Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Peta, Finning

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 14:18
Sorry, Finnin sollte Finning heissen. Konnte ich nicht mehr ändern

Ja, ich musste diesen Thread eröffnen, weil ich mich einfach frage, ob eine Vereinigung wie PETA hier nicht etwas über das Ziel hinausschiesst.

Quelle: AZ:
Gerlingen - Nach dem Willen der Tierschutzorganisation Peta soll die oberbayerische Gemeinde Finning ihren Namen ändern. Finning sei die Bezeichnung für eine Tierquälerei der grausamsten Sorte, erklärte Tanja Breining von Peta am Dienstag in Gerlingen. Dabei würden gefangenen Haien die Flossen abgeschnitten und die Tiere wieder ins Wasser geworfen. Der noch lebende, aber schwimmunfähige Hai verende qualvoll. Aus der Rückenflosse werde Suppe oder Medizin hergestellt.
In einem Brief an Finnings Bürgermeister Fritz Haaf schlägt Peta vor, die Gemeinde in „StopFinning“ umzubenennen. Die Namensänderung wäre ein wichtiges Zeichen für den Tierschutz, hieß es.

Sollte, wenn so was Schule macht, dann Moralapostel die Gemeinde Fucking auffordern, ihren Ortsnamen ebenfalls zu ändern?

Oder findet ihr den Vorschlag von Peta gut und die Gemeinde sollte sich wegen dem Finning tatsächlich umbenennen?

Meine Meinung habt ihr beim Beispiel "Fucking" schon gelesen.

Grüssle

The Saint


melden
Anzeige

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 14:22
Wenn man schon nicht mit sinnvollen Aktionen in die Schlagzeilen kommen kann versucht man es halt anders.
Völlig daneben.


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 14:38
Soviel zum Thema Peta ...
[...]

Unterlagen des Virginia Department of Agriculture and Consumer Services zufolge hat PETA mehr als 25.000 Tiere (meist Hunde und Katzen) in seiner Zentrale in Norfolk, Virginia, USA, getötet.


[...]
http://www.petatotettiere.de/


http://tierrechte.blog.de/2010/03/19/peta-toetet-97-prozent-anvertrauten-tiere-8206073/


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 14:54
PETA ist bescheuert die wievielte? ._.

witzigerweise haben sie, mal wieder, ein thema über eine sinnlosaktion in die medien gebracht. Solche themen auf "normalem" wege anzusprechen klappt ja nicht mehr, also müssen eben solche aktionen her ...... wayne. Aber nunja ... anstatt darüber nachzudenken, ob und wie man das abschneiden der flossen unterbinden kann, wird fleissig auf dem ollen verein eingedroschen :D mir kanns egal sein.

Allerdings solltet ihr die füsse still halten, solange PETA an einem tag mehr sinnvolles in sachen tierrecht zustande bringt, als ihr in eurem ganzen leben.

@Jofe
magst du dann nicht einige verhaltensgestörte viecher aus dem tierheim aufnehmen? Ich meine so ein angstbissiges hündchen wäre doch sicher was für dich. Oder das inkontinente kätzchen, welchem jeden tag mehrmals die blasse ausmassiert werden muss. Oder soll sich PETA ganz raushalten und lieber die städtischen tierheime machen lassen? Alles vergasen/erschlagen statt human einzuschläfern?

Und zur seite:

“PETA tötet Tiere” ist ein Projekt des Center of Consumer Freedom (CCF), eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Schutz der Auswahlmöglichkeiten amerikanischer Konsumenten verschrieben hat.

CCF isn kackverein, der unter anderem auch gegen "mothers against drunk driving" agiert. Bist du auch gegen mütter, die es scheizze finden, wenn man betrunken auto fährt?Unter deren mitglieder befinden sich einige unternehmen, gegen die PETA was am laufen hatte bzw immernoch hat ..... Kein wunder, dass sich der CCF gegen PETA wendet.

Im Interesse ihrer Mitgliedsunternehmen kritisiert das CCF unter anderem die Arbeit von Gesundheitsbehörden, der Tierschutzorganisation PETA, von Humane Society of the United States, Mothers Against Drunk Driving und anderen Organisationen.
Wikipedia: Center_for_Consumer_Freedom


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 14:59
Nichts ist so idiotisch das nicht noch jemand versuchen könnte es zu relativieren. :D


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:06
Zyklotrop schrieb:Nichts ist so idiotisch das nicht noch jemand versuchen könnte es zu relativieren. :D
Ich muss nichts relativieren :D die strategie haut doch vollkommen hin :D image hin oder her aber das thema ist mal wieder in "aller munde" :D


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:08
Ich finde ja auch daß Peta hier einfach wieder einen Versuch gestartet hat auf einen Missstand aufmerksam zu machen. Der Versuch verlief erfolgreich, denn das Ganze turtelt ganz schön durch die bayerische Presse.

Die Frage ist nur, inwieweit Peta hiermit etwas erreicht ausser daß man den Kopf darüber schüttelt (Was ich persönlich schade finde).

Ich glaube nämlich nicht dass ein Chinese, bei dem Haifischflossensuppe ganz oben auf dem Speiseplan steht, irgendwie interessiert, ob Finning sich jetzt Stopfinning nennt oder nicht.

Genausowenig denke ich daß in dem angesprochenen Verkehrskreis (In diesem Fall Oberbayern) die Haifischflossensuppe ganz oben auf dem Speiseplan steht.

Wofür also das Ganze??

Jeder blamiert sich so gut wie er kann oder was?


The Saint


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:09
@gastric
Und schalten sie auch morgen wieder ein, wenn sie erleben wollen wie PETA der nächsten Stadt ans Leder will.

topTeaser crop Serie-Leser-stellen.-Katz


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:11
@Zyklotrop
was spricht gegen katzenhirn? Katzen haben sowas nunmal und solange mit katzenhirn keine tierquälerbezeichnung ist, wird dageneg auch nix gesagt ...... oder schick der marketingabteilung mal das bild :vv:


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:13
@gastric
Das ist für PETA Japan, damit es da nicht auf die Speisekarte kommt.
Vielleicht findet sich ja auch noch ein Dorf "(Getrockneter) Hirschpenis", dann könnte sie gleich aktiv werden. :D


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:14
@Zyklotrop
Na dann los ... hilf PETA in die presse!


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:17
@gastric
So in etwa?

autoschrottpresse


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:24
@Zyklotrop
nein das ist ford ... aber die gehn auch


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 15:29
Mich stört es eigentlich nicht. Aber verstehe es dennoch, wenn manche diesen Ortsnamen verändern wollen. Wieso nicht? Jedesmal, wenn sie den Ortsnamen sehen oder hören erinnern sie sich an grausame Dinge.


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 17:25
"Finning" ist etwas grausames, kein Zweifel. Aber was kann die Stadt dafür? Und als ob es die Japaner interessieren würde, ob die Stadt jetzt "Stopfinning" oder "Finning" heißt.

Wie viele beantragte Namensänderungen von Peta waren denn bisher erfolgreich? Nicht viele, oder?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 17:30
Ob jetzt Kinderschutzorganisationen auch die Umbenennung von Petting (Bayern), Mösendorf und Fucking (beide Oberösterreich) fordern?


melden

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 17:40
@gastric
ich verstehe ja, dass man damit ein wichtiges Thema zur Sprache bringen will, das tut man auch mit so einer Aktion....nur bleibt leider nicht das eigentlich wichtige Thema hängen, sondern eher das allgemeine Unverständnis über solche Aktionen....deshalb verstehe ich nicht, warum peta so etwas macht, Menschen, die sich vorher schon nicht für peta interessierten oder nicht kannten, Menschen die bisher nichts über Finning wußten oder sich nicht dafür interessierten, werden es jetzt auch nicht, sie werden es eher komisch, unsinnig, unverständlich finden von einer Stadt zu verlangen, sich umzubennen, denn es assoziiert niemand die Stadt Finning mit Haifischflossen abhacken, der Effekt wird nicht eintreten. Vielleicht sollte man sich mal von Profis in Sachen Werbung helfen lassen, man kann ja auch Werbung gegen etwas machen, ohne die Bewohner einer Stadt herauszufordern oder als quasi Tierquäler darzustellen, wegen einem Namen. Jägermeister war schon bescheuert genug.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

13.06.2012 um 23:38
@The_saint
The_saint schrieb:In einem Brief an Finnings Bürgermeister Fritz Haaf schlägt Peta vor, die Gemeinde in „StopFinning“ umzubenennen
Klasse! Die Wirklichkeit schlägt jede Fantasie...


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

14.06.2012 um 00:06
So, ich habe mal gegoogelt wo Finning überhaupt liegt, liegt nicht am Meer und ich glaube auch nicht das Finning den Namen hat weil dort Haien die Schwanzflossen abgeschnitten werden. Woher der Name kommt ist mir persönlich völlig unbekannt.
Ich finde es gut, dass es Institutionen gibt, die sich für den Tierschutz einsetzen, finde aber auch das man es übertreiben kann.
Denke mit solchen Aktionen macht man sich eher lächerlich und unglaubwürdig, was ich eigentlich Schade finde, da Tierschutz gerade in unserer Zeit, in der viele Tiere vom Aussterben bedroht sind sehr wichtig ist.
Ich hoffe Peta überdenkt ihre nächsten Aktionen etwas besser und setzt sich für Themen ein die man auch nachvollziehen kann.


melden
Anzeige

Peta fordert die Gemeinde Finning auf ihren Namen zu ändern!

14.06.2012 um 00:12
Das Problem wurde doch schon benannt...

Finning - das Abtrennen der Flossen lebendiger Haie - grausam, brutal. Keine Frage

Aber wer haut sich das Zeugs denn in den Kopf? Genau Chinesen. Wieviel Chinesen kennen den Ort "Finning"? 15? 20?
Können die das Ortsschild lesen? Nein.
Juckt die die Umbennenung? Absolut nicht.

Will Peta mal wieder Aufmerksamkeit? Ja!


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Insekten und Spinnen5.312 Beiträge
Anzeigen ausblenden