Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Biologie & Biochemie

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Biologie, Biochemie
Diese Diskussion wurde von Carietta geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, zu viele Einzeiler und Linkspam.
Seite 1 von 1

Biologie & Biochemie

02.09.2014 um 21:55
Hier im Forum werden Themen rund um Biologie, Biochemie und Medizin sehr verstreut behandelt. Ich will das ein wenig kanalisieren.

Es kann hier ruhig wild über Insekten, Bakterien, Algen, Pflanzen und Pilze diskutiert werden. Oder über die Grundlagen einer Wissenschaft vom Leben und vom Menschen.


melden
Anzeige

Biologie & Biochemie

03.09.2014 um 04:04
Du müsstest schon einmal eine Grundlage für eine Disskussion schrieben.

Beispiele: Fragen, Fakten, Sätze für einen Anfang, sonst antwortet keiner.


melden

Biologie & Biochemie

03.09.2014 um 20:09
Nein, zuerst musste der Thread erstellt werden.

Dann kann man weitersehen. ;)

Momentan bevorzuge ich wohl die Entomologie und bin besorgt über die neu dräuenden Insektenplagen!


melden

Biologie & Biochemie

03.09.2014 um 20:21
Momjul schrieb:Nein, zuerst musste der Thread erstellt werden.
Dann kann man weitersehen
Wie @KönigDerPirate schon meinte, ohne eine Grundlage weiß keiner so richtig,mit dein Thema etwas anfangen zu können,weil niemand weiss,worüber und was man diskutieren soll.
Das hat allerdings nicht mit dein Thread-Thema an sich zutun,sondern ganz einfach:
Du kannst nicht von andere verlangen,dass sie den Anfang machen,wenn du selbst keine Grundlage findest.
Hier in der Rubrik hat schon jemand anders einen anderen Thread angefangen und hat selbst nichts dazu berichtet und was war? Niemand hat sich gemeldet.Also,da müßte schon mehr kommen,wenn man ein Thema veröffentlicht.
Momjul schrieb:Momentan bevorzuge ich wohl die Entomologie und bin besorgt über die neu dräuenden Insektenplagen!
Ja und nun? Gehe doch mal mehr ins Detail.... ;)


melden

Biologie & Biochemie

03.09.2014 um 20:23
Ich habe mich v. a. mit dem Vordringen der Bettwanzen befasst.

Aber auch bei Mücken und anderen Schadinsekten (aus unserer Sicht) sind entweder schon längst vernichtet geglaubte Biester wieder auf dem Vormarsch oder neue aus dem Ausland rücken vor.


melden

Biologie & Biochemie

15.09.2014 um 23:03
Biotechnologie


melden

Biologie & Biochemie

04.11.2014 um 09:05
http://www.mikroskopie-ph.de/index.html


melden

Biologie & Biochemie

27.04.2015 um 02:45
http://novatlan.blogspot.de/2015/04/photosynthese.html


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biologie & Biochemie

27.04.2015 um 09:37
Was soll denn das Reinknallen von irgendwelchen Links ohne Erklärung und Bezug? Worauf willst du hinaus, was willst du diskutieren?

Das Bisschen allerdings, dass in Satzform dargestellt wurde, lässt auf einen Trollthread schließen...


melden

Biologie & Biochemie

05.02.2016 um 08:47
Das wird nicht einfach so reingeknallt. Das Topic ist gesetzt - mit Inhalt müssen es alle füllen.

Momentan interessiert mich das Zika-Virus speziell und Viren und Viroide im allgemeinen.
Das Zika-Virus war zunächst in Südamerika ein Thema und verbreitet sich jetzt auf anderen Kontinenten. Früher habe ich mich z. B. mit den Ausbreitungsbewegungen des HI-Virus beschäftigt.
@peggy_m

Es ist erstaunlich, welche Schadwirkung solche kleinen Eiweispartikel haben können, bei denen man sich immer noch streitet, ob sie überhaupt als Lebewesen bezeichnet werden können.

Mein Biolehrer meinte einmal, dass die Vorfahren der Viren wahrscheinlich (parasitäre) Lebewesen waren, die dann ihre Struktur immer mehr "abgespeckt" haben.


melden

Biologie & Biochemie

06.02.2016 um 13:19
Aber die Themen Bio, Biochemie und Medizin sind doch viel zu breit gefächert. Wenn du über ein Thema diskutieren willst, mach dafür doch einen eigenen Thread auf. Also z.B. zum Zika-Virus.
Sonst wird das hier doch völlig wüst.


melden
Anzeige

Biologie & Biochemie

29.12.2018 um 01:54
@Akkordeonistin

Man könnte z. B. die Verbreitung von AIDS erläutern.


melden

Diese Diskussion wurde von Carietta geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, zu viele Einzeiler und Linkspam.
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Elche88 Beiträge
Anzeigen ausblenden