Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:18
Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat ?

Wie kann man da überhaupt argumentieren ? Naja, argumentieren kann man da nicht. War selbst früher auch ein voll überzeugter Atheist, aber dann habe ich Qi Gong gelernt. Aber Atheisten meinen, man kann alle Phänomene mit Physiologie oder Biochemie erklären, was ich traurig finde.

Ich kenne keine Religion, die die ultimative Wahrheit ist um ehrlich zu sein. Aber ich weiss, dass es mehr Dinge gibt zwischen Himmel und Erde als es die Schulweisheit weiss.

Wie soll ich einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat ?

Das wäre ja genauso als würde ich einen radikalen Wahabiten überzeugen wollen, dass im Jenseits höchstwahrscheinlich keine 99 Jungfrauen warten.

Mit anderen Worten denke ich, dass Atheisten, genauso wie Hardcore Katholiken oder Hardcorewahabiten nicht zu überzeugen sind, weil diese nach ihrem Dogma stur Leben.

Das Dogma der Atheisten ist, alles basiert auf Atomen, dass diese Atome durch Schwingungen bestehen und in Bewegungen gebracht werden wird einfach ignoriert.

Wenn ein Atheist ne AKE hat oder Energie fühlt oder oder oder, dann bleibt er weiterhin ein Skeptiker. Nichtmal wenn ein Heiligenschein über seinen Kopf leuchten würde und alle es sehen würde würde er es glauben.

Ich persönlich finde radikalen Atheismus voll schlimm, weil er Menschen einfach zu Dreck degradiert und dem Menschen falsche Werte vermittelt, nehmen wir Sozialdarwinismus als Beispiel was bis heute die atheistischen Länder dominiert. Ich bin auch nicht für Theokratie und blinden religiösen Glauben oder so, sondern ein gesundes Mittelmaß. Es gibt einfach zuviele Dinge auf der Welt, die eben nicht mit Physiologie und Biochemie einfach zu erklären sind.

Kann man Atheisten überhaupt gute schlagfertige Argumente liefern, dass jeder Mensch eine Seele hat ? ^^

Oder gibt es gute Techniken wo ein neugieriger Atheist es prüfen kann, dass er eine Seele hat ?

Richtet sich an die Atheisten als auch Spirituellen.

Wie kann man dich als vollüberzeugten Atheisten überzeugen, dass du eine Seele hast ? ^^


melden
Anzeige
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:19
Wozu überzeugen wollen?@The_Sorcerer


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:27
@the Sorcerer: Was soll diese Hetze gegen Atheisten? Und ich bitte dich doch, Sozialdarwinismus nicht mit Atheismus zu verbinden... -.- Sowas finde ich nun 'voll schlimm'. Was soll hier 'falsche Werte' heissen...??

Meine Seele setzt sich, wenn du es so haben willst, aus der Verdrahtung der Neuronen zusammen. Das ist alles ganz wunderbar und erstaunlich und so, lässt sich aber teilweise zumindest wissenschaftlich erklären, und das genügt mir. Wenn du mehr brauchst im Leben, weil du's sonst zu langweilig und technisch findest, bitte, das ist dein Problem. Ich brauche es nicht, es ist schon so faszinierend genug und so gross, dass man nie alles lernen und überblicken kann.

Zudem behauptest du jetzt einfach, dass alle Atheisten sich von nichts überzeugen lassen. Wenn mir Jesus entgegentritt und tatsächlich so eine Wirkung hat, wie es immer beschrieben wird, dann nehme ich ihn gerne 'in mein Herz auf' - kein Problem, das wäre ja überzeugend.

[Anmerkung: man wende obengenanntes Beispiel auf jede mögliche Art spirituelles / religiöses Ereignis an, kann jetzt nicht alle Möglichkeiten aufzählen.]

Und weisst du, Wissenschaft ist offen für neues - was noch nicht erklärt werden kann, kann man später vielleicht mal erklären. Somit befriedigt es mich auch, wenn gesagt werden kann 'das wissen wir (noch) nicht'. Wissenschaft ist keine Weltanschauung, Wissenschaft IST. Da sie menschengemacht ist, quasi, ist sie halt auch nicht perfekt.

Zusammengefasst: wozu brauch ich eine Seele? Ich hab ein Bewusstsein, meinen Verstand, meine Gefühle, das reicht doch eigentlich... damit kann ich so ziemlich alles wahrnehmen und verarbeiten, was mir bisher über den Weg gelaufen ist. Wenn mal was 'weitergehenderes' passiert, werd ich's dir melden...


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:29
Nur mal zur Klarstellung - es gibt durchaus Atheisten, die an eine Seele (oder wie auch immer man das nennen will) glauben. Atheismus heißt ja nur das Nichtglauben an einen Gott.

Ich persönlich glaube nicht an die Existenz einer Seele.

Zur Titelfrage:
- In dem man beweist, dass eine Seele existiert. So einfach.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:34
Also wenn ich irgendwann einen umumstößlichen Beweis für die Existenz Gottes bekomme, bin ich gern bereit zu sagen: "Ok! Sorry hab mich geirrt... da ist ja Gott!"
Nur glaube ich nicht das es umgekehrt funktioniert und die Gläubigen bei einem Beweis ähnliches sagen würden, da wäre der Gegenbeweis erstmal ein Werk des Teufels usw.....

Desweiteren habe ich keine Seele, hab sie damals für nen Kasten Bier verkauft. :D
Aber dafür habe ich die Seelen von anderen, 3 um genau zu sein. :D


melden
Xyrnsystr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:37
einen Atheisten kann man überzeugen wenn man seele = subjekt gleichsetzt


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:39
Kommt drauf an was man als "Seele" bezeichnen möchte.
Im grossen und ganzen denke ich aber das man so etwas wie eine Seele niemals nachweisen wird da sich etwas derartiges jeglicher empirischer Untersuchung entzieht.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:39
Jeder hat eine Seele, sogar Tiere


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:40
@Xyrnsystr
Nee, ich bin auch Atheist und mit dieser Weise wirst du mich sicherlich nicht ueberzeugen.
Ich denke, dass jeder Atheist anders zu ueberzeugen ist. Also mich wird man gar nicht ueberzeugen koennen. Ich bbin mir naemlich so sicher, dass es nie eine hoehere Macht gegeben hat, geschweige denn einen Jesus.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:43
@Meteora

Das musst du allerdings beweisen^^


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:44
@The_Sorcerer

Ganz einfach: gib ihm WISSENSCHAFTLICHE BEWEISE dafür. Ich bin übrigens so ein Atheist und wenn du mir wissenschaftliche Beweise gibst, glaube ich daran. Hast du welche? :D :D :D


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:45
@Meteora: falls das mit Jesus jetzt wegen mir war - ich glaub auch nicht an ihn, es ist ja umstritten, ob es jemanden gegeben hat, auf den die Beschreibung ca. passen würde... (Also jetzt mal abgesehen vom religiösen Teil, einfach das grundsätzliche - ca. dann dort geboren, sektenführer, gekreuzigt, und so)


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:46
@DerFremde
Ich pfeig auf Beweise. Fuer mich ist es einfach so. Kein Gott. Punkt, Schluss, Finito, Basta. ;)
Ich brauch anderen Menschen gar nichts beweisen, denn fuer mich ist es bestaetigt, dass es ihn nicht gibt.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:47
@Thawra
Nee, ich hab es allgemein gemeint. Denn sonst haette ich dich doch angesprochen.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:47
Wie kann man mich als Atheisten davon überzeugen, dass ich eine Seele habe?
Hupps - schon passiert^^ .
Im Ernst - ich bin mir darüber im Klaren, eine Seele zu haben.
Alles, was zu emotionalen Regungen fähig ist, hat eine Seele.
Die Tatsache, dass ich nicht an Gott (oder Gottheiten im Allgemeinen) glaube, hat damit nichts zu tun.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:48
@Meteora

Wenigstens biste kein Wissenschaftsfanatiker. :D


Aber eine Seele hat nichts direktes mit Gott zu tun. Es gibt Leute, die glauben nicht an Gott, aber an Aliens und Geister^^ Eine Seele muss in jedem Menschen wohnen, weil wo kommen sonst Gefühle her?


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:49
@The_Sorcerer
The_Sorcerer schrieb:Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat ?
Überhaupt nicht. Richtige Atheisten, die auch nicht an den esotherik Müll glauben sind immun gegen Religion. Wenn man einmal akzeptiert hat dass es weder Gott noch kein Leben nach dem Tode gibt kann man nicht mehr irgendeine Religion ernst nehmen.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:52
Es gibt keine Seele. Mein Gott, muss ich euch auch noch den Glauben an den Weihnachtsmann nehmen?


melden
McGeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:52
@The_Sorcerer

Das Problem legt nicht bei den Atheisten, sondern nur bei dir selber. Du hast eine idealistische Welterklärung, die in sich selbst das Böse birgt, das du verfolgen und bekämpfen möchtest.

Alle Lebensformen hier in dieser Welt stehen gegeneinander im Wettbewerb um Territorium, Sex, und Futter. Die Strategie, dieses Problem mit irrationalen Lebenslügen zu ignorieren und mit Konstrukten von Idealismen auf andere Mitmenschen umzulagern, welche die Welt anders wahrnehmen, ist eigentlich nichts anderes als boshafte und gehässige Eitelkeit.

Hier geht es nicht um die Lösung von Konflikten, sondern um Neid und egozentrische Werte-Hierarchien.
Derjenige der an einen Gott glaubt, will und kann keine Kritik an seinem Glauben ertragen und dulden, weil in seiner Vorstellung, Gott über allem steht und kein menschliches Ermessen von Vernunft Gott anzweifeln darf.

Aber nicht desto trotz:

was die einen Seele nennen, nennen die anderen Psyche.


melden
Anzeige

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

20.06.2011 um 20:56
Erstens mal, mangelt es an einer klaren Definition, was überhaupt eine Seele sein soll.
Der eine sieht darin einen abstrakten Ausdruck für die Emotionalität des Menschen, ein anderer sowas wie ein unsterbliches Bewusstsein und wieder andere etwas ganz anderes.

Was für einen Effekt soll also so eine Seele bewirken, dann kann man dann gleich zu folgenden kommen: Wie lässt sich dieser Effekt isolieren und messen.

Und wenn wir diesen Effekt nicht messen oder isolieren können. Wozu brauchen wir dann das Modell "Seele", wenn es sowieso keinen Nutzen hat?
The_Sorcerer schrieb:Mit anderen Worten denke ich, dass Atheisten, genauso wie Hardcore Katholiken oder Hardcorewahabiten nicht zu überzeugen sind, weil diese nach ihrem Dogma stur Leben.
Ah, endlich mal jemand der wirklich offen ist.
Wusstest du, dass es auf einer Umlaufbahn zwischen Mars und Erde eine Teekanne gibt?


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Exorzismus50 Beiträge