Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlafen, Durchschlafen, Nicht Mehr Träumen
Seite 1 von 1

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 02:03
Ich kann schon seit Wochen nicht mehr richtig schlafen . Allein der Gedanke daran versetzt mich in Anspannung . Sobald ich um 22 Uhr ins Bett gehe schlafe ich schnell ein ( mit 1000 mg Baldrian). Aber jede verdammtes Nacht wach ich auf . Entweder um 1 oder 4 Uhr morgends . Dazwischen Träume ich soviel wird es Zeug . Hinterher weiß ich nicht mehr was . Aber soviel Träume ich sonst nie . Dann wache ich wie durch Knopfdruck auf und bin angespannt und Unruhig.

Hatte sowas mal jemand von euch ? Es habt ihr dagegen unternommen ? Selbst unter Zopiclon wache ich auf und Träume .


melden
Anzeige

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 07:52
@averses
Jeder Mensch träumt jede Nacht. Wenn du dich plötzlich an deine Träume oder Bruchstücke oder Gefühle aus dem Traum erinnern kannst, scheint dein Unterbewusstsein dir etwas mitteilen zu wollen. Es scheint etwas zu geben, was dich (unbewusst) beschäftigt. Bist du denn zur Zeit in einer Stress- oder emotionalen Ausnahmesituation? Gibt es etwas was dich besonders beschäftigt?
Was ist denn, wenn du kein (Ein)Schlafmittel nimmst


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:03
Der einzig vernünftige Rat, den man dir hier geben kann: Ab zum Arzt.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:09
@löm
Was soll der denn tun? Ich schätze mal, er wird letztlich nur stärkere Schlafmittel verschreiben.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:10
@Mailaika
Ja, was nur?
Ursachen begründen, Probleme einordnen und einen ordentlicheren Rat geben, als User eines Mysteryforums.

Ich hatte auch lange Zeit Schlafprobleme und war, oh Wunder, beim Arzt. Seitdem geht es mir deutlich besser.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:14
@averses
Angesichts Deiner aktuellen Situation wundert mich das ueberhaupt nicht! Du stehst ja unter gewaltigem Stress! Wenn Du, was verstaendlich ist, nicht zu Schlafmitteln greifen willst (davon wuerde ich auch abraten), rede mit einem Psychologen!


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:34
Alari schrieb:Du stehst ja unter gewaltigem Stress!
@löm
Siehst du, genau das meinte ich. Man kann doch erstmal selbst Ursachenforschung betreiben, muss nicht sofort zum Arzt rennen.
Scheinbar liegt ja tatsächlich eine Stresssituation vor. Vll sollte @averses versuchen daran etwas zu ändern, oder einen erträglichen Umgang damit zu finden.

Bitte versteh mich nicht falsch, ich habe absolut nichts gegen Ärzte. Aber ein Arzt wird sie zuerst nach ihren privaten Umständen fragen. Eine Stresssituation wird er da wohl auch als Auslöser feststellen, wenn diese denn tatsächlich vorliegt. Er wird auch eine Auflösung dieser empfehlen oder eben Beruhigungs/Schlafmittel verschreiben. Die verdecken das Problem aber nur und lösen es nicht auf.

Vielleicht benötigt der/die DL Hilfe bei der Bewältigung einer Stresssituation, aber da wird ihr ein normaler Arzt nicht helfen können, sondern, wie @Alari schon sagte ein Psychologe oder Therapeut.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:37
Mailaika schrieb:Vielleicht benötigt der/die DL Hilfe bei der Bewältigung einer Stresssituation, aber da wird ihr ein normaler Arzt nicht helfen können, sondern, wie @Alari schon sagte ein Psychologe oder Therapeut.
Ja, dafür brauchst du aber eine Überweisung - und von wem? Genau, Hausarzt! ;)
So schnell kommt man zu keinem Psychologen oder Therapeut. Man ist gut dabei, wenn man nur ein halbes Jahr auf einen Platz warten muss.
Manchmal reicht es auch schon, 2, 3 Schlaftabletten verschrieben zu bekommen, um mal wieder vernünftig schlafen zu können. Das ist nämlich ein Teufelskreis. Zu wenig Schlaf -> Übermüdung -> Stress -> noch weniger Ruhe, um zu schlafen -> zu wenig Schlaf usw usw.

Ich gehe davon aus, dass die TE nicht mehr weiter weiß. Keiner wird ihr genau sagen können, wieso sie nicht schlafen kann. Weil sie nicht weiter weiß, macht sie den Thread auf und die Lösung kann man hier nun eben nicht finden.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:39
löm schrieb:Manchmal reicht es auch schon, 2, 3 Schlaftabletten verschrieben zu bekommen, um mal wieder vernünftig schlafen zu können.
@averses schrieb doch, selbst Zopiclon läßt ihn nicht durchschlafen.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:39
@stereotyp
Ja, es gibt natürlich nur ein einziges Schlafmittel auf der Welt. -.-


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 08:40
löm schrieb:Ja, dafür brauchst du aber eine Überweisung - und von wem? Genau, Hausarzt! ;)
Ist das immer noch so? O.o
löm schrieb:So schnell kommt man zu keinem Psychologen oder Therapeut. Man ist gut dabei, wenn man nur ein halbes Jahr auf einen Platz warten muss.
Ich weiß, dass man sich in schlimmen Fällen an den oder die ( :ask: ) PIA wenden kann.

Lassen wir die/den DL mal zu Wort kommen. Im besten Falle schläft er/sie aber gerade ^^


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 11:12
Ich lag bis 6 Uhr wach dann habe ich es nicht mehr ausgehalten und hab mehrere Tabetten genommen. Gewirkt haben die nur bis jetzt.
Ich war beim Arzt. Ich bin auch auf der Warteliste für eine Tagesklinik. Davor war ich auf Station für 4 Tage. Habe es dort dann nicht mehr ausgehalten weil ich Nachts nicht schlafen konnte und das einzige was angeboten war waren Schlafmittel. Ich fühle mich von den Ärzten im Stichh gelassen und weiß nicht mehr was ich tun soll. Halte das kaum noch aus. Und Stress habe ich soviel wie noch nie im Leben. Gerad habe ich wieder eine schlimme nachricht bekommen. Ich halte das so nicht mehr aus .


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 11:17
averses schrieb:Habe es dort dann nicht mehr ausgehalten weil ich Nachts nicht schlafen konnte und das einzige was angeboten war waren Schlafmittel.
was auch sonst?


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

04.04.2019 um 11:45
stereotyp schrieb:was auch sonst?
Gespräche . Mit dem Arzt .Mit einer Psychologin . Stattdessen wurde man versucht mit Medikamenten ruhig zu stellen . Man ist mit sich und seinen Gedanken allein . Ich kann nicht mehr im dunklen schlafen . Dort gab es kein Nachtlicht.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

06.04.2019 um 23:52
@averses
Dir ist aber hoffentlich klar, dass Schlafmittel (auch Baldrian) deinen Schlafrhythmus total durcheinander bringen? Für einen kurzen Zeit kann man das verwenden, aber bitte niemals länger als eine Woche. Ist doch kein Wunder, dass du eine regelrechte Abneigung gegen den Schlaf entwickelt hast, Die Anspannung entsteht, weil du mit Schlaf solche negativen Erfahrungen gemacht hast. Dadurch lehnst du es unbewusst immer mehr an. Deine Träume sind so wirr und ausgeprägt, weil du dich mit den Schlafmittelchen immer nur im den Tiefenschlaf versetzt. Dein schlafendes Bewusstsein will aber dennoch träumen und zeigt umso deutlicher die Non-REM-Träume. Die sind immer sehr wirr und durcheinander und man wacht nach ihnen immer geschlaucht und niedergeschlagen auf.
Nächtliches Aufwachen ist übrigens vollkommen normal. Üblicherweise wacht der Mensch sehr oft in der Nacht auf. Meist, ohne es mitzubekommen. Du fixierst dich jedoch sehr auf das Aufwachen. Deine Befürchtung davor sagt deinem Nervensystem: "Boah, heute Nacht werd ich bestimmt wieder aufwachen." Es interpretiert diese Aussage wie einen Befehl. Kurz gesagt: Du hast eine unbegründete Angst zu erwachen und betäubst dich mit Mitteln, die alles nur noch schlimmer machen.

Eine Heilung davon wird nun aber länger dauern, weil du durch die Schlafmittel und die Angst mitten drin steckst. :/


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

12.04.2019 um 17:18
Mailaika schrieb am 04.04.2019:Ist das immer noch so? O.o
Nein, du kannst zu absolut jedem Facharzt ohne Überweisung gehen.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

12.04.2019 um 17:39
Zerox schrieb:Nein, du kannst zu absolut jedem Facharzt ohne Überweisung gehen.
Gut, ich meine nämlich auch, das mal gehört zu haben.


melden

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

12.04.2019 um 17:50
@Zerox
Leider stimmt das nicht so ganz. Viele Fachärzte machen das zwar, aber es liegt im Ermessen des Arztes, ob er eine Überweisung haben möchte. Es ist vom Einzelfall abhängig. Das weiß ich aus erster Hand. Aber wir beide wissen ja, dass es auch regionale Unterschiede geben kann. :)


melden
Anzeige

Endlich durchschlafen/ nicht mehr träumen

12.04.2019 um 18:06
lass mal die chemie weg und entgifte deinen körper und besorg dir bei unseren nachbarn ein natürliches schlafmittel.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

443 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt