weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Befruchtung, Jungfernzeugung

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:17
Hab mich schon gewundert . Das besenkammersyndrom war ein Hai .
Die hermakova sieht auch schon aus wie ein fisch.
Der boris ist also total unschuldig.


melden
Anzeige

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:21
Wenn Frau es irgendwann mal schafft sich selbst sozusagen Fortzupflanzen ohne den männlichen Samen zu benötigen, dann hat Mann ausgedient, er wird dann in Zukunft nur noch Lustobjekt, Arbeitssklave und Diener sein!!!


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:35
@Mystera - du meinst, dann werden die Rollen getauscht ?

Ich hab gerade gelesen, das Wissenschaftler festgestellt haben, das Spermien einen winzigen Anteil Gold enthalten, da bekommt der Satz "Morgenstund halt Gold im Mund" eine ganz neue Bedeutung


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:39
@tiger

Ja so ähnlich wird es dann sein, Frauen haben dann die absolute Kontrolle darüber, wann, wo und wie geboren wird!!! Der Mann hat dann somit nichts mehr beizusteuern!!!

hehe...dann lasst uns in Sperma investieren der Goldmarkt wird grad eh abgegrast, zudem ja Sperma auch eine antibakterielle Wirkung haben soll....:)


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:52
Hoffentlich hält dann der jetzige Zustand wenigstens noch ein paar Jahre, sonst muß ich mich auch noch umgewöhnen - hm, antibakteriell iss das Zeugs auch noch - wird ja immer besser - da könnte man es ja noch zum Zähneputzen und zur Körperpflege verwenden


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:53
@Jimbeam - du bist wohl ein großer Experimenttator

wie kommst du darauf?

ich hab nur was gelesen.

und nur mal so. im Rückenmark befinden sich Stammzellen.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 14:58
@tiger Wutz

Dann gibt es in unbestimmter Zukunft ja die beste, biologische, abbaubare und leicht zu handhabende Körperpflege. Da könnte sich ja Frau zu Recht einen "Putzsklaven" halten, der hat dann das wesentliche immer Parat!!!


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 15:14
Ich spüre irgendwie, das Männer bei dem Gedanken "das Standbein" automatisch einziehen...:)


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 16:39
oooch - nöööööh - wir stellen das schon zur Verfügung - ist eben nur die Frage, wie ? Solln mer das machen wie die Oktopusse, das wir das Paket sozusagen per Hand überreichen oder wollt ihr da selbst Hand anlegen - Haidamen haben dafür übrigens ne extra Backentasche zur Verfügung, glaub ich - ich könnt mich jetzt auch täuschen - wo sie das über längere Zeit aufbewahren - so sind se halt, die Fische


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 16:51
Mystera schrieb:Wenn Frau es irgendwann mal schafft sich selbst sozusagen Fortzupflanzen ohne den männlichen Samen zu benötigen, dann hat Mann ausgedient, er wird dann in Zukunft nur noch Lustobjekt, Arbeitssklave und Diener sein!!!
@Mystera
und das wird niemals passieren ! der Mensch braucht neue "Informationen" (Gene) irgendwoher müssen die ja schließlich kommen ! und wenn ein Mensch bzw. die Frau es mit sich selber tut bedeutet das unreine Gene ! der Mensch wird in der Zukunft mit sicherheit sich "normal" fortpflanzen vllt. werden Genfehler rausgeschnitten aber das war es auch schon.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:01
Mein Motto..sag niemals nie, Gentransmutation wird und ist auch jetzt schon möglich..:) Wir Leben in der Gen-Zeit...


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:03
Mystera schrieb:Wenn Frau es irgendwann mal schafft sich selbst sozusagen Fortzupflanzen ohne den männlichen Samen zu benötigen, dann hat Mann ausgedient, er wird dann in Zukunft nur noch Lustobjekt, Arbeitssklave und Diener sein!!!
hahahha..

Wenn man/n ein wenig über Ursachen am Scheitern der Menschheit nachdenkt

so kommt man/n zu Schluss, dass genau diese Deine Aussage dem Bisherigen entspricht.

Aber zum Glück haben Frauen einen Kurzschlussgen, das immer dann aktiv wird, wenn sie vor dem Spiegel stehen.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:07
Was schreibt man einer alten Jungfer auf den Grabstein?

Ungeöffnet zurück.

Tja, sollte eine Frau eine Gebärmutter im Hals haben ist alles möglich !!!


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:10
Dann hoffen wir mal, das so einigen ihr Lachen nicht irgendwann im Halse stecken bleibt :) :) :) und zu dem Kurzschlussgen...Männer sind in Wahrheit angetan von dominanten, selbstbewussten Frauen, das verursacht meistens auch einen Kurzschluss in der Hose!!! *sabber*


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:31
Mystera schrieb:.Männer sind in Wahrheit angetan von dominanten, selbstbewussten Frauen, das verursacht meistens auch einen Kurzschluss in der Hose!!! *sabber*
pass auf, dass du dir beim *sabbern* nicht die Wimperntusche verschmierst,
das törnt ungemein ab..


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:34
Oh, Verzeihung, bin ich da jemandem auf den zartbeseiteten Schlips getreten???
Gut das es schmier- und wasserfeste Produkte gibt!!! :) :) :)


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 17:52
*gg*

das ist tatsächlich gut


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 18:02
ich erinnere mich mal gelesen zu haben das Jungfernzeugung auch beim Menschen vorkommt, nur sehr sehr selten. Grundsätzlich hat eine weibliche Eizelle vor der Befruchtung ja einen kompletten Chromosonensatz. Die überzähligen Chromosonen nach der Befruchtung werden im Polkörperchen ausgestoßen.


melden

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 18:06
Im Endeffekt Klonung, oder? ^^


melden
Anzeige

Jungfernzeugung beim Menschen möglich ?

30.10.2008 um 18:22
ich nehme an du wolltest damit sagen dass das bei der Jungfernzeugung entstandene Mädchen genetisch ein 100% Abbild seiner Mutter ist.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich war Moslem819 Beiträge
Anzeigen ausblenden