Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Knochenfund

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tier, Knochen, Schädel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Knochenfund

25.04.2021 um 22:22
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:Ich würde sagen das war ein Zicklein.
Hm. Ich geh morgen nochmal gucken und mach mehr Bilder, aber anfassen will ich das nicht :|
Zitat von LaleLale schrieb:Wo fängt das Tier an?
Was meinst du damit? Links ist der Kopf mit Gebiss und es streckt alle 4 von sich, als wäre es aus einem Flugzeug abgeworfen worden. Seltsam. Vom Wasser angespült, kann eigentlich auch nicht sein, weil es weit weg lag.


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:24
@Hailey25
Ja ich konnts nicht einordnen wo es anfängt.. irgendwie siehts aus, als wäre es zerfleischt worden.. aber Ziege würd optisch passen, sieht aus als hätte es Hufe.


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:25
@Hailey25
Es hat Klauen, wenn ich das richtig sehe?
Also Paarhufe, wie Ziegen


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:27
Zitat von LaleLale schrieb:aber Ziege würd optisch passen, sieht aus als hätte es Hufe.
Zitat von Mrs.RollinsMrs.Rollins schrieb:Es hat Klauen, wenn ich das richtig sehe?
Ja, deshalb hat mich das auch so gewundert. Sonst hätte ich gedacht es wäre eine tote Katze. Für eine Ziege war das ziemlich klein.

Morgen geh ich nochmal mit Maßband hin.


2x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:28
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Für eine Ziege war das ziemlich klein.
Nicht Ziege sondern
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:Zicklein
:klugmaul:

Wenn's denn morgen noch da ist.


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:31
Sieht mir auch wie ein Zicklein oder Lamm aus.
Vielleicht zu früh geboren weil das Muttertier Stress ausgesetzt war.@Hailey25


1x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:36
Zitat von LaleLale schrieb:Meinste? Ich bin mir wegen den Zähnen echt unsicher.. die Zähne würden mehr zum Wildschwein passen..
Raubtiere haben ein Scherengebiß (Zähne sind "dreieckig", von den Fangzähnen und den vorderen Schneidezähnen abgesehen), der Schädel des TE hat aber Mahlzähne, ("viereckig", was Pflanzenfresser oder Allesfresser bedeutet. Die lange Schnauze und die Löcher für die Eckzähne dürften also auf Wildschwein hin deuten, die Größe und Schlankheit auf ein nicht ausgewachsenes Jungtier, wie schon gesagt wurde (Überläufer).


melden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:46
Zitat von ellieXellieX schrieb:Sieht mir auch wie ein Zicklein oder Lamm aus.
Vielleicht zu früh geboren weil das Muttertier Stress ausgesetzt war.
Dann müsste es jemand dort entsorgt haben. Hier gibt es nämlich weit und breit keine Ziegen und Schafe.


2x zitiertmelden

Knochenfund

25.04.2021 um 22:52
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Dann müsste es jemand dort entsorgt haben. Hier gibt es nämlich weit und breit keine Ziegen und Schafe.
Achso, bei uns sind immer wieder Schafe am Rhein, dachte es könnte bei dir ähnlich sein.
Vielleicht hat es ein Raubtier dahin verschleppt.

Ui ui, Krimi


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 11:50
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Sonst hätte ich gedacht es wäre eine tote Katze.
Katzen haben Krallen besetzte Pfoten, einen längeren Schwanz und ein völlig anderes Gebiss (nämlich ein Raubtiergebiss).
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Dann müsste es jemand dort entsorgt haben.
Es könnte von einem Raubvogel dorthin geschleppt worden sein.


1x zitiertmelden

Knochenfund

26.04.2021 um 11:58
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Katzen haben Krallen besetzte Pfoten
Ist mir klar, sonst hätte ich es nicht so geschrieben und Schwanz sehe ich auf dem Foto überhaupt nicht.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Es könnte von einem Raubvogel dorthin geschleppt worden sein.
Der müsste ja dann riesig gewesen sein ^^


1x zitiertmelden

Knochenfund

26.04.2021 um 12:05
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Der müsste ja dann riesig gewesen sein
Oder ein anderes Raubtier. Hunde, Wölfe, Luchse.


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 12:20
@off-peak

Luchse am Rhein ?


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 12:59
Das Rätsel ist gelöst. Es war ein Frischling :|

Achtung! Nichts für schwache Nerven.
Spoiler
20210426 123226Original anzeigen (5,6 MB)



1x zitiertmelden

Knochenfund

26.04.2021 um 13:08
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Es war ein Frischling :|
Und jetzt ab damit in den Kopftopf :Y:


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 15:08
@Hailey25
Oh ein kleines Frischlings-Schweinchen 😮


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 15:37
@Hailey25
Wow okay. Das arme kleine Ding :(

Ich war heute auch nochmal am Rhein. Also ich denke es war wirklich ein junges Wildschwein. Man kann vorne noch kleine Hauer erkennen, denke ich.


DSC 3926Original anzeigen (4,0 MB)


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 19:01
Sagt mal wo seht ihr Klauen usw. ich sehe nur Schädel?

und ich glaube Wildschwein passt am besten.
Katze oder Zicklein mit knapp 30 cm langem Schädel ?


melden

Knochenfund

26.04.2021 um 20:11
@suscat

Da gibt's noch ein Bild von @Hailey25 auf der 1. Seite.
Beitrag von Hailey25 (Seite 1)


melden

Knochenfund

27.04.2021 um 11:34
Müsste eindeutig ein Wildschwein sein. Am Ende der dichten Zahnreihe ist eine große Vertiefung, wo Normal einer der Hauer sitzen würde.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Knochenfund - Was für ein Tier...
Natur, 42 Beiträge, am 09.09.2017 von Funzl
weinreich am 15.09.2011, Seite: 1 2 3
42
am 09.09.2017 »
von Funzl
Natur: Was ist das für ein Tier, Insekt, Spinne? - Der Sammelthread
Natur, 402 Beiträge, am 10.05.2021 von Clark
Türkis am 18.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
402
am 10.05.2021 »
von Clark
Natur: Eure seltsamsten Funde in der Natur?
Natur, 290 Beiträge, am 13.05.2021 von schnuffon
Stadttaube am 06.03.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
290
am 13.05.2021 »
Natur: Ist der Mensch ein Tier oder nimmt er eine Sonderstellung ein?
Natur, 113 Beiträge, am 02.05.2021 von osaki
osaki am 20.04.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6
113
am 02.05.2021 »
von osaki
Natur: Unbekannte Tierspuren im Schnee
Natur, 75 Beiträge, am 15.02.2021 von tr6telos
Polos am 28.01.2013, Seite: 1 2 3 4
75
am 15.02.2021 »