weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Motten loswerden

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Motte, Nachtfalter, Untermieter

Motten loswerden

20.07.2011 um 09:16
Es gibt ja verschiedene Arten von Motten.
Da du schreibst, dass sie schwarz sind, sind es vermutlich keine Kleidermotten (die sind eher hell).
Haben sie ein helles Band auf dem Rücken? Dann hast du Lebensmittelmotten, und die sind richtig schwer loszukriegen.
Schau doch mal deine Vorräte an: Müsli, Reis, alles was mit Getreide zu tun hat, Nüsse. Wenn du darin Klumpen findest oder Spinnweben, sofort wegwerfen: Da sind die Larven drin.
Die Motten legen ihre Eier in kleine Ritzen in Möbeln, wo du sie kaum beseitigen kannst. Die Larven sind anfangs so winzig, dass sie sogar durch Schraubverschlüsse kommen.
Wenn du diese Viecher mal hast hilft nur: Alles Befallene weg, alles ausräumen, überprüfen (die Larven verpuppen sich gerne in Falzen von Papierverpackungen, ich hatte auch mal welche in einem Kochbuch!). Schränke gründlich ausputzen und künftig alle getreide-/nusshaltigen Lebensmittel in möglichst dichten Gefäßen aufbewahren. Klebefallen helfen nicht wirklich (die Pheromone fangen die Viecher, die sich paaren wollen, aber einige finden natürlich doch einen lebendigen Partner ... zur Kontrolle, ob noch Motten da sind, sind sie aber praktisch).
Lavendel und so hilft nur gegen Kleidermotten.


melden
Anzeige

Motten loswerden

21.07.2011 um 23:02
Ohja Lebensmittelmotten.....Raupen in den Cornflakes sind echt was feines.


melden

Motten loswerden

22.07.2011 um 00:24
Habe da auch Mottenprobleme die Biester sind überall. Meisten bekommen die von mir eine gewischt dann sind die benommen und fliegen an den Fliegenfänger. Meine Pflanze hat auch schon dre gefangen. seit 2 Tagen habe ich Mottenfreie Zone aber die werden wieder kommen


melden
sunkiss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Motten loswerden

22.06.2012 um 11:46
ICh hab momentan auch viel mit Motten zu kämpfen.

KA wo mit ich die mir mitgebracht habe.^^
Allerdings find eich diese in allen Räumen wieder.
Ob Badezimmer, Shcöafzimme roder Küche.

Ich bilde mir ein, daß sie Abends bei geöffnetem Fenster den Weg rein finden.
Leider habe ich teilweise Dachfenster für die es keine Netze gibt.


melden

Motten loswerden

22.06.2012 um 11:49
@sunkiss
was meinst Du damit, für die gibt es keine Netze? Kann man die Dinger nicht überall anbringen? Ich habe noch nie ein Dachfenster gehabt, aber Fenster ist doch fenster, oder nicht?


melden

Motten loswerden

22.06.2012 um 12:01
ja die kommen von Draußen rein:/


melden

Motten loswerden

22.06.2012 um 12:05
Gegen Lebensmittelmotten hilft:

Alle Vorräte, die nicht in Konserven oder fest verschlossenen Gefäßen mit Gummidichtung gelagert sind, wegschmeißen (leider).

Die Schränke mit einem Staubsauger aussaugen, so können bereits gelegte Eier entfernt werden
Anschließend die Küchenschränke sehr gründlich auswaschen und dabei besonders auf die Ecken achten. Da sitzen nämlich sehr gerne die Larven.

Die Viecher sind auf jeden Fall extrem hartnäckig und es ist nicht gesagt, dass man wirklich alle wegbekommen hat.


melden
melden

Motten loswerden

22.06.2012 um 12:09
Lebesmittelmotten werden über Supermärkte und Zoohandlungen in Privathaushalte eingeschleppt. Häufig sind die offenen Selbstbedienungstheken in Zoohandlungen, bei denen man die Zusammenstellung von Körnerfutter selbst bestimmt, der 'Verteilerort'. Besonders dann, wenn Körner und Nüsse immer nur nachgefüllt werden und ganz unten uraltes Futter liegt.
Quelle http://www.web-toolbox.net/maus/lebensmittelmotten.htm

Hier auch noch ein Link, woher die Schädlinge kommen


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Motten loswerden

22.06.2012 um 15:40
Nicht verwechseln mit Motten, obwohl er ähnlich aussieht, nachts unterwegs ist,
aber viel größer: Der Totenkopffalter, den ich fast jeden Morgen aus meiner
Wohnung schmeißen muss. Ist zwar schon Nachmittag, aber gerade eben
habe ich einen aus dem Korridor vom Balkon gejagd.


melden
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Motten loswerden

22.06.2012 um 18:42
Ich lege immer ein Stück ranzig stinkenden Camembert mit in den Kleiderschrank, damit die Motten abgeschreckt werden.


melden

Motten loswerden

24.06.2012 um 01:42
@Kel.
An dir will ich aber nich riechen ey xD


melden
Anzeige
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Motten loswerden

24.06.2012 um 21:31
@federa du weißt gar nicht was du verpasst.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wirbelstürme250 Beiträge
Anzeigen ausblenden