Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

383 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Teufel, Wahrheit
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

04.01.2013 um 23:50
http://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/lk4.html

ich habe heute diesen link lesen dürfen u es spiegelt meine realtiät wieder..

ich meditiere seit einigen monaten u suche nach einer erleuchtung, suche nach der wahrheit, suche nach meinen inneren fähigkeiten. danach wie ich einer wichtigen person helfen kann..

mir ist bewußt geworden, ich bin von zwei seiten umgeben..die eine die hilft, u mir schritt für schritt die wahrheit über die menschliche existenz aufzeigt..die andere seite will mich verführen u will mich verwirren u mich daran hindern den weg ins lciht zu finden, u weiß über meine frühere suizidalität..u nutzt das aus..es ist die dunkle ebene die in unsere realität einwirkt..


aber ich will dem entrinnen, ich bin auf dem richtigen weg, u weiß dass man mich ausbremsen will die erleuchtung zu finden.

hatt jem ähnliche erlebnisse? spürt ihr das, dass umso mehr ihr den richtigen weg geht um die wahre erkenntnis zu erlangen umso mehr manipuliert werdet?
dass diese dunkle ebene es nicht will u euch mit manipulationen abringen will von dem richtigen weg, genauso wie ihr dabei seid eure erkenntnisse zu teilen, um andere den richtigen weg auf zu zeigen

gruß george


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

04.01.2013 um 23:54
georgerus schrieb:die andere seite will mich verführen u will mich verwirren u mich daran hindern den weg ins lciht zu finden,
Und wie äussert sich das bei dir @georgerus ?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:03
@Nesca
auf verschiedene art u weise..

das meiste passiert in bezug auf meine freundin für die ich bete jeden tag..es sind botschaften die ich bekomme..auf verschiedenste weise..vieles stimmte aber manches will dass ich wieder suizidal werde..man weiß es u spielt mit mir..
u auch so allgemein..

die woche wo ich wieder ein moment der erleuchtung hatte u eine stufe höher stieg..da war plötzlich hier im internet, wenn man ein neues fenster aufmacht bei windows..seiten voller perverser pornografie..als links..viell kennst du das wenn du vohrer irgendwoe warst wir das abgespeichert u dann kannst du sie seite ganz einfach erneut öffnen..aber ich war niemals dort..u ich war schockiert..

in dem moment wußte ich die dunkle ebene will mich verführen das anzusehen..ich hab es aber nicht u den pc neugestartet..dann war es weg..


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:07
@georgerus
Diese Botschaften die du ansprichst sind das auch unter anderem Stimmen die du hörst ?
Ich meine wenn du zum Beispiel betest ... hintern sie dich dann daran in dem sie dich irgendwie ablenken wollen ?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:13
@Nesca

stimmen habe ich lange zeit nicht mehr gehört..
dafür wörter die menschen sagen aber dennoch nicht gesagt haben..

ansonsten sind es eher dinge im außen..momentan dreht sich alles um eine wichtige person u ich befrage momentan mein unterbewußtsein wegen antworten für die zukunft..

was ich aber die letzten monate gemerkt habe, wenn mir jem was inspiratives erzählen wollte zbsp hier bei allmy ist das internet immer abgestürzt..

ich spüre das wenn es nicht normal ist..also wenn es scheint als würde etwas eingreifen..warum ich so verfolft werde? denke ich bin ein echter freigeist u jem mit viel energie in mir..das wird wohl gespürt von beiden seiten..die eine, die göttliche seite will mir etwas neues aufzeigen aber die andere ist auch da u will mich quälen..

es ist manchmal wirklich so offentsichtlich..man will mich umbringen..weil sie wissen wo sie mich treffen können..


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:24
@georgerus
georgerus schrieb: aber die andere ist auch da u will mich quälen..

es ist manchmal wirklich so offentsichtlich..man will mich umbringen..weil sie wissen wo sie mich treffen können..
Ja aber warum sollten sie dich umbringen wollen,was hätten sie davon ?
Wenn sie wirklich so mächtig sind warum hätten sie es nötig ?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:30
@Nesca

ich denke der grund ist weil ich ein arbeiter für die liebe bin..ich habe so viel schon in die liebe geführt, gerade erst wieder zwei menschen vereint die viell ihrer meinung niemals wieder zueinander finden sollten..

was meine genaue aufgabe ist? ich bin mir nicht sicher..eine vision hatte ich vor einigen wochen..ich sei ein engel der liebe..ich weiß es aber nicht wie sehr es zutrifft, doch die vision war so extrem dass ich zu boden fiel u eine viertel stunde weinen musste..weil es mich durchdrang u ich das gefühl hatte mich zu erinnern


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:43
@georgerus
Die dunkle Seite wird oft falsch gesehen, nicht die Verführung oder Versuchung ist das grundlegende Element sondern die Prüfung der Verführbarkeit und Schwäche. Erleuchtung findet nur, wer den Mantel der Fremdheit ablegt.

Angreifbar ist nur, wer in der Seele nicht erstarkt ist oder wer als Mensch in Süchten befangen ist, und das ist wohl bei vielen Menschen der Fall, so kann der Mensch gegen sich selbst gewendet werden, dies führt bei ihm zu großer Aggressivität und in der Seele zu Nöten.

Um diesen Fallstricken zu entgehen entwickle man den Mut und die Hingabe, aus dem Herzen zu leben und damit wird die Finsternis auf ihr Terrain zurück vertrieben, jene aber in der Dunkelheit, die lernwillig und offen sind haben damit die Chance, zum Licht überzutreten.


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 00:57
@mitras

du meinst also Erleuchtung und Rauchen schließen sich aus?


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 04:55
der arme sündenbock, wird immer hervorgekramt, wenn man eigene anteile, die man bei sich selbst nicht haben will , als ursache bezichtigt....

mal abgesehen, dass es ganz irdische pop up blocker gibt...hat es vielleicht einen hintergrund, warum dir diese dinge auf den schirm kommen....

statt die "bösen perversen pornoseiten" als werk des teufels hinzustellen, würd ich mich eher fragen, wo hab ich meine eigene sexualität in den schatten gestellt....

wo unterdrücke ich von mir ungeliebte anteile, welche ich nicht an mir haben möchte/will und schiebe sie in einen bereich, wo sie als nicht mein eigenes problem , wahrgenommen werden.

@georgerus


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 05:38
georgerus schrieb:die andere seite will mich verführen u will mich verwirren u mich daran hindern den weg ins lciht zu finden, u weiß über meine frühere suizidalität..u nutzt das aus..es ist die dunkle ebene die in unsere realität einwirkt..
Grundsätzlich ist jede Schwäche ein mögliches Einfallstor für "das Böse", sei es das eigene Böse oder ein Fremdeinfluss ("Geistig" oder durch Menschen). Ich sehe das so ähnlich wie @mitras .

Du mußt dich durch die Meditation erstmal komplett selber von allem Schlechten, allen Schattenaspekten befreien. Jede Schwäche kann (und wird) ausgenutzt werden. Das Leben wird aber nicht unbedingt einfacher dadurch.

Wenn dein "Fallmanager" der großen Matrix meint, er müßte dich und dein Leben weiter f!cken ("prüfen"), dann wird das auch geschehen. Da kannst du "Lichtarbeiter" sein oder Klärwerksarbeiter, wie du willst, es spielt keine Rolle. Eventuell hängt das alles vom Vorleben, von einem gewissen "Karma" ab.


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 06:58
ich komm immer mehr zu der erkenntniss , nur auf meine gefühle zu hören

das beinhaltet auch , dass ich nur auf leute höre , in denen ich mich wiederfinde ... denn nur denen kann ich "halbwegs" vertrauen

iwie ist alles fake

und es gibt 10 000 sackgassen


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:29
Hare Krishna

Liebe @alle

Lieber@georgerus


In deinem menschlichen Geist - der wie bei alle anderen, unstetig und immer in Aktion ist, auch nachts wenn der Körper inaktiv ist, befinden sich alle die objektiven und subjektiven Begriffe von Wortresten, Sätzen, Bildern, Töne, Gerüchen, Geschmäcker, Gefühlen, die im laufe des Tages, Wochen, Monate, Jahre, Jahrzehnte, keine Antwort gefunden haben, also nicht als erkannt oder verstanden im Gedächtnis abgelegt worden sind oder zur täglichen Routine gehören.

Sie werden immer zwischen Geist und Gedächtnis hin und her geschoben.

Z.B.

Das Beten für deine Freundin.

Wenn du erwartest das etwas passieren "muss" wird nichts passieren und beten wird in deinem Geist wieder erschienen weil nichts passiert ist, weil es keine Antwort bisher gab, so das das im Gedächtnis als wahrhaftig oder zu mindestens zufriedenstellend abgelegt werden konnte.. Gleichzeitig wirst du Enttäuschung fühlen, die du wieder ins Gedächtnis schiebst -verdrängst, die aber wieder im Geiste auf tauchen und die du im Körper je öfter dieses geschieht als Enttäuschung - Ärger - Frustration - Wut und immer stärker als Machtlosigkeit fühlst.

Warum ist das so ?

Weil du das was deiner Freundin helfen soll in der Realität nicht erkennen kannst. Du kannst es mit deinen Sinnen weder sehen - hören - reichen - schmecken oder fühlen - egal wie oft du betest tut sich nichts, warum tut sich nichts - weil "Du in deinem Geiste " etwas erwartest, also weil du in Wirklichkeit etwas für dein beten zu Gott von diesem etwas als Gegenleistung erwartest, also das etwas wie ein wunder Geschehen soll. Tatsächlich willst du Gott durch dein Beten = bitten und erwarten, befehlen.

Das ist oft so beim religiösen Menschen.

Bei nicht religiösen Menschen ist es das egozentrische übertriebene Ich Ego. Wenn wir etwas nicht im Gedächtnis als kategorisiert ablegen können, als "ja so ist es und nicht andres" wird es auch im Geiste wieder erscheinen und immer größeren Raum und Zeit beanspruchen, immer mehr, meistens mit einem Sinn dessen eindrücke verdicken, so das es immer länger im Geiste vorhanden ist. Dann kommen die Eindrücke der andren Sinne nur wie durch ein Nebel zur Intelligenz und dadurch zum Verstand.

Gott hat uns also Intelligenz als über dem Geist stehendes Werkzeug gegeben. Wenn wir sie nicht gebrauchen, kann der Verstand das was ihm im Geiste offenbart wird, vor gedacht wird, suggeriert wird, nicht verständlich vermitteln und damit das Bewußte Sein, also uns die Seele, durch unser falsches menschliches ich, nicht befriedigen, nicht zufriedenstellen, nicht erfreuen, nicht glücklich machen oder sogar Glückseligkeit (auch Erleuchtung) erleben lassen.

Die Intelligenz was macht sie - sie unterscheidet, das ist ihr Job, sie tut alles was im Geiste momentan herumschwirrt und als wichtig oder sofort brauchbar erscheint mit dem was im Gedächtnis an Informationen darüber vorhanden ist vergleichen. Wenn dann im Gedächtnis nichts über dieses wichtige bekannt ist, wird der Verstand es der Intelligenz bestätigen und sagen "kenne ich nicht" "gibt es nicht" und es wird im Gedächtnis als "kenne ich nicht gibt es nicht" abgespeichert.
Egal ob nun die Sinne mit objektiven oder subjektiven Informationen in den Geist einsteigen, wird die Intelligenz und der Verstand durch das ich ego sagen, "gibt es nicht, kenne ich nicht, ist mir nicht bekannt, nicht verständlich.Damit ist dann Erstmal vorläufig Ruhe und Platz für andre Eindrücke durch die Sinne die verarbeitet werden müssen, das meiste davon ist doch tägliche Routine.Darum sind wir alle im ersten Moment so begeistert wenn etwas geschieht was die Routine durchbricht.

Es muss Geschehen um als existent oder nicht existent im Gedächtnis abgelagert, abgespeichert zu werden ansonsten muss die Intelligenz mit dem Verstand eindeutig sagen nicht existent oder existent.

Das falsche Ich Ego mit dem bewußten sein (Seele ) will das was erkannt worden ist und verständlich ist, immer zu genießen, das tut es ja auch - da es dann keine angst vor dem erkannten Identifizierten hat und es geniest, in dem es physisch, mental und psychisch gebraucht oder mißbraucht.

Z.b.

Alkohol und Drogen sind gefährlich und macht süchtig, das weiß die Intelligenz und der Verstand und das bewußte sein durch ihr falsches ich ego weil es als Information "gefährlich" im Gedächtnis gespeichert ist. Aber eben nur als Information, nicht als selbst erlebtes "Gefährlich". Da man selbst beobachtet, das andre Menschen trinken und Drogen nehmen und eigentlich nichts weiter passiert als das sie ausflippen, laut erfreut sind, euphorisch, wird man nun selbst probieren. Meistens passiert nichts weiter als das man sich frei fühlt, dinge sagt und tut, die man sonst nicht tut.
Nun wird das gefährlich zu "ungefährlich" geändert im Gedächtnis, richtiger es wird überschrieben. Die Intelligenz hat hier den Intellekt nicht in Anspruch genommen - nicht tief genug selektiert sedimentiert, so das der Verstand verstehen konnte das Alkohol und Drogen immer gefährlich bleiben.

Da aber nun die Intelligenz erklärt und der Verstand erkannt hat, das Alkohol und Drogen ungefährlich sind für den Körper, hat das falsche menschliche ich ego nichts dagegen weil es diesen zu stand genießt und zu immer grösseren Konsum greift - das kann schnell gehen, aber auch sehr langsam. Dieses Gift hat die Eigenschaft wie säure zu wirken. Rezeptoren und Leitkörper die Informationsfragmente - Begriffe - Wort - Satz - Teile - Buchstaben u.s.w Erkennen und weiter Transportieren, werden so immer verätzt, also beschädigt, also werden sie verkehrt handeln die Informationen kommen nicht korrekt dort hin wo sie hin sollen im Körpersystem - zur Intelligenz, zum Verstand, dem Intellekt und der Erkenntnis. Da die Zellen des Körpers aber selbst Regenerieren, dauert es nicht lange bis alles wieder normal ist, Routine. Aber mit der Zeit dauert es dann immer länger, bis der Schaden nicht mehr zu reparieren ist.

So ist es im Prinzip mit allen gefährlich Schafstoffen - sie können über Generationen das genetische Erbgut des Menschen sehr Beeinflussen.Was ja auch leicht festgestellt werden kann.

Wir alle haben also eine individuelle "SELBST" -Verantwortung dem menschlichen Körpersystem gegenüber, weil es in seiner individuellen Genstruktur weiter gegeben=vererbt wird, mit Verbesserungen so wie mit Verschlechterungen. Auf diese weise tragen wir die Sünden = fehl verhalten - Fehler - und deren guten verhalten verbesserten Gene - ehemalige Resultate der Handlungen und Reaktionen der Vorväter in uns.

Das ist mit allem so was den Menschen betrifft. Nicht nur bei Mißbrauch von giften. Alles hat Einfluß auf die zukünftige Qualität des Erbgutes den Genen - wer was andres behauptet ist in den Taschen der dunklen, vielleicht ohne das er /sie das weiß - denn sie die Gene sind die Träger aller Informationen aus der Vergangenheit. Nicht nur eines Individuums sonder allen Individuen in der Erblinie.
Aber Erbliche Gen Fehler können auch für die nächsten Generationen repariert werden, in dem Gene die noch nicht vollkommen degeneriert sind oder schon verschwunden sind durch andre aus andren Erblinien (Heirat) ersetzt neu ein gesetzt werden. Das ist der natürliche schonende, sehr langsame Prozeß. Er hat den gleichen Effekt, wie die schnelle, künstliche genetische Veränderung, die bald in der Menschheit ihren Einzug halten wird.

Dieser künstliche Eingriff, kann sehr schnell die gesamte Menschheit zur Degeneration also zu Zombies einer bestimmten führen den Elite (Finanz Elite ) gemacht werden.
Das dieser Eingriff zuerst einmal positiv erscheinen wird ist Wünschenswert, da das als Experiment betrachtet wird danach kann dann gezielt nach den wünschen der führenden manipuliert werden.

Danach wird es wohl niemanden mehr geben, der revolutioniert, sich gegen das unmenschliche bestialische verhalten der führenden auflehnt.

L.G.
Bhakta Ulrich


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:30
@georgerus
georgerus schrieb:um andere den richtigen weg auf zu zeigen
ne ne, du willst selber andere manipulieren!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:42
@georgerus
Das hat der gute alte Johann von Goethe längst, viel kürzer, auf den Punkt gebracht:


Mystik: eine unreife Poesie, eine unreife Philosophie.
Poesie: eine reife Natur.
Philosophie: eine reife Vernunft.
Johann Wolfgang von Goethe


melden
Liebelei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:43
@georgerus

Was genau verstehst du denn unter Erleuchtung?


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:49
@georgerus
es klingt für mich ein wenig widersprüchlich, ich denke aber auch das ist normal in diesem Stadium.
Erleuchtung heißt ja genau sich diesen Schaltknüppeln und Steuerelementen zu entledigen, sie müssen also auftauchen damit du sie registrierst und umwandelst oder ignorieren kannst. Das eine hängt mit dem anderen also zusammen und hindert dich nicht.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 09:55
BhaktaUlrich schrieb:Wir alle haben also eine individuelle "SELBST" -Verantwortung dem menschlichen Körpersystem gegenüber, weil es in seiner individuellen Genstruktur weiter gegeben=vererbt wird, mit Verbesserungen so wie mit Verschlechterungen. Auf diese weise tragen wir die Sünden = fehl verhalten - Fehler - und deren guten verhalten verbesserten Gene - ehemalige Resultate der Handlungen und Reaktionen der Vorväter in uns.
Da scheint ja ein kleiner geschlossener Kreis zu sein, auf der einen Seite ist man Selbst verantwortlich für das Erbgut, dann sagst du aber dass das Erbgut auch das Verhalten bestimmt. Es gebe also keine Möglichkeit auszubrechen. Mit diesem Argument könnte man weiterspinnen das man zu keinster Zeit überhaupt irgendeine Verantwortung/Einfluss hat, was ich so nicht sehe. Ein Mix aus beidem ergibt für mich keinen Sinn. Es ist ein Entweder oder.


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 11:03
Hare Krishna

@orbiphlanx
orbiphlanx schrieb:Da scheint ja ein kleiner geschlossener Kreis zu sein, auf der einen Seite ist man Selbst verantwortlich für das Erbgut, dann sagst du aber dass das Erbgut auch das Verhalten bestimmt. Es gebe also keine Möglichkeit auszubrechen. Mit diesem Argument könnte man weiterspinnen das man zu keinster Zeit überhaupt irgendeine Verantwortung/Einfluss hat, was ich so nicht sehe. Ein Mix aus beidem ergibt für mich keinen Sinn. Es ist ein Entweder oder.
Entweder oder ist gegensätzlich, es gibt auch das sowohl als auch.

Du bist das ewige -immateriell wissenden glückselige das fraktal Gottes die winzige Seele das lebendige in deinem Körper das bewußte überhaupt..

Du die Seele kannst durch acht Haupt-Siddhis (transzendente Eigenschaften) folgendermaßen in Erscheinung treten hier im Universum.

1. Animan (aṇiman) : Verkleinerung des Körpers auf die Größe eines Atoms

2. Mahiman (mahiman) : Unendliche Ausdehnung des Körpers

3. Gariman (gariman) : unendlich schwer werden

4. Laghiman (laghiman) : beinahe schwerelos werden

5. Prapti (prāpti) : unbeschränkten Zugang zu allen Orten haben

6. Prakamya (prākāmya) : Realisierung aller Wünsche

7. Ishitva (īśitva) : absolute Herrschaft

8. Vashitva (vaśitva) : die Macht, alles zu unterjochen

Du hast dich mit zwei falschen Ichs Egos camoufliert ( die als real empfunden werden, wenn sie realisiert, akzeptiert sind) also im Augenblick am meisten mit dem menschlichen und nicht mit dem höheren ich ego des unterbewußten Sein, dem höherem bewußten sein.

Alles was dein Körper ist ist aus den Genen entstanden - die Psyche allerdings ist nicht aus den Genen sie ist aus dem bewußt sein dem bewußten - die Psyche besteht aus zwei falschen ich egos - diese sind wiederum Camouflage der Seele also dir selbst - der Intelligenz - des Geistes - des Verstandes - des Intellektes der Erkenntnis und der 5 Sinne . Das sind potentielle Werkzeuge damit die Seele mit ihren ich egos den groben oder den feinen Körper oder beide gebrauchen kann.

Diese Werkzeuge außer den Sinnes Organen kannst du nicht in die Hand nehmen, sie sind physisch nicht greifbar.

Das Gen hingegen ist jetzt in unserer Zeit greifbar, damit auch Formbar, es kann künstlich modifiziert werden. Das Gen konnte immer schon modifiziert werden auch ohne direkt das Gen künstlich zu manipulieren
Z.B.
Wenn dein Vater und Großvater väterlicher und mütterlich Seite Alkoholiker war, hast du mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch ihr fehl verhalten in deinem Genen programmiert. Also Alkohol trinken und wirst das auch tun ob du das willst oder nicht. Ein Alkoholiker Gen ist die Abnormität nicht mehr selbst unterscheiden zu können was Alkohol ist. Alkohol ist und wird nicht als gefährlich im Gedächtnis vorhanden sein, sondern nur als Cache, nicht als realer Eindruck - Printe - egal ob das nun war ist oder nicht wird sich das nicht als gefährlich realisieren, selbst wenn der Verstand versteht, wenn die Intelligenz sagt das ist gefährlich, wird das Suchtverhalten was ja nichts andres ist als geistige Routine, als alltäglich, nicht geändert.

Dieses gen hast du nicht selbst entwickelt es war schon bei deiner Geburt da also wo kam es her ?

Von den Vorvätern den Elten ihrer Blutlinie deren Genlinie. So ist das mit vielen Genen. Das bewußte sein die Seele ist sich als menschliches ich ego ja erst selbstbewußt, wenn das Körpersystem ungefähr 2 Jahr alt ist. Erst jetzt wird alles bewußt ins Gedächtnis gespeichert als, ich weiß jetzt.
Nun kann bewußt das gen beeinflussest werden, ja sogar repariert werden. Wenn man Vater werden will und man sich vorher entschlossen hat Alkohol für den Rest seines Lebens nicht mehr an zu rühren wird dieser Entschluß meiner Meinung nach sich auf das Alkoholiker Gen des Sohnes oder der Tochter ein Printen es vorprogrammieren.

Alles was vor einem Geschlechts Akt mit einer Geburt als nachfolge zu tun hat hat auch auf das Genbild des Kindes Einfluß - alles. In wie weit sich dann das im leben des Kindes realisiert hängt wiederum von dessen wünschen Gedanken und willen ab.
Das ist ein Kreislauf ja aber nicht entweder oder sondern sowohl als auch.

Meiner Meinung nach sind die Gene nicht nur Materie also Erbanlage träger der Eltern und Blutlinien sondern auch Medium und Genträger für die individuelle Seele - ihres Verhaltens aus früheren leben. Denn es gibt ja zwei Genstränge.

L.G.
Bhakta Ulrich


melden
Anzeige
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

05.01.2013 um 11:15
@BhaktaUlrich
Wie äußert sich ein Ego für dich konkret?


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden