weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Weg

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Buddhismus, Erwachen, ZEN, Dogen
Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Bis zur Rückkehr des TE mal geschlossen ;)
Seite 1 von 1
Ikkyu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

21.07.2012 um 21:59
Den Weg studieren bedeutet
sich selbst studieren --
Sich selbst studieren bedeutet
sich selbst vergessen --
Sich selbst vergessen bedeutet
eins mit den 10`000 Dinen zu sein.
Eins mit den 10`000 Dingen zu sein bedeutet
Körper und Geist von uns selbst
und Körper und Geist der Welt um
fallen zu lassen.

(Daher/und so;) Es ist Täuschng, wenn wir uns selbst zwingen, die zehntausend Dinge willentlich zu erfahren. Es ist Erwchachen, wenn die zehntausend Dinge uns selbst auf natürliche Weise üben und erfahren.

Dogen


Da ich drei Wochen "Einkehr" vollziehe bin ich mal gespannt, was nach drei Wochen hier so alles steht ..... ;-)


melden
Anzeige

Der Weg

21.07.2012 um 22:00
Danke. Mein Leben ist gerettet.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

21.07.2012 um 22:00
mein reden, der wille ist der eigentliche weg


melden

Der Weg

21.07.2012 um 22:06
@Ikkyu
Ikkyu schrieb:Da ich drei Wochen "Einkehr" vollziehe bin ich mal gespannt, was nach drei Wochen hier so alles steht ..... ;-)
Das heißt Du eröffnest ein Thema was andere für Dich weiterführen sollen? Das wäre schwach.


melden

Der Weg

21.07.2012 um 22:09
Ikkyu schrieb:Da ich drei Wochen "Einkehr" vollziehe bin ich mal gespannt, was nach drei Wochen hier so alles steht
Vollgespammt
oder in die UH verschoben
Geschlossen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

21.07.2012 um 22:40
@Ikkyu
Ikkyu schrieb:Da ich drei Wochen "Einkehr" vollziehe bin ich mal gespannt, was nach drei Wochen hier so alles steht .....
Vielleicht kannst Du ja nach drei Wochen Einkehr den Weg beschreiben und die User sich die Arbeit sparen ? Denn dann müsstest du ihn ja kennen, ansonsten war die Einkehr wohl eher eine Abkehr von selbigem.


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

21.07.2012 um 23:49
@Kayla
Mach' dir keine Hoffnung - er ist weder auf dem Weg, noch kann er ihn beschreiben. So lange ich ihn kenne, fantasiert er sich seinen Privat-Buddhismus zusammen. Es ist total traurig, wenn es nicht so grotesk wäre.

Ihm ist die Lehre nicht richtig übertragen worden, deshalb entfernt er sich immer weiter davon. da kann man nichts machen. Am besten nicht beachten.

Ich lösche meine Anwesenheit hier wieder - ich finde es hier nicht amüsant genug.

Schöne Zeit und frohe Suche nach dem Weg - da findet man auch Schokoladen-Ostereier.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

21.07.2012 um 23:53
@Tenten
Tenten schrieb:Ich lösche meine Anwesenheit hier wieder - ich finde es hier nicht amüsant genug.
Das finde ich aber schade. Das ist zur Zeit nur das "Sommerloch." Manche sind im Urlaub, das wird wieder besser. Könntest ja einfach nur eine Pause einlegen, musst Dich ja nicht gleich wieder löschen lassen.

Wünsche Dir ein gute Nacht
und einen schönen Sonntag :)


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg

22.07.2012 um 00:10
@Ikkyu


Wer sich selbst studiert, hält dort etwas für möglich, das man vergessen könnte. Und wer etwas vergessen möchte, das er für möglich hält, versucht etwas unmögliches...


melden

Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Bis zur Rückkehr des TE mal geschlossen ;)
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden