Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beichten

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Beichten

Beichten

13.01.2004 um 20:05
Hallo Leute!

Ich hab gleich drei Fragen.

Geht ihr zu Beichte?
Wenn ja warum.

Und nun was mich am meisten interessiert:

Nehmen wir mal an jemand hat zwei Persönlichkeiten. Ist richtig extrem gespalten. Die eine Seite von ihm geht zur Beichte und berichtet was er so gemacht hat. Aber was ist nun mit der anderen Persönlichkeit? Wenn diese was böses tut, kann die andere dann für ihn mitbeichten?
Ich stelle mir diese Persönlichkeiten so vor wie Dr. Jekill und Mr. Hide.

Was denkt ihr dazu?

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
Anzeige

Beichten

13.01.2004 um 20:10
ne. bin eh protestant und sowit ich weis machen dass nur die katholiken. ist D eigentlich mehr katholisch oder ref?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:14
Ja,

die Beichten tun glaub ich nur die Katholiken, aber meine andere Frage hat ja damit zu tun.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:15
Ich habs nicht nötig zu beichten :)

Wenn es doch mal sein sollte, dass ich was schlechts tue, was extrem selten ist, dann regeln er da oben und ich das unter uns.

Gibt es so Fälle ?

Ehrlich gesagt weiss ich nicht, was bei so nem Fall passiert wie du ihn anspricht, ich denke mal nach der Wiedergeburt muss jeder seine Schulden zahlen.


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 20:22
Beichten - wozu?
Jeder ist für sich selbst verantwortlich, ergo auch für seine Sünden, Schulden muß ja
auch ein jeder selber zahlen und kann sie nicht einfach abwälzen oder sich davon
lossprechen lassen.
Mir scheint die Beichte etwas ähnliches zu sein, wie zu Luthers Zeiten die
Ablassbriefe, zwar ohne direkte Bezahlung, aber da gibt es ja auch noch die
Kirchensteuer ....

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:28
das kommt darauf an, was man unter beichten versteht. ich gehe nicht in die kirche, und ich halte auch nicht gebete ab wie alte rituale...


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:28
Isis,

ich halte auch nix von beichten, allein schon weil ich nciht an Gott glaube.
Aber es würde mich schon mal interessieren was die denken die es tun.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 20:34
Weil Du nicht an Gott glaubst, glaubst Du nicht ans Beichten?
Und wenn Du an Gott glauben würdest?
Welchen Sinn hat das beichten denn überhaupt?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:37
Beichten hat denn Sinn Gott um Vergebung für die Taten zu bitten, ihn darüber aufzuklären das man mist gebaut hat.
Jedenfalls soweit ich weiß.
Wenn ich an Gott glauben würde wäre es etwas anderes. Klar, nicht jeder der gläubig ist beichtet auch in der Kirche. Aber privat auf jeden Fall. Jedenfalls was ich so mitbekommen habe.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 20:41
Na toll, als würde er nicht auch so mitkriegen, daß der Mensch jede menge Mist baut,
meinen die Katholiken auch noch ein Recht auf seine Vergebung gepachtet zu haben,
einfach dadurch, daß sie Vergehen zugeben!
Ist ja großartig.
Kein Wunder, daß Du bei solchen Ansichten schwerlich glauben kannst .....

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 20:49
lol,

ja, stimmt.
Die Kirche ist sowieso der letzte Dreck, man denke an Kreutzzüge, Hexenverbrennung...
Und dann steht in den 10 Geboten du sollst nicht töten....

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 21:05
Aber Angel ... Du solltest Gott nicht mit der Kirche verwechseln, das eine hat mit dem
anderen nichts zu tun.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 21:15
Ich weiß,

ich verwechsle es auch nicht, ok hat sich eben so angehört, da haste recht. Ich wollte auch zuerst noch dazu schreiben das das ja eigentlich nix mit Gott zu tun hat, sondern mit der Kirche, habs dann aber vergessen.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 21:20
Glaubst Du nicht an Gott oder glaubst Du nicht an die Kirche oder beides?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 21:30
Ich glaube an beides nicht.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 21:32
Warum?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 21:39
An gott glaube ich nicht weil ich weder einen beweis für seine existens habe, noch das gefühl habe das er existiert. Und ich denke das man gott fühlt wenn man an ihn glaubt. Außerdem wüsste ich nichts was er je für mich getan hätte.

Und die Kirche hat zu viel scheiße gebaut. Zu viele Fehler. Die Kirche ist für mich kein Haus Gottes, ich weiß nicht was es ist, aber nicht (vielleicht mehr) das was es sein sollte.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 21:42
Ist Gott denn verpflichtet, etwas für Dich zu tun, damit Du an ihn glaubst?
Du selbst bist für Dich verantwortlich.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Beichten

13.01.2004 um 21:48
Er ist nicht verpflichtet, nein. Aber genau weil ich für mich selbstverpflichtet bin glaube ich auch nicht an Gott.
Denn wozu sollte es ihn geben wenn er einfach nur zusieht und wie es ihn beliebt ma dies und das verändert?
Meine glaube bezieht sich nur auf die Natur, wer die Natur als gott bezeichnen möchte soll das gerne tun.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten

13.01.2004 um 21:59
Einfach nur zusehen und hin und wieder mal etwas verändern - was denn zum Beispiel?
Und inwiefern sollte er eingreifen, wenn doch alles bestimmten Gesetzmäßigkeiten
(Naturgesetze) unterliegt, die er selber schuf?
Die Verantwortung für Dich selbst, heißt nicht, daß es keinen Gott gibt, sondern daß
Dein Wille wirklich frei ist - Du aber, wie jeder andere Mensch auch, die Konsequenzen
Deines jeweiligen Handelns zu tragen hast, ob diese Dir nun gut oder schlecht
erscheinen mögen.




Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
Anzeige

Beichten

13.01.2004 um 22:11
Glaubst du an Gott?

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pastafari34 Beiträge