weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Schicksal bzw. daran, dass alles vorbestimmt ist?

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: SuFu nutzen bitte.
zig Threads mit dem Schlüsselwort Schicksal:
Schlüsselwort: Schicksal
Seite 1 von 1

Glaubt ihr an Schicksal bzw. daran, dass alles vorbestimmt ist?

17.12.2012 um 21:55
Die beiden Alternativen beschreiben eigentlich den gleichen Begriff. Glaubt ihr daran, dass es ein Schicksal gibt, also euer Leben bzw dessen Verlauf vorbestimmt ist?

Ich glaube nicht daran. Vielmehr würde es mir sogar in gewisser Weise Angst machen. Wenn es ein Schicksal in dem Sinne gäbe, hätten wir faktisch keinen Einfluss auf unser Leben. Alles was wir tun würden, würde dadurch als gerechtfertigt erscheinen, dass es vorbestimmt und unabänderlich ist.

Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass diese Theorie aus dem Grund geschaffen wurde, um Enttäuschungen zu mindern („Mach dir nichts daraus, es sollte wohl so sein.“) oder fehlerhafte Taten zu rechtfertigen („Ich kann da nichts für, es ist eben mein Schicksal.“).


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Schicksal bzw. daran, dass alles vorbestimmt ist?

17.12.2012 um 22:16
Vielleicht sollten wir unterscheiden zwischen Schicksal und Mechanizismus. Unterschied: Schicksal ist Determination durch persönliche Kräfte (Wille von irgendwelchen Gottheiten oder Divinitäten, die das Weltgefüge lenken) und Mechanizismus ist Determination durch unpersönliche Kräfte (Naturgesetze).

Ich glaube nicht daran, dass alles determiniert ist, ein wirklich freier Wille ist aber auch nicht gegeben. Es ist eine Mischung, mit Tendenz allerdings zur Unfreiheit, wie ich meinen will.


melden

Glaubt ihr an Schicksal bzw. daran, dass alles vorbestimmt ist?

17.12.2012 um 22:21
@libertarian

Meinst du, dass ein wirklich freier Wille nicht in dem Sinne gegeben ist, dass er sich in dieser Gesellschaft nicht umsetzen lassen kann oder dass es an sich tatsächlich nicht möglich ist?


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: SuFu nutzen bitte.
zig Threads mit dem Schlüsselwort Schicksal:
Schlüsselwort: Schicksal
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden