weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alle Sündiger töten?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Dsdg Ergr Ere

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:22
Naja - der Nr. 1 Druckmittel ist eigentlich die Gesetzgebung. Und warum sich über Gott aufregen, wenn man gar nicht daran glaubt?
Ist es so schwierig das was ich geschrieben habe auch zu verstehen?


melden
Anzeige

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:23
UffTaTa schrieb:Ist es so schwierig das was ich geschrieben habe auch zu verstehen?
Nein, natürlich nicht - aber wenn es nicht der Wahrheit entspricht, dann korrigiert man es doch gerne. :)


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:26
@UffTaTa
hier geht es nach dem motto ,Falsch gesagt oder falsch verstanden?
:D

die Frage "Alle Sündiger töten?" ist so utopisch ,dass man sie mit ein gesunden Menschenverstand nicht beantworten kann . :D


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:29
Jeder sündigt auf irgendeine Art und Weise. Wir können nur versuchen es auf Minimum zu halten..


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:32
@aktondru

Dazu existieren unterschiedliche Erklärungsmodelle.

Im Deismus heisst es, Gott habe nur den Urknall gemach bzw. den Ball ins Rollen gebracht. Er greife nicht ins Weltgeschehen ein, sondern überlasse es uns (das "uns" kann man auf alle intelligenten Lebewesen des Universums ausdehnen), für Recht und Ordnung zu sorgen.

In der Scholastik wurde dem Bösen gar keine eigenständige Existenz zugebilligt. Dort hiess es, das Schlechte sei lediglich ein Mangel an Gutem. Wenn z. B. jemand blind sei, sei das ein Mangel an Gutem (bei diesem Beispiel repräsentieret die Sehkraft das Gute).


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:37
@Arikado
Arikado schrieb:Im Deismus heisst es, Gott habe nur den Urknall gemach bzw. den Ball ins Rollen gebracht.
das erklärt einiges ,wir sündigen weil,wir zu wenig Muttermich gehabt haben :D


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:41
@Arikado

dem letzten Absatz kann ich nur zustimmen :)

aber das mit dem ins Rollen gebracht ist doch wie ein Eigentor... wenn Du ein Programm schreibst, bist Du Dir doch größstenteils bewusst darüber, wie es reagiert... bzw. wenn man die Macht hätte, alles nach seinen Vorstellungen zu erschaffen, ohne Fremdeinfluss, so sollte man doch auch alles bis ins letzte Detail wissen, den geschichtlichen Verlauf des Universums bis in alle Ewigkeit.

Von daher, wenn er doch das Ende kennt, hat er bereits in das Weltgeschehen eingegriffen, jede noch so kleinste Winkel des Raums und der Handlung miteinbezogen, damit komm ich einfach nicht klar ...


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:42
@Jupiterhead

Ja, was gäbe es denn noch für andere (bessere) Erklärungen für dieses Thema?

Gott möcht es so haben, dass es manchen Menschen gut und anderen wiederum schlecht geht? Das würde vielleicht zu irgendwelchen rassistischen Aliens passen, aber auf ein erhabenes Wesen wie Gott, kann das nicht zutreffen.

Oder Gott sei alles und würde sich durch das Geschehen in der Welt (ob nun gut oder schlecht) selbst erfahren? Da frage ich mich, wieso wir als Individuen leiden müssen, anstatt der gute Gott? Ist er so ein feiger Wicht?

Ich finde, der Deismus trifft es noch am besten.


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:45
@aktondru

Das von dir geschilderte Problem, taucht bei allen Weltanschauungen auf, die von einem allwissenden Gott ausgehen. Das lässt sich nicht umgehen.

Man kann höchstens sagen, dass Gott die Welt mit dem Zufall ausgestattet habe, und so nichts prädestiniert sei.


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 17:49
Ja hast irgendwie Recht

der konstruktive Zufall ist äußerst selten
und nach dem Wahrscheinlichkeitsverhältnis könnte es sich dabei auch um Gott handeln ;)


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 19:21
Naja, ich bin jedenfalls dagegen, Wir sind doch alle irgendwo schwach * na denn ich lass mal ordentlich die Sau raus :D


melden

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 20:46
Naja das mit den Sündigern töten is nen bisschen ein zu ehrgeiziges Ziel, selbst die frömmsten Glaubensfanatiker habens ja bis heut noch nich geschafft, sich gegenseitig wegzuraspeln.


melden
celham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 20:53
Diese Frage ist darum so bescheuert, weil die Anfangsbasis ( will heißen die totale Unkenntnis Gottes ) ganz falsch ist.

Könnte man ebenso fragen, warum fallen wir nicht vom Erdrand, sie ist doch eine Scheibe.

Tzz Tzz! :D


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 21:19
Gelungener Vergleich :D @celham


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

23.07.2009 um 23:44
Und wenn der Sündiger, der die Sündiger tötet anschließend Selbstmord begeht ist alles in Butter..


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

24.07.2009 um 10:30
Da wir ja alle mehr oder weniger Sünder sind, müssten wir uns gegenseitig allesamt umbringen. Und was hätten wir dann davon?

Die später etwas differenzierter gestellte Frage war, warum Gott Adam und Eva nicht gleich tötete, nachdem sie doch sündigten...

Dazu sage ich mal: Es war ihnen gesagt worden, wenn sie vom Baum der Erkenntnis essen würden, dann werden sie sterben. - Der Lohn der Sünde ist der Tod. Sie sind gestorben, wenn auch nicht sofort.


melden

Alle Sündiger töten?

24.07.2009 um 10:33
Alle Sündiger töten würde bedeuten "Friede auf Erden" ist genauso utopisch


melden

Alle Sündiger töten?

24.07.2009 um 10:50
@aktondru
aktondru schrieb:warum um Himmels Willen hat der Allmächtige/Schöpfer/Gott/Alah whatver nicht von Anfang an alle Sündiger getötet, sofern es einen gab/geben sollte, worüber ich hier mal nicht debatieren will! ^? einfach mal angenommen "er" wars...
wir haben einen freien willen, zu tun und zu lassen was wir wollen.deshalb wurden auch adam und eva nicht getötet. wir sind hier um erfahrungen zu sammeln.deshalb ist "gut" und "böse" auch ansichtssache, deswegen können wir "sündigen", ohne das gott (wie auch immer) jeden zu ermorden. im übrigen, woher sollten wir wissen, was licht, wenn wir das dunkel nicht kennen?


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

24.07.2009 um 11:02
Und was ist Sünde?

Meist handelt es sich dabei eh nur um gedankenlose Eigennützigkeit.

Man muss ich einmal vorstellen, da hat der liebe Gott einen Menschen
auf die Erde gestellt und gewartet bis sich der selbst die Sprache beigebracht hat,
um ihm dann zu verkünden, welche Verhaltensregeln er von ihm erwartet.

Aber vielleicht ist Sünde alles das was wir tun, um damit unsere selbstgefällige
Emotionalität zu befriedigen, anstatt unsere gedankliche Fähigkeit zu nutzen,
um die Komplexität der natürlichen Zusammenhänge so zu begreifen und zu respektieren
wie sie sind.

Dann wären aber Geistliche, Priester und Esoteriker die schlimmsten aller Sünder ~^


melden
Anzeige
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Sündiger töten?

24.07.2009 um 11:05
Wenn man alle Sünder töten würde, wäre die Welt ganz schön Leblos.


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden