weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Spiritualität, Klarheit
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 12:09
Da vor allem in diesem Bereich, Religion und Spiritualität immer mit wissenschaftlichen Fakten gegen argumentiert wird, wäre es interessant mal festzustellen, was im allgemeinen unter Spiritualität verstanden wird.

Es geht vor allem auch darum, das Spiritualität nicht mit Religion gleichzusetzen ist.
Eure Statements dazu könnten vielleicht ein wenig mehr Klarheit bringen, also legt los.


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 12:40
Mit der Unterscheidung selbst und den geläufigen Definitionen beider Wörter habe ich mich noch nicht eingehender auseinandergesetzt. Jedoch werde ich mal versuchen, die Begriffe aus meiner Sicht zu differenzieren und zu definieren. Auch werde ich mal von meiner Warte aus das Ganze mit den wissenschaftlichen "Fakten" in Bezug setzen.

Ich definiere Beide folgendermaßen:

Spiritualität ist, wenn man die Dinge vom Innen heraus erkundet und versucht, dem Transzendenten nahe zu kommen. Dem, was jenseits der sinnlich erfassbaren Welt liegt. Ähnlich wie der Mystik, diese ist aber nur ein Teilgebiet der Spiritualität. Spiritualität umfasst noch mehr, wie auch einzelne Rituale, die verschiedensten Meditationen usw. Wohingegen die Mystik allein auf das Eins-Sein mit der Welt gerichtet sein dürfte. Auch würde ich sagen, ist Spiritualität sehr mit der Philosophie verbunden, nur dass die Spiritualität eher die Praxis im Auge hat.

Religion ist für mich eine organisierte Gemeinschaft, die sich vielleicht aus einer gewissen spirituellen Vorstellung der Welt zusammensetzte. Im Gegensatz zur Spiritualität setzt sie sich selbst aber Grenzen und verlangt von den Mitgliedern der Gemeinschaft striktes Einhalten der Dogmen. Auch kann das spirituelle Element bei einer Religion mit der Zeit ganz erlöschen. Indem der Sinn gewisser Praktiken einfach nicht mehr einleuchtet.

Man könnte Spiritualität und Religion also insofern unterscheiden, als dass Spiritualität schlicht das Auseinandersetzen mit dem Geistliche und Transzendenten ist; Religion aber eine Gemeinschaft mit genauen Dogmen und Regeln.


Haltet ihr diese Definitionen für richtig? Das mit den wissenschaftlichen Fakten, dem gegen argumentieren, mache ich dann in einem separaten Beitrag.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 12:47
@libertarian
libertarian schrieb:Man könnte Spiritualität und Religion also insofern unterscheiden, als dass Spiritualität schlicht das Auseinandersetzen mit dem Geistliche und Transzendenten ist; Religion aber eine Gemeinschaft mit genauen Dogmen und Regeln.
Da stimme ich mit dir überein. Interessant wäre zu erfahren, wie Spiritualität erfahren und empfunden wird und wie Religion ? Denn ich gehe zumindest davon aus, das das, was erfahren wir, unmittelbar für den Betreffenden wahr sein muss, während Religion einfach nur für wahr erklärt wird. Wo gab es da Erfahrungen, wie in der Bibel z.B und wie sahen sie aus ? Spiritualität ist meiner Ansicht nach eine unmittelbare mystische Erfahrung aus welcher Eine Erkenntnis kommt, das kann Religion nicht unbedingt genauso vermitteln. :)


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 12:56
Zu dem (natur)wissenschaftlichen gegen argumentieren:

(Religion)
Kann ich ein Dogma widerlegen, das sich auf die Natur bezieht, wenn ich eindeutige Beweise oder Indizien habe, dass das Dogma den Beobachtungen der Natur widerspricht?

Ja.

(Spiritualität)
Kann ich mit einer X-Beliebigen Beobachtung transzendente Vorstellungen wie Götter widerlegen?

Nein.

@Kayla
Ich denke schon, dass man auch innerhalb einer Religion mythische oder religiöse Erfahrungen machen kann. Diese müssen dann halt mit den Dogmen in Einklang gebracht werden. Oder man bricht mit ihnen. Denke ich mir.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 13:00
@libertarian
libertarian schrieb:Ich denke schon, dass man auch innerhalb einer Religion mythische oder religiöse Erfahrungen machen kann. Diese müssen dann halt mit den Dogmen in Einklang gebracht werden. Oder man bricht mit ihnen.
Da sind wir beim eigentlichen Problem, Niemand kann mit seiner mystischen Erfahrung brechen, denn sie ist für ihn wahr und deshalb spirituell im Sinne der Bedeutung. Wenn ich Religion auf Grund spiritueller Erfahrungen anerkennen muss, weil es überprüfbar an Hand von geeigneten Erfahrungen, dann ist das nicht spirituell, sondern ähnlich wie bei den Wissenschaften an bestimmte Fakten gebunden.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 13:36
Spiritualität beschäftigt sich mit dem Bewusstsein, mit dem Selbst, mit der Wahrheit, während Religionen letztendlich Hierachien erschaffen, Götter, die über uns sind und niedere Wesen (Teufel) die unter uns sind...


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 13:40
@Yoshi
Yoshi schrieb:Spiritualität beschäftigt sich mit dem Bewusstsein, mit dem Selbst, mit der Wahrheit, während Religionen letztendlich Hierachien erschaffen, Götter, die über uns sind und niedere Wesen (Teufel) die unter uns sind...
Das sehe ich auch so und finde, wir müssen zu unserer ursprünglichen Spiritualität zurück finden ohne die Realität, (Illusion) aus den Augen zu verlieren.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 13:45
@Kayla
So schaut's aus :)

Religionen schaffen bloß Trennung, Hierachien, Angst... all das, was unserem wahren Naturell nicht entspricht.

In der Spiritualität geht es um die Wahrheit, um die Wahrheit um einen Selbst... und ich finde, es gibt im Leben nichts wichtigeres, als die Wahrheit für sich selbst zu finden.

Seien wir mal ganz ehrlich, wie viele Menschen stellen sich überhaupt folgende Frage:

Wer sind wir und was machen wir hier?

Ist es nicht vielmehr so, dass sich der weitaus größere Teil der Menschen sagt:

"Ich lebe in der realen Welt und habe meine Arbeit und mein Leben - Belästige mich nicht mit solchen Fragen, ich muss mich um mein "Leben" kümmern"?

Aber ohne die Erkenntnis - Koordinate -, wer wir sind und was wir hier machen, können wir nicht verstehen was hier vor sich geht und was unsere Rolle in dem Ganzen ist.

Die wichtigste Koordinate ist: Wir sind unendliches Bewusstsein

Wir sind nicht unser Körper wie wir glauben.

Wenn wir nicht einmal die Realität verstehen, wer wir sind und unseren Platz darin, wie sollen wir die Welt verstehen, welche die Realität darstellt.

Nur wenn wir erkennen wer wir wirklich sind, erkennen wir auch die Freiheit !!


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 13:59
@Yoshi
Yoshi schrieb:Nur wenn wir erkennen wer wir wirklich sind, erkennen wir auch die Freiheit !!
Das wird aber weder gewünscht, noch akzeptiert, es geht darum, die Menschen in Abhängigkeit zu halten, von welcher Seite oder Institution auch immer. Geistige Freiheit ist so nicht mehr möglich und sichert auf Dauer die Macht der Initiatoren.:)


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:10
Kayla schrieb: Das wird aber weder gewünscht, noch akzeptiert, es geht darum, die Menschen in Abhängigkeit zu halten, von welcher Seite oder Institution auch immer.
Ist doch klar, dass die kirche nicht möchte, dass die Menschen ERKENNEN haben, überleg doch mal, DAS ist eine Eigenschaft, die zu der "bösen :D" Schlange im Paradies gehört. Das Erkennen ist ja eben das was ALLE Religionen verhindern wollen.
Kayla schrieb: Geistige Freiheit ist so nicht mehr möglich und sichert auf Dauer die Macht der Initiatoren.:)
aber das erkennen immer mehr und fangen an sich zu wehren sich gegen diese Unterdrückung.


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:11
@Kayla
Immer mehr Menschen versuchen uns genau dies zu verdeutlichen. Nur leider werden Menschen wie David Icke z.B., die der Menschheit aufzeigen wollen, was das Leben in Wirklichkeit ist, oft als lächerlich dargestellt. Traurig aber wahr. Unsere Gesellschaft ist extrem Mainstream und materiell orientiert. Jeden Tag hört man im Fernsehen von irgendwelchen neuen Stars und ein neues iPod ist erschienen... leider werden die wichtigen Dinge, wie, was hier wirklich vorsichgeht, nicht mal in den Abendnachrichten gezeigt, um den Menschen das mal verständlich rüberzubringen.

Sie wollen uns in einer kleinen Box halten, damit unsere Wahrnehmung begrenzt bleibt, damit sie uns kontrollieren können. Das Traurige ist, den Meisten ist es nichtmal bewusst.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:13
Religion ist niedergeschriebene Märchen und Spiritualität sind die Vorstellungen davon.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:15
@Namah
Namah schrieb:aber das erkennen immer mehr und fangen an sich zu wehren sich gegen diese Unterdrückung.
Und rennen in die wissenschaftliche Falle, welche ihnen auch nicht die letzte Antwort geben kann, das ist nur eine weitere Abhängigkeit, vor allem weil das teuer bezahlt werden muss. Auf der anderen Seite gibt es durch Wissenschaft Erleichterungen, es wird aber auf der anderen Seite dadurch wieder neue Abhängigkeiten geschaffen. Anders wäre es, den Menschen ihren Glauben oder Spiritualität nicht durch Wissenschaft ersetzen zu lassen. doch dieser Pluralismus fehlt noch.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:16
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Religion ist niedergeschriebene Märchen und Spiritualität sind die Vorstellungen davon.
Das wird auch dadurch nicht wahrer, nur weil du das hier von dir gibst. Das ist dein subjektiver Glaube, verstehst du ?:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:17
@Kayla

Ist genau so Wahr wie die Religion und Spiritualität zusammen.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:18
@Yoshi
Yoshi schrieb:Das Traurige ist, den Meisten ist es nichtmal bewusst.
Sie wollen das gar nicht wissen und rennen lieber wie die Lemminge auf den Abgrund zu.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:19
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Ist genau so Wahr wie die Religion und Spiritualität zusammen.
Nur das die mit Subjektivität wenig gemein haben, so wie das bei dir der Fall ist.:)


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:25
Kayla schrieb: Sie wollen das gar nicht wissen und rennen lieber wie die Lemminge auf den Abgrund zu
dann gibt es hoffentlich immer mehr Menschen wie hier, die sie aufhalten können, befor sie in den Abgrund stürzen.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:26
@Namah
Namah schrieb:dann gibt es hoffentlich immer mehr Menschen wie hier, die sie aufhalten können, befor sie in den Abgrund stürzen.
Man wird sehen.:)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

12.01.2012 um 14:27
Religion und Spiritualität sind nicht Voreingenommen??

Na ja wenn ich z.B. so was
Kayla schrieb:Sie wollen das gar nicht wissen und rennen lieber wie die Lemminge auf den Abgrund zu.:)
lese dann sind die auch nicht besser ^.^


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was wenn ein Atheist113 Beiträge
Anzeigen ausblenden