Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Maschine " Mensch"

341 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spiritualität Mesch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:04
Können sich Maschinen sich emotional angegriffen fühlen oder vielleicht auch beleidigt fühlen. Der Mensch ist mit seinen Emotionen nicht mal irgendwie zu vergleichen mit einen Tier oder einer Maschine.

Meine Meinung halt aber ihr wisst ja wie es mit Meinungen ist :D


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:08
Tiere haben die selben chemischen Prozesse im Gehirn wie der Mensch bei entsprechenden Emotionen. Das ist Fakt und wird nur nicht public gemacht, damit man weiter die Tierversuche und sonstigen Quälereien zum Wohle der Menschheit rechtgefertigt werden kann.
Das ist nicht meine Meining, das ist eine Tatsache.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:10
ihr seht den grammatikfehler^^ ihr wisst wies heißen soll.... :)


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:10
Ja dann gehen wir weiter. Kann ein Tier logisch denken. Mathematische Berechnungen lösen oder was auch immer. Kann ein Tier Zeit wahrnehmen oder auch für die Zuckunft planen?


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:16
Tiere haben eine hervorragende "innere Uhr", selbst Fische.
Tiere planen für die Zukunft: Sie bereiten sich regelmäßig auf den Winter vor etc. Sie knabbern Jahre an ihren Stäben um einmal rauszukommen. Tiere können gut ausbrechen.
Affen können in der Taubstummensprache mit uns kommunizieren...wozu sollte ein Tier rechnen? Aber ich bin sicher, da wird es auch eine spezialisierte Art geben, die das kann.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:19
OK dann nenn mir ein Tier das das alles kann wie der Mensch. Du hast nun genug aufgezählt aber der Mensch vereint alle fähigleiten in einen Lebewesen.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:24
wenn du meinst ;) was meinst du denn was Tiere alles für Fähigkeiten haben die wir nicht haben ?!
es ist einfach schwer mit einer fremden Art zu kommunizieren, es ist möglich einigen Tieren das rechnen beizubringen, wenn man ihnen klarmachen kann worum es geht. Dieses Tier hätte nun auch alle Fähigkeiten die ein Mensch hat und müßte dann einer sein??


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:27
Ich versteh schon worauf du hinaus willst nur warum gibt es nicht so ein entwickeltes Lebewesen wie den Menschen? Ein Tier handelt Instinktiev und nicht durch Denken wie der Mensch (der manchmal denkt).


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:30
ich finde den Menschen gar nicht hochentwickelt. Woraus schließt du das? Aus der Kurvendiskussion? Aus der Zerstörung des eigenen Lebensraumes?
Manche Tiere können mehr denken als wir- gibt auch viele Menschen die nicht rechnen können. Und wie bereits Freud bewies, werden wir viel mehr von unseren Gefühlen und Instinkten gesteuert als von unserer angeblichen "Vernunft".


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:34
Bereits in den vierziger Jahren etwa brachte der deutsche Verhaltensbiologe Otto Koehler seinem Raben Jakob bei, nur eine bestimmte Anzahl von Samenkörnern zu verzehren - und dann aufzuhören. Auch Tauben und Ratten lernen in sogenannten Skinnerboxen, mit einer exakten Häufigkeit auf einen Schalter zu drücken - und nicht einmal mehr - um Futter zu bekommen.

find ich ganz interessant. Ich werde das eines Tages persönlich erforschen. Zumal Raben auch sprechen können.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:47
Naja mit dem Internet fängt es ja schon an aber ein Tier wird sicher auch keine Diskusion führen. Wir sind einfach nicht mit den Tieren zu vergleichen auch wenn sich viele und es werden immer mehr sich wie Affen benehemen. Dennoch sagt es nicht das nur weil ein Tier irgendwas lernen kann das es besonderst wäre. Ein Tier finde ich da eher wie eine Maschiene als den Menschen.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:57
Ein Mensch ist aber mit seiner Rechnerei auch nix besonderes. Und nur deswegen? Was denkst du dann über geistig behinderte?
Kaum ein Mensch versteht die Technik die er benutzt.
Nur weil wir eine fremde Sprache nicht können, heißt das nicht daß Tiere sich nicht austauschen.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:58
Wir behandeln Tiere genauso, wie wir einst, Schwarze, Juden, Frauen und Behinderte behandelt haben- von oben herab.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 16:59
Hare Krishna
Omega
Ich dachet das wir aus den kinderschuhen der komunikatuion herusgewachsen sind. das du hier schon ich weis nicht wie viel male geschrieben hast ist für mich nicht interressant es komt immer daruf nan WAS und Wie du es schreibst. Kumpel.

Ich schreibe in drei sprachen spreche und lese fünf, somit schreibe ich in vielen forumen magazinen und ähnlichen. in drei ländern.
Also was das schreiben betrift bin ich gut drauf

Du schreibst:

Du trittst nicht nur mir auf die Füße sondern allen nicht menschlichen Lebewesen dieser Welt, indem du sie als "Maschine" beszeichnest. Ich dachte du hast was gegen Darwin??

Ich antworte:
Lassen wir mal darwin dort wo er ist nämlich tot.

Ich trete niemanden auf die füsse nur weil ich behaupte das der mensch ein maschine ist.
Zwar keine von menschen geschaffene aber eine von gott geschaffen maschine die sich Menschn nennt, so einfach ist das.

Wenn dir die gleichungen aus der menschlichen wissens welt und der spirituellen höher ligenden welt nicht geläufig sind, so versteh ich das du so reagierst. Ob du es willst oder nicht gott bleibt doch das was er ist Gott und ihn mit einsbeziehen in seine eigenen gedanken sit nun mal etwas was einem schwungt gibt.

Du schriebst:
aber egal. Warum ich denke daß dies kostenlose Werbung ist??
Darf ich mal fragen wieviel so eine Mitgliedschaft in deiner "Religion" so kostet?

Ich anmtworet:
Die Hare krishna bewegung ist keine religion sodern eine bewegung die Bhakti Yoga ausübt. Bhakti yoga ist hingebungsvoller dienst zu gott persöhnlich. Die mitgliedschaft ist gratis, egal welche konfession, welches alter, ob man oder frau.

Du schreibst:
Um das klarzustellen- ich schreibe hier des öfteren und habe mich noch nie so abwertend gegenüber einem Thema verhalten- aber an deiner ersten Predigt habe ich schon gemerkt, was dein Anliegen ist. Und du brauchst nicht immer freundlich sein- Ehrlichkeit ist viel wichtiger. Das tut ja weh, wie du dich selbst kastrierst.

Ich vergebe dir nicht. Und jetzt?f.

Ich antworte:

UM etwas klart zustellen lasse ich mich von niemanden drohen oder bevormunden.
Nun das du mir nicht vergibst ist in ordnung ich vergebe dir.
Erlichkeit ist für mich in erster linie über das zu berichten was für mich evig ist, was für mich ewigkeit bedeuten kann.

Noch mal:
Die bezeichnung mensch ist nodvendig weil andre höher entwickelte lebewesen anders benannt werden., Mensch ist dredimensionale ausdrucksform für die seele und deren faslchem ich/ego.Das reine ego wenn denn alles materielle von der seele abgefallen ist, der reine kleine teil Gottes ist das lebende wesen - auf sanskrti: Jiv = lebende, atma = wesen. Alles was dieses reine göttliche wesen die seele sich überzieht, anzieht aus der materie, ist wie eine maschine ein anzug den sie über zieht, zwischen zeitlicht braucht in wieder weg schmeisst und sich einen neuen anzug über zieht meistens um zu geniessen.
Alle lebneden wesen tuin dieses hier und anders wo im universum.

Der mensch ist eine biologische maschine, jeder kiruge wird dir dieses bestätigen denn sie sind es doch die in der regel die mechanischen probleme wieder herrichten.Sie sind es doch die die bestandteile auswechseln wie bei einer von meschen gebauter maschine die wenn sie verschleisst oder nicht ordenlich gepflegt worden ist versagt.
Das du dich an dem ausdruck maschine so hoch ziehst ist deine sache mein freund.
Hör auf nach dem man zutreten und spiel lieber den bal, das thema ist " die Macshine Mensch" und nicht "Ulrich". Wenn du das nicht packst bitte ich dich diesen troad zu verlassen.

Guten tag.


1x zitiertmelden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 17:00
Kann schon sein das sie sich austauschen. Warum auch nicht. Aber das heist auch nicht das sie den Menschen irgendwie gleich kommen was denken, warnehmen etc betrifft.

Aber ein Tier ist eher eine Maschine. Schon alleine wegen der individualität.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 17:12
Siehst du @Omega.

Tiere streiten sich sicher nicht weil sie sich in ihrer persöhnlichkeit bzw irgendwie angegriffen fühlen durch was geschriebenes.

Der eine schreibt > der andere fühlt sich angegriffen...also sowas denke ich gibt es nicht in der Tierwelt. Aber ich lasse mich auch immer gerne belehren :)


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 17:14
Zitat von BhaktaUlrichBhaktaUlrich schrieb:Ich trete niemanden auf die füsse nur weil ich behaupte das der mensch ein maschine ist.
das meine ich nicht!!
Du stellst den Menschen über das Tier. Stellst ihn die ganze Zeit göttlich dar, aber das Tier nicht. Und so groß kann dein Wissen nicht sein, wenn du nicht mal weißt, was wir alles von den Tieren lernen könnten und was wir ihnen alles verdanken. Wie wichtig sie für unsere Zukunft sind!

Du erinnerst mich an Politiker^^
ich frag einfach nochma^^


Warum schreibst du wohl die ganze zeit über gott, wenn es hier um die maschine mensch gehen soll?
Warum bleibst du nicht sachlich und argumentierst immer mit Gott, oder anderen ausdrücken deiner religion.

@manuel_531
Aber ein Tier ist eher eine Maschine. Schon alleine wegen der individualität.

Du hattest noch keine 2 Haustiere der selben Art,hm?
Wie kann man behaupten Tiere haben keinen individuellen Charakter?? hab ich ja noch nie gehört.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 17:24
@Omega.
Es steht in der Bibel auch warum der Mensch so einzigartig ist.
1. Mose 1:26
Und Gott sprach weiter: „Laßt uns Menschen machen in unserem Bilde, gemäß unserem Gleichnis; und sie sollen sich untertan halten die Fische des Meeres und die fliegenden Geschöpfe der Himmel und die Haustiere und die ganze Erde und jedes sich regende Tier, das sich auf der Erde regt.

An das glaube ich auch. Und Gott hat auch die Tiere erschaffen. Sogar noch vor den Menschen aber dennoch mit den Gefühlen. LIEBE ist das Zauberwort.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 17:59
@BhaktaUlrich
@Omega.
@manuel_531


Ich denke der Schöpfer hat allem was lebt seinen Geist eingehaucht , so sind wir rein biologisch gesehen eher Maschine ,ein funktionierende Kohlenstoffeinheit. Aber über die rein funktionelle
Tätigkeit hinaus besitzen wir den“Geist“für Schönes der Anblick einer Rose oder eines schönen Autos erfreut uns,so gehen viele Eigenschaften des Lebens weit über die Funktionalität hinaus.
Die Menschen wollen gut aussehen ,streben nach Besitz und streiten sich über den Glauben.
Gänge es rein um das Funktionieren ,bräuchten wir das alles nicht.
Der Mensch, so denke ich, hat es was was sich von den Tieren unterscheidet, er gebraucht den Geist anders.
Selbstverständlich sind Tiere wie ich schon gesagt habe auch eine Schöpfung und verdienen allen Respekt , mit dem man das Leben und die Schöpfung achtet.Tiere empfinden Schmerz,Trauer , Freude,sie Träumen,sind übermütig,aggressiv,treu usw.
Ich denke es ist eher die Fähigkeit zum Kreativen denken was einen Unterschied macht,den das wo die Menschen diese Fähigkeit bei den Tieren feststellen wird von Intelligenz gesprochen.
Es ist nicht die Funktionalität die uns unterscheidet sonder ,die verschiedenen Fähigkeiten mit dem
Geist um zugehen.
Ob das letztens Ende gut oder schlecht ist wird sich zeigen........
Weil nur der Mensch in der Lage ist sich selbst der Vernichtung preis zu geben.....durch den Krieg z.B.
Tiere sind neugierig ohne dabei ein empfinden von gut und böse zu haben.....so sind sie näher an der Schöpfung wie wir.Der Mensch hat diese Unterscheidungsmöglichkeit bekommen,und muss jetzt bewust um seinen Platz in der Schöpfung kämpfen.

Ich denke jeder kann seine Meinung sagen und wenn ich nicht konform gehe brauche ich mich nicht damit auseinander zu setzen.
Wenn ich mich aber damit auseinander setze , ohne Bewertung, kann das durch aus meine Entwicklung fördern ohne das ich irgend wann die Meinung des anderen übernehme, einfach in der Weise das ich für mich mich selber Klarer werde.


melden

Die Maschine " Mensch"

30.06.2010 um 18:10
schön gesagt


melden