Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

92 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kosmische Gesetze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 18:25
Also solange man nicht nach dem Prinzip "Augen zu und durch !" handelt und seineMacken
und Fehler (Sünden) auch aufrichtig bereut und bereit ist sie sich dadurch zuverzeihen,
dass man an diesen "Verfehlungen" arbeitet zum Wole sich selbst und derUmwelt in der man
lebt, solange wird Gott einem auch vergeben. Nur freikaufen kann mansich nicht, denn aus
diesen Fehlern zu lernen sollte als Chance gesehen werden und ihrVorkommen nicht als
Strafe Gottes. Manchmal müssen wir Menschen wirklich erst überunsere Fehler selbst
stolpern bevor wir erkennen wohin unser innerer, eigener Weg unsführen soll/kann.


Manche von uns sind denke ich schon fast etwas mitBlindheit geschlagen, wenn es um
das Verwirklichen der eigenen inneren Welt geht ;)

Gruss vom Chef und vom
Regenbogen Schwester Sis


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 18:34
schöne grüße zurück, an euch ;)


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 18:36
@paranormal: Ja aber es ist unsinnig Energie in Gut und Schlecht zu teilen.

Schon Gedanken sind Energie und wie paßt es da zu deiner Anschauung, daß es Diesersehr negative geben kann, welche sich erheblich auswirken können?


Außerdem halte ich von Ditfurth eh nicht viel.

Das gleiche würde ersicher auch von dir sagen ^^


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 18:55
@Sidhe
Die gedanken können aber nicht Objektiv negativ, sondern nur Subjektiv für deneinen oder anderen von Nachteil sein.


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 19:31
Wir denken das Versuchungen um uns herum lauern, doch Gott lehrt uns, dass sie in unsbeginnen.

In gewisser weise können wir Versuchungen als kompliment betrachten.
Das Schlechte ( Böse ) muss niemanden auf die Probe stellen, der schon schlechtenwillen ( Böses ) ausführt.
Versuchungen sind ein Zeichen dafür, das wir Schlechtegedanken nicht sonderlich mögen.
Sie sind kein Zeichen von Schwachheit oderWeltlichkeit. Sie sind ein normaler Teil des Menschlichen Seins und Lebens in einergefallenen Welt.
Lasst euch nicht schockieren oder Überraschen, man kann dieUnausweichlichkeit von Versuchungen ganz realistisch betrachten.
Wir werden nie inder Lage sein sie ganz zu umgehen.
Aber Gott ist Treu und Liebt uns und wird nichtzulassen dass die Prüfung über unsere Kraft geht.

Man kann Vögel nicht davonabhalten, um unsere Köpfe zu Fliegen.
Aber man kann sie davon abhalten Netser inunseren Haaren zu bauen.
Genau so können wir Schlechte Gedanken nicht davon abhaltenin unseren Köpfen zu erscheinen. Dochwir können uns entscheiden ob sie sich dort stetigeinnisten oder ihre Wirkung sich Entfalltet.


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 19:38
Genau so können wir Schlechte Gedanken nicht davon abhalten in unseren Köpfen zuerscheinen. Dochwir können uns entscheiden ob sie sich dort stetig einnisten oder ihreWirkung sich Entfalltet.


sehr schön gesagt :)


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 19:45
Lammkottlett du machst mir Apetitt !

Nein mal im Ernst, sehr gute Gefühle die duvermittelst und wahre Worte !

Ich denke es ist noch nicht zu spät, die Emo Kidssollen ruhig Emo Kids bleiben, aber bitte Kinners es gibt doch auch richtig saftigeEmotinen die ungeheure Energien freisetzen nutz diese für und gegen eure Trostlosigkeitund Unversöhnbarkeit, ihr werdet sehen wie gut Gutes tun kann ;)

Ein göttlichesPrinzip vom Sis :

"Sei immer gewiss, du bist was du isst !"

(Sis meintdamit jetzt beide Nahrungsarten, geistig wie körperlich !)


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 19:55
Lammkottlett du machst mir Apetitt !

LOL Sisterlein


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 20:25
@LuciaFackel

>.... ich mein da z.B. die Stelle "Alles ist erlaubt". ...

erKENNST Du den Unterschied zu : "tue was Du Willst, soll sein das ganze Gesetz"


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:25
@neoschamane
Da seh ich keinen Unterschied.
S.Crowley war ein Satanist, weil erdas mit dem Mitgefühl vergessen hatte...


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:46
Du kannst tun, was Du willst. Alles, was Du anderen antust, kommt zu Dir zurück.


Nö - Gott kann Sünden vergeben. :D


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:47
Wo ist Gott?


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:51
@LuciaFackel

Da seh ich keinen Unterschied.

hehe

erkennst duwenigstens den "unterschied" in unseren repraesentationssystemen ?

ich fragenach dem "erKENNEN" und Du sprichst davon das Du nichts "siehst" ;)


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:52
nochmal :

"alles Ist erlaubt"

Tue was Du willst soll sein das ganzegesetz"

"erKENNST Du den unterschied ?


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:53
Sorry, weiß jetzt nicht, worauf Du hinauswillst.
Kann ich den Telefon-Joker benutzen?
Dann ruf ich Dich an...


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:55
>S.Crowley war ein Satanist, weil er das mit dem Mitgefühl vergessen hatte...

und satan ist luzifer, der lichtbringer, und die schlange hat den gleichenkabbalistischen "wert" wie der erloeser usw. etc ....

worauf willst Du hinaus ?


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:57
S.Crowley war ein Satanist, weil er das mit dem Mitgefühl vergessen hatte...
Das aber ne reichlich dämliche Definition die dir da eingefallen sit wa ;)


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:58
jo, da bin ich.

alles ist erlaubt heißt: alles, ja wirklich alles, darftst dutun...

tue was du willst heißt soviel wie, das was du nach reifer überlegungdein willen nennst, das darfst du machen.


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 21:59
Aber trotzdem in Eigenverantwortung.


melden

Göttliche Prinzipien, nach denen ich lebe

22.08.2006 um 22:00
nach reifer überlegung - gut, und hoffentlich mit Mitgefühl.


melden