weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Obscure

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Traumdeutung, Haus, Farben
Seite 1 von 1

Obscure

25.11.2013 um 23:37
Ich habe diesen Traum immer wieder und hoffe ihr könnt mir helfen zu verstehen was er bedeutet.


Meine Mutter , ein Freund und Ich fahren über eine Landstraße , ich jammerte schon das es zu lange dauern würde , während meine Mutter Schimpfte das ich mich nicht anstellen soll sondern warten. Also schaute ich beleidigt raus an den Waldrand und sah wie ein weißer Wolf aus den Wald kommt und mich anschaut.

Nach einiger Zeit kamen wir an wurde von einem netten älteren Pärchen willkommen hießen.
Wir liefen durch ein stück Wald und kamen an einem Schwarzen Haus an , ich fühlte mich unwohl und lief aber rein.
Als wir drinnen wahren , wahren alle fort ich stand allein im Eingang ,dieser hatte ein dunklen Boden und Blut rote Wände .

Ich lief zur Treppe die sich in die länge zog, irgendwann merkte ich das ich auf den Kopf stand aber nicht runter viel . Ich ging durch eine grüne Türe und wahr wieder auf den Boden überall wahren Tierköpfe an den Wänden und in der Mitte ein großer Kamin.
Ich lief eilig durch die nächste Türe und überall hangen Uhren , doch nur eine lief die anderen standen auf 3:30 Uhr fest.

Ich hörte ein lachen und lief in die nächste Türe, ein langer Tisch , er wahr alt und auch alte Stühle standen daran woran fesseln wahren, es standen schwarze Kerzen darauf und rohes Fleisch .
In der Ecke stand ein Butler mit einem Servis auf der Handfläche darauf wahr eine durchsichtige Flasche mit Grünen Inhalt. Er lächelte mich an und sagte " guten Abend junges Fräulein."

Ich rannte schnell weiter rief nach meinen Freund aber niemand antwortete , als ich durch die nächste Türe lief , wahr ich mitten in einem Flur rings um wahren Türen und darauf wahren Bilder, ich rannte den Flur entlang in eine große Halle , rannte zu einer Treppe und blickte hinunter zu dem Eingang und rannte weiter rauf.


melden
Anzeige

Obscure

25.11.2013 um 23:45
Als ich in den Raum ging wahren überall kerzen und irgendwie sah ich den Himmel , überall lagen schwarze Federn und in der Mitte des Raumes Wahr ein Mann angekettet Blut lief an ihn herab und er grinste mich an , er pfiff eine Melodie und zeigte seine Gelben Zähne .
Ich rannte zurück durch alle Räume hinaus aus dem Haus und es sah aus als würde das Haus mich anschauen.

Ich rannte in den Wald , rannte und stolperte ab und an , stand aber schnell wieder auf und rannte weiter. Nach kurzer Zeit packte mich eine kleine Hand an der Hand und legte seinen Finger auf seine Lippen und zog mich mit.

Wir rannten irgendwann über einen glatten dunkelgrünen Rassen , der junge riss immer mehr an mir und viel in einen langen Pool ich wollte schnell wieder raus , doch etwas fasste mich am Bein und ich sah auf einmal wie das Wasser immer dunkler wurde und es aufgewühlt wurde und Körperteile , Hände und Münder mich packten.

Ich hatte keine kraft mehr und wurde hinunte rgezogen und wachte auf


melden

Obscure

28.11.2013 um 21:43
das klingt nach einem horrorfilm.
und das träumst du immer wieder?
ist schon ein ziemlich kranker traum....
ich hatte zwar auch schon so einige träume die man als nicht normal deuten kann aber das ist wirklich krank.
ist dir in der vergangenheit mal etwas schlimmes zugestoßen oder jemand der dir sehr nah lag?
lg nancy


melden

Obscure

29.11.2013 um 16:20
Meine Eltern sind früh gestorben bei einem Auto Umfall und dann hab ich in einem Haus bei meinen Großältern gewohnt. Meine Oma selbst ist eine gelernte Hexe , das liegt irgendwie in unserer Familie auf jedenfall hat sie oft mit Geistern gesprochen , Geister vertireben und für andere leute karten gelegt.
Und da wir halt auf den Land wohnten und die Leute sehr Christlich sind , hab die Kinder mich als Hexe beschimpft , geschlagen , eingesperrt , beleidigt usw ^^

als ich 17 geworden wahr , ist meine Oma gestorben an einem Herzinfakt und mein Opa kurz darauf und meine andere Familien mittglieder wollen mit mir nichts zu tun haben.


melden

Obscure

29.11.2013 um 21:07
Das ist ja mal ein krasser Traum O.O Kann es sein das das Haus von dem du schreibst, das Haus deiner Großeltern ist? Nur etwas gruseliger? Wenn du schreibst das deine Oma eine gelernte Hexe war, und deine Familie nichts mit dir zutun haben will, hat dein Unterbewusstsein das vllt schlecht verarbeitet. Hast du mal was mit deiner Oma erlebt, das dir etwas Angst gemacht hat? Etwas das du evtl garnicht also sooo schlimm werten würdest? Und dann sind deine Eltern so früh gestorben.. Ich glaube du hast einige Dinge nicht gut verarbeitet..


melden

Obscure

29.11.2013 um 23:58
Es hat einige aspekte die dem haus meiner oma sehr ähnlich ist.
ja ich wahr mal bei einer austreibung dabei als ich 15 wahr ,... ich habe ein geist gesehen der blutüberströhmt wahr ,.. aber schlim fand ich das nicht bin damit aufgewachsen. wahr ja seit ich 4 bin bei meinen großeltern.


melden

Obscure

10.12.2013 um 16:38
Hahah, der Threadtitel... Wikipedia: ObsCure_%28video_game%29


melden

Obscure

19.12.2013 um 18:55
Das Ganze ist mehr als "ObsCure"...
Meine Mutter , ein Freund und Ich fahren über eine Landstraße ]
Du bist bei deinen Grosseltern aufgewachsen, weil du deine Eltern sehr früh bei einem Autounfall verloren hast und träumst von deiner Mutter?
AngelSanctuary schrieb: wahr ja seit ich 4 bin bei meinen großeltern.
Meine Oma selbst ist eine gelernte Hexe , das liegt irgendwie in unserer Familie auf jedenfall hat sie oft mit Geistern gesprochen , Geister vertireben und für andere leute karten gelegt.
Und da wir halt auf den Land wohnten und die Leute sehr Christlich sind , hab die Kinder mich als Hexe beschimpft , geschlagen , eingesperrt , beleidigt usw ^^

,,,und das in der heutigen Zeit?

ja ich wahr mal bei einer austreibung dabei als ich 15 wahr ,... ich habe ein geist gesehen der blutüberströhmt wahr ,..
Ich weiß gar nicht, wovor mir mehr graust, vor deinem Traum oder deinen sonstigen Aussagen.


melden
Anzeige

Obscure

31.01.2014 um 16:30
fur mich ist das Normal


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
träume fortsetzen31 Beiträge
Anzeigen ausblenden