weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Goethe war Moslem

351 Beiträge, Schlüsselwörter: Goethe, West-oestliche Divan
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

25.12.2010 um 19:58
lilit schrieb:Einfach ein intelligenter musischer Mensch,
kritisch und ethisch,
also muslimisch! christlich und sufisch zugleich,
Vom Sufismus insbesondere aber auch von anderen mystischen Religionseinheiten und vom Okkultismus war auch Rudolf von Sebottendorf sehr ergriffen. Und was leitet man jetzt davon ab? Nichts, und das ist auch gut so. Ist es das?

Jedenfalls sehe ich das so wie du auch, er war viel zu intelligent als dass er sich wirklich der Knute einer Religion unterworfen hätte, zumal er erkannt hat, wie ich in den zitierten "Noten und Abhandlungen zum West-Östlichen-Divan" gezeigt habe, dass der Islam seiner Grundeingenschaft als Dichter, Lyriker und Poet sehr beschränkt gewesen wäre.
Sein Interesse galt seinem Wissenshunger nach allem in der Welt


melden
Anzeige

Goethe war Moslem

25.12.2010 um 22:32
Goethe war Dichter.

Wer nicht weiß, was ein Dichter ist, hier gibt es Erste Hilfe: Wikipedia: Dichter

pr35272,1293312721,dschunibert cartoon muschis


melden

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 16:38
Goethe war in Spiritismus und Hexerei verwickelt.^^


melden

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 17:04
@Eggmeggytryfly
Eggmeggytryfly schrieb:Goethe war in Spiritismus und Hexerei verwickelt.^^
"Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister,
Werd ich nun nicht los.
"In die Ecke,
Besen! Besen!
Seids gewesen!
Denn als Geister
Ruft euch nur, zu seinem Zwecke,
Erst hervor der alte Meister.""

Jaa, nebst Muslim war er noch grosser Hexenmeister! :D


melden

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 17:07
@lilit

Ja, der kannte sich mit der FM-Mischpoke sehr gut aus. Dann ist er ausgetreten, was ja einige negieren, die noch nicht einmal wissen, das von "Wanderers Nachtlied" zwei Versionen von ihm im Umlauf waren und von Hypochonder nur eins.

Was für ein Leben!^^

:D

Das der Moslem war, ist mir aber neu.


melden

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 17:17
Ach ja. Und ich war anscheinend als Kind schon Avonpromoterin, was dann gipfelte auf einer Shampooflasche von DM, gekrönt von anderen Impertinenzen und mehreren Phrasenschmarozzern am Hintern, wobei ich auf meine copyrights bestehe und mir die Löschung meiner Gebete verbitten darf. Auch Morddrohungen und andere Übergriffe und Verfolgungen erweisen sich als unnötig, nur weil man anderer Meinung ist, als Satanisten und auch keinen New Beatle mehr wollte, sondern Privatsphäre und einen Verlagsvertrag. Aber den bekommen ja nur Naujoks, oder zumindest den letzten Teil von "Die Zeit" im "Lebenswerten" mit Methaphern, die schon von gestern sind. Den Namen kenn ich doch...oh Gott!^^

Also ich möchte nicht in der Haut einiger Vollpfosten stecken. Und auch Goethe hatte ja zuletzt eine Vita, die sich als haarsträubenst betrachten lässt. Geiler alter Bock und nicht Manns genug seiner Ehefrau im Todesringen Erleichterung zu verschaffen. Was für ein "Feingeist"....


melden

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 17:41
@eggmeggtryfly
Eggmeggytryfly schrieb:Also ich möchte nicht in der Haut einiger Vollpfosten stecken.
Also wenn sich dir ab Goethes Vitae die Haare sträuben,
weiss ich nicht was mit den Haaren eines Vollpfosten passiert...
die kräuseln sich vielleicht nur :D !

Für einen geilen alten Bock hat er erstaunlich gute Poesie hinterlassen!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

26.12.2010 um 17:43
@pprubens
pprubens schrieb:Goethe war Dichter
Bei manchem was hier zu lesen war/ist, wünsche ich mir auch dichter zu sein... ;)


melden

Goethe war Moslem

27.12.2010 um 12:16
@Valentini


Ich füge hinzu: Dichterfürst.

Der Beweis:

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen:
"Hochverehrter Herr Geheimrat, auch wenn Sie Deutschlands Dichterfürst sind, möchte ich
Ihnen dennoch die Wette anbieten, dass ich Ihnen zwei Wörter sagen kann, aus denen selbst Sie keinen Reim machen können."

Goethe antwortete: "Junger Mann, ich nehme diese Wette gerne an, nennen Sie mir die zwei Wörter."

Der junge Mann antwortete: "Die zwei Wörter sind HAUSTÜRKLINGEL und MÄDCHENBUSEN."
Nachdem Goethe sich einige Minuten zurückgezogen hatte, lieferte er als Beweis dafür, dass er tatsächlich Deutschlands Dichterfürst sei, das folgende Gedicht:

Die Haustürklingel an der Wand,
der Mädchenbusen in der Hand
sind beides Dinge wohlverwandt.
Denn, wenn man beide leis' berührt,
man innen drinnen deutlich spürt,
dass unten draußen einer steht,
der sehnsuchtsvoll nach Einlass fleht...

Guten Rutsch.


melden

Goethe war Moslem

23.04.2011 um 21:02
Goethe hatte anscheinend auch türkische Wurzeln:

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/04/67773/

"Der Kunsthistoriker und Theologe Dr. Werner Ulrich Deetjen ist überzeugt davon, dass zu den Vorfahren des deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe auch ein türkischer Hauptmann namens Sadok Selim Soldan gehörte. Dessen Historie gilt dem Experten als „die Urgeschichte deutsch-türkischer Integration“."


melden
kinglon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

23.04.2011 um 21:54
Eigentlich war er Heide!


melden
kinglon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

23.04.2011 um 21:57
Stimmt @f.william


melden

Goethe war Moslem

23.04.2011 um 22:18
@samael23
hmm... mal wieder jemand, der etwas behauptet ...
kann sein ... muss aber nicht ...

btw. goethe ist tot ... belassen wir es dabei ... is doch mal ehrlich gesagt furz-egal was er war ...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

24.04.2011 um 00:26
Mir ist das auch egal. Lasst die Leichen im Keller.

Damals war der Islam ja auch noch nicht so verhasst wie heute. Hat man ja ganze Arbeit geleistet, um das neue Feindbild aufzubauen.


melden

Goethe war Moslem

24.04.2011 um 21:32
Goethe war Moslem
Klar.

Und Merkel ist Mona Lisa

tc4GQs6 cartoon merkel DW V 373399s


melden

Goethe war Moslem

24.04.2011 um 23:29
Paka schrieb:Damals war der Islam ja auch noch nicht so verhasst wie heute. Hat man ja ganze Arbeit geleistet, um das neue Feindbild aufzubauen.
Was soll man auf so^^was antworten?
Vielleicht:
„Da hat der geneigte Moslem ja ganze Arbeit geleistet, das selbst Sowas wie der Islam sooo verhasst sein kann.“
??

Gruß
Mailo


melden

Goethe war Moslem

25.04.2011 um 02:43
@Mailo

Was willst du damit sagen?


Gruß

SaifAliKhan


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goethe war Moslem

25.04.2011 um 04:20
@Mailo

Ja, was meinst du damit?


melden
Anzeige

Goethe war Moslem

25.04.2011 um 11:19
goethe war moslem?

hättest wohl gern...die moslems beschäftigen sich eher mit dem heiligen krieg (ist ja ne wichtige sache) ;D


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt einen Gott!1.094 Beiträge
Anzeigen ausblenden