sagen. Es gab ja keinen Zeitpunkt in der Geschichte, wo die Wissenschaft sich nicht gewandelt hat und neue Antworten auf alte Fragten erbracht wurden.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 09:47
@xjerome93

Du könntest dir allerdings auch selbst einen Kodex zusammenstellen nachdem du leben willst. Dann müsstest du dir keine Religion raussuchen. Du könntest auch mischen, also Dinge aus dem Christentum und Dinge aus dem Judentum oder Hinduismus zusammenführen, und dir sozusagen deine eigene Glaubenseinstellung erstellen nach der du lebst und dich richtest.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 10:11
@xjerome93
Religionen sind die Fantasien von Anderen.
Warum denen hinterherlaufen.
Wenn du sowas brauchst, dann sei kreativ und bastel dir was Eigenes.
Nimm was von den 7 Tugenden des Bushido, bedien dich bei den Indianern, Aborigines, den Pastafaris oder wo auch immer oder schaffe was ganz Neues.
Fantasy rules.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 10:13
xjerome93 schrieb:Vieles durch hatte und nichts wirklich zu mir gepasst hat.
viele suchen ihr ganzes Leben
xjerome93 schrieb:Wicca.
dann hast du dir vermutlich auch schon die Druiden, Schamanismus oder Hexen angesehen?
xjerome93 schrieb:Wissenschaft sich nicht gewandelt hat
naja, Wissenschaft ist nur eine Methode. Daraus kann man Hypothesen machen. Und die können stimmen oder nicht. ABER: Wissenschaft verkauft keine absolute Wahrheit. Manche Religionen schon.
xjerome93 schrieb:was am ehesten zu diesen Ansichten passt.
du musst dir selber etwas basteln.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 11:03
@xjerome93
xjerome93 schrieb:die sich mit meinen Ansichten deckt
Das kann ich dir hier empfehlen schön zum lesen.

Hans Küng Spurensuche. Die Weltreligionen auf dem Weg. Piper, München 1999.
https://www.medimops.de/hans-kung-spurensuche-die-weltreligionen-auf-dem-weg-1-und-2-die-weltreligionen-auf-dem-weg-stam...


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 11:15
xjerome93 schrieb:Es gab ja keinen Zeitpunkt in der Geschichte, wo die Wissenschaft sich nicht gewandelt hat und neue Antworten auf alte Fragten erbracht wurden.
Du bemängelst also, daß Dir wissenschaftliche Verfahrensweisen nicht dogmatisch genug sind oder wie ist das zu verstehen?

Übrigens glaube ich nicht, daß Du die "richtige" Religion für Dich über die Umfragemethode finden wirst. Das ist ähnlich wie beim Wahlomat, der spuckt Dir am Ende als Ergebnis auch nur die Parteien aus, mit denen Du nach ein paar stichporbenartig ausgewählten Fragen zu zentralen politischen Themen die meisten Schnittpunkte hast. Sehr aussagekräftig ist das aber nicht, da vielleicht für Dich persönlich essentielle Themen gar nicht dabei gewesen sein können was wiederum auch das Ergebnis sehr beeinträchtigen kann. Die Ergebnisse solcher Verfahren werden auch nur stets als vorsichtige "Empfehlung" verstanden, die zwar mögliche Tendenzen anzeigen aber an sich noch kein komplettes Bild über Dich ergeben.

Aber hier geht es ja nicht nur um ein paar Kreuze auf einem Wahlzettel, sondern darum, wonach Du Deine eigene Lebensweise ausrichten möchtest und dazu müsstest Du schon wesentlich tiefer in die Materie gehen bzw. wird Dich eine oberflächliche Sinnsuche über kurz oder lang nicht weiterbringen. Es macht daher schon Sinn sich mit jeder Religion/ philosophischen Richtung oder Weltanschuung die Du interessant finden könntest erstmal intensiv auseinanderzusetzen. Sowohl im Internet wie auch in der Welt der Literatur wirst Du jedenfalls ausreichend Informationen bekommen. Auch persönliche Gespräche mit Gläubigen aller Couleur könnten Dir da evtl. weiterhelfen. Am Ende musst aber für Dich selbst entscheiden, was der "richtige" Weg für Dich ist.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 11:51
xjerome93 schrieb:Das mit der Spiritualität will ich ja für mich selbst herausfinden
Wieso herausfinden? Man muß doch wissen, ob man ein bestimmtes Gefühl hat oder nicht?
Ich muß doch nicht herausfinden, ob ich ein Hungergefühl habe oder nicht, entweder ich habe eins, oder ich hab keins, da muß ich doch nicht "recherchieren".

Mir kommt es so vor, als ob Dir zwar irgendwas im Leben fehlt, aber Du glaubst, es wäre eine Religion, die Dir fehlt (weil "jeder" um Dich herum eine hat und Du glaubst, "man" müsse eine haben?), dabei könnte es irgendwas ganz anderes sein.
Wenn DU nun irgendeine Religion "konsumierst", aber Dein Problem wo ganz anders liegt, hilft Dir die R. auch nicht weiter, weil das Grundproblem ja gar nicht gelöst ist, sondern nur überdeckt wird.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 12:28
xjerome93 schrieb:Brauch etwas, wo die Natur als zentraler Punkt vertreten ist, aber ohne dieses extreme Eso-Zeug wie bei Wicca.
Wie wärś denn mit Schamanismus ? Man muss sich da schlau machen, weil es mehrere Richtungen gibt und du dabei keine Esoterik haben möchtest, sondern offenbar nur Naturverehrung.
:)
Wikipedia: Schamanismus


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 13:28
@KL21
Ja, sowas in der Richtung halt :)

@Vomü62
Naja manche sagen ja von sich, dass sie irgendwie in ihrem Gott erfahren haben und sprechen so glücklich darüber, dass ich auch so eine Erfahrung möchte, wenn auch in einer anderen Form. Ich möchte irgendwo ankommen. Aber naja vielleicht gründe ich einfach meine eigene Religion, schreibe ein Buch da zu und werde reich haha.


melden

Die passende Religion finden

23.01.2020 um 13:40
xjerome93 schrieb:dass ich auch so eine Erfahrung möchte,
Kann ich nachvollziehen. Das ist wohl so ähnlich, wie wenn jemand Dir vorschwärmt, wie toll es ist, diese oder jene Droge zu nehmen. Ich würde davon abraten, denn sowas hinterläßt ungewollte Nebenwirkungen.

Wenn Du danach suchst läufst Du Gefahr, allen möglichen Scharlatanen ins Messer zu laufen.
Sowas kommt oder kommt eben nicht. Sollte es in Dir angelegt sein, dann wirds im passenden Moment von allein kommen, wenn nicht, dann suchst Du zeitlebens vergeblich.
Du kannst nach Erdbeeren suchen, wenn Du großen Appetit drauf hast, aber warum nach E. suchen, obwohl Du keinen Appetit drauf hast?
Suche Dir was Irdisches, mit dem Du glücklich wirst ;)


melden
Mot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die passende Religion finden

24.01.2020 um 13:12
@xjerome93
Hier mal eine "kleine" Karte zur Orientierung:
85acb7827abdbd83b2580f173ee2e784Original anzeigen (0,4 MB)
Zyklotrop schrieb:Religionen sind die Fantasien von Anderen.
Warum denen hinterherlaufen.
Wenn du sowas brauchst, dann sei kreativ und bastel dir was Eigenes.
Nimm was von den 7 Tugenden des Bushido, bedien dich bei den Indianern, Aborigines, den Pastafaris oder wo auch immer oder schaffe was ganz Neues.
Fantasy rules.
:Y:


melden

Die passende Religion finden

24.01.2020 um 16:48
Mayar schrieb:Den gesunden Menschenverstand ;)
Wenn der gesunde Menschenverstand so gesund ist, wieso gibt es 978+7878798798789 verschiedene Religionen, mitsamt Weltanschauungen die diese negieren? Anscheinend scheint dieser gesunder Menschenverstand alleine kein Kriterium darzustellen, ob die "richtige" Wahl zu treffen.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge