Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antisemitismus: Karma?

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Antisemitismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 12:04
"Es ist ja bekannt, dass es nicht nur persönliches Karma, sondern auch Karma einesVolkes
gibt. "

Das ist nur jenen bekannt, die (hier) feucht fröhlichihrem
Antisemitismus fröhnen.


Gruß


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 12:13
@soulhunter

willst du meine seele......
bist du jetzt der neue freund vonadolf bei seinen teepartys....???????????????

wie sagte superego : Nichts-------------- genau so ist es


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 12:58
@taothustra1:

Ihr größtes Karma liegt aber meines Erachtens darin, daß siebis heute Jesus als Gottgesandten nicht erkennen wollen.


Was ich nichtunbedingt verurteilen würde:
1. In der Bibel steht, dass der Messias "Imannuel" heißt
2. Jesus war Jude und seine Jünger waren auch Juden
3. Angenommen, Jesus wärenicht gekreuzigt worden, sondern irgendwann als alter Mann im Kreise seiner Liebengestorben.
Also ganz ohne Kreuzweg, Leiden und so...

Könnte dann die Kirchenoch sagen, er hätte die Schuld der Welt auf sich genommen?
Höchstwahrscheinlichnicht... dementsprechend wäre er wahrscheinlich "nur" ein Prophet gewesen, der wie vieleandere und hätte Frieden gepredigt - wie viele andere zu der Zeit...
Und vielleichtwäre er sogar irgendwann in Vergessenheit geraten und wir würden heute entweder anJupiter, Thor oder sonst jemanden glauben...

Dementsprechend sollten wir demjüdischen Volk eher dankbar sein...


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 13:09
"3. Angenommen, Jesus wäre nicht gekreuzigt worden, sondern irgendwann als alter Mann imKreise seiner Lieben gestorben. ...."

Mohammed ist im Kreise seiner Liebengestorben und nicht vergessen worden, ebensowenig wie Buddha. Ein Kreuzestot ist alsonicht zwingend notwendig für das spätere "ewige Leben".

Den Juden hier wasanlasten zu wollen und ihnen nun auch noch "dankbar" zu sein...tzzz...ziemlich krudeDenke.

Gruß


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 13:29
Wieso sagt Rabbi Berg gegen seine eigene Rasse aus?


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 13:31
>>Wieso sagt Rabbi Berg gegen seine eigene Rasse aus?<<

Wieso streiten sichdeutsche Politiker? Karma? Gottes Wille? Ein Fluch?

Mann....!

Gruß


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 14:55
Wahre Worte

Mystera


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 14:56
Jedes Volk, jede Konvektion hatt sein Karma, dieses besteht aus allen einzel-Karmen derteilhabenden Menschen.

Alles geschieht hier nicht zufällig... Es kommt alleswas kommen muss. Die Juden haben Schuld auf sich geladen und werden damit leben müssendiese wieder auszubaden, oder vlt haben sie das mittlerweile.
Vlt werden sie auchdie Chance haben gleiches zu vergelten... Dann wird sich zeigen ob die Juden das wahreVolk sind.


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 14:59
Übrigens:
Wenn die Juden selbst Schuld an ihrem Karma und ihrem Leiden haben, heißtdas nicht, das der Holocaust ihre Schuld war. Die Täter sind immer noch die gleichen. Undauch diese werden sich ihrem Karma ergeben müssen.


melden

Antisemitismus: Karma?

25.08.2006 um 16:50
Die sind tot.


melden

Antisemitismus: Karma?

27.08.2006 um 13:41
Das Karma aber nicht.


melden

Antisemitismus: Karma?

27.08.2006 um 23:06
Welche Schuld haben die Juden denn auf sich geladen?
(Damit meine ich jetzt nicht denBockmist, den Israel gerade veranstaltet))


melden

Antisemitismus: Karma?

27.08.2006 um 23:21
Würde ich auch gerne wissen und ansonsten würde ich gerne wissen, ob auch Moderatorengesperrt werden, wenn sie Scheisse erzählen?


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 00:51
Link: de.wikipedia.org (extern)

Sodom und Gomorrha

Wikipedia: Sodom und Gomorrha


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 01:59
Ach so, Soddom und Gomorrha sollen das angebliche Karma der Juden begründen. InteressanteArgumentation. Kann ich dann entgegen halten das die Moslems es in Sachen Karma wohl auchnicht gerade gut zu haben scheinen? Woher kommt das? Von den pädophilen NeigungenMohammeds vielleicht?


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 09:40
LOL.


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 09:45
Zumal einem alten Märchenbuch zufolge die Strafe für Sodom und Gomorrha ja bereitserfolgt sein soll...


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 16:40
lächerlich


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 16:46
Stimmt, SaifAliKhan:
Antisemitismus als Folge irgendeines Karma zu sehen, isttatsächlich lächerlich! :)


melden

Antisemitismus: Karma?

28.08.2006 um 16:47
Aber was ist mit Juden die es selbst so sehen? Die werden doch besser über ihr eigenesKarma bescheid wissen als Du, aniki?


melden