weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Insektenpfanne

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:30
@knollengewächs
Na aber wenn du sie lebend reinschmeißt wäre es ne Quälerei fürs Tier und außerdem sind die Beine, meines Wissens nach, eh nicht zum essen da und die Flügel kann man bestimmt auch nicht futtern. Aber ich denke, dass das doch relativ schnell zu machen ist. Viech packen, Kopf abhacken und dann schnell die Flügel und die Beine wegnehmen. Entweder abreißen oder abhacken. Und dann, so hab ich das mal wo gesehen, panieren und zack in die Pfanne.


melden
Anzeige
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:31
Am besten wäre es doch, wenn man nen Beutel Insekten mit Co2 füllt. Dann schlafen sie, und man kann ihnen in Ruhe alles unwichtige abtrennen, oder?


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:32
@Mereel

Wieso wäre es eine Qual, wenn ich sie lebend reinschmeissen würde???


Das Fett hat dan 200 °C oder so, die sind dann im Bruchteil einer Sekunde frittiert???


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:34
@knollengewächs
Ach ersticken dauert, bis die nicht mehr zappeln. Und fritieren stell ich mir selbst arg schmerzhaft vor, zumal du echt das Problem haben könntest, dass die raushüpfen. Deswegen lieber Kopf abtrennen.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:36
@Mereel


Ich denke, ich werde mir ne kleine Friteuse kaufen, und dann rein damit!

Wenn man die in der hohlen Hand hält, und dann mit Schmackes ins Fett reinballert, dann war es das für die Insekten in einem Bruchteil einer Sekunde!

Danach muß man halt die Flügel und Beine abreissen und kompostieren...


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:37
vor kurzem war in der zeitung, dass ein mann am kakerlaken wettessen gestorben ist, da waren die insekten vom zoogeschäft soweit ich mich erinnern kann. muss mal schaun ob ich einen link finde...


melden
melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:39
@Mereel

Die Insekten sind im Vergleich zu uns Menschen so winzig, ich denke, wenn sie halb im 200°C Fett sind, dann sind sie tot.

Oder möchtest Du eine Grille mit 0,irgendwas Gramm mit nem 80Kg Menschen im kochenden Fett vergleichen?


Ein 80kg schwerer Mensch braucht in der Fritöse längere Zeit, um durch zu sein als ein Insekt mit 0,x Gramm, meinst Du nicht?


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:41
@knollengewächs
Ich stells mir aber trotzdem scheiße vor, wenn ich in der Situation wäre und in ein großes Behältnis voll heißem Öl geschmissen werde. Aua. O.o
Aber machs mal. Mal sehen wie viele Insekten drin bleiben und ess net zu viele. ;)

@Samoca
Die gehen von ner Allergie aus. Bei meinem Glück würde ich auf Krabbler auch allergisch reagieren. :D


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:43
@Mereel: ich hab schon leicht allergisch reagiert wie ich die ganze story gelesen hab! ;-)


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:45
@Samoca
Kakerlaken. :D Bah.. aber naja wers brauch. ^^


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:45
@Mereel


Du weißt doch, was Masse ist?


Du weißt, dass 10 Kilo Fleisch in der Fritöse länger bleiben muss als 0,1gramm???


Schmeisse doch mal einen Menschen in eine Riesenfritöse. Der Todeskampf würde lange dauern, bis der Brocken tot ist.

Jetzt schmeiss mal ein Heupferd da rein. Ich denke in einem Bruchteil einer Sekunde ist das Heupferd tot und frittiert! Weil es eben nich 80 Kilo wiegt, sondern ein paar mg. Due kannst "dein Bad" in der Fritöse nicht mit dem Bad des Heupferdes in der Fritöse vergleichen!


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:46
knollengewächs schrieb:Am besten wäre es doch, wenn man nen Beutel Insekten mit Co2 füllt. Dann schlafen sie, und man kann ihnen in Ruhe alles unwichtige abtrennen, oder?
Man kann sie auch für einige Minuten in´s Tiefkühlfach stellen, und dann ins heiße Fett schmeißen. Der Temperaturschok führt ganz sicher zu einem sofortigen Tod. Zudem sind die eh in einer Kältestarre und bekommen das eh nicht mit, wenn sie baden gehen.


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:46
@knollengewächs

Das mit der Masse ist richtig. Ich würd die wohl nicht länger als 3 Minuten fritieren.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:47
@Katori

Was schlägst Du vor, wie lange darf ich ein Heupfert frittieren?

10sec?


melden

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 21:49
@knollengewächs

Ich würd das vielleicht mal mit 30-60 Sekunden versuchen. Muss man sich halt ran tasten.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

12.12.2012 um 23:12
Darf ich erzählen, was ich als 15 Jähriger gemacht habe?

Ich erzähl einfach mal:

Ich habe auf der Wiese Grashüpfer gefangen, und sie in die Mikrowelle gesteckt. Nach 5 Minuten bei 800 Watt haben die immer noch gelebt und sind herumgesprungen o.O


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

13.12.2012 um 20:11
knollengewächs schrieb:Ich habe auf der Wiese Grashüpfer gefangen, und sie in die Mikrowelle gesteckt. Nach 5 Minuten bei 800 Watt haben die immer noch gelebt und sind herumgesprungen o.O
Wieso haben denen 5min bei 800 Watt nix ausgemacht???


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

13.12.2012 um 21:08
Wo gibt es Adressen von Insektenzüchtern?

Vielleicht kann man da anfragen, dass die einem mal 100gramm mehlwührmer zuschicken...lebend.


melden
Anzeige

Insekten zum essen aus dem Garten-Center?

14.12.2012 um 10:02
@knollengewächs
Man quält doch die Tiere nicht mit der Mikrowelle!


Guck mal da. Die verkaufen u.a. so Krabbelviecher. :D
http://www.hermetia-zucht.de/


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden