Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Knoblauch, Ingwer & Co.

246 Beiträge, Schlüsselwörter: Ingwer, Knoblauch, Papaya-samen
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

29.10.2010 um 13:07
Betreffend dem Verbotsblödsinn
oder auch Naturheilmittel dürfen nicht zu viele Vitamine und Mineralstoffe beinhalten.

Leute - ihr seid leider beschis... dran !
aber was passiert wenn du im Wald auf einen Ameisenhaufen trittst - - Das ist EUROPA ...

denn nicht ganz Europa ist in der EU - und die anderen - Sogenannten "Neuen" die bleiben schon so langsam von dem EU-Blödsinn auf Distanz

Der Garten mit Kraut und Rüben ... ja - ja ...


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

29.10.2010 um 13:10
@knolle
also ganz ehrlich: für mich können diese ganzen vitamin-zusatzpräparate ruhig vom markt genommen werden. braucht kein mensch. wenn ich vitamin c brauche, schnibbel ich ein wenig chili in mein essen oder mach mir n ingwertee.
aber es wird wie gesagt auch viele gute präparate treffen, deren mittelständische hersteller sich das teuere zusalassungsverfahren nicht leisten können.
patente auf pflanzen gibt's doch schon --!> genpflanzen


melden
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

30.10.2010 um 12:14
Ok , Deinen Wunsch soll Dir erfüllt werden



Die etwas andere Schöpfungsgeschichte ...

Am Anfang

... bedeckte Gott die Erde mit Brokkoli, Blumenkohl und Spinat, grünen
und gelben und roten Gemüsesorten aller Art, dass Mann und Frau lange und
gesund leben konnten.


Und Satan schuf Mövenpick und Bahlsen. Und er fragte: "Noch ein paar
heiße Kirschen zum Eis?" Und der Mann antwortete "Gerne" und die Frau fügte
hinzu:
"Mir bitte noch eine heiße Waffel mit Sahne und Schokolade dazu." Und so gewannen sie
jeder 5 Kilo .


Und Gott schuf den Joghurt, um der Frau jene Figur zu erhalten, die der
Mann so liebte.

Und Satan brachte das weiße Mehl aus dem Weizen und den Zucker aus dem
Zuckerrohr und kombinierte sie.

Und die Frau änderte ihre Konfektionsgröße von 38 auf 46.

Also sagte Gott: "Versuch doch mal meinen frischen Gartensalat."
Und der Teufel
schuf das Sahnedressing und den Knoblauchtoast als Beilage.

Und die Männer und Frauen öffneten ihre Gürtel nach dem Genuss um
mindestens einLoch.
Gott aber verkündete: Ich habe Euch frisches Gemüse gegeben und
Olivenöl, um es darin zu garen."

Und der Teufel steuerte kleine Bries und Camemberts, Hummerstücke in Butter
und Hähnchenbrustfilets bei, für die man schon fast einen zweiten Teller
benötigte.

Und die Cholesterinwerte des Menschen gingen durch die Decke.
Also brachte Gott Laufschuhe, damit seine Kinder ein paar Pfunde
verlören.

Und der Teufel schuf das Kabelfernsehen mit Fernbedienung, damit der Mensch
sich nicht mit dem Umschalten belasten müsste. Und Männer und Frauen weinten
und lachten vor dem flackernden Bildschirm und fingen an, sich in Jogginganzüge
aus Stretch zu kleiden.

Darauf hin schuf Gott die Kartoffel, arm an Fett und von Kalium und
wertvollen Nährstoffen strotzend.
Und der Teufel entfernte die gesunde Schale und zerteilte
das Innere in Chips, die er in tierischem Fett briet und mit Unmengen
Salz bestreute.

Und der Mensch gewann noch ein paar Pfunde mehr.

Dann schuf Gott mageres Fleisch, damit seine Kinder weniger Kalorien
verzehren mussten, um trotzdem satt zu werden.
Und der Teufel schuf McDonalds und den
Cheeseburger für 99 Cent.
Dann fragte Luzifer: "Pommes dazu?" Und der Mensch
sagte: "Klar - ®ne extra große Portion mit Majo!"

Und der Teufel sagte "Es ist gut."

Und der Mensch erlitt einen Herzinfarkt.

Gott seufzte und schuf die dreifache Bypassoperation am Herzen.

Und der Teufel erfand die gesetzliche Krankenversicherung.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

30.10.2010 um 12:22
@EL
EL
schrieb:
Und Gott schuf den Joghurt, um der Frau jene Figur zu erhalten, die der
Mann so liebte.
frauen ist die figur der männer ja egal...
EL
schrieb:
Und die Frau änderte ihre Konfektionsgröße von 38 auf 46.
ist sie gewachsen? mit 185cm passt auch die schlankste frau nicht in grösse 38.
ach ja, und männer ändern ihre konfektionsgrösse natürlich nicht wenn sie zunehmen, logisch.

nur mal so am rande:
frauen kümmern sich im normalfall deutlich mehr um ihre figur und legen entsprechend auch weit mehr augenmerk auf eine gesunde ernährung als männer, was natürlich vermutlich damit zusammenhängt, dass der großteil der männer garnicht selbst kocht.

also bitte ein bisserl neutraler, ja?

und wenn schon die rede von konfektionsgrössen ist, dann bitte bedenken, dass ein 150cm-mensch mit sicherheit eine andere konfektionsgrösse trägt als ein 190cm-mensch, auch wenn beide gertenschlank sind. mich regt das echt auf dass manche männer das irgendwie nie kapieren wollen.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

30.10.2010 um 12:29
Wischiwaschi Zusatzpräparate braucht man gar nicht erst kaufen...
Nur ein Arzt kann anhand eines Blutbilds sehen, welche Präparate einzunehmen sind z.B. Eisen, Magnesium, oder Calcium. Und diese bekommt man dann als Infusion auch in der Praxis.

Vitamintabletten verursachen auch oft Nierensteine..
Deswegen lieber ne Paprika, oder z.B Möhren mit Käse - mit dem Fett kann der Körper das in den Möhren steckende (fettlösliche) Vitamin aufnehmen.


melden
CokGüzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

30.10.2010 um 13:22
Ab und zu sollte man auch Fisch essen, denn im Fisch sind essentielle (Omega 3) Fettsaeuren enthalten, die der Koerper selber nicht produzieren kann.


melden
knolle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

01.11.2010 um 18:46
vor einiger zeit hab ich einen bericht gehört, dass die firma nestle den roisenbush-tee (glaube so heisst der) als trademark haben will, oder nur von nestele verwendet werden darf, irgendwas in der art. hab leider nicht genau zugehört.

wie kann man eine pflanze als trademark verwenden? oder nur eine bestimmte firma darf den tee verwerten?

kinder lasst euch pflanzen, die euch am besten munden patentieren oder was weiss ich was man da machen kann.

tomaten patentiert, paprika und möhrchen sind nicht mehr billig zu haben, weil ein patent drauf ist.

entweder da ist einigen der heisse sommer (oder die eiszeit) nicht bekommen.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

02.11.2010 um 00:41
@knolle
reg dich ab, das ist ein alter hut.
du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ein profi-züchter sich seine züchtung nicht patentieren lässt?
das was DU in der gärtnerei als pflanze oder saatgut kaufst, da ist längst ein patent drauf. das macht ja den unterschied zwischen wildwuchs und zucht.
hast du denn 'nen garten?


melden
knolle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

02.11.2010 um 07:27
@wobel
klitzekleiner garten vorhanden, reicht gerade für normale kräuterlein. im winter schauts mit frischen kräutern schlecht aus, da greif ich dann zu trocken-oder gefriergut.
ich weiss, bestimmte pflanzenzüchtungen sind patentiert.
hab im sommer auch paprika und tomaten im topf gezogen. bei den gurken hats nicht geklappt.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

02.11.2010 um 18:09
@knolle
och, es gibt durchaus kräuter die man auch im winter ernten kann. aktuell ist z.b. barbarakraut (winterkresse) 'ne feine sache. und salbei, thymian, rosmarin und co. kannst du normalerweise auch ganzjährig ernten.
und die ganzen sommergrünen kräuter kann man grösstenteils ja auch selbst konservieren (trocknen, einfrieren, einlegen, je nach dem halt). ich hab immer viel zu viel und konserviere deshalb auch nicht alles, aber einiges schon, so dass ich den ganzen winter davon zehren kann.


melden
knolle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

02.11.2010 um 18:27
@wobel
ich bin lernfähig. und in blumentöpfen hab ich auch viel platz.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

02.11.2010 um 21:04
@knolle
och, ich hab jahrelang meine kräuter in blumentöpfen gezogen, kein problem. da werden sie halt nicht so üppig wie im gartenboden, aber wenn's nur für dich reichen muss und du nicht grossartig für den winter konservieren willst ist das doch völlig ok.
ich werden wohl nächstes jahr den basilikum auch wieder im topf auf dem balkon ziehen, mit dem hab ich irgendwie immer pech und wenn er tatsächlich mal gut wächst, dann fallen im garten die schnecken darüber her. da steht er auf dem balkon einfach "sicherer". ohnehin der große vorteil an der topfzucht, dass man weniger ungeziefer-probleme hat und außerdem die pflänzlein bei bedarf auch problemlos mal umstellen kann (basilikum mochte z.b. dieses jahr den vielen regen nicht).

ich trockne die meisten kräuter, einfach weil ich 'ne ziemlich faule socke bin und das am wenigsten aufwand bedeutet. geht auch mit den meisten (klar, nicht mit basilikum, den friert man besser ein oder legt ihn ein). wichtig beim trocknen ist dass man nicht in der sonne trocknet.
brauchst du tipps bezüglich konservierung oder schlägst du selbst nach?


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

04.11.2010 um 21:24
Ich hab frischen Ingwer vom Gemüsestand im Supermarkt gekauft und zuhause eingebuddelt. Hab Jetzt so ca 40cm hohe Triebe. Kennt sich da jemand aus? Wie groß wird das eigentlich? Kommen da auch mal Blüten?


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

10.11.2010 um 14:23
@schwarzbock hey

Ja Ingwer tut das, ein Bekannter von mir hat sich auch mal aus Kollne welche gezogen, die wachsen im Frühjahr und im Sommer wohl recht gut^^
tp64597,1289395404,2005-03-11-xxl--A05-05-S10 low-INGWER frei


@All die Seit hier möchte ich euch nicht vorenthalten, da wie ich finde sie sehr interessant ist, dort gibts auch noch andere botanische Themen.

http://www.ethno-botanik.org/Heilpflanzen/Fotoindex-Heilpflanzen-aus-Lateinamerika.html


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

11.11.2010 um 19:34
@EL
Deine Schöpfungsgeschichte ist klasse, ich musste wirklich grinsen :-)

On Topic: Ich mache mir gerne Sprossen, die strotzen nur so vor Gesundheit, hab da teilweise bis zu 10 Gläser in der Küche, mit verschiedenen Sprossen drin, stehen.

Und schmeckt dazu lecker.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

11.11.2010 um 20:09
@Nymeria welche Samen oder so nimmst du dazu?


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch, Ingwer & Co.

11.11.2010 um 20:33
@Katori
Diese Sprossen gibt es in jedem Reformhaus oder Bioladen, von Kresse bis Radieschensprossen, Rucola, Bockshornklee, und viele mehr, bekommst du da alles, auch Mischungen.
Grad im Winter tut man sich was Gutes, je nach Eßgewohnheit kann man die Sprossen lecker verwenden.

Am besten funktioniert das ganze im Keimglas, einfach ein grosses bauchiges Glas, Fliegennetz mit Gummi festmachen, das klappt super.

Dazu nehme ich noch normale Sonnenblumenkerne, die lass ich so 3 Tage ankeimen, auch zum Brot backen macht sich das toll.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

11.11.2010 um 22:55
@Nymeria vielen Dank, ich dachte das man das nur mit Kresse und Linsen macht. In meiner Arbeitszeit als Aushilfskoch hab ich auch Linsenkeimlinge gemacht, die Lagen aber auf nem feuchtem Handtuch wo noch ein feuchtes drüber kam.


melden

Knoblauch, Ingwer & Co.

13.11.2010 um 00:32
@Katori
Danke Dir , werd mal bei den Botanikern rumstöbern.... ;)


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt