Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Alpträume, Täglich
Seite 1 von 1

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 01:54
Guten Abend,

Seit insgesamt 7 jahren habe ich immerwieder Alpträume vom tod meines Bruders.

Vorgeschichte: Mein Bruder war schon immer mein Idol und Ansprechpartner in allen Situationen. Ich sah ihn zwar nur selten doch er versprach mir zu meinem 19. Geburtstag mit mir Bowlen zu gehen. Ich freute mich sehr darauf da es der erste B-Day war wo er wirklich da war. Ich war an besagtem Tag Arbeiten und machte eine halbe Stunde länger um nen Vorsprung für den nächsten Tag zu bekommen.
Dann wollte ich mich mit meinem Bruder treffen freute mich auch dementsprechend sehr und brachte sogar einige Kumpels mit. Ich stand nun vor seiner Tür hörte sogar Fernsehr und Waschmaschine laufen also klingelte ich.
Niemand machte auf und ich versuchte es 2 weitere male. Als keiner reagierte wollt ich ihn anrufen denn sein Handy hatte er immer mit.
Also rief ich ihn an und in der Wohnung klingelte es. In diesem Moment wusste ich das irgendwas nicht stimmte und sprang mit schmackes gegen seine Wohnungstür welche auch prompt nachgab. Ich hatte klare Sicht auf sein Wohnzimmer und sah ihn stranguliert an der Decke hängen.
Ich tat was notwendig war und versuchte ihn 20 Minuten lang verzweifelt zu Reanimieren die blicke meiner Freunde und der schaulustigen Hausbewohner im Rücken.
Ich erfuhr nach einigen Tagen das er ca. eineinhalb Stunden vor meinem Feierabend verstarb.

Seitdem seh ich ihn ein paar Wochen vor meinem Geburtstag fast täglich im Traum und dies wird immer schlimmer umso näher mein Geburtstag rückt.
Ich habe dann oft Schlafparalysen und seh ihn über mir hängen. Er schaut mich vorwurfsvoll an und sagt immerwieder das ich etwas hätte tun können, das ich es hätte verhindern können und das es meine schuld ist. Ich weiss nichtmehr weiter und hoffe irgendjemand hier hat einen Rat für mich.

Danke,
euer Jero


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 06:52
gibt sowas das schimpft sich schlaftherapie oder so ähnlich..


melden

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 08:10
@Jeronimus

Oh man, das tut mir richtig leid... da weiß man gar nicht, was man sagen soll... ich hab gehofft, dass es nur ein Traum ist, von dem du berichtest...

Dass er dich vorwurfsvoll in deinem Traum/ deiner Schlafparalyse ansieht, hört sich für mich nach Vorwürfen an, die du dir machst.
Das brauchst du aber nicht, er hat den Suizid schließlich gewählt...so hart es klingen mag. :(


Wie wäre es, wenn du das Klarträumen, auch "luzides träumen" genannt, erlernst?
Bei einem Klartraum wird dem Träumenden bewusst, dass er träumt und kann den Traum unmodellieren und nach seinen Vorstellungen gestalten.
Viele Leute nutzen es, um Albträumen entgegenzuwirken und diese dann in etwas Positives umzuwandeln.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 08:11
@tic
des mit der schlaftherapie wird hier nich wirklich helfen - glaub ich

@Jeronimus
ich denke,deine schlafprobleme hängen mit selbstvorwürfen zusammen.
- ich hätte es merken müssen
- gab es anzeichen
- was hab ich übersehen
- hätte ich helfen können
- warum bin ich nich eher dagewesen
u.ä.

du solltest bei dem ursprung u. nicht bei den symptomen anfangen.
ich glaube,du hast den tod deines bruders nie verstanden u. konntest ihn daher auch nich wirklich verarbeiten.
jetzt,wo die zeit anrückt zu der es passiert ist, beschäftigst du dich natürlich noch intensiver damit. und dein unterbewusstsein verarbeitet deine selbstvorwürfe zu diesen träumen.
da wird dir wohl nur ein psychologe helfen können.......


melden
-Lee-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 08:15
Hab ich das jetzt richtig verstanden? Dein Bruder, der sonst nie richtig da war zu deinen Geburtstagen, verspricht dir, mit dir Bowlen zu gehen und hängt sich stattdessen an die Decke?! - was für ein Geschenk!! Ich muss schon sagen..

Ich stimme @fauchi zu. Such dir einen guten Psychologen. Sonst wirst du das nie los.


melden
Ilvy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 10:51
@Jeronimus
JA du solltest dir definitiv professionelle Hilfe suchen.

Das ist aj mal ein harter Brocken. Das vergisst man nie sowas.

Geh mal zu einem Heilpraktiker für Psychotherapie um das aufzuarbeiten.
Da ich kein Fan von Medikamenten bin (und du diese beim normalen Psychologen sicher gleich verschrieben bekommst) und total überzeigt das man solch Probleme auch ohne MEdikamente in den gRiff bekommt.

Ist nur ein Tip.

LG


melden

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 11:17
Danke für die antworten.
@Feniiya
Das mit dem klarträumen versuche ich ja aber bei den Alpträumen klappt das nich. Bin dann unfähig irgendwas zu denken oder zu bewegen

@Ilvy89
Seelenklempner mag ich nicht so deswegen frag ich ja hier nach


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 13:13
@Jeronimus

du quälst dich seit 7 jahren mit dem problem.
bis jetzt hast du keinen weg gefunden um es aus der welt zu schaffen.

ohne psychologen wird es schwer bis gar nicht zu lösen sein.


melden
Ilvy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 13:28
@Jeronimus
Das hat auch icht wirklich was mit Seelenklempner zu tun.
Du hast ein Problem und solltest schauen woher das kommt. Was du vielleicht noch nicht verarbeitest hast und so weiter.
Und deswegen empfehle ich dir einen Heilpraktiker für PSychotherapie. Der darf dich nämlich gar nicht auf pillen setzen oder etwas anderes.

ICh kann dir das aus eigener Erfahrung wirklich sehr empfehlen.


melden

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

05.01.2017 um 14:11
@Jeronimus

Kann mich nur anschließen.
Das so eine Erfahrung Spuren hinterlässt ist ja nur verständlich.
Und da solltest Du evtl versuchen Deine Berührungsängste bzgl psychologischer Hilfe zu überwinden.
Ein erster Gang zum Hausarzt kann da auch schon ein erster Schritt sein.
Definitiv besser als jahrelang mit unterschwelligen Schuldgefühlen zu leben, die Dir so alptraumhaft gezeigt werden.
Gerade auch weil diese vollkommen ungerechtfertigt sind......
Wünsche Dir alles Gute!


melden

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

06.01.2017 um 00:31
@fauchi
@Ilvy89
@MystCurious
Es ist eben das Problem das ich deswegen schonmal bei einem Psychologen war und dieser mich aber nach nur 2 Sitzungen in eine Psychiatrie stopfen wollte. Daher habe ich kein Vertrauen mehr zu diesen Menschen denn verrückt bin ich nicht.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

06.01.2017 um 05:15
@Jeronimus
eine psychatrie hat nix damit zum tun des du verrückt bist.
manchmal ist ein ortswechsel hilfreich beim "neustart". mit dieser neutralen umgebung verbindest du nix privates,könntest komplett abschalten und dich mal ganz auf dich konzentrieren.
in deinem fall solltest du es eher wie eine kur betrachten bei der sich deine seele erholen soll.
eine psychatrie bedeutet nicht,des du mit medis vollgestopft und total benebelt rumtapperst.
vielleicht hattest du aber wirklich den falschen arzt für dich,manchmal braucht es mehrere anläufe eh man den richtigen gefunden hat (zwecks sympathie,vertrauensverhältnis usw).
versuch es doch einfach nochmal...


melden
Ilvy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

06.01.2017 um 09:04
@Jeronimus
weißt du genau da liegt das Problem...

wieso denkt jeder gleich er ist verrückt oder es ist etwas schlimmes in so eine Einrichtung zu gehen?!

Ich war zwar selbst noch nicht da, aber meine beste Freundin nach dem Tot ihrer Mum.

Und glaube mir mal... Die Menschen die das machen, stellen sich Ihren Problemen und werden dadurch stärker.
Verdrängen bringt nix. es wird dich immer wieder einholen.

Setze dich mit dir und deinem Kram auseinander und arbeite es auf. Die einen brauchen Unterstützung dabei, die anderen nicht.
Aber wenn das wirklich so schlimm ist, dann hör auf dir in irgendwelchen Foren Hilfe zu suchen.
Die wirst du hier nämlich nicht bekommen, so wie du sie benötigst.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich will dich weder angreifen noch verletzten.
Man darf auch mal Probleme eingestehen. Da s ist überhaupt nicht schlimmes. Schlimm wird es finde ich nur, wenn jemand ein Problem hat und es nicht angeht und es ständig von sich wegschiebt.
Es wird dich nicht loslassen indem du es verdrängst. es wird dich immer wieder, immer heftiger zeigen.
also packs an.

LG
Ilvy


melden

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

06.01.2017 um 11:14
@Jeronimus

Ich schließe mich @fauchi und
@Ilvy89 an.

Vertrauen ist natürlich wichtig ggü einem Therapeuten.
Und auf dem Markt sind auch viele schlechte unterwegs.
Es ist für viele einfach zu leicht ihr Geld zu verdienen, weil es viel mehr Nachfrage als Angebote gibt.
Ich kann auch bestätigen, dass offensichtlich viele von denen selber nicht ganz gerade sind.
Weitersuchen lohnt sich.
Und es gibt im Zweifelsfall auch ambulante Angebote etc.
Gib einfach nicht auf.
Du wirst irgendwann die richtige Hilfe finden


melden
Anzeige

Jahrelange Alpträume inklusive Schlafparalyse

06.01.2017 um 12:42
@Jeronimus
Es tut mir sehr leid was passiert ist. Ich hoffe dass du diese Träume bald wieder loswirst.
Da du nicht zu einem Psychologen gehen möchtest, gibt es vielleicht jemanden in deinem Umfeld mit dem du über deine Träume sprechen kannst?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traum deuten.9 Beiträge