Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Vogelsterben
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

31.12.2012 um 12:13
@itanimullI2012

Diskussion: 1000 Vögel fallen tot vom Himmel (Beitrag von bennamucki)


melden
Anzeige

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

31.12.2012 um 12:44
Danke


melden

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

31.12.2012 um 12:45
Seit wieviel Jahren wird das Gift ausgetragen ?


melden

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 14:46
Normalerweise finde ich etwa einen toten Vogel pro Woche. Vom Himmel gefallene Amseln in den letzten beiden Jahren leider auch etwas häufiger.
Heute allerdings habe ich eine Amsel, eine Taube, zwei Krähen, und fünf tote Sperlinge entdeckt. Allesamt in einem Umkreis von etwa einem Kilometer.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 15:31
@Mr.Q

Möglicherweise könnten die am Usuthuvirus verendet sein.


melden

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 16:27
@klausbaerbel

Hier steht, das die Vögel durch Böller gestorben sind:

Silvester – das bedeutet für manche Tiere eine Menge Stress. Vor zwei Jahren, am Silvesterabend 2010, wurde das besonders deutlich: Im US-Bundesstaat Arkansas fielen 5000 Rotschulterstärlinge tot vom Himmel. Binnen weniger Minuten waren Straßen und Plätze in Beebe von Vogelkadavern übersäht.

In Louisiana fanden entsetzte Anwohner 500 tote Rotschulterstärlinge, Stare und Sperlinge. Und nicht nur in den USA, sondern auch in Schweden entdeckten Autofahrer an einer Stelle etwa 100 tote Dohlen. Die Bevölkerung suchte nach Erklärungen, von Vergiftungen, Gaseinsätzen, und natürlich auch von einem Ufo-Angriff war die Rede.

Allerdings stellt sich schnell heraus, dass die Erklärung für das Vogelsterben recht profan war. Wie die Untersuchung des Arkansas-Falles zeigte, waren die Vögel wohl durch die Böller und Raketen aus dem Schlaf aufgeschreckt worden, panisch alle zugleich hochgeflogen – um dann nach kurzer Zeit reichlich verwirrt auf ihre Bäume zurückkehren zu wollen.

Doch nachts sind die meisten Vögel ziemlich blind. Also krachten sie gegen Bäume, Scheiben, Stromleitungen und Dächer – und starben dann an Prellungen und Brüchen. Das stellte Tierarzt David Green vom National Wildlife Health Center in Madison fest, der die Rotschulterstärlinge aus Arkansas untersucht hatte.

http://www.welt.de/print/die_welt/sport/article112315031/Voegel-fallen-vom-Himmel.html


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 16:39
@Jantoschzacke

Schön, daß das da steht.

Das stand so auch in der Bild.

Fakt ist, daß das eine sehr einmalige Angelegenheit wäre, wohingegen der Einsatz von DRC1339 recht regelmäßig dort vorkommt und zu dem Vorfall passt.

Lange genug habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt und Nachforschungen angestellt.


melden

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 16:50
@klausbaerbel

Hoffentlich. Ich mag trotzdem kein geböller zu Silvester. Ich bin ja schon froh, das wenigstens 1 Vogel wiedergekehrt ist bei mir um zu fressen. Wahrscheinlich der Einzigste Überlebende. :(


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder regnet es tote Vögel nach Neujahr.

01.01.2013 um 17:14
@Jantoschzacke

Also hier sind alle Vögel da.

Die Knallerei hat den Tieren komischerweise noch nie etwas ausgemacht. Keine in Panik wegfliegenden Vögel, flüchtende Igel, Marder oder sonstige Tiere.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden