Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wege

326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weg, Straße, Pfad ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wege

26.06.2021 um 07:35
"Weg" ist ein Wort, das in zahlreichen Wortzusammensetzungen vorkommt. Auf dem Wege sein. Unterwegs sein. Bewegend. Wegweiser. Der Weg des Lebens. Das Interessante an vielen Wegen ist die Biegung oder das Verschwinden hinter einer Kuppe. Was mag dahinter sein? Welches Wunder wird man sehen, wenn man um diese Biegung herumgeht, nach vorne geht und hinunterschaut? Manche Wege scheinen auch in eine unendliche Weite zu führen. Oder der Weg gabelt sich und man muss eine Entscheidung treffen. Das alles regt die Phantasie an.

"Weg" ist hier im weitesten Wortsinne zu verstehen: Eine breite Straße kann ebenso ein Weg sein wie ein schmaler überwachsener Pfad. Ich stelle es mir so vor, ein Bild von einem Weg zu zeigen, und dazu einen kleinen Kommentar zu geben, warum nun dieses Bild. Oder umgekehrt: Erst den Kommentar und dann das Bild. Das können eigene Bilder sein oder Bilder, die dir "über den Weg gelaufen sind" und dich dabei in irgendeiner Weise tangiert haben.

Ich habe keinen Thread dazu gefunden - warum also den Wegen nicht einen eigenen Thread widmen? Da die meisten Wege wohl durch die Natur führen, meine ich, dass der Thread in der Rubrik Natur ganz gut aufgehoben ist (wobei es aber auch in der Stadt überall interessante Wege gibt).

Hier nun ein erstes Beispiel:

Ein schmaler asphaltierter Weg. Man kann sich schon ungefähr vorstellen, wie er weitergehen wird. Wenn ich das Bild sehe, bekomme ich Lust, aufs Fahrrad zu steigen und dort in die Landschaft hinunterzurollen.

SpoilerFoto21062021Original anzeigen (3,0 MB)


melden

Wege

26.06.2021 um 21:22
Das Bild von dieser Straße und wo sie hinführt nimmt einem fast den Atem, wenn man es zum ersten Mal sieht. Phantastisch. Es würde auch genau in diesen Thread passen... Das heißt: Es passt genau in diesen Thread. Darum erlaube ich mir, es nochmal hier einzustellen. Ich hoffe, @mokuzai hat nichts dagegen, weil ich es nun einfach tue, ohne ihn zu fragen. Es wäre zu schade, wenn es von dieser Stelle wieder entfernt werden müsste.

Spoiler
Zitat von mokuzaimokuzai schrieb am 18.06.2021:Road to the Rainbow
os1vkl54wc45 50058514813 87a2dfc918 b

@JayPan kommentierte sehr treffend:
Zitat von JayPanJayPan schrieb am 18.06.2021:Das Bild ist ja mal der Hammer 👌 wirklich beeindruckend, der Teil vom Regenbogen der da aus der gewaltigen Wolke daraus schaut
Die Straße zum Regenbogen und darüber hinaus gibt's ja tatsächlich! Das muss der Anfang von jener Straße sein, die später, nach dem Übergang, zur Straße aus gelben Ziegelsteinen wird, the Yellow Brick Road, auf der Dorothy zum Zauberer von Oz gelangt.



1x verlinktmelden

Wege

26.06.2021 um 21:28
Ich muss das jetzt einfach hier posten, wegen dem vorhergehenden Post. Es gehört dazu.

SpoilerYoutube: Follow The Yellow Brick Road - The Wizard Of Oz
Follow The Yellow Brick Road - The Wizard Of Oz



melden

Wege

26.06.2021 um 22:13
@Shangar
Ich hätte zwar etwas beizutragen aber mein Handy tut nicht was es soll. Habe heute auch leider keinen Nerv da groß rumzuprobieren.
Ich beteilige mich die Tage mal mit einem selbstgeschossenen Foto


1x zitiertmelden

Wege

27.06.2021 um 07:55
Zitat von NebelstimmeNebelstimme schrieb:Ich beteilige mich die Tage mal mit einem selbstgeschossenen Foto
Das freut mich! Ich bin gespannt.


melden

Wege

27.06.2021 um 08:04
Dieses Bild wurde mir vor einigen Tagen auf dem Sperrbildschirm angezeigt (die Bilder dort wechseln täglich). Es muss wunderbar sein, auf diesem Weg zwischen den Pflanzen zu gehen und deren Duft dabei zu erleben.

SpoilerRhododendron DE-DE0898324296 1920x1080Original anzeigen (1,2 MB)

In der Bildlegende steht:
Rhododendren im Waldpark Semper bei Lietzow auf Rügen



melden

Wege

27.06.2021 um 08:11
Mir fällt grade auf, dass ich bei dem Bild in meinem Eingangspost gar nicht angegeben habe, wo das eigentlich ist. Man muss es auch nicht unbedingt angeben, aber ich möchte es nun doch nachholen.

Ich habe es vor einigen Tagen in der weiteren Umgebung von Freiburg aufgenommen, bei March, wenn jemandem das was sagt. Und nein, ich war damals nicht mit dem Fahrrad unterwegs, sonst wäre ich mit Sicherheit dort hinuntergefahren! Aber ich musste leider die andere Richtung nehmen. Obwohl: Auch jener Weg führte schließlich in die Landschaft, die man auf dem Bild sieht.


melden

Wege

27.06.2021 um 16:15
B4BA0469-69D9-4565-8150-AB222E75D930Original anzeigen (0,6 MB)

Das Foto habe ich an einem nebeligen, regnerischen Herbsttag beim Gassi gehen gemacht. Kein Mensch weit und breit, es war einfach wunderbar.


1x zitiertmelden

Wege

27.06.2021 um 19:52
Zitat von Peppone3110Peppone3110 schrieb:Kein Mensch weit und breit, es war einfach wunderbar.
Das ist die Aussage von diesem Bild: Es vermittelt ein Gefühl des Alleinseins mit sich selbst in der Natur. Man ist nicht wirklich einsam, das nicht, das Leben ist ja da, aber eben kein Mensch sonst. Man hört das Knirschen der kleinen Steine bei jedem Schritt, Wassertropfen, die von den Blättern fallen, vielleicht kondensiert die Luft beim Ausatmen und bildet einen feinen Nebel, ansonsten absolute Stille. Nicht ganz. Da ist ja der kleine Pudel, der aufmerksam nach vorne schaut. Ist da was? Er traut dem Frieden nicht so ganz, hab ich den Eindruck. Und es ist schön, dass er da ist.


melden

Wege

28.06.2021 um 16:31
@JayPan hat übrigens auch ein sehr schönes Bild von einem Weg gezeigt, das ich jetzt ebenfalls ungefragt hier übernehme, weil's mir gefällt und es sehr gut hierher passt.

Der Weg geht in die Tiefe des Raumes, schnurgerade endlos immer weiter und weiter. Das Besondere an ihm ist das Gewimmel und Gewusel von Spinnen, Käfern, Schnecken und allem möglichen weiteren Getier rechts und links. Man sieht das zwar nicht direkt auf diesem Bild, aber man spürt es, wenn man weiß, was @JayPan sonst so alles postet.

Spoiler
y69b6ajmuaxv IMG 2649Original anzeigen (3,1 MB)
Zitat von JayPanJayPan schrieb am 01.06.2021:Die meisten Bilder entstehen an einem Bach oder ist es eher ein Rinnsal. :)
Der Weg dorthin lohnt sich eigentlich immer.
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb am 01.06.2021:Ist unglaublich, was es da alles an Arten gibt :)
und @JayPan antwortete:
Zitat von JayPanJayPan schrieb am 01.06.2021:Hätte ich auch nicht erwartet :D ! es ist dort recht Artenreich.



melden

Wege

29.06.2021 um 05:38
Diesem Weg, den @Vomü62 an anderer Stelle gepostet hat, könnte man den Namen "Lupinenweg" geben.

"Wo gehst du hin?"

"Ach, nur ein bisschen auf den Lupinenweg. Kommst du mit?"

"Gerne!"

Spoiler
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb am 21.06.2021:hab heute diese schönen Lupinen am Wegesrand im Wald gefunden
l4zoh9rojojf 20210621 101748Original anzeigen (2,0 MB)



melden

Wege

29.06.2021 um 08:14
Ist euch mal aufgefallen das es immer wieder neue *un* kräuter gibt.
jedes jahr wächst vieles neu.

Letztes Jahr war der Weg die ich gerne laufe voller weiße Pracht. Hatte ich so noch nie gesehen.
Habe kein Foto gemacht, leider weil es so schön war vergessen.

Dies Jahr war es nicht mehr da.


melden

Wege

29.06.2021 um 08:28
@Shangar: Ich hab ja nicht so eine poetische Ader wie Du und mir würden solche Texte wie Deine nie einfallen, aber Wege-Fotos kann ich natürlich auch etliche posten.
Ich kann da eigentlich immer nur sagen "schön hier", aber was genau das nun ist, was "schön" ist, kann ich gar nicht sagen.
Bei den Lupinen war es eher die Überraschung, weil ich die vorher nicht bewußt wahrgenommen hatte, obwohl ich da schon öfter mal vorbei gekommen bin, halt nur nicht grade zur Blütezeit, die ja nur ein paar Wochen ist.
Ich kann ja mal bischen kramen undf gucken, was noch so für Fotos im PC liegen.


melden

Wege

29.06.2021 um 11:55
SAM 2368Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Wege

29.06.2021 um 13:32
@Funzl
da reitet man gerne den Sonnenuntergang entgegen :)


1x zitiertmelden

Wege

29.06.2021 um 16:27
@Funzl s Weg. @Funzl, der Mann, der nicht gerne viele Worte macht. "Was soll ich groß reden! Der Weg spricht für sich!" Ja, das tut er.

Zum Glück hat @Kybela einen Kommentar darüber abgegeben. Und jetzt müsste nur noch hinter dem Hügel in der Ferne die Sonne blutrot untergehen, und alles wäre perfekt.


2x zitiertmelden

Wege

29.06.2021 um 16:59
Zitat von KybelaKybela schrieb:da reitet man gerne den Sonnenuntergang entgegen :)
..oder mit der Enduro ;)
Zitat von ShangarShangar schrieb:@Funzl s Weg. @Funzl, der Mann, der nicht gerne viele Worte macht. "Was soll ich groß reden! Der Weg spricht für sich!" Ja, das tut er.
Manches mal ist weniger mehr...


melden

Wege

29.06.2021 um 17:15
@Funzl

man spürt die Stille . . .


1x zitiertmelden

Wege

29.06.2021 um 17:25
Zitat von osakiosaki schrieb:man spürt die Stille . . .
Ja! Nur dann nicht mehr, wenn er mit der Enduro darauf entlangbrettert...

Spoiler
enduro-spezial 1140Original anzeigen (0,4 MB)



1x zitiertmelden

Wege

29.06.2021 um 17:50
Dabei kam mir nun der folgende Titel in den Sinn. Ich mag dieses Lied, mir gefällt das Video sehr gut - und die Straßen auf denen er fährt, in einer wunderbaren weiten Landschaft, geben geradezu das Sinnbild von Freiheit. Wegen all dem passt auch das in diesen Thread.

SpoilerYoutube: James Blunt - Bonfire Heart (Official Music Video)
James Blunt - Bonfire Heart (Official Music Video)



melden