Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Existenz, Sein, Sinnlos, 42, Sinnhaftigkeit

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 18:48
Das ist meine Behauptung. Warum? Wie sollte ein Leben mit Sinn aussehen? Wie sollte sich dieser Sinn in dem Leben eines jeden Individuums klar und verständlich ausdrücken, wie sollte sich dieser offenbaren?

Taucht dann plötzlich eine riesige Plakatwand auf, auf der der Sinn des Lebens aufgedruckt ist? Und was passiert wenn mir der Sinn des Lebens nicht passt? Muss ich mich dann trotzdem daran halten, weil sich die Masse daran hält? Wird es dann Gesetze geben, die einem vorschreiben sich an den Sinn des Lebens zu halten?

Mir kommt ein solch universaler Sinn des Lebens als Freiheitsberaubung gleich. Es wird einem die Entscheidungsfreiheit genommen, für sich selber entscheiden zu können, was für einen selber wichtig ist. Denn am passendsten finde ich noch den Ausspruch: "Der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben"

Was ist denn so schlimm daran, wenn das Leben tatsächlich sinnlos ist? Was bedeutet denn überhaupt sinnlos? Ist es nicht auch sinnlos Musik zu machen oder zu tanzen? Natürlich man kann mit Musik Geld verdienen, auch mit Tanzen - woran wir dann einen "Sinn" sehen -, aber aus dem Grund macht man es nicht. Es macht Spaß. Es ist schön den Geräuschen zu lauschen, die man selber produziert hat und sich völlig darin zu verlieren. In seiner Essenz ist Musik oder Tanzen völlig sinnlos.

Musik ist nur ein Beispiel von unendlich vielen "sinnlosen" Aktivitäten, die wir Menschen in unserem Leben nachgehen. Also wo ist das Problem? Reicht uns nicht das Jetzt, dieser Augenblick? Brauchen wir dieses ferne Ziel auf das wir hinarbeiten und nie erreichen werden wirklich? Lasst das Leben sinnlos sein und genießt den Augenblick ;)


melden
Anzeige
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 18:53
aber wenn man dochgleich über das leben sinniert ist es dochgleich ein wenig sinnerfüllter


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:09
Deinen Ausführungen zufolge, hat diese Diskussion hier reichlich parallelen mit dem Leben. Während der Sinn ziemlich unklar ist, braucht man nicht weit nach einem Zweck zu suchen.

Wie auf eine Plakatwand gedruckt, prangt eine vorgefasste Meinung, unumstösslich. Provokative Werbung? Aber wofür?


Oder kurz, worüber soll hier bitte diskutiert werden?


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:09
@Y34RZ3RO

Der Sinn eines jeden Menschen Lebens fällt einem wie schuppen von den Augen wen man in Gewisse Situationen kommt.


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:15
@magiroth

Richtig. Die Diskussion ist genauso sinnlos wie alles andere ;) Worüber diskutiert werden soll? Naja, mich würde die Meinung derer interessieren, die im Leben einen Sinn sehen oder gerne sehen würden und wie dieser zu einem besseren Leben führen soll usw.


@Lamm

Ich gehe davon aus, du sprichst aus Erfahrung?


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:18
@Y34RZ3RO

Ich gehe davon aus, du sprichst aus Erfahrung?

Ich denke das tun viele hier, ausser sprechen über Erfahrungen von anderen oder Sie Lügen


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:19
@Y34RZ3RO
Wenn alles sinnlos ist, warum tust du dann überhaupt noch etwas? Oder findest du es sinnvoll, Energie in sinnlose Dinge zu verschwenden?


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:19
der von der natur gegebene sinn ist es sich fortzupflanzen.
den persönlichen sinn muss jeder für sich selbst suchen o:


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:21
@magiroth


oh nein, da hast du mich missverstanden ich empfinde das leben nicht als sinnfrei daher investiere ich eigentlich selten meine lebenszeit und energie in unwichtige dinge

wie zb über den sinn des lebens nachzudenken^^ ausser jetzt hier grad


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:23
@Lamm

Na dann raus mit der Sprache :) Wo und wann hat sich dir dies offenbart? Welcher "Sinn" ist dir bewusst geworden?

@magiroth

Weil es mir Spaß macht, sonst würde ich es nicht tun. Ich mach auch gerne Musik, obwohl es total sinnlos ist, stecke Energie rein, weil es mir Spaß macht :)


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:24
@Y34RZ3RO
Der Sinn darin, das zu tun, ist Spass zu haben?


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:26
@magiroth

Es gibt darin keinen Sinn. Ich mache es unter anderem, weil es Spaß macht. Was ist daran verwerflich? Ich sage ja nicht, dass man sein ganzes Leben danach ausrichten soll.


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:28
Y34RZ3RO schrieb:Taucht dann plötzlich eine riesige Plakatwand auf, auf der der Sinn des Lebens aufgedruckt ist? Und was passiert wenn mir der Sinn des Lebens nicht passt? Muss ich mich dann trotzdem daran halten, weil sich die Masse daran hält? Wird es dann Gesetze geben, die einem vorschreiben sich an den Sinn des Lebens zu halten?
der sinn deins lebens wird dir bewusst werden wenn du dein bisheriges leben hinterfragst, deine talente erkennst und dich durch deine erfahrungen weiterentwickelst.
da gibt es kein passen oder nicht es ist dir in die wiege gelegt worden wie dein lebensweg verlaufen wird dabei geht es auch nicht darum dich daran zu halten oder nicht ... du gehst deinen weg der dir bestimmt ist und wenn du bewusst dein leben lebst wirst du denn sinn darin erkennen wenn nicht wirst du trozdem diesen/deinen weg gehen.


melden
ziegelstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:28
@Y34RZ3RO

wie kann man dir deine freiheit rauben, wenn du noch nie frei warst und es auch nicht sein kannst? egal wie du dich zur realität beziehst, ob du nun gläubig bist, keinen sinn im leben siehst oder irgendeinen der millionen standpunkte zwischendrin einnimmst - jeglicher bezug ist immer gesetzen unterworfen (kausalität, äussere einwirkungen), auf welche du keinen einfluss hast.

es spielt keine rolle ob du morgen vieleicht einen sinn entdeckst oder gestern einen sinn hattest und heute aus bestimmten gründen nicht mehr - in beiden fällen wurde unwissen mit unwissen ausgetauscht.


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:33
@Y34RZ3RO

Na da hat @Nerok schon mal ein gutes Beispiel gebracht. Die Fortpflanzung

Was glaubst du, was das Leben plötzlich für einen Sinn ergibt wen du dein Eigenes neugeborenes Kind in den Armen hälst ?
Ist echt der Hammer.

Oder aber auch das wen einem Bewusst wird das Jesus der weg zu Gott ist.
O.K. das wollen sicher nur die wenigsten hier lesen :)
Is aber so ;)


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:43
@Y34RZ3RO

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was genau es ist, was du als "Leben" bezeichnest? Offensichtlich ja, denn sonst könntest du dem "Leben" keine Sinnlosigkeit zuordnen.

Was aber ist deine Definition, welche du hier diskutieren möchtest? Allein bei Wikipedia findest du zig Erklärungen, Definitionen, Vermutungen, Annahmen, etc.

Von welcher redest du hier? Was genau ist denn nun dieses Sinnlose?


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:44
@-Therion-

Ich hab mein Leben schon hinterfragt, oft genug, vielleicht in der falschen Weise, denn ein eindeutiger Sinn hat sich mir noch nicht gezeigt. Erfahrungen? Hab ich auch schon hinter mir :D Wie viel noch kommt? Keine Ahnung, ich lass mich überraschen. Vielleicht kommt ja noch die Erfahrung die mir den Sinn lehrt, wenn es denn so etwas überhaupt gibt.

@ziegelstein

Anhänger des Determinisums? ;) Bin ich nicht. Ich glaube zwar, dass alles in Zusammenhäng miteinander steht und ich mich deswegen daraus nicht einfach so herauslösen kann, sehe darin aber kein Gefängnis oder Einschränkung, bin keine newtonsche Billardkugel, die nur umhergestoßen wird ;) Denn es gibt aus beider Sicht ein Wirken. Aus Sicht des Individuums und aus Sicht der Umwelt. Das Indivuum ist kein Gefängener seiner Umstände, sondern hat aus meiner Sicht sehr wohl Entscheidungsfreiheiten, auch wenn diese nicht unendlich reichen, denn nur so funktioniert das System.


@Lamm

Ich weiss es nicht, weil noch nicht passiert :) Möchte vorerst auch keine Kinder, aber vielleicht ändert sich diese Überzeugung auch noch. Aber ich kann mir vorstellen, dass es einen Lebenswandel bedeutet, wenn man plötzlich Vater wird und Verantwortung für ein so schutzloses menschliches Wesen zeigen muss.


melden

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:51
@oneisenough

Ich sehe auf die Weise im Leben kein Sinn, dass am Ende aller Tage die Aufgabe erfüllt ist (oder auch nicht) die einem aufgetragen und bewusst oder nicht bewusst ausgeführt wurde. Sehe kein endgültiges Ziel, das es zu erreichen, zu erstreben gilt. Sehe kein Paradies nach dem Tod für das es sich hier im Leben abzurackern gilt / lohnt


melden
ziegelstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:51
@Y34RZ3RO
Y34RZ3RO schrieb:Denn es gibt aus beider Sicht ein Wirken.
war klar das sowas kommt :) und das betrachtest du sicherlich auch noch als wissenschaftlich oder gar erwiesen? es ist mehr philosophie, aberglauben und nonsense als das so eine aussage jemals wissenschaftlich sein könnte.

ein glück (oder vieleicht unglück?), dass ich dich nicht überzeugen muss oder kann.

hier mit ist die diskussion meinerseits beendet.

hf :)


melden
Anzeige

Das Leben ist sinnlos und das ist gut so

17.02.2012 um 19:55
@ziegelstein

Nein tu ich nicht ;) Ich brauch auch nicht den "science approved" Stempel um etwas als für mich real zu halten, wenn es auf meiner Erfahrung, meinen Gedanken basiert. Das genügt mir in bestimmten Fällen. Aber wir schweifen ab, deswegen ist es besser das wie von dir vorgeschlagen einzustellen :)


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt