Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hamster, Augenentzündung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 19:43
Ich bin gerade mega sauer! Ich will gerade meinen Hamster füttern als ich bemerke das irgendetwas mit seinem Gesicht nicht stimmt, es ist richtig nass.. Erst dachte ich das er sich vllt geputzt hat, aber dann habe ich bemerkt das er sein rechtes Äuglein nicht mehr richtig aufbekommt. Im Internet habe ich jetzt gelesen das man da vom Tierarzt eine Salbe bekommt und man das Streu wechseln soll, zu welchen das weniger Staubt. So, und nun der Grund warum ich sauer bin! Es liegt ganz bestimmt nicht an dem Streu das ich verwende! Das verwende ich nun die ganze Zeit und bis jetzt ging es ihm gut. Doch letzte Woche habe ich ihm ein Sandbad eingerichtet weil ich überall gehört habe das wäre so wichtig und alles. Sein Fell wurde auch besser seit er es benutzt. Doch nun hat er diese Augenentzündung. Ich habe Chinchillasand benutzt.. Wie soll ich nun vorgehen? Habe den Sand sofort aus dem Käfig genommen. Werde morgen beim Tierarzt die Salbe holen. Der kleine tut mir so leid :( Ich weiß das mein kleiner Hamster nicht viel davon hat, aber meint ihr ich kann mich bei der Herstellerfirma beschweren? Ich bin gerade echt sauer!


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 20:02
Hallo, @CuteSunshine.

Wichtig ist, dass du erst einmal darauf hörst, was der zuständige Tierarzt dir dazu rät/empfiehlt. Wenn es deinem Hamster besser geht, könntest du dich betreffend des Streus und des Sandes noch einmal ausführlich beraten lassen und evtl. dann einbringen, dass dein Hamster vermutlich aufgrund des Sandes oder Streus eine Entzündung - wenn es denn so sein sollte - am Auge erlitt und du dahingehend noch einmal einen fachlich sachlichen Rat bräuchtest, um einer solchen Prozedur in Zukunft vorbeugen und im Endeffekt auch entgehen zu können.

Grundsätzlich: Schau' erst einmal, was der Tierarzt diagnostiziert und sagt und bespreche anschließend das weitere Vorgehen. Die meisten Tierärzte sind kompetent genug, um dich dahingehend ausführlich beraten zu können.

Wegen was genau möchtest du dich bei dem Hersteller beschweren?

Gute Besserung dem kleinen Mann.

(Behalte ihn über Nacht am besten 'mal im Auge, sofern dir das möglich ist.)


1x zitiertmelden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 20:15
@cutesunshine

Gehe erstmal zum TA.

Nimm am besten Sand und Einstreu mit, damit der TA beurteilen kann, ob es davon kommen kann.

Ein entzündetes Auge kann viele Ursachen haben.

Es kann auch von in die Augen wachsenden Haare kommen. Deswegen TA.

Übrigens, nur weil etwas jahrelang gut ausgegangen ist, muß es nicht heissen, daß nicht doch mal etwas passiert.
Ergo kann durchaus das Einstreu an der Entzündung ursächlich sein.

Beim Sandhersteller beschweren? Wegen was denn?


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 20:20
@klausbaerbel
@41026061_

Werde auf jedenfall morgen mal zum Tierarzt gehen und das Streu sowei den Sand mitnehmen. Danke Klausbaerbel für den Tipp! Mit der Beschwerde werde ich dann auch warten, je nachdem was der Tierarzt dann sagt.


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 20:28
@cutesunshine

Eine Beschwerde hat wirklich keinen Sinn.

Jedes Tier kann sich an allem Möglichen verletzen. Da kommt man garnicht drauf.
Ich kann Dir da ein Lied von singen.
Die ganzen Gefahrenquellen abstellen ist ein fortwährender Prozess.


1x zitiertmelden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 22:17
@cutesunshine
Manchmal entwickeln Tiere auch Allergien, genauso wie Menschen.
Plötzlich verträgt man irgendwas nicht mehr. Da kann ich gerade ein Lied von singen. :nerv:

Viele Pferde- und Hasenbesitzer benutzen mittlerweile gar kein Streu mehr, sondern Holzpellets.
Könnte auch bei Hamstern funktionieren, vielleicht googelst Du mal nach entsprechenden Foren im Netz mit Erfahrungsberichten. Oder er hat einfach nur eine Bindehautentzündung. Auf alle Fälle zum TA mit dem Kleinen.

Gute Besserung. :rock:


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 22:22
@DiePandorra
Danke für den Tipp.

Es wird immer schlimmer und ich glaube nicht das er die Nacht heil übersteht. Er liegt seitlich in seiner Lieblingsecke.. Er kugelt sich nicht mal mehr zusammen oder buddelt sich ins Streu.. Und ich habe keine Möglichkeit ihn um diese Uhrzeit in eine Klinik zu bringen. Ich kann wirklich nur die Daumen drücken und hoffen das er bis morgen durchhält :(


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

06.08.2015 um 22:25
Also....
Meine Frau hatte, als sie noch jünger war und wir uns gerade kennenlernten auch Hamster.
Ihr kleiner Bruder auch. Die hatten immer mal wieder die tränenden/klebrigen Augen, teilweise zwei oder drei mal im Jahr. Soweit ich weiß, musste da kein Streu oder sonstiges gewechselt werden, es gab die Salbe und war zwei Tage später wieder gut.
Das passiert den kleinen Viechern nun mal, kein Grund sauer zu sein.


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 02:56
@cutesunshine
Je nun,Hamster werden nicht alt.Aber schon tun sie nichts anderes als krank werden und Tierärzte reich machen.
Leg dir ne Erdkröte zu,die sind anspruchslos,machen kaum Dreck uns werden steinalt...oder wie wärst mir nem Koi,der wird auch uralt,im Gegenstände zur Kröte hört er auf seinen Namen.Das tut auch ein vietnamesisches Hängebauchschwein,es hat Sinn für Humor und begräbt seine Scheisse spurlos...beim Gassigehen äußerst nützlich


1x zitiertmelden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 04:52
@cutesunshine

Hm, also ich weiß nicht, Hamster buddeln ja auch in der Natur und leben nicht irgendwie steril. Was willst Du nun vom Hersteller des Sandes?
Dieser Chinchillasand ist extrem fein, auch mein Degu buddelt darin (aber auch in Vogelsand).
Wie alt ist denn Dein Hamster?
Drei Jahre zB sind für einen Hamster schon uralt. Oft sterben so kleine Nagetiere schnell, zB an Infektionen.
Geh halt morgen zum TA, aber lass nichts Unnötiges machen, das quält das Tier nur.


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 05:28
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Jedes Tier kann sich an allem Möglichen verletzen. Da kommt man garnicht drauf
eben.

hatte meine jugend über mongolische rennmäuse, immer 4..5 stück, über mehrere generationen und mindestens eine hatte immer was.. egal ob ich katzenstreu/vogelsand, vogelsand/holzspähne, chinchillasand (unerhört teuer)/zerfledderte zeitung genommen habe.
die tierchen werden halt auch älter, und mit zunehmenden alter auch anfälliger, mal davon abgesehen das bei menschen auch nicht alle die gleichen abwehrkräfte haben und jeder mal krank wird.

tierarzt+salbe, dann wirds schon, wenn nicht =war es eben seine zeit, aber an dem tränenden auge hats sicherlich nicht gelegen.


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 06:44
@cutesunshine
Du kannst Dich sicher nicht, ob einer Vermutung Deinerseits, beim Hersteller über irgendetwas beschweren. Und eine Diagnose aus dem Internet ist wohl auch nicht das non plus ultra. Das Tier muss zum Tierarzt, da kann ihm hoffentlich geholfen werden. Alles Gute für das Tierchen.


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 08:23
@Mao1974
Nun, so alt ist er noch garnicht. Er ist gerade mal 10 Wochen alt :(


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 08:23
@Mao1974
Nun, so alt ist er noch garnicht. Er ist gerade mal 10 Wochen alt :(


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 08:27
Irgendwie musst ich gleich an diese Szene denken

Youtube: funny hampster simpsons
funny hampster simpsons



melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 11:07
War vorhin mit ihm beim Tierarzt. Er hat Milben. Die Ärztin meinte die hat er vermutlich aus der Tierhandlung mitgebracht. Habe nun seinen Käfig komplett gesäubert. Er hat ein Spot on, also eine Flüssigkeit in den Nacken bekommen. In 2 Wochen soll ich mit ihm nochmal in der Praxis vorbei schauen. Hoffe es hilft ihm.


1x zitiertmelden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 11:52
@cutesunshine
Milben sind etwas was man nie 100%ig verhindern kann. Sogar Menschen sind praktisch andauernd Milbenträger.


1x zitiertmelden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 13:30
@cutesunshine
Ohje, ich hatte mal einen Wellensittich der Würmer vom Züchter mitgebracht hat.
Wir mussten allen Vögeln Medizin geben (das war für uns und sie gleichermaßen Stress) und alle Spielzeuge usw. desinfizieren, was ja bei Tierspielzeug auch nicht mit Chemie machbar ist *Augen roll*
Dein Hamster wird bestimmt wieder. Und wenn wir krank sind, liegen wir ja auch nur "in der Ecke" ;)


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 13:51
Zitat von 4102606141026061 schrieb:Wichtig ist, dass du erst einmal darauf hörst, was der zuständige Tierarzt dir dazu rät/empfiehlt.
Natürlich nur solange es keiner von diesen Alternativ- Homöopathischen Globuliclowns ist!
Hab gehört das verbreitet sich unter Tierärzten noch gravierender als beim gemeinen Hausarzt. O0


melden

Hamsterauge entzündet - Ich bin sauer!

07.08.2015 um 13:58
@nyarlathotep

Ja, darauf sollte man achten, das stimmt. Spätestens wenn man für sein Tier Globulis bekommt, sollten die Alarmglocken leuten.

Dass diese Alternativ-Medizin auch im Tierbereich so verbreitet ist, war mir nicht bewusst; da informier' ich mich bei Gelegenheit einmal.

Danke für den Hinweis. :)


melden