weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze Kater Tipps Hilfe Zugelaufen
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 20:09
@FF

Du kennst ja raffinierte Tricks. ;-)
Werde ich ausprobieren!

Und obwohl Shadow nicht rabiat wird, könnte ich das Energiebündel nicht bändigen,
wenn er nicht will. Der windet sich und strampelt, wenn er nicht gehalten werden
will und kommt auch ohne massiven Einsatz von Krallen und Zähnen frei.

Gerade musste ich mal kurz aufstehen und dann spielt er wieder "Fangen" mit mir,
indem er meine Waden umklammert und das ohne Krallchen und das sieht so
niedlich aus! :-)

Dass er so lieb und süß ist, wiegt den Schaden auf, den er bisher angerichtet hat
und ich hoffe, dass er mit der Zeit noch weniger ungestüm ist.


melden
Anzeige

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 20:24
Also ich musste meiner alten Katze regelmäßig (sie war 18) die Krallenspitzen stutzen, da sie sonst immer im Teppich sich verfing und sich die Pfoten entzündeten. Bei Wotan muss ich auch eine hintere Kralle stutzen, da die falsch wächst und er die sonst abreißt.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 20:54
@Mereel

Also ich werde aufgrund eurer Erfahrungen (@FF) und mit Rücksicht auf meine
Einrichtung das auch im Auge behalten.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 21:38
moah vielen Dank euch allen für die Antworten :) Buddy liegt gerade auf der Couch und reläxt. Was ich bei der Tierärztin vergessen habe zu fragen war, das Buddy sehr oft mit dem Schwanz klopft ich bin mir jetz nicht ganz sicher was das zu bedeuten hat. Selbst wenn er nur da liegt klopft er mit seinem Schwanz herum, ausser er schläft ^^


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 21:44
@azax
Klingt wie Maru, der youtube-Pappkarton-Superkater. Der klopft auch immer mit dem Schwanz, und der Kater meiner Freundin auch, auch beim Spielen und Schmusen.
Wohl einfach ein Tick ...


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

11.09.2013 um 22:05
@FF
hm hab mir nur ein bisschen sorgen gemacht weil ich irgendwo gelesen haben, dass bei so einem Verhalten sich dich Katze genervt oder unwohl fühlt. Naja wenn man ihn Streichelt schnurrt und klopft er gleichzeitig, also denk ich mal nicht das er sich unwohl fühlt. Das letzte was ich will ist, dass es Buddy schlecht geht. Er kann jederzeit rein und raus da wir eine Katzenklappe haben. Ich frag mich ob sein Besitzer ihn sucht, denn er ist schon kastriert und schließlich 6-7Jahre alt.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

12.09.2013 um 10:53
azax schrieb:Ich frag mich ob sein Besitzer ihn sucht,...
wie du schreibst, hast du ja schon alle erdenklichen Versuche unternommen, auf den Zulauf aufmerksam zu machen. Man sollte eigentlich erwarten, auch entsprechende Vermisstenmeldungen von Seiten des Katzenbesitzers zu finden. Da bietet sich das Internet wirklich an. Aber falls die Katzen bei älteren Leuten wohnte, funktioniert das vielleicht auch nicht.

Andererseits könnte es sein, dass die ehemaligen Besitzer umgezogen sind und die Katze in ihr altes Revier zurückgekommen ist bzw. sich auf dem Weg dahin verlaufen hat. Katzen legen unter Umständen weite Wege zurück. Du könntest ja, auch wenn du in deiner weiteren Umgebung unterwegs bist, auf irgendwelche Suchanzeigen an Bäumen etc. achten.

Was den Namen betrifft: Katzen hören sowieso nur dann, wenn sie wollen. Und das ist auch gut so. Das unterscheidet sie doch von uns übrigen dressierten Tieren so angenehm. ;-)


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

12.09.2013 um 13:19
@azax
Hat der Tierarzt nachgeschaut, ob der Kleine gechippt ist?

Evtl. noch eine Meldung bei TASSO schalten.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

12.09.2013 um 13:27
@azax
Wenn er kastriert ist...(man mag meine Frage gern jetzt als sehr sehr böse empfinden), aber....fehlt ihm am Ohr die Spitze ?.
Meine Frage rührt daher, das man früher, vom Tierschutz kastrierten Katzen, in Narkose die Spitze des Ohres abtrennte damit man gleich erkennen konnte ob das Tier durch eine Tierschutzaktion schon einmal behandelt wurde. Hört sich fies an, aber so wurde es mir gesagt, vom Tierarzt.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

13.09.2013 um 07:55
@peggy_m
ja stimmt da hast du natürlich recht ^^

@Kältezeit
Nein laut Tierarzt ist die Katze nicht gechipt, Tasso schau ich mir heut Abend mal an muss allerdings jetz erstmal Arbeiten gehen.

@sanne-ld
öhm nein es fehlt ihm kein stück seines Ohres, hör ich jetz auch zum ersten mal.



Was mir jetz noch ein bisschen Sorgen macht ist, dass Buddy ziemlich viel Frisst. Anfangs dachte ich noch ja oke er war sehr stark abgemargert aber der Frisst immer noch z.B. alle 3 Futter schalen leer wenn ich meine Katzen Füttern will. Und danach hat er immer noch Hunger :D Legt sich das wieder ?


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

13.09.2013 um 11:39
@azax
Gib ihm erstmal so viel, wie nötig ist und lass ihn nicht alles leer fressen. Somit kann er seine Organe überanstrengen. Er frisst so viel, da er Angst hat, dass vielleicht wieder eine Hungerperiode eintritt. Habe ich bei den Katzen, die uns zugelaufen sind, auch immer wieder feststellen können. Ganz legt sich das nie, aber es wird nach und nach weniger.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

13.09.2013 um 14:17
@azax
Wurde er auf Würmer untersucht?
Wenn ne Katze frisst und frisst, könnten es welche sein.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

13.09.2013 um 18:33
ich habe bei meinen 2 Katzen, die mir zugelaufen sind, auch immer eine Meldung bei der Polizei gemacht ( per Internet ), weil mein Tierarzt mir sagte, das ich dies lieber machen soll, wenn ich keinen Ärger wegen Unterschlagung,..oder war es Diebstahl,...bekommen möchte.

Bei meinen hat sich allerdings, zu meinem Glück, nie ein Halter gemeldet :-)

Die Krallenspitzen lassen sich meine im Notfall einwandfrei von mir schneiden.
Ich bin eine Zeitlang beim Kraulen immer wieder mit der Hand über den ganzen Körper gefahren, dabei auch mal zwischen die Pfoten, an die Ohren, dem Maul und die ganze Bauchunterseite,
und nun kann ich meine 3 Katzen überall betasten, ohne Gegenwehr.
Selbst Fieber messen ist, bis auf bei einer Katze, absolut kein Problem.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

13.09.2013 um 18:50
@micah

Da habe ich bei meinem Shadow noch einen langen Weg. Na gut, er ist noch ein
"Halbstarker", aber richtig geschmust wird nur, wenn ER will. Und dann hat er es
auch nicht so mit Kraulen am Bauch, Ohren oder Pfoten. Eher beschmust er MICH!

@azax

Stell das Bild von deiner zugelaufenen Katze mal hier rein! Vielleicht findet
sich ausgerechnet hier der Besitzer. Man sollte nicht meinen, auf welche Weise
Katzen die größten Strecken zurücklegen
- werden mitgenommen und dann wegen Unverträglichkeit wieder rausgeschmissen
- fahren sogar unter Motorhauben mit oder
- laufen wegen Angst und Schrecken längere Strecken (oh, ich dichte!) :-)


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

14.09.2013 um 18:55
@ramisha
Ja, das ging ja bei mir auch nicht soo schnell, und da muss man glaube ich auch etwas Glück haben.
Meine Katzen sind einfach irgendwie vertrottelt lieb, mit denen ( bis auf die eine ängstliche von 3-en) kann ich alles machen.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

14.09.2013 um 18:58
Und die ängstliche ist erst seit der Kastration so, sie kuschelt zwar und ist ne ganz liebe, aber auf Schoß nehmen um Krallen zu schneiden, das geht bei ihr seitdem nicht mehr. Sie mag wohl das Gefühl nicht, so beengt zu sein, und bei Fremden ist sie sofort weg.


melden
irini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

14.09.2013 um 20:28
@azax

Ich glaub mit den Namen buddy hast du eine gute wahl getroffen ;-) die meisten katzen hören auf namen mit den Endungen " ie " oder "y " . Ich denke es liegt daran das sich ihr rufen genauso anhört.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

15.09.2013 um 13:12
@azax
melde es doch mal hier:
http://www.katzenhilfe-stuttgart.de/
auch wenn du nicht in dieser region sitzt - die kennen mit sicherheit andere ähnliche organisationen deutschlandweit und können da weiterhelfen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

15.09.2013 um 13:53
@micah

Ich habe jetzt folgende Strategie entwickelt:

Ich spiele mit Shadow wild und ausgelassen, bis ich merke, dass er das Schnäuzchen
voll hat und dann wird auf meinem Schoß gekuschelt und dann werden die Pfötchen
massiert, auch zwischen den Zehen - und er lässt es mit sich geschehen und es
gefällt ihm sogar. Also, der Prozedur "Krallen stutzen" steht nichts mehr im Wege!


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 04:08
@ramisha

Also ich persönlich würde einer gesunden jungen Katze nicht unbedingt die Krallen stutzen, wenn sie sie selbst ausreichend "pflegt". Meine beiden kratzen bevorzugt am Ledersofa, dem sie mittlerweile einen hübschen Frotteelook verpasst haben ;-)
So ganz abgewöhnen kann man das Kratzen an Möbeln usw kaum, Tapeten kann man aber zB durch solche Kratzbretter schützen, die direkt an die Wand geschraubt werden, die finden sie meistens toller als die Tapeten. Du kannst auch zB einen kleinen Baumstamm irgendwo aufstellen (Balkon?), auch sowas wird gerne genutzt.

Wenn Dein Katerchen keinen Freigang hat solltest Du über einen Katzenkumpel oder kumpeline für ihn nachdenken. Hauskatzen alleine zu halten ist nicht so prickelnd. Noch so viel menschliche Gesellschaft ersetzt nicht den Katzenkontakt, gerade bei jungen Tieren.
Vielleicht findest Du ja im Tierheim einen passenden Gefährten für ihn?

Falls Du doch Krallen schneiden musst oder willst: Lass es Dir vom TA zeigen!
Es gibt Übrigens spezielle Nagelscheren für Tiere, ich hab sie aber bisher nur für meine Kaninchen verwendet.


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 06:56
@ramisha

Na das ist ja toll :-)
Wird noch einige Fehlschläge geben, aber wenn man merkt, das Mietze unruhig wird, gleich aufhören.

Ich schneide die Spitzen nur minimal ab, und meist auch nur wenn ich mitbekomme, das sie am Teppich hängenbleiben beim Toben.
Wenn sie älter werden, können die Krallen auch schon mal sehr lang werden und sich nach innen biegen, dann wachsen sie in die Pfote.
Aber das war bei meinem Kater damals erst, als er so 19 Jahre alt war.

Ich habe in jedem Zimmer einen Kratzbaum, und auch gleich wenn man rein kommt so kleine Kratzmatten hingelegt, seitdem lassen sie meine Couch in Ruhe :-)


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 08:20
ist das unterschiedlich? Mein Kater ist 13, hat noch nie die Krallen geschnitten bekommen :ask:


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 08:26
@Tussinelda

Mein früherer Kater war auch 16, die beiden meiner Schwester 14 und 16, Krallen wurden nie geschnitten, das machen die in der Regel alleine, ich würds auch nicht machen, wenn es nicht wirklich Komplikationen gibt(was dann doch eher Einzelfälle sind).

Ich hab in nem Katzenforum gelesen, daß manche das ganz gut wegstecken, es andere aber ziemlich irritiert (beim Klettern zB).


melden

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 10:02
Meine sind da nicht irritiert, die stecken das locker weg, und können genauso den Kratzbaum hoch wie sonst auch immer.
Sonst würde ichs ja nicht machen.
Ist ja wie gesagt auch nur minimal vorne die Spitze, und eben dann wenn ich merke, das sie beim Toben im Teppich hängen bleiben.
Sieht dann manchmal echt so aus, als würden sie sich gleich die Pfote brechen, und der TA hat gesagt, bevor sie sich dadurch die Krallen rausreissen, ist Spitzen schneiden nicht schlimm.
Und da ich viel mit meinen Tobe, sollen sie das auch ohne Verletzungsgefahr geniessen.
Und die eingewachsene Kralle, da war mein Kater ja schon 19, und ich habe ihm die lange vorher nicht mehr geschnitten, weil er schon Rentner war, und nicht mehr wirklich getobt hat.
Natürlich sind nicht alle gleich, hat ja auch nicht jeder Mensch eingewachsene Zehnägel ;-)


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze zugelaufen Tipps / Hilfe

16.09.2013 um 10:19
@micah

Eben. Ist ja auch ok, wenn Du es bei Deinen machst, wenn sie Probleme haben...
Meine hatten und haben das nicht, bisher jedenfalls.
Und es ist eben die Frage, ob es bei einem jungen, gesunden Kater nötig oder sinnvoll ist.

Ich versteh schon, daß das Tapetenkratzen nervt, aber ich denke da eher an Ursachenforschung (Langeweile zB), nicht an Krallenschneiden. Und ich denke, Ramisha und ihr Kater wären ohnehin gut mit einem verträglichen Artgenossen versorgt, das wäre für den Kater eine Bereicherung. Man weiss mittlerweile soviel über das Sozialverhalten von Katzen, daß es zumindest als gesichert gilt, daß Einzelgänger die Ausnahme sind, andere Katzen SIND wichtig.

Zumal es noch ein gutes Werk wäre, einem Tierheimtier ein gutes Zuhause zu geben.


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.675 Beiträge
Anzeigen ausblenden