weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Befruchtung, Jungfernzeugung

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:32
Hammerhai zur Jungfernzeugung fähig

Für Haie hatte man bislang angenommen, dass beide Geschlechter an der Fortpflanzung beteiligt sein müssen. Ein Hammerhai-Weibchen in einem amerikanischen Zoo hat nun das Gegenteil bewiesen.

Von manchen Pflanzen, einigen wirbellosen Tieren wie Schnecken und Blattläusen und sogar einigen Wirbeltieren wie etwa dem Komodowaran weiß man, dass sich Weibchen unter bestimmten Bedingungen auch ohne Beteiligung eines Männchens fortpflanzen.

Das Phänomen wird als Parthenogenese - Jungfernzeugung - bezeichnet.

Aber dass auch Hai-Weibchen sich ohne Sex vermehren können, wenn weit und breit kein Männchen zu finden ist, war bislang unbekannt. Zumindest für Hammerhaie aber ist die Solo-Fortpflanzung möglich.

Das belegt das Beispiel eines Weibchen in einem Zoo in den USA.

Vor mehr als fünf Jahren hatten die Haiexperten vor einem Rätsel gestanden: Im Henry Doorly Zoo in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska war ein Hammerhai zur Welt gekommen, obwohl es in dem Bassin nur weibliche Tiere gab. Auch eine künstliche Befruchtung außerhalb des Beckens schied aus, weil das Muttertier schon als Baby in den Zoo gekommen war.

Tatsächlich weist der im Dezember 2001 geborene Hai-Sprössling keine väterliche DNA auf, wie es in einer heute veröffentlichten Untersuchung heißt. Einer der Autoren der Studie, Paulo Prodohl von der Belfaster Queen’s Universität, nannte das Ergebnis „überraschend“.

„Bisher glaubte man, dass sich alle Haie nur mit Weibchen und Männchen fortpflanzen können und dass der Embryo - so wie bei Säugetieren - die DNA von zwei Eltern braucht. Die Entdeckung ändert dieses Paradigma nun“, erklärte Prodöhl.

Nachdem Parthogenese nun auch bei Fischen nachgewiesen wurde, seien die Säugetiere nun die einzige Wirbeltier-Gruppe, in der die Jungfernzeugung nicht festgestellt wurde, erklären die Forscher.

Mahmood Shivji von der Nova Southeastern University in Florida, die an der Untersuchung beteiligt war, äußerte die Vermutung, dass zumindest einige weibliche Haie bei Mangel an männlichen Tieren von einer sexuellen Fortpflanzung auf eine ungeschlechtliche Vermehrung „umschalten“ können.

Doch für die - auch wegen ihrer geringen Reproduktion - bedrohte Tierart ist dies nur scheinbar ein Segen. Denn laut Shivji führt die asexuelle Fortpflanzung infolge der fehlenden genetischen Variation von der väterlichen Seite zu einer „veringerten genetischen Vielfalt“ beim Nachwuchs. Auch deren Fähigkeit zur eigenen Vermehrung kann einschränkt sein.

quelle: (dpa)


Glaubt Ihr ist es möglich, dass auch weibliche Menschen ohne Sex bzw. ohne Zeugung mit einem Mann ein Kind bekommen können ?

Könnte doch etwas an der Geschichte mit dem Mythos "Heilige Maria" etwas dran sein ?

Ich glaube, dass es beim Menschen sicher unmöglich ist, ein Kind ohne Erzeugung oder Befruchtung zu bekommen.

Es gehört immer ein Mann dazu denn wie soll denn sonst sich die Ei-Zelle teilen ?

Wie ist eure Meinung dazu ?

LG euer President of United States


melden
Anzeige

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:35
Deine Begründung zieht irgendwie nicht, denn demnach dürfte es auch bei den Haien nicht funktionieren.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:40
@Topic

bei menschen ist es auf keinen fall möglich auch bei jesus war das nicht möglich
er wurde durch einen geschlechtsakt gezeugt

auch wenn die kirche das nicht warhaben will


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:40
Wenn wir wüssten,wie die Parthogenese funktioniert,könnte man die Frage wohl beantworten.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:43
@Elmuno lol wer hat mit wem geschlafen ?

ähm es ist doch bei den Blumen so: Sie werden von den Bienen bestäubt.

Ohne Bestäubung keine Früchte oder schöne Blumen.

Außer man verändert den Menschen oder die Pflanzen so Gen-Technisch, dass alles möglich wird.

100 Jahre später die Menschen Genmanipulieren alles!


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:44
Könnte doch etwas an der Geschichte mit dem Mythos "Heilige Maria" etwas dran sein ?

Das war aber eine Ausnahme. Es war sozusagen ein durch Gott bewirktes Wunder.
Gott in seiner Allmacht, hat für Marias "Befruchtung" gesorgt.
So steht es zumindest geschrieben.

Unter normalen Umständen, kann eine Frau nicht einfach so schwanger werden.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:45
Soweit ich weiß, hat die Wissenschaft bewiesen, dass auch Frauen ohne Männer Kinder bekommen können. Ich habe das in den türkischen Nachrichten gehört, aber es ist schon etwas länger her.

Das mit der heiligen Maria halte ich für ausgeschlossen. Jesus (a.s.) hatte einen Vater soweit ich weiß, und zu der Zeit wäre das ohne Männer nicht möglich.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:48
@ThePresident

maria hatte geschlechts verkehr mit einem mann

das meine ich


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:50
Soweit ich weiß, hat die Wissenschaft bewiesen, dass auch Frauen ohne Männer Kinder bekommen können.

Das nennt man wohl künstliche Befruchtung. Dazu braucht die Frau keinen Mann; zumindest nicht "direkt". Und Klonen gibt's ja auch noch...

Allerdings werden auch die Frauen in dieser Hinsicht entbehrlich. In Zukunft müssen Babys nicht mehr unbedingt von ihnen ausgetragen werden.

Statt Sex, Klonen.
Statt schwangere Frauen, künstliche Gebärmaschinen.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:50
@Elmuno ahja jetzt bin ich zwar zum Teil Aufgeklärt aber mit welchem Mann ?

Oder hatte Maria Magdalena mit mehreren Männern geschlafen ?

*kopfschüttel* Die ganze Bibel gehört sofort umgeschrieben!


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:52
Ich kann mir gut Vorstellen das dies möglich wäre, wenn der Mensch vom Aussterben bedroht sein würde. Denke mal das nichts auf dieser Welt unmöglich ist.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:52
arikado

Nein, ich hatte im Fernsehen gehört, dass man aus einer bestimmten Stelle in der Wirbelsäule Sperma produzieren kann oder so, und mann braucht keine Spermien von Männern. Die Frau kann auch lesbisch sein.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:54
@ThePresident

ja die bibel gehört berichtigt den sie ist nicht das wort gottes sondern die aufzeichnung von menschen die ein wichtiges erlebnis hatten

und diese wiederum haben in das erlebnis eigene gedanken mit eingebracht

zu dem kam noch der "stille post effekt"

und nein sie hatte nichr mit mehreren männern sex
zumkindest nicht bei der zeugung jesu

da war es ein mann (nicht joseph das war vorher) er hat sich ihr und dem unehelichen kind angenommen


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:55
@Ilvi die Unsterblichkeit ist leider derzeit noch unmöglich!

@al-mekka ähm ok angenommen es wird produziert kriegt dann die Frau jedes Monat 1 Kind zur Welt ?

Wie stellt ihr euch das vor ? wenn die Welt keine Männer mehr hat ?


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:57
"Wie stellt ihr euch das vor ? wenn die Welt keine Männer mehr hat ?"

Ähm, keine Kriege mehr.:D

Nein, ich weiß es auch nicht mehr ganz, nur kann man durch einen bestimmten Eingriff aus einem bestimmten Teil Spermien produzieren. Aber es wird nicht Tag und Nacht produziert sondern mit Hilfe von Eingriffen. Ich muss mich nochmal erkundigen.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:58
Jesu Geburt

Die Geburt Christi war aber also getan. Als Maria, seine Mutter, dem Joseph vertraut war, fand sich's ehe er sie heimholte, daß sie schwanger war von dem heiligen Geist.

Joseph aber, ihr Mann, war fromm und wollte sie nicht in Schande bringen, gedachte aber, sie heimlich zu verlassen.
Indem er aber also gedachte, siehe, da erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum und sprach: Joseph, du Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, dein Gemahl, zu dir zu nehmen; denn das in ihr geboren ist, das ist von dem heiligen Geist.

Und sie wird einen Sohn gebären, des Namen sollst du Jesus heißen; denn er wird sein Volk selig machen von ihren Sünden.

Das ist aber alles geschehen, auf dass erfüllt würde, was der Herr durch den Propheten gesagt hat, der da spricht:

"Siehe, eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden seinen Namen Immanuel heißen", das ist verdolmetscht: Gott mit uns.

Da nun Joseph vom Schlaf erwachte, tat er, wie ihm des Herrn Engel befohlen hatte, und nahm sein Gemahl zu sich.

Und er erkannte sie nicht, bis sie ihren ersten Sohn gebar; und hieß seinen Namen Jesus.

Gnade euch Gott wenn ich auf die Wahrheit draufkomme!


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 22:58
@al-mekka:

Kann schon sein.

Aber beim Klonen braucht man doch gar keine Spermien mehr.

Da braucht man nur Ei- und Körperzellen.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 23:00
arikado

Das ist aber kein Klon, beim Klon ist es ja so, dass es FAST der perfekte Doppelgängr ist. Bei diesem Eingriff werden normale Spermien wie beim Mann "produziert" und die Frau kann sich ganz allein mit ihren eigenen Spermien befruchten.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 23:04
@ThePresident

sag ich doch:-)

auser das mit dem heiligen geist das ist mumpitz

keine geburt ohne zeugung

man muss es so sehen

jesus war ein wichtiger mann für den glauben

was wäre nun gewesen wenn heraus gekommen wäre das jesus ein uneheliches kind gewesen ist ?

desswegen musste eine erklärung her und das war in diesem falle der heilge geist


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 23:07
Wieso sollte man so etwas überhaupt betreiben, und stattdessen nicht einfach klonen?

Per Genmanipulation, könnte man die Entwicklung des Körpers, dann immer noch beeinflussen.


melden
Anzeige
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

22.10.2008 um 23:11
Arikado

Klar, man klonen, nur wollte ich sagen, dass ich gehöt habe, dass eine Frau selbst Spermien produzieren könne.


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden