Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer kennt Gott in sich?

127 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott Stille Erleuchtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wer kennt Gott in sich?

02.12.2020 um 17:09
Zitat von GoatfishGoatfish schrieb:Ob Liebe überhaupt existiert ist prinzipiell genauso fraglich wie die Existenz von Gott.
es gibt aber einen Unterschied: Gott stellt man sich für gewöhnlich als eine Person vor, die Liebe nicht.
"Liebe" ist ein Wort wie "Verkehrssicherheit". "Götter" trinken Met und paaren sich mit Menschen.


melden

Wer kennt Gott in sich?

02.12.2020 um 17:25
Zitat von GoatfishGoatfish schrieb:Ob Liebe überhaupt existiert ist prinzipiell genauso fraglich wie die Existenz von Gott. Beweisbar ist beides nicht. Manch Menschen bekommen sicher auch Herzrasen oder feuchte Hände oder auch ein flaues Gefühl im Magen, wenn sie an Gott denken :-)
Naja, Liebe ist ein reales Gefühl, welches man inzwischen sicherlich auch mit Messungen von Hirnströmen oder Ausschüttung von Hormonen, Steigerung der Herzfrequenz etc. messen kann. Zumindest die Auswirkungen auf Körper und Psyche sind feststellbar.

Mag sein, dass manche Menschen ähnliche Gefühle beim Gedanken an Gott empfinden, aber dann kann man auch nur wieder die Gefühle und deren Auswirkungen feststellen - sie sind aber kein Beweis für die Existenz Gottes, sondern höchstens ein Beweis für die Existenz der Gefühle.


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 13:40
Ich selbst habe in meiner Meditation nicht Gott selbst erlebt /wahrgenommen. Habe aber den Ursprung meines selbst kennen gelernt.
War in dem Moment im absoluten hier und jetzt. Habe die Liebe gespürt, wusste warum alles in meinem Leben so ist wie es ist. Das kann ich mit meinen Worten kaum beschreiben. Habe meinen Körper nicht mehr wahr genommen.
Mein Kronenchakra war bis zum nächsten Tag nach der Meditation weit auf. Ein großartiges Erlebnis, immer und immer wieder.


4x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 15:31
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ich selbst habe in meiner Meditation nicht Gott selbst erlebt /wahrgenommen.
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Habe aber den Ursprung meines selbst kennen gelernt.
kommt das nicht auf´s gleiche raus ?
Zitat von MadeveMadeve schrieb:War in dem Moment im absoluten hier und jetzt. Habe die Liebe gespürt, wusste warum alles in meinem Leben so ist wie es ist. Das kann ich mit meinen Worten kaum beschreiben. Habe meinen Körper nicht mehr wahr genommen.
Mein Kronenchakra war bis zum nächsten Tag nach der Meditation weit auf. Ein großartiges Erlebnis, immer und immer wieder.
wenn man das hier ließt würde ich sagen ja :)

schön das du da bist


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 15:53
Ich wollte vielleicht nicht unbedingt den Namen Gottes dafür benutzen, da ich mir noch nicht ganz sicher bin ob es wirklich das absolute göttliche war was ich erlebt habe.
Danke das ich da sein darf🤗


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 16:06
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ich selbst habe in meiner Meditation nicht Gott selbst erlebt /wahrgenommen. Habe aber den Ursprung meines selbst kennen gelernt.
War in dem Moment im absoluten hier und jetzt. Habe die Liebe gespürt, wusste warum alles in meinem Leben so ist wie es ist. Das kann ich mit meinen Worten kaum beschreiben. Habe meinen Körper nicht mehr wahr genommen.
Mein Kronenchakra war bis zum nächsten Tag nach der Meditation weit auf. Ein großartiges Erlebnis, immer und immer wieder.
Wer oder was hat dich begleitet? @Madeve


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 16:20
@Niselprim
Was genau meinst du liebe/r Nieselprim


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 16:24
Ohne "ie" ;)

Wollte wissen, ob dich jemand begleitet hat, etwas in dir auf deinem Weg in dir. @Madeve Du schreibst, du hast die Liebe gespürt. Aber kann es auch sein, dass du dich mit bzw. bei deiner Begleitung sehr wohl und geborgen fühlst?


1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 16:47
Nein, ich meditiere in der Stille. Gehe dabei immer tiefer und lasse alles los was ich nicht bin.


2x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 16:52
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Nein, ich meditiere in der Stille. Gehe dabei immer tiefer und lasse alles los was ich nicht bin.
Ach so. Dachte bisher, dass man, wenn man in sich geht, sich selbst findet. @Madeve
Also wie kann man da loslassen, was man nicht selbst ist?


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:00
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Nein, ich meditiere in der Stille. Gehe dabei immer tiefer und lasse alles los was ich nicht bin.
shunya <3 sehr schön wünsche viel erfolg
Shunya (Sanskrit: शून्य śūnya adj. und n.) leer, öde, unbewohnt; allein, einsam; Leere, Einöde; Nichts, die Abwesenheit von allem, die absolute Leere; Vakuum; Null; der Luftraum; eine Bezeichnung für den leeren Raum im Herzen
https://wiki.yoga-vidya.de/Shunya

https://wiki.yoga-vidya.de/Shunyata
Shunyata heißt „die Leere“. Shunyata spielt im Buddhismus, im Vedanta und anderen Aspekten des Yogas eine Rolle. Shunyata, die Leere. Leere heißt, leer von allen Vorstellungen, leer von allen Gedanken, leer von allen beschränkenden Wahrnehmungen. Wenn du dich ganz leer machst, wenn du ganz in Shunyata, in die Leere eingehst, dann kann deine wahre Natur aufleuchten. Im Yoga Sutra heißt es: „Yogas Chitta Vritti Nirodhah.", Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. "Tada Drastuh Svarupe Vasthanam". Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen. Wenn du dich ganz leer machst, wenn du ganz in die innere Leere gehst, in Shunyata, dann folgt Purna, die Fülle. Indem du dich leer machst, erfährst du das Göttliche. Indem du in die höchste Leere gehst oder in die tiefste Leere, in die vollständige Leere, erfährst du Fülle.



1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:17
@sarevok
Ja, genau so. Ich lasse alles los, wenn Bilder kommen lasse ich auch die los.... Alles.... Das Ego, Gedanken, Gefühle, ich gehe immer tiefer.

@Niselprim
Genau darum geht es....
Das was übrig bleibt das ist der der du wirklich bist
❤️❤️❤️


2x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:18
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ja, genau so. Ich lasse alles los, wenn Bilder kommen lasse ich auch die los.... Alles.... Das Ego, Gedanken, Gefühle, ich gehe immer tiefer.
du bist da auf einem sehr spannenden weg :)


melden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:22
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ich lasse alles los, wenn Bilder kommen lasse ich auch die los.... Alles.... Das Ego, Gedanken, Gefühle, ich gehe immer tiefer.
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Genau darum geht es....
Das was übrig bleibt das ist der der du wirklich bist
Woher willst du wissen, was von dem, was du loslässt, nicht doch dich ausmacht? @Madeve
eine Bezeichnung für den leeren Raum im Herzen
Wie kann das Herz im Leben leer sein?


3x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:25
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Wie kann das Herz im Leben leer sein?
Wenn der Mensch sein wahres Wesen erkannt hat dann ist da niemand mehr der leidet und auch niemand mehr der leid verursacht

oder mit den Worten von Meister Milarepa :
Zitat von sarevoksarevok schrieb am 16.01.2019:Wenn jemand im eigenen Geist sich besinnt auf den ursprünglichen Zustand seines Geistes, lösen sich alle trügerischen Gedanken von selber auf in das Reich der letzten Wirklichkeit. Niemand ist mehr da, der Leiden verursacht, und niemand, der leidet.
Zitat von sarevoksarevok schrieb am 16.01.2019:~ Jetsün Milarepa tantrischer Yoga Meister ~



1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 17:50
@Niselprim
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Woher willst du wissen, was von dem, was du loslässt, nicht doch dich ausmacht
Ich kann es nicht besser beschreiben aber ich versuche es... Ich bin der der hinter allem dann ist.
Indem moment weiß ich es einfach. Ein unglaublicher Moment.
Ich habe viel von Mooji gelernt. Du bist nicht der du du glaubst zu sein. Wer ist hinter dem was sieht, wer ist hinter dem der denkt, wer ist hinter dem der fühlt.... Wenn du alles hinter dir lässt(dich ausziehst z. B) dann gibt es nicht noch mehr was du hinter dir lassen kannst, du weißt es einfach.
So eine Meditation geht dann schonmal über eine Std hinaus.


1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 18:13
Zitat von sarevoksarevok schrieb:Wenn der Mensch sein wahres Wesen erkannt hat dann ist da niemand mehr der leidet und auch niemand mehr der leid verursacht
Ich hatte gefragt, wie im Leben ein Herz leer sein kann:


Du:"""eine Bezeichnung für den leeren Raum im Herzen"""
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Wie kann das Herz im Leben leer sein?
Was wird man wohl im Herzen finden, wenn man (geistig) in sich geht - eine Menge Blut, das im Puls von dort aus durch den ganzen Körper gepumpt wird --- wenn da aber kein Blut mehr vorhanden ist, dann wird da auch kein Geist vorhanden sein, welcher irgendwas erkennen könnte, weil dieses Geschöpf dann wohl tot ist @sarevok Ansonsten hat die Erkenntnis weniger mit Herz zu tun, als dass da dann das Gehirn eine größere Rolle spielt, welches aber nicht durchblutet wird, würde man im Herzen einen leeren Raum auffinden.
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ich kann es nicht besser beschreiben aber ich versuche es... Ich bin der der hinter allem dann ist.
Indem moment weiß ich es einfach. Ein unglaublicher Moment.
Ich habe viel von Mooji gelernt. Du bist nicht der du du glaubst zu sein. Wer ist hinter dem was sieht, wer ist hinter dem der denkt, wer ist hinter dem der fühlt.... Wenn du alles hinter dir lässt(dich ausziehst z. B) dann gibt es nicht noch mehr was du hinter dir lassen kannst, du weißt es einfach.
So eine Meditation geht dann schonmal über eine Std hinaus.
Meine Meditationen gingen auch schon mal über längere Zeit ;) @Madeve Mal noch eine Frage: Wenn du aus der Meditation heraus bist, bspw. am nächsten oder übernächsten Tag, bist du dann in der Realtät des Lebens auch noch von deinen Ideen oder Empfindungen überzeugt, welche du während der Meditation hattest, oder kommt dann doch eher öfter mal ein nüchternes Erwachen?


1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 18:18
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Was wird man wohl im Herzen finden, wenn man (geistig) in sich geht - eine Menge Blut, das im Puls von dort aus durch den ganzen Körper gepumpt wird --- wenn da aber kein Blut mehr vorhanden ist, dann wird da auch kein Geist vorhanden sein, welcher irgendwas erkennen könnte, weil dieses Geschöpf dann wohl tot ist Ansonsten hat die Erkenntnis weniger mit Herz zu tun, als dass da dann das Gehirn eine größere Rolle spielt, welches aber nicht durchblutet wird, würde man im Herzen einen leeren Raum auffinden.
hmm du hast vermutlich nicht so ganz verstanden worum es geht

ist nicht schlimm ist echt schwer zu verstehen

Herz steht hier symbolisch für Gefühl/e


1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 18:19
Ich fühle mich auf jeden Fall einen Tag später gut gestärkt und bin in meiner Mitte aber der Alltag holt mich auch leider immer wieder zurück.


1x zitiertmelden

Wer kennt Gott in sich?

24.01.2021 um 18:24
Zitat von sarevoksarevok schrieb:hmm du hast vermutlich nicht so ganz verstanden worum es geht

ist nicht schlimm ist echt schwer zu verstehen

Herz steht hier symbolisch für Gefühl/e
Also ich bin in mir schon bis zu meinem Herzen, habe dort aber keinen leeren Raum aufgefunden. Im Gegenteil, dort geht es ziemlich lebendig und aktiv zu. Aber kann schon sein, dass es bei dir anders ist @sarevok
Zitat von MadeveMadeve schrieb:Ich fühle mich auf jeden Fall einen Tag später gut gestärkt und bin in meiner Mitte aber der Alltag holt mich auch leider immer wieder zurück.
Wohin zurück - oder wovon raus? @Madeve


2x zitiertmelden