Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Spiritualität, Klarheit

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 06:03
Kayla schrieb:Spiritualität ist meiner Ansicht nach eine unmittelbare mystische Erfahrung aus welcher Eine Erkenntnis kommt, das kann Religion nicht unbedingt genauso vermitteln.
gefällt mir gut der satz ... ich würde es jedoch nicht als mystische erfahrung bezeichnen sondern eher als selbsterfahrung / selbsterkenntniss.

spiritualität ist für mich aus seinen fehlern zu lernen sich selbst beobachten können, selbskritisch sein und erlebnisse zu hinterfragen um deren tiefere bedeutung zu ergründen. einfach einen sinn in allen zu erkennen das uns widerfährt und sich dadurch weiterentwickeln.

bei der religion steht eigentlich gott im mittelpunkt als spirituelle person ... ich glaube das religion falsch verstanden wird weil diese eine person verherrlicht wird was eigentlich gar nicht so vermittelt werden sollte ..... gott sollte quasi als vorlage dienen wie menschen zu ihrer eigenen persönlich spiritualität gelangen können. ich denke das wird von den christen heute noch falsch interprätiert weil sie eine person anbeten und sich hilfe erwarten anstatt ihre wünsche, hoffungen glauben und auch antworten in sich selbst zu finden.

dieses zitat verdeutlicht das eigentlich:

"hilf dir selbst so hilft dir gott "


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 06:41
@-Therion-
-Therion- schrieb:bei der religion steht eigentlich gott im mittelpunkt als spirituelle person ... ich glaube das religion falsch verstanden wird weil diese eine person verherrlicht wird was eigentlich gar nicht so vermittelt werden sollte ..... gott sollte quasi als vorlage dienen wie menschen zu ihrer eigenen persönlich spiritualität gelangen können.
Genau das scheint mir auch so zu sein. Deswegen führen auch dogmatische Lehren eher vom eigenen inneren Mythos weg. Selbsterkenntnis und Selbsterfahrung sind so nicht mehr möglich. Religion wird zur Trennung von uns selbst, das halte ich für gefährlich, weil gerade das Religion nicht sein sollte. Der Spirit in uns, ist meiner Meinung nach das Wertvollste was wir überhaupt in dieser Welt haben.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 12:22
Wenn ich das Wort Mythos benutze dann deshalb, weil ich davon ausgehe, das jeder Mensch einen inneren Mythos besitzt. Was ist das ? Zunächst ein sogenannter Archetyp, welcher dieses innere Bestreben, diesen inneren Weg weitgehendst bestimmt und auf welchem spirituelle Selbstwahrnehmungen stattfinden können.

Beispiel:

t4dbVJd j7Gilp 800px-FriggSpinning


Dieses innere Bild stellt Freya oder die Göttin Frigg dar, welche die Wolken spinnt und ein Archetyp für das Gefühl Frühling, Frühlingserwachen und Neubeginn ist. Natürlich ist dieses Bild nicht individuell gleich, ein Anderer trägt ein ganz anderes Bild mit sich, deswegen kann dieses hier auch nur als Beispiel angeführt werde. Wenn wir uns ehrlich darüber klar werden, was unser innerer Mythos ist, was er darstellt, dann haben wir den Bezug zu unserer ganz persönlichen Spiritualität hergestellt.:)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:03
unter spiritualität verstehe ich die suche nach seinem geist.
spirit=geist.

@Kayla
unter dem bild verstehe ich, den faden des schicksals spinnen.

religionen sind für mich nur gruppierungen, die versuchen ein bestimmtes weltbild zu schaffen.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:09
@Malthael
Malthael schrieb:unter dem bild verstehe ich, den faden des schicksals spinnen.
Das hast du richtig erkannt, doch bei der Bedeutung von Freya hat man die Freiheit, das Schicksal immer wieder neu zu gestalten, wenn man dem inneren Bild folgt. Es ist nur so, das diese Bilder oft unbewusst sind, man aber einem inneren Ruf folgt, weil er sich stimmig anfühlt. :)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:11
@Kayla
wir schaffen uns unser schicksal selbst. und das lange vor unserer geburt.
ist nur meine meinung.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:15
@Malthael
Malthael schrieb:wir schaffen uns unser schicksal selbst. und das lange vor unserer geburt.
ist nur meine meinung.
Das ist richtig, aber wir erhalten Chancen es mitzugestalten und zu beeinflussen. die innere Stimme oder Intuition ist oft mit dem inneren Bild oder Mythos verknüpft und unterstützt uns dabei. wir können nicht alles beeinflussen und auch nicht alles abändern, aber wir sollten auf unsere Intuition hören, wenn sie sich meldet, denn sie weiß meistens mehr, als unser Verstand.:)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:17
@Kayla
die wege waren schon alle da und all seine abzweigungen. den weg suchen wir uns selbst aus.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:21
@Malthael
Malthael schrieb:die wege waren schon alle da und all seine abzweigungen. den weg suchen wir uns selbst aus.
Das ist richtig, damit wir sie nicht vergessen, haben wir alle einen inneren Mythos, der nicht überlistet werden kann.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:41
@Kayla

Was wird mit dem innerem Mythos gemeint?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:44
@Katori
ich glaube damit sind die vielen ebenen der existenz gemeint.
der innere mythos ist dann glaub ich die unterste und tiefste ebene des sein.
aber gleich mehr von @Kayla :D


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

13.01.2012 um 23:45
@Katori
Katori schrieb:Was wird mit dem innerem Mythos gemeint?
Woran du glaubst, was deine innere Überzeugung ist unabhängig davon was andere dazu sagen, wenn du dich damit wohl fühlst, weil er dich durch´s Leben trägt. In Kontakt kommst du damit, wenn du daran denkst und innere Bilder vor deinem geistigen Auge aufsteigen, also bei geschlossenen Augen oder auch in Träumen.


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 00:13
@Kayla @Malthael

Danke euch beiden :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 00:16
@Katori
Katori schrieb:Danke euch beiden
Gern geschehen.:)


melden
Freemon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 04:37
@Kayla
Kann man den eigenen Mythos auch darin verstehen, dass man sich am Ende nicht mehr als menschliches Wesen wahr nimmt, dass spirituelle Erfahrung macht sondern als ein spirituelles Wesen, dass menschliche Erfahrung macht?
lg freemon


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 05:13
religion ist eine form von tradition, bei der man sich auf alte überlieferungen beruft, die unterschiedliche lehren wie sozialverhalten, wertigkeitsrahmen d.h. bedeutungen und ethisches verständnis beinhalten, deren oftmals komplexes wesen oft in beschriebenen geschehnissen oder parabeln verdeutlicht wird. neben diesen ganz normalen weitergaben von wertigkeiten werden in vielen religionen auch unfassbare übernatürliche geschehnisse überliefert und prophezeiht. diese übernatürlichen instanzen dienen in den meisten religionen dann dazu, einen aus den lehren menschlichen miteinanders abgeleiteten moral-codex zu unterstreichen. konservativismen, konventionen, traditionen und ideologien sind religionsähnlich und werden erst durch ihre langzeitige fortführung zu richtigen religionen. es gibt auch religions-gründungen, wobei diese aber schlichtweg meist nur kopien oder derivate bestehender religionen sind.
triebfeder der meisten religionen ist das zusammengehörigkeitsgefühl, welches oftmals sogar die glaubenslehren überschattet.
religionen wie das christentum vereinnahmen wesentliche soziale eigenschaften wie die hilfsbereitschaft.

spiritualität ist sinnlichkeit, be- und entsinnung und kann inhalt einer religion sein. ich würde spiritualität als ein unterbewusstes bedürfnis oder gar einen trieb bezeichnen, der selbst ab und jenen befällt, der da meint, er könne mit sowas überhaupt nichts anfangen.
auch spiritualität vereinnahmt bestimmte charakterzüge wie die empathie.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 09:37
@Freemon
Freemon schrieb:Kann man den eigenen Mythos auch darin verstehen, dass man sich am Ende nicht mehr als menschliches Wesen wahr nimmt, dass spirituelle Erfahrung macht sondern als ein spirituelles Wesen, dass menschliche Erfahrung macht?
Das kommt sehr häufig vor.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 09:41
@matraze106
matraze106 schrieb:auch spiritualität vereinnahmt bestimmte charakterzüge wie die empathie.
Das kann passieren, wenn man diese Botschaften aus dem Unbewussten nicht bewusst macht und sie sich nicht genau ansieht.:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 11:54
Malthael schrieb:wir schaffen uns unser schicksal selbst.
Merkwürdige Gedankengut, vor allem wenn man solche Vorstellungen den Eltern der entführten, misshandelten und ermordeten Kindern beibringen will.

Denke das sie nicht der Meinung sind das ihre Kinder diese Schicksal selbst erschaffen haben!!

Oder in jungen Jahren an schlimmen Krankheiten leiden müssen!!


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

14.01.2012 um 18:10
@Keysibuna
Sie wollen das gar nicht wissen und rennen lieber wie die Lemminge auf den Abgrund zu.:)

lese dann sind die auch nicht besser ^.^
Damit ist der Tunnelblick von Leuten gemeint, die nicht begreifen, das wir in einer Modellwelt leben und nicht verstehen, das Modelle falsch sein können. Wenn Menschen in Religion und Spiritualität Zuflucht suchen dann deswegen, weil sie wissen, das Niemand weiß was die Wahrheit ist, sondern das es nur angenommen wird. Wenn dann auch noch sogenannte Beweisketten auftreten, dann wird es schwierig, denn auch diese können vereinzelt ein Irrtum sein. Und was man allgemein für Realität hält ist relativ, relativ zum jeweiligen Betrachter.:)


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden