weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Landwirtschaft

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:25
@Pa83
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.rotfelden-im-kreis-calw-kamelhof-sucht-kaeufer.5c2d5d51-4a9a-4c30-897b-851cf432...

höckergänse, von mir aus.
aber wem willste in deutschland denn kamele verkaufen?


melden
Anzeige

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:25
@Pa83
ja, ich kenn die ein bisschen - geschäftlich. aber sicherlich anders als es dich jetzt interessieren würde.


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:30
:) gibt mehr als du denkst einen markt dafür gibt es :)

ah so und wie sind die so habe den gerad mal ne mail geschrieben :) sind aber auch schon älter oder ??


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:34
@Pa83
guck dir halt die links an die ich dir geschickt hab - im artikel der stuttgarter zeitung steht drin dass breitling aus altersgründen aufgeben will (ob das so stimmt steht auf 'nem anderen blatt).
so gut kenn ich die jetzt auch nicht - am telefon warn sie aber immer sehr nett.
das problem dabei: das ganze ist einfach nicht wirtschaftlich. und dabei holt breitling echt schon alles raus was irgendwie geht, bis hin zu therapien usw.
bis aufs schlachten, das macht er nicht (aber ich glaub da findste eh keine abnehmer in deutschland).

ich denke mal er wird die nächsten jahre keine käufer finden und notgedrungen selbst weitermachen bis er eines tages vom stühlchen fällt...

geh sie halt mal besuchen wenn du dich für kamele interessierst.


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:38
hey ja würde dann ja auch andere tiere halten wollen :) von daher und paar kamele behalten:)
mal sehen habe Ihnen erstmal ne mail geschickt :)


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:46
@Pa83
du schreibst immer "tiere halten" - das hört sich irgendwie nicht so wirklich danach an als wolltest du tatsächlich auch gewinn mit den tieren machen, erst recht nicht nach schlachtung...


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:50
nein schlachtung nicht verkauf halt an leibhaber :) geh www.exotic-animal.de :) guck mal da


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 17:52
@Pa83
ähm... also ehrlich gesagt halte ich von sowas absolut überhaupt nichts! im gegenteil! ich finde sogar dass das unbedingt verboten gehört!!!
exoten, wildtiere etc. sollte man wirklich nur privat halten dürfen, wenn man über die entsprechenden genehmigungen, lizenzen, räumlichkeiten und natürlich auch das entsprechende wissen verfügt!
ansonsten sollte man die finger davon lassen!
zuwiderhandlung sollte streng bestraft werden!


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:00
:) ja da hast du vollkommen recht :) ich habe das ganze auch nicht alleine vor :) da ich viele exoten Züchter kenne :) und auch bevor ich so was mache :) genaustens Infomiere und Plane :) Da ich nicht will das Tiere leide oder sonstiger Qualen ausgesetzt sind


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:01
@Pa83
und wie willste die käufer dann prüfen?
neneeeee - ich würd da meine finger von lassen... da kannste in teufels küche kommen wenn dich mal jemand anlügt oder dir gefälschte papiere zeigt.
und es gibt einen gigantischen grauen markt, da werden illegal exoten verschoben, da kann's einem echt schlecht werden...

dann bleib lieber bei ganz normaler nutztierzucht ohne risiko.


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:03
ja :) des hab ich auch schon gesehen da wird einem wirklich schlecht :(


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:09
@Pa83

Dein exoticanimal.de kommt mir aber wie eine recht zweifelhafte Seite vor. Hab da mal etwas durchforstet und da werden teils auch Löwen- und Jaguarwelpen angeboten?
Bengaltigerwelpen, Tausch mit exotischen Affen?


Bestenfalls sind das Späße oder Betrugsversuche, schlimmstenfalls sieht das eher ganz scharf illegalem Tierhandel aus.
Meine Meinung.


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:13
Hallo,

nein sind keine Betrugsversuche kenne die Seite und auch Leute von da man kriegt net so einfach Löwenäffchen da die Züchter die da verkaufen
einen genau Durchforsten !
Bei Jagaur katzen musst du eine Gehnemigung Sachkunde Gehege Ect . und die kosten auch net mal eben nur 100,00 euro sondern 10,000 ;) da geht halt net eben jeder mal vorbei und kauft sie sich

die Preise sind auch deshalb so hoch damit net jeder hinz und kunz solche Tiere kriegt

und Löwenkopfäffchen ksoten lock Pro Tier 1000-2000 Euro und alleine darf man die nicht halten


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 18:41
@Pa83
es gibt rassekatzen die kosten auch pro tier 1.000-2.000 euro... da ist es ein absoluter WITZ wenn affen nicht teurer sind! es gibt mehr als genug leute für die solche preise absolut kein problem sind.
und ein jaguar ist für 10.000 euro auch noch viel zu billig!

ich seh das wie @Kc - da hab ich den starken verdacht dass da so einiges illegal läuft.

was glaubst du wohl warum ich schrieb dass du da extrem kontrollieren musst an wen du deine tiere abgibst? ruckzuck biste da selbst im gefängnis. das ist doch garnicht zu schaffen.

lass die finger davon! das risiko sich da strafbar zu machen ist enorm hoch!
und wenn du kein geld investieren willst geht das eh nicht - für die ganzen lizenzen, gehege, ställe usw., spezialnahrung etc. geht 'ne menge geld drauf. mal ganz abgesehen davon dass du weder 'ne ausbildung dafür hast noch einen sachkundenachweis erbringen kannst, oder lieg ich da falsch?
du musst ja MINDESTENS soviel können und wissen wie deine kundschaft.

mal ganz abgesehen davon dass ich das für tierquälerei halte.
wildtiere und exoten gehören nun mal nicht in privathände!
und wenn's nach mir geht auch nicht in zoos.


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:42
@Pa83
http://www.tiehen.com/page_immo_list.php

Suchwort Resthof


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:46
@amsivarier
vielen Dank:D

@wobel
Hallo,
sachkunde werde würde ich dann aufjeden fall :) machen und würde mir nie Tiere kaufen einfach so :) weil ich ein sehr großer Tierfreund bin :) und ich es nicht aushalten würde einTierchen leiden zu sehen :)


melden
Pa83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:49
Desweiteren es geht schon und auch seriös :) man muss viele Kontakte haben ich kenne viele ;)
und die sind seriös :) und würden nie jeden ix beliebigen Tiere geben :=)
ich habe zur Zeit zb nur ein Aquarium :) könnte mir auch eine Katze und nen Hund oder sonst was hohlen wohne in ner Mietwohnung mach ich aber nicht :) weil ich kaum zu hause bin :) und kenne welche die kaum zu haus sind und katzen oder hund haben und des ist auch schon unakzeptabel


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:53
@amsivarier
amsivarier schrieb:Suchwort Resthof
nett... aber nichts dabei was 6-7 hektar hätte, alles kleiner...


melden

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:55
@Pa83
Pa83 schrieb:sachkunde werde würde ich dann aufjeden fall :) machen ...
na dann mach das doch mal zuerst, BEVOR du einen hof kaufst bzw. pachtest...
Pa83 schrieb:und würde mir nie Tiere kaufen einfach so :) ...
und wie willst du sicherstellen dass deine kundschaft das nicht so macht?
immerhin: du würdest ja davon leben die tiere zu verkaufen...
Pa83 schrieb:... und ich es nicht aushalten würde einTierchen leiden zu sehen :)
würdest du ja auch nicht sehen wenn du sie verkaufst...


melden
Anzeige

Ist hier jemand der einen Hof hat und Ihn verpachtet ?

22.11.2012 um 19:57
@Pa83
Pa83 schrieb:ich habe zur Zeit zb nur ein Aquarium :)
hattest du überhaupt schon mal tiere? also eigene? die du ganz allein betreut und versorgt hast?
Pa83 schrieb:... kenne welche die kaum zu haus sind und katzen oder hund haben und des ist auch schon unakzeptabel
also katzen kann man eigentlich ganz gut alleine lassen (wobei ich persönlich da auch nicht unbedingt viel von halte, auf jedenfall sollten es dann wenigstens 2 katzen sein)


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.674 Beiträge
Anzeigen ausblenden