Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Etwas höheres bestimmt mein Leben

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Bestimmung, Höhere Macht

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 15:54
Hallo,

ich suche Leute die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Ich glaube an eine Art höhere Macht die unserer Leben vorher bestimmt bzw. beeinflußt.
Habe im Leben soviel Schicksalsschläge gehabt und jedesmal wiederfuhr mir sehr viel Glück und das immer noch. Dabei rede ich nicht von Kleinigkeiten, sondern soviel das es kein Zufall mehr sein kann. Habe seit dem Kindesalter schon das Gefühl, das es ein Weg in unserem Leben bestimmt ist, bzw. das es von einer höheren Macht bestimmt wird. Irgenwas oder Irgendwer bestimmt unsere Ziele, Bestimmung bzw. unser Schicksal.

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr das Gefühl, das etwas höheres existiert, was unser Leben bestimmt?


melden
Anzeige

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 15:55
KeinZufall1987 schrieb:Habt Ihr das Gefühl, das etwas höheres existiert, was unser Leben bestimmt?
Nö, ich selbst bestimme mein Leben, kein Glauben an eine nicht vorhandene "höhere Macht".


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 15:56
Deine Frage ...
KeinZufall1987 schrieb:Was meint Ihr dazu? Habt Ihr das Gefühl, das etwas höheres existiert, was unser Leben bestimmt?
Meine kurze Antwort ... Nein!

Denn ...
Aniara schrieb:ich selbst bestimme mein Leben, kein Glauben an eine nicht vorhandene "höhere Macht".


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:00
Der oder die Arme. Beim ersten Beitrag gleich an die Richtigen geraten. ;) :D


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:05
Nein, ich bestimme mein "Schicksal" selbst.

Aber was genau bringt dich dazu, an eine höhere Macht zu glauben?
KeinZufall1987 schrieb:Habe im Leben soviel Schicksalsschläge gehabt und jedesmal wiederfuhr mir sehr viel Glück und das immer noch.
Das ist an sich noch nichts außergewöhnliches, das geht fast allen Menschen so. Außerdem liegt Glück immer im Auge des Betrachters. Was ist dir denn wiederfahren?

Gruß
farron132


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:05
psreturns schrieb:Der oder die Arme. Beim ersten Beitrag gleich an die Richtigen geraten.
Immerhin waren Wir doch höflich ... oder etwa nicht?


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:10
@jofe
jofe schrieb:Immerhin waren Wir doch höflich ... oder etwa nicht?
:D Ja, sogar sehr. ;)


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:34
@KeinZufall1987
KeinZufall1987 schrieb:Irgenwas oder Irgendwer bestimmt unsere Ziele, Bestimmung bzw. unser Schicksal.
Irgendwas oder Irgendwer... das bist Du selbst. Du bestimmst Dein Ziel. Dies macht keine übergeordnete Entität für Dich...

Sein Leben in die Hände einer bisher nur durch Glauben definierten übergeordneten Macht zu legen, halte ich sogar für recht bedenklich.

Nimm es selbst in die Hand. Denn Du bist der einzige.. der über Dich bestimmt.


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:44
Ich habe irgendwie den Eindruck, der TE hat sich andere Antworten erhofft. Er war nach fünf Minuten schon wieder weg. Schade.


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:50
@Gwyddion
@psreturns
@jofe
@raitoningu

Es gibt kaum jemanden auf dieser Welt, der sein Leben wirklich selbst bestimmt. :D
Es ist nur ein ziemlich kleiner Ausschnitt des Lebens, über den man selbst verfügt und selbst über die Verfügbarkeit dieses kleinen Ausschnittes streiten sich Philosophen und Hirnforscher sehr heftig. ;)

Tendenziell wird sich sogar dieser kleine Ausschnitt in den kommenden Jahrzehnten immer mehr einengen, sollte nicht irgend ein Supervirus oder eine andere Naturkatastrophe die Menschheit auf eine etwas naturfreundlichere Anzahl von Teilnehmer dezimieren.

@KeinZufall1987

Natürlich bestimmen im Rudel immer die Leitwölfe, wo ´s langgeht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:50
@KeinZufall1987
Etwas höheres bestimmt mein Leben
Das stellt sich für dich so dar, denn es sind eigentlich deine Glaubenssätze, welche an die Stelle des autarken Ich´s getreten sind. Wenn du deine Glaubenssätze überprüfst, dann erkennst du, welche Macht sie über dich haben und wie sie über dein Leben bestimmen.


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 16:57
@Friederich
Natürlich gibt es viele Dinge, die man selbst nicht beeinflussen kann. Außerdem trifft nach meiner Einschätzung die meisten Entscheidungen im Gehirn nicht der Verstand, sondern eher das Belohnungssystem.
Aber dem TE geht es nach meinem Verständnis nicht darum, sondern um eine "höhere Macht" im spirituellen Sinn. Und daran glaube ich nicht.


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 17:06
@raitoningu

Es ist natürlich eine Auslegungssache, aber für mich ist bereits der Hunger, der Durst, eine unangenehme Umgebungstemperatur und jeglicher gesundheitsgefährdene Bazillus eine höhere Macht.
Dazu Gesellen sich noch die Launen meiner Artgenossen, mit welchen ich immer halbwegs diplomatisch kommunizieren muss, um meine - innerhalb des zivilisierten Umfeldes - existenzielle Sicherheit nicht zu gefährden. Außerdem bestimmen meist meine Kunden darüber, wie ich so den Tag verbringe und wenn ich dann abends top-müde Heim-komme, dann wünschte ich mit manchmal
"ein Bett im Kornfeld". ;) :D


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 17:10
Gwyddion schrieb: Denn Du bist der einzige.. der über Dich bestimmt.
Leider nein. Es gibt sehr wohl "höhere" Mächte die zum Teil mein Leben bestimmen. Zum Beispiel die von mir auch gewählte Regierung der ich gewisse Teile meiner Selbstbestimmung übertrage. Das nenne ich Demokratie, ich als Teil des Volkes, wähle mir meine (Volks)Vertreter.

Ich weis nicht ob es eine andere "höhere Macht" gibt die nebenher, quasi im Dunkeln, dagegensteuert wenn bei mir etwas aus dem Ruder läuft, wer sollte das sein und vor allen Dingen warum, möglich wäre es, leider zu aufwendig und daher unwahrscheinlich. Ich müßte rund um die Uhr unter Beobachtung stehen.

Ich überleg mir grad soviele Kameras in den Städten, überall bin ich registriert, ob ich das nicht schon bin, ständig unter Beobachtung ?
In dem Fall wäre meine Regierung meine "höhere Macht" die auf mich aufpasst.

Ich ziehe immerhin die Möglichkeit in Betracht daß es Menschen gibt die versuchen auf mein Leben so oder so einzuwirken und gebe mich nicht der Illusion hin: Niemand würde das versuchen. Nur ein kleines Beispiel noch: Werbung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 17:42
@Tilfred
Tilfred schrieb:Werbung.
Werbung ist manipulativ, wenn man das weiß, braucht man auch nicht darauf hereinzufallen und sich davon bestimmen lassen.


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 18:08
@Friederich
Das sehe ich genauso wie du. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich nicht schon vor langer Zeit sowas wie ein "Schicksal" vorgenommen hat, dir an einem bestimmten Tag besonders launige Kunden zu schicken.^^
Außerdem schreibst du ja selbst, dass du deine existenzielle Sicherheit durch diplomatische Kommunikation aufrechterhalten musst - wäre diese bereits vorherbestimmt, bräuchtest du dir doch eigentlich gar keine Mühe mehr geben. ;-)


melden

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 18:12
@Tilfred
Tilfred schrieb:Leider nein.
Aber ja. Verwechsele nicht Selbstbestimmung mit Freiem Willen. Über mich persönlich, bestimme ich ganz alleine. Ob ich mit Gesetzen, Regierungen oder ähnlichem in Konflikt komme oder mit ihnen lebe bzw. harmoniere, bleibt auch mir ganz alleine überlassen. Wenn mir D nicht gefällt, kann ich immer noch versuchen in ein anderes Land zu emmigrieren um z.B. dort zu leben.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 18:54
@KeinZufall1987
Ich würde auch mal vorschlagen, dass du anhand von konkreten Beispielen aufschreibst , welche Dinge du als Schicksal ansiehst, damit man versteht, wie du darauf gekommen bist.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 19:47
@KeinZufall1987
KeinZufall1987 schrieb:Was meint Ihr dazu? Habt Ihr das Gefühl, das etwas höheres existiert, was unser Leben bestimmt?
Nein kein Gefühl ,man kann aber eine innere geistig Ausrichtung haben,daß da was Bestimmt.


melden
Anzeige

Etwas höheres bestimmt mein Leben

14.10.2012 um 22:47
KeinZufall1987 schrieb:Ich glaube an eine Art höhere Macht die unserer Leben vorher bestimmt bzw. beeinflußt.
Habe im Leben soviel Schicksalsschläge gehabt und jedesmal wiederfuhr mir sehr viel Glück und das immer noch.
Ich hatte als Kind "Morbus Perthes" oder etwas sehr ähnliches. Weil das so spät diagnostiziert wurde waren meine Heilungschancen eher mau. Ist aber trotzdem alles wieder in Ordnung.

Ich könnte jetzt sagen, ich hatte Glück.

Aber eigentlich hatte ich ne Krankheit die eher selten ist, miserable Ärzte, fiese Krankenschwestern und zweieinhalb Scheiß-Jahre im Krankenhaus oder mit juckendem Gibs an beiden Beinen von den Zehen bis zur Hüfte (inklusive) und später Metalschienen an beiden Beinen.

Glück haben stell ich mir irgendwie anders vor.

Ist es Glück, wenn man Glück hat? Oder Pech, wenn man Glück braucht?

Ich hatte auch mal Glück in meinem Leben, aber immer nur dann, wenn ich mich selbst gekümmert habe. Dann klappt auf einmal alles, was man ewig vor sich hergeschoben hat, aus Angst, dass es schiefgeht.

Gläubige sagen dann: "Gott hilft denen, die sich selber helfen."

Ich denke aber eher: "Es hilft dir keiner, außer dir selbst."

Ich glaube nicht an eine höhere Macht.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt