weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 01:51
Möchte mal meinen der Delphin, würde man diesem doch am liebsten Rechte zusprechen.

http://www.welt.de/wissenschaft/article6534940/Delfin-steht-Mensch-an-Intelligenz-kaum-nach.html


melden
Anzeige

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 01:52
Da gibt es noch ganz andere Tiere, die vil auf dem Kasten haben!
Sorry muß mich verabschieden, bin total Müde! ich hoffe man sieht sich nochmal

Bid dann

LG

Frank


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 01:52
Bye FrankG.


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:00
@Radix

Delphine stehen sicher auch ganz oben auf der Liste, das dumme was Tiere und Intelligenz betrifft ist die Schwierigkeit der Umsetzung mangels vorhandener motorischer Instrumente wie z.B. Hände. Intelligenz bringt nicht viel wenn man damit nur im Wasser rumschwimmen kann. Andererseits kann ein Delphin aber auch Nichts konstruieren was negative Auswirkungen auf seine Mitgeschöpfe hat. Vielleicht die bessere Form von Intelligenz, langfristig.


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:04
@vycanismajoris

Naja, Intelligenz impliziert ja nicht zugleich Fortschritt im Sinne von Raumschiffen, oder täusche ich mich? Die einfache Fähigkeit sich selbst zu erkennen, das ist doch schon eine ordentliche Portion Intelligenz. Delphine sind so intelligent, die schalten beim Schlaf nur eine Hälfte des Gehirns ab!


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:05
Radix schrieb:Delphine sind so intelligent, die schalten beim Schlaf nur eine Hälfte des Gehirns ab!
Das ist keine Intelligenz ^^ Du bist auch nicht intelligent, nur weil du Alkohol abbaust oder weil du beim Gehen Telefonieren kannst ;)


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:07
@Heizenberch

Also das mit der halben Gehirnhälfte finde ich schon intelligent, ja die haben sogar ein Auge offen.
Aber es kann durchaus sein, dass ich gar nicht weiss, was Intelligenz ist!?

Ich baue lieber Alkohol im Blute auf als ab!


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:07
Ne, Intelligenz muss keine Raumschiffe schaffen können, können wir ja auch nicht :D

@Radix


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:10
@Radix
Die Delfine machen das ja nicht, weil sie sich denken, dass das so toll ist - die Evolution hat das gebracht. Vögel schlafen auch mit einer Gehirnhälfte. Das ist etwas natürliches. Intelligenz ist etwas aktives. Auch wenn ich intelligent bin, kann ich nicht einfach nur mit einer Gehirnhälfte schlafen ;)


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:11
@Heizenberch

Das kann man auch Schonung der Ressourcen nennen :D, gar nicht so dumm.


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:12
@Heizenberch
Du unterstellst aber ohne zu wissen, dass Delphine das nicht wollen, oder weisst Du mehr?
Heizenberch schrieb:Auch wenn ich intelligent bin, kann ich nicht einfach nur mit einer Gehirnhälfte schlafen ;)
Das ist aber den Delphinen gegenüber ein Armutszeugnis! ;)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:15
@Radix
Okay, dann bin ich intelligenter als Asiaten, weil ich Milch besser ab kann? Diese Argumentation ist schlecht. Man muss zwischen Aktivem und Passivem unterscheiden. Und das mit dem Hirn ist ein Evolutionsprozess gewesen - da hat sich kein Delfin gedacht "das mach ich mal so - hey leute, das ist so cool, macht das auch mal"


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:21
Die abgeschaltete Hirnhälfte spricht natürlich nicht für Intelligenz, ich gehe jetzt beide abschalten, ciao


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:22
Gute Nacht :D


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:23
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Und das mit dem Hirn ist ein Evolutionsprozess gewesen
Ist Hirn nicht was zu essen, Spass bei Seite. Es kann ja sein, dass es unbewusst abläuft, aber ich und Du wissen es doch nicht wirklich. Abgesehen davon ist es ja schön und gut zwischen passiv und aktiv zu unterscheiden, auch eine Form der Intelligenz?
Aber, warum gilt das Unbewusste denn nicht genauso wie das Aktive, jetzt mal abgesehen von der Definition "Unbewusst"?
Im Prinzip ist es doch viel intelligenter, Probleme die man nicht zu lösen weiss, einfach ins Unbewusste abgleiten zu lassen, welches die Lösung später wieder ausspuckt.


@vycanismajoris

Viel spass.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:34
Intelligenz (von lat. inter ‚zwischen‘ und legere ‚lesen, wählen‘, zu interlego ‚dazwischen ablesen/wählen‘ oder ‚hier und da ablesen/wählen‘, übertragen in der Bedeutung „auswählend verstehen“) ist in der Psychologie ein Sammelbegriff, meistens für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen

Ich frag mich wo bei unterbewusstem die kognitive Leistung steckt. Intelligenz ist grob gesagt die Fähigkeit Zusammenhänge logisch zu erkennen und zu verarbeiten.

Edit: Ach ja, Quelle ist Wiki


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:40
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Ich frag mich wo bei unterbewusstem die kognitive Leistung steckt. Intelligenz ist grob gesagt die Fähigkeit Zusammenhänge logisch zu erkennen und zu verarbeiten.

Ist es denn nicht intelligent, Muster unbewusst zu erkennen, so paradox sich das auch anhören mag?
Vielleicht ist es gar nicht so paradox, wissen wir denn, wir sehr das Unbewusste bei diesem Prozedere mitspielt?
Kognition was für ein Begriff...


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:45
@Radix
x = 2y² + 3

Bestimme unterbewusst die Nullstellen :D


melden

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:48
@Heizenberch
Auch wenn viele kognitive Prozesse im Menschen bewusst sind, haben „Kognition“ und „Bewusstsein“ nicht die gleiche Bedeutung. So können bestimmte Prozesse im Menschen unbewusst und dennoch kognitiv sein, ein Beispiel hierfür ist das unbewusste Lernen.
Wiki
Heizenberch schrieb:x = 2y² + 3
Siehste, Gott existiert!


melden
Anzeige
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches Tier kommt der Intelligenz des Menschen am nächsten?

23.07.2012 um 02:49
@Radix
Okay, da hast du Recht, aber jetzt sag mir, inwiefern das mit dem Gehirn kognitiv ist.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden