Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sterne ganz nah

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Sterne

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 20:30
gestern abend gegen Mitternacht habe ich den Sternenhimmel beobachtet und ich habe den noch nie so gesehen.
Ich wohne in Süddeutschland / Allgäu.
Noch heute bin ich fassungslos wegen dem.
Also , die Sterne kamen mir riesig vor , extrem leuchtend und alles wirkte sehr nah.
Da war der grosse Wagen , extrem imposant.
Es ist nicht ganz einfach zu beschreiben.

Es war einfach genial und nun die Frage , kommt das öfters so vor ?

Heute werde ich nochmal wachbleiben , ist auch sternenklar :0)


melden
Anzeige

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 20:31
aber du warst nüchtern oder? ;)


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 20:32
ja , nüchtern. Habe extra meinen Mann gerufen ,der war auch ganz baff !


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 20:36
also sowas habe ich noch nicht erlebt. kenne nur das wenn man in einer gegend ist wo es weit und breit keine lichtquellen gibt die sterne viel heller erscheinen.


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 20:37
@Dick: das war echt unglaublich.Ich habe schon oft den Himmel beobachtet und ich dachte gestern ich habe einen an der Waffel , aber ich bin froh ,das mein Mann das auch gesehen hat.


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 21:22
@kosima
irgendwelche anderne lichter in der nähe ??


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 21:24
@kosima
Ich könnte mir vorstellen, dass an einer Stelle mal die Dunstglocke über Mitteleuropa aufgerissen ist und du den Himmel so gesehen hast, wie unsere Großeltern ihn noch jede Nacht bewundern konnten....


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 21:36
wir wohnen in einem Bauernhof Alleinlage , nächstes Haus etwa 500 Meter weg.
Ich habe aber schon oft den Nachthimmel bewundert , aber gestern dachte ich mir haut es den Vogel raus.
Unglaublich , ich kann das nicht in Worte fassen.

Schon seit Kindheit beobachte ich gerne den Himmel , bin nun schon fast 40 Jahre jung.
Andauernd muss ich an das denken , Sterne riesig , sehr hell , fast weiss .
Und es sah aus als wäre der gesamte Himmel voller riesiger Sterne..

Ja , vielleicht ist da eine Dunstglocke aufgerissen ,wäre schön.


melden
zez0r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 22:26
@kosima

Das kenn ich. Bei uns am Land siehst so fast jede Nacht aus - mal mehr, mal weniger. :)


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 23:08
Ich als altes verstaubtes Stadtkind war auch ganz baff als ich zum ersten mal den Sternhimmel auf dem Land gesehen habe!

Nicht zu vergleichen! Bei mir hier (Bochum) sehen die Sterne irgendwie "müde" aus, wegen dem Smog über der Stadt!
Auf dem Land (in Rheinland Pfalz) strahlten die wie nie zu vor, und sahen deswegen auch irgendwie näher aus!

Wird wohl bei dir das gleiche gewesen sein!

Schöner Anblick, gelle?


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 23:09
Mir kamen die Sterne Gestern aber auch etwas heller vor. Und dabei wohne ich in einer Kleinstadt.
Vielleicht lag es ja an dem Asteroid XD


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 23:12
ja , ich kenne das auch , das man die Sterne sehr gut sieht ( bei uns auf dem Land ) , aber gestern war abartig.
Das war einfach grossartig-sitze schon die ganze Zeit hier draussen und warte noch ob es heute wieder so toll aussieht.


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 23:12
@WIM
@kosima

Vielleicht haben auch die ganzen Atombomen aus dem Olympiastadion die Dunstglocke über Deutschland weggeblasen

[/ironie]


melden

Sterne ganz nah

27.06.2011 um 23:30
@kosima

ich wohn selbst im allgäu, hab aber nix gesehen O_o


melden

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:04
war bis eben draussen , alles ganz normal.
Sterne wunderschön zu sehen , klarer Himmel.
Alles wie immer , aber gestern gegen 23.45 Uhr habe ich das echt seltsam wahrgenommen.
Die Sterne waren so nah , alles wirkte riesig.
Ich zweifle grad an meinem Verstand .


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:06
Oh Gott! Der Himmel fällt uns auf den Kopf ;)


melden

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:09
@voidol: nix fällt uns auf den Kopf und sich lustig machen bringt auch nix.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:11
kosima schrieb:nix fällt uns auf den Kopf
Frag mal Kelten!

Im Ernst: ich tippe auf trockene Atmosphäre (kommt nicht ein Hoch?). Damit gibt es weniger Lichtbrechung.


melden

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:17
@voidol: danke .
Man muss sich das mal so vorstellen: Man sieht jeden Tag den Himmel , die Sterne und auf einmal wirken diese riesig , sehr nah dran.Und das nur für einen Tag-Heute wieder ganz normal.
Und ich suche dafür eine Erklärung-vielleicht hängt es wirklich mit der Lichtbrechung zusammen.


melden
Anzeige

Sterne ganz nah

28.06.2011 um 00:18
ganz hübsch wenn der sternenhimmel mal voll zur geltung kommt

t2KbEk8 starrynight-observatoriodelpangue


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden