Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Knochenfund

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tier, Knochen, Schädel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Knochenfund

25.04.2021 um 17:46
Hallo,

ich war vorhin am Rhein unterwegs und habe dort einen Schädel gefunden. Ich finde aber absolut nichts im Internet was dem ähnlich sieht. Erst dachte ich, es könnte vielleicht ein Schwan sein, aber die Zähne passen so gar nicht dazu. An einen Hund dachte ich auch, aber da passen die Zähne auch nicht, oder sehe ich das falsch?!

Vielleicht weiß ja einer von euch was das für ein Tier sein könnte bzw. war :(

DSC 3922Original anzeigen (5,5 MB)

IMG-20210425-WA0010Original anzeigen (2,1 MB)

DSC 3921 1Original anzeigen (1,0 MB)


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 18:19
@Lale

ne Größenangabe wäre wohl hilfreich

er sieht auch so eigenartig lang aus . . .

ich denke, es ist kein Raubtier, sondern Pflanzenfresser, allerdings weder Bisamratte, Biber o.ä.

wenn es ein Wasservogel wäre, fehlt in jedem Fall der Schnabel

bin sehr gespannt, ob jemand weiß was es ist


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 18:21
@osaki

Na ja, ich hatte nichts dabei zum messen xD
Hab jetzt noch n bissl gegoogelt und kam zum Wildschwein..

Ich hab Größe 38, vielleicht hilft das ja :D
DSC 3924Original anzeigen (8,0 MB)


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 18:29
@Lale

das mit dem Wildschwein könnte hinkommen, guck mal:

https://www.ecosia.org/images?q=Wildschweinsch%C3%A4del

ich denke, das war wohl ein Überläufer (Jungschwein)


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 18:58
@osaki
Das könnte es wirklich sein. Witzig ist, dass dort nur der Schädel liegt und kein Körper. Wie lange der da wohl schon lag. Im Winter stand da alles noch unter Wasser.


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 19:16
@Lale

Wie ein krimi ;) titel: Scrofa's letztes Bad

jetzt kann man sich die geschichte dazu ausdenken . . .


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 19:22
Zitat von LaleLale schrieb:Witzig ist, dass dort nur der Schädel liegt und kein Körper. Wie lange der da wohl schon lag. Im Winter stand da alles noch unter Wasser.
Kann ja vom Wasser von irgendwoher angeschwemmt worden sein. In irgendeinem Bachbett gestorben, verrottet und bei einem Starkregen hats die Knochen dann irgendwo hin gespült, wo sie zur Ruhe gekommen sind. Wenn die Sehnen und Knorpel verrottet sind, fallen Skelette auseinander und werden verteilt.


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:04
Ick würde sagen war nen Fuchs.

download

https://www.google.de/m?q=fuchssch%C3%A4del&client=ms-opera-mobile&channel=new&espv=1


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:13
@BerlinerLuft
Meinste? Ich bin mir wegen den Zähnen echt unsicher.. die Zähne würden mehr zum Wildschwein passen..


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:18
Ich habe aufgrund des gebissen auf nen Allesfresser geschlossen und da passt der Fuchs ganz gut.

Aber alle Angaben ohne Gewähr.
Bin halt auch kein Zoologe.

Wildschwein passt aber besser
wildschwein schädel skelett - Google Suche
https://www.google.de/m?q=wildschwein+sch%C3%A4del+skelett&client=ms-opera-mobile&channel=new&espv=1


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:36
@BerlinerLuft

Für einen fuchs wäre der schädel auch viel zu gross. Und es fehlen die reisszähne.


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:40
Zitat von osakiosaki schrieb:Und es fehlen die reisszähne.
Aber da könnten welche gewesen sein. Löcher sind jedenfalls vorhanden.


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:48
@off-peak

Stimmt, aber die schnauzenform sieht nicht nach raubtier aus, sie ist zu spitz und es feht diese wölbung über dem eckzahn.

Und bei dem vergleich zur schuhgrösse muss der schädel so um die 25 cm lang sein. Welches raubtier könnte das sein ?


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 20:50
Hier noch mal ein wolfschädel:

https://www.ecosia.org/images?q=wolfsch%C3%A4del


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 21:02
Zitat von osakiosaki schrieb:sieht nicht nach raubtier aus, sie ist zu spitz
Also, ich hätte gerade wegen einer spitzen Schnauze auf Raubtier getippt.
Zitat von osakiosaki schrieb:Hier noch mal ein wolfschädel:
Der ist aber gedrungener.
Zitat von BerlinerLuftBerlinerLuft schrieb:Wildschwein passt aber besser
Eigentlich nicht. Dazu fehlt das Riesenloch für die Hauer und die Backenzähne sehen auch komplett andres aus. Der Schädel eigentlich auch.

Die dumme bing-websuche mit Bilder ergibt so tolle Vergleiche wie "Krokodil" und "Garnele". :D


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 21:06
Hier noch ein anderes Bild, son bissl von oben.. vielleicht hilft das auch weiter.. also die Sache mit den Zähnen irritiert mich brutal.
Dazu fehlt das Riesenloch für die Hauer

Jetzt beim 2. Bild kann man die Löcher sehen, wenns denn welche sind?!

IMG-20210425-WA0018Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 21:43
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:osaki schrieb:
Hier noch mal ein wolfschädel:


Der ist aber gedrungener.
Das meinte ich ja, raubtierschädel sind gedrungener und haben runde schnauzen.
Deshalb hatte ich zu dem fuchsschädel noch mal den wolfsschädel- link gepostet.

Bei vorwiegend pflanzenfressern sind die schnauzen spitzer und der oberkiefer ragt weiter über die zahnleiste hinaus.

so zeigten es meine suchergebnisse.

Tja, ich bleib erst mal bei wildschwein, mal sehen, ob noch jemand ideen hat, bin gespannt . . .


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:02
Ich hab eben auch was komisches am Rhein gefunden und auch nur das eine Foto.

Könnt ihr mir sagen was das mal war?

Spoiler
20210425 202604Original anzeigen (5,3 MB)



1x zitiert1x verlinktmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:08
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Könnt ihr mir sagen was das mal war?
Ich würde sagen das war ein Zicklein.


2x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:10
@Hailey25
Das sieht mal super gruselig aus. Wo fängt das Tier an?


1x zitiertmelden