Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nächtlich rufendes Tier gesucht

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachts, Tierstimme, Tierlaut

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 08:09
Hi!
Ich brauche Hilfe beim Finden eines nächtlichen Besuchers, der hier durch die Gärten streift. Das Problem ist, ich hab ihn noch nie gesehen, dafür höre ich den fast jede Nacht.
Er gibt quietschende Laute von sich... und ich hab auch schon die ganzen üblichen Verdächtigen durch gehört. Am ehesten geht es in Richtung Junge Füche oder Junge Dachse... aber die "Schrei-Melodie" passt einfach nicht. Das Tier gibt immer eine relativ ähnliche Melodie von sich, die... naja.. wie beschreiben... ein "eh-eeeeh, eh-eeeeh, eh-eeeh" ist, also ein kurzer Ruf und direkt folgend ein langer aufsteigender Ruf - Pause - kurzer Ruf, langer Ruf.
Ich hab versucht das Geräusch mit meinem Handy-Mikro aufzunehmen, klappt leider nicht.
Also das Tier muss auch recht groß sein, da ich es sowohl im etwa 150 m entfernten Wald höre, als auch in den benachtbarten Gärten. Letztens war es in meinem Garten unterwegs und ich hab sogar mit Taschenlampe danach gesucht, aber nichts finden können.

Bin für jeden Tipp dankbar. Höre das mysteriöse Tier jetzt schon seit 4 Jahren, fast jede Nacht... außer im Winter... aber sicher bin ich mir nicht, da ich im Winter nachts keine Fenster auf habe ^^


melden
Anzeige

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 08:41
Klingt irgendwie nach einem Esel.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 16:12
Das klingt nach Eule.
Die hört man nur nachts, da gehen die auf Jagd
und verständigen sich gegenseitig.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 16:13
Versuche doch mal herauszufinden, ob die Geräusche vom Boden oder aus der Luft kommen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 16:42
GalleyBeggar schrieb:Ich hab versucht das Geräusch mit meinem Handy-Mikro aufzunehmen, klappt leider nicht.
GalleyBeggar schrieb:Höre das mysteriöse Tier jetzt schon seit 4 Jahren, fast jede Nacht
Ich schlage vor, daß Du Dich auf machst und versuchst dem Geräusch näher zu kommen, um es aufnehmen zu können.

So ist das eher Raten im Kaffeesatz.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 18:29
Hätte ja sein können, das hier jemand ist, der sich mit sowas auskennt O_o

Ist mir schon klar, dass ihr hier auch nur herum raten könnt. Ich gründel auch nur so herum und finde keine Lösung, weil ich einfach nicht mehr weiß, nach welchem Tier ich suchen soll.
Außerdem geben Tiere ja unterschiedliche Laute von sich und ich finde in Tierstimmendatenbanken oft nur "Standardrufe", bellendes Reh, schreiender Fuchs, usw.

Auf die Jungdachse bin ich nur per Zufall auf Youtube gestoßen.

Die Geräusche kommen vom Boden. Ich hab sie ja im eigenen Garten realtiv gut lokalisieren können und hab mit der Taschenlampe gesucht, aber so direkt nichts gefunden... und nachts durch die Nachbarschaft laufen ist jetzt nicht so die gute Idee wie ich finde ^^

Es war nur ein Versuch wert, erwarte hier auch keine Lösung ;)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 18:42
GalleyBeggar schrieb:Hätte ja sein können, das hier jemand ist, der sich mit sowas auskennt
Die Chance dazu ist nicht schlecht.

Aber die Lautbeschreibung ist nicht dasselbe wie eine Tonaufnahme. Solche Laute sind beinahe unmöglich so zu beschreiben, daß man sich mehr darunter vorstellen kann.

Deswegen wäre eine Tonaufnahme sehr hilfreich.

Da die Laute jeden Abend zu hören sind, ist es sogar recht einfach eine Aufnahme davon anzufertigen.
GalleyBeggar schrieb:nachts durch die Nachbarschaft laufen ist jetzt nicht so die gute Idee wie ich finde
Warum?
GalleyBeggar schrieb:Ich hab sie ja im eigenen Garten realtiv gut lokalisieren können und hab mit der Taschenlampe gesucht, aber so direkt nichts gefunden
Hast Du Igel schon in die engere Wahl gezogen?

Die machen sehr unterschiedliche Laute und sind auch bei direktem Taschenlampenschein fast unsichtbar, wenn sie sich nicht bewegen.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 18:46
@bennamucki
An Igel dachte ich auch schon, aber die kenne ich mehr keuchend.
Wie sieht es mit Siebenschläfern aus?


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 18:46
bennamucki schrieb:Hast Du Igel schon in die engere Wahl gezogen?
Wäre auch mein Gedanke gewesen - gerade beim Paarungsakt schreien die, als gäbs kein Morgen mehr...


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

03.07.2018 um 18:48
Der Arme hat jetzt ein Fass aufgemacht und wird uns nun nicht mehr los.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 14:49
Funzl schrieb:Wäre auch mein Gedanke gewesen - gerade beim Paarungsakt schreien die, als gäbs kein Morgen mehr...
Das würdest Du auch, wenn Deine Partnerin Stacheln ums Genital hätte.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 16:09
@GalleyBeggar
Ich Tippe mal auf Rehe.
Dachte als Kind lange das das Vögel sind die Nachts so rumschreien.
Gruß
Mailo


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 18:20
Igel haben wir viele, die Grunzen, Keuchen und Schnaufen ja mehr.

Siebenschläfer hatte ich auch in Verdacht, aber dafür ist es einfach zu laut...

@bennamucki
Najaaaa.... ich mag das nicht. Ich will auch nicht, das meine Nachbarn nachts durch meinen Garten schleichen und irgendwie komme ich mir auch ein bisschen blöde bei vor, wenn ich hier alle warne, das ich irgendwann nachts durch deren Garten laufen muss, weil ich ein quietschendes Tier jage O_o


Es ärgert mich selber, das ich auf den Tonaufnahmen vom Handy einfach nichts höre.

Rehe hör ich hier auch, das passt nicht. Vor allen Dingen hätte ich ein Reh im Garten garantiert gesehen.
Wenn ich im Moment nicht so klamm wär, würde ich mir extra dafür nen Voicerecorder zulegen oder eine Wildkamera -_-


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 18:48
@GalleyBeggar
Oh, unterschätzte mal nicht das Klangspektum über das Rehe und ihre Kitz verfügen.
Und is ja nicht so, daß uns der Schiß davon abhalten könnte, nach den Biester zu suchen. ;)
Ich hätte Schwören können, das die Viecher sich in den Bäumen aufhalten oder über Uns kreisen.
Check das ruhig mal auf geeigneten Internetseiten.
Denke Du könntest Fündig werden.
Gruß
Mailo


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 19:01
Was machen eigentlich Nutrias (Wasserschweine) für Geräusche?
Die Unterhöhlen doch gerade jede Uferböschung bei Uns.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 19:15
Youtube: Heimattierpark Schönebeck - laute Nutrias
GalleyBeggar schrieb: "eh-eeeeh, eh-eeeeh, eh-eeeh"
OK, könnte viel sein auch ein Nutrias.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 19:16
GalleyBeggar schrieb:Ich will auch nicht, das meine Nachbarn nachts durch meinen Garten schleichen und irgendwie komme ich mir auch ein bisschen blöde bei vor, wenn ich hier alle warne, das ich irgendwann nachts durch deren Garten laufen muss
Ahso. Davon ging ich ja nicht aus, daß Du mit "durch die Nachbarschaft" deren Grundstücke meinst.
Das würde ich auch nicht machen. Zumindest nicht bei Jedem.

Dann wird es natürlich schwieriger an eine Aufnahme zu kommen. Da hilft dann nur geduldig und hartnäckig am Ball bleiben.


melden

Nächtlich rufendes Tier gesucht

04.07.2018 um 20:17
Doors schrieb:wenn Deine Partnerin Stacheln ums Genital hätte.
Wenn meine Partnerin Stacheln ums Genital hätte....würde ich mir ERNSTHAFT Gedanken um meine sexuelle Gesinnung machen...aber wirklich ernsthaft...^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtlich rufendes Tier gesucht

06.07.2018 um 04:57
@Mailo
Was du meinst sind Biber


melden
Anzeige

Nächtlich rufendes Tier gesucht

06.07.2018 um 12:08
@GalleyBeggar

Wenn du dir sicher bist, dass die Geräusche zumindest teilweise aus deinem Garten kommen, installier doch mal ne Wildkamera an günstiger Stelle - einfache Modelle für den Hobbygebraucht kosten gar nicht mehr viel Geld.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt