Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spinnentiere

7.963 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spinnen, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spinnentiere

31.05.2021 um 10:58
Zitat von soomasooma schrieb:Mir ist auch etwas über den Weg gerannt
Die hast du auch toll fotografieren können, schöne Fotos :)


melden

Spinnentiere

31.05.2021 um 19:55
War heute wieder an der Bach und habe heute andere Spinnen wie sonst beobachten können.
Leider vergessen die Live Funktion auszuschalten -.- ! wie doof.

Was ist den dass für eine ? Sieht aus wie eine Kreuzspinnen Art ?
Körpergröße Schätze ich auf ungefähr 15mm

IMG 2885Original anzeigen (1,6 MB)

Im Netzt habe ich gefunden : Araneus marmoreus f. pyramidatus ? sieht zumindest ähnlich gleich aus :)

IMG 2911Original anzeigen (1,0 MB)

pisaura mirabilis Weibchen mit Kokon

IMG 2889 2Original anzeigen (1,7 MB)


2x zitiertmelden

Spinnentiere

31.05.2021 um 19:57
@sooma
Hast aber schön fotografieren können :D! mir sind die einfach zu schnell.

auch das Bild mit der Krabbenspinne gefällt mir gut, ist schon ein ganz schöner Brummer :D


melden

Spinnentiere

31.05.2021 um 21:03
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Im Netzt habe ich gefunden : Araneus marmoreus f. pyramidatus ? sieht zumindest ähnlich gleich aus :)
Nope nope nope :D das ist was anderes. Passt ja null ;)


melden

Spinnentiere

01.06.2021 um 06:12
Guten Morgen @JayPan
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Im Netzt habe ich gefunden : Araneus marmoreus f. pyramidatus ? sieht zumindest ähnlich gleich aus :)
Dies könnte vielleicht eine Lariniodes cornutus sein.
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Was ist den dass für eine ? Sieht aus wie eine Kreuzspinnen Art ?
Da ist es sehr schwer. Entweder auch eine Lariniodes Art, oder vielleicht eine Agalenatea redii.

Bin mir bei beiden jedoch gar nicht sicher und könnte daher falsch sein. Die Muster und die Färbung können sehr stark innerhalb eine Art variieren, zudem kenne ich mich mit Radnetzspinnen nicht gut aus.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 07:51
Apropos Radnetzspinnen.
Ihre Fangnetze sind wahre Kunstwerke:
 KK 7742Original anzeigen (0,7 MB)
Im Morgendunst:
 KK 5683Original anzeigen (0,7 MB)
Und im Regen:
 KK 5703Original anzeigen (0,7 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 09:12
@NONsmoker
Die gefangenen Regentropfen sehen wahnsinnig schön aus! Spinnennetzte sind echt wahre Kunstwerke


melden

Spinnentiere

01.06.2021 um 09:23
@Tr6telos
Guten Morgen 🌞
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:könnte vielleicht eine Lariniodes cornutus sein.
Kommt gut hin :) hab gestern bis spät noch weiter gesucht, da bin ich auch auf die Lariniodes gekommen. Zeichnungen passen.
Habitat auch.

Ist sie vielleicht, vielleicht sehe ich sie heute nochmal und bekomme sie komplett ins Bild.
Sie hat gestern auch ganz blöd da im Netz gehangen und habe voll die Verrenkungen machen müssen in den Brennnesseln, um überhaupt ein Bild zu bekommen :D
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Bin mir bei beiden jedoch gar nicht sicher und könnte daher falsch sein.
Ich weiß das extrem zu schätzen dass du dennoch was dazu sagst ♥️ Auch wenn du dir nicht sicher bist, Das ist toll.
Das macht mir nix wenn es evtl. Falsch ist. Bin ja keine Biologin und muss es gar nicht so genau wissen :)
Vielleicht sehe ich sie heute auch wieder, heute bin ich länger an der Bach.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 11:56
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Ich weiß das extrem zu schätzen dass du dennoch was dazu sagst ♥️ Auch wenn du dir nicht sicher bist, Das ist toll.
Danke, dass ist sehr lieb von dir ❤️. Ich hab mein Freund zusätzlich noch gefragt, weil ich so gern wollte, dass ich dir wirklich weiter helfen könnte, aber obwohl er ein wahrer Kenner ist, gab er mir keine Antwort darauf, tut mir leid :(
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Kommt gut hin :) hab gestern bis spät noch weiter gesucht, da bin ich auch auf die Lariniodes gekommen. Zeichnungen passen.
Habitat auch.
Dann könnte es passen :) Freut mich, dir dann doch noch etwas behilflich sein zu können :)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 12:58
@Tr6telos
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:könnte, aber obwohl er ein wahrer Kenner ist, gab er mir keine Antwort darauf, tut mir leid
Der Extra Einsatz mega lieb von dir, kostet ja auch Zeit. Muss gar nicht sein.

Wenn es irgendwann zu hart in den Fingern jucken sollte, melde ich mich im Arages Forum an.
Habe gesehen dort bekommt man auch Hilfe.

War vorhin an der Bach, da ich flexible Arbeitszeiten habe :D macht es das möglich.
Von Radnetz bauenden Spinnen leider gar nix entdeckt. Generell war noch nicht viel los. Hab mehrere Krabbenspinnen gesehen, ja leider hauen die aber direkt ab wen ich komme :( !
Ich kaufe mir die Tage noch ein Aufsteck Objektiv fürs Handy, weiß nur noch nicht welches. Hoffe dann auf bessere Bilder.

IMG 2957Original anzeigen (1,7 MB)

Es gibt recht viele Weibchen mit Kokon derzeit, och ja putzig wie sie das beschützt.
Sie sind nicht aggressiv aber dennoch gehe ich nicht zu nah ran will, dass Mädel ja nicht zu sehr stressen.

IMG 2960Original anzeigen (1,4 MB)


2x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 13:50
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Es gibt recht viele Weibchen mit Kokon derzeit, och ja putzig wie sie das beschützt.
Deine Fotos davon sind wirklich spitzenmässig, du bekommst sie so gut aufs Bild, einmalig :)

Etwas über die Pisaura Arten und deren Familie Pisauridae. Geschrieben von mir, Quelle ist daher mein Profil, ein Ausschnitt davon:

Die Familie der Pisauridae, der Raub-oder Jagdspinnen, spielt Artenreich in Deutschland,bzw. in Mitteleuropa nur eine kleine Rolle. Allein in Deutschland gibt es davon nur drei Arten in zwei Gattungen. In der Gattung Dolomedes zwei Arten: Dolomedes fimbriatus (Gerandete Jagdspinne) und Dolomedes plantarius (Gerandte Wasserspinne) und in der Gattung Pisaura jeglich nur eine Art, Pisaura mirabilis (Listspinne), dafür sind diese recht häufig und nicht selten. Im Mittelmeergebiet existieren noch Pisaura orientalis, auf den Azoren Pisaura acoreensis, sowie Pisaura quadrillneata, auf den Kanaren und Madeira. Somit kommen auf Madeira mit P.quadrillneata und mirabilis und auf den Azoren mit P.acoreensis und P.quadrillneata jeweils mit zwei Arten vor. Bei Pisaura quadrillneata auf der portugiesischen Insel Madeira, dachte man damals, dass es sich um eine eigene nur dort vor kommene Art handeln könnte und man gab ihr den Artennamen Pisaura maderiana. Später allerdings wurde gedacht, dass es eine Unterart der P. mirabilis wäre, die ebenfalls auf Madeira vor kommt und erhielt so den Namen Pisaura mirabilis maderiana. Neue Forschungen jedoch zeigten, dass es eine Pisaura quadrillneata ist,die ebenfalls in Spanien,sowie auf Sizilien,Sardinien und eventuell auch auf dem portugiesischen Festland vorkommt.Weitere Pisaura Arten finden sich in Osteuropa, von dem man aber auch nicht genau weiß,ob es von P. mirabilis auch eventuelle Unterarten sein könnten.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 14:10
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Apropos Radnetzspinnen.
Ihre Fangnetze sind wahre Kunstwerke:
Sind die Tropfen Wassertropfen oder Spinnen-Bio-Klebstoff?


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 14:13
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Sind die Tropfen Wassertropfen oder Spinnen-Bio-Klebstoff?
Wassertropfen


melden

Spinnentiere

01.06.2021 um 17:22
Dachte erst ich habe es mit einer Ameise zu tun, bis es weggesprungen ist :D
Daher denke ich das es doch etwas Richtung Springspinne ist.

IMG 3016Original anzeigen (1,6 MB)

IMG 3018Original anzeigen (0,7 MB)

IMG 3022Original anzeigen (0,9 MB)


melden

Spinnentiere

01.06.2021 um 19:28
@JayPan

Ja, sieht nach einer Springspinne aus. Ist das alles an einem Strauch, welches du die vielen Bilder machst? Ist unglaublich, was es da alles an Arten gibt :) Kannst du vielleicht mal den gesamten Strauch fotografieren, danke, wäre toll.
Zitat von JayPanJayPan schrieb:War vorhin an der Bach
Was meinst du "an der Bach" ? Ist das ein Ortsteil, oder meinst du an einem Bach ?
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Ich kaufe mir die Tage noch ein Aufsteck Objektiv fürs Handy, weiß nur noch nicht welches.
Welches Handy hast du, vielleicht gibt es dafür ein passendes Objektiv (ähnlich wie meines).


2x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 20:17
@JayPan
Die meisten Bilder entstehen an einem Bach oder ist es eher ein Rinnsal. :)
Der Weg dorthin lohnt sich eigentlich immer.
Die Springspinne von heute war allerdings woanders, habe leider kein Foto vom Strauch gemacht.
Ich war heute 2 mal an der Bach und habe Ausschau gehalten nach den Spinnen von gestern, habe zwar eine helle gesehen vermutlich Larinioides, hat sich leider im Gespinst versteckt. :( egal ich
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Ist unglaublich, was es da alles an Arten gib
Hätte ich auch nicht erwartet :D ! es ist dort recht Artenreich.

IMG 2649Original anzeigen (15,0 MB)

IMG 2648Original anzeigen (14,3 MB)
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Welches Handy hast du, vielleicht gibt es dafür ein passendes Objektiv (ähnlich wie meines).
Habe derzeit das iPhone 11 Pro max.
Welches hast du den ?


3x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 21:08
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Die meisten Bilder entstehen an einem Bach oder ist es eher ein Rinnsal
Sehr schöne Gegend :)
Beobachte mal an den Ufer des Baches (zweites Bild), ob du da nicht mal eine Dolomedes entdeckst, das wäre der Hammer:)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 21:09
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Habe derzeit das iPhone 11 Pro max.
Welches hast du den ?
Vergessen zu antworten. Ich hab ein iPhone 12.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 21:15
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Beobachte mal an den Ufer des Baches (zweites Bild), ob du da nicht mal eine Dolomedes entdeckst, das wäre der Hammer
Ich schaue da immer runter :) regelmässig in Abschnitten, eine Dolomedes wäre der Hammer, bisher noch keine Spur.
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Vergessen zu antworten. Ich hab ein iPhone 12.
Welches Objektiv nutzt du den ? vielleicht ist es ja kompatibel.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

01.06.2021 um 22:35
Zitat von JayPanJayPan schrieb:Welches Objektiv nutzt du den ? vielleicht ist es ja kompatibel.
Ich verwende seit einiger Zeit die Makrolinse Wolffilms Macro Lens


https://www.arktis.de/wolffilms-macro-lens/?number=1140474

Dafür gibt es für einige Smartphones das passende Lens Case mit Schraubgewinde, wo man die Wolffilms Macro Lens anschrauben kann. Allerdings so wie ich das gesehen habe, nicht für das iPhone 11pro max, allerdings gibt es für solche Fälle einen Clip, passend für viele Smartphones.

https://www.arktis.de/wolffilms-lens-clip/

Das gute an der Linse ist, man kann vorne am Objekt drehen, für bessere Bilder, da kann man störende Wasserspiegelungen etc ausblenden, so die Website. Hab ich allerdings noch nie ausprobiert Spoilerdenn dafür bin ich ehrlich gesagt zu doof

Man muss aber relativ nah an die Tiere gehen, das ist nicht so gut. Wenn ich auf Exkursionen unterwegs bin, hab ich die zwar immer dabei, verwende sie jedoch nur selten.


2x zitiertmelden