weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Träume die wahr werden

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Träume

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 00:53
Seit meiner Kindheit träume ich den Tod naher Familienangehörigen, die dann auch kurze Zeit danach versterben.
Als ich etwa 7 oder 8 Jahre alt war, sah ich den Sarg meines Onkels etwa 1 Woche später ist er gestorben. Diese träume hatte ich immer wieder, habe sie aber nie jemanden erzählt, weil ich mir dachte die halten mich für verrückt. Das aktuellste hatte ich im Januar 2008. Innerhalb von 2 Wochen träumte ich zweimal das mein Vater an einem Herzinfarkt verstirbt. Keine 4 Wochen später ist mein Vater an einem Hinterwandinfarkt ganz plötzlich verstorben.

Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht?


melden
Anzeige
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 01:13
Ich selbst träume von Orten...die ich dann einige Zeit später sehe!


melden

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 02:54
Ich träume oft vom selben Ort den ich aus dem wirklichen Leben aber nicht kenne, aber der immerwieder als Kulisse im Traum dient.
Oder ich träume von einer mir bekannten Stadt die aber im Traum total anders aussieht als in Wirklichkeit.
Ansonsten , nein... Habe keine Visionen beim Träumen. Ausser man zählt die Träume mit in denen es einen Atomkrieg gab oder Ausserirdische landeten... wer weiss ;)


melden

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 09:56
Mir auch schon passiert, dass ich von nem Ort träumte.
In real dann irgendwann an diesem Ort war und dann dachte: "Mensch, dass hast du doch mal geträumt"


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 10:05
lupold schrieb:In real dann irgendwann an diesem Ort war und dann dachte: "Mensch, dass hast du doch mal geträumt"
Das nennt man dann wohl Déjà-Vu ;)

Also ganz ehrlich, ich glaube nicht das es so ist, wie du es geschrieben hast @skywalker99

Das bedeutet aber nicht, das du lügst, das möchte ich nicht sagen, im Gegenteil. Ich stelle mir eher folgendes vor.

Du träumst, das jemand einen Herzinfarkt hat, oder an irgendetwas stirbt...das passiert, daran ist nichts ungewöhnlich. Dann aber geschiet innerhalb deiner Familie ein Todesfall und schon bildest du dir ein(!), das du doch geträumt hast, das das verstorbene Familienmitglied an dieser Ursache erliegt.

Sowas ist allseits bekannt und nicht weiter dramatisch.

Ein Beispiel mal von mir:

Ich habe geträumt, das es in meiner Wohnung brennt und das die Feuerwehr kommt. Ich bin dann aufgewacht und habe nicht weiter darüber nachgedacht und habe diesen Traum auch vergessen. Nach einer Weile gab es meinem Nachbar einen Wasserrohrbruch, und kannst du dir vorstellen, was ich gedacht habe?! Genau: Das ich genau das geträumt habe. Hätte ich damals den Feuertraum in der eigenen Wohnung nicht meiner Freundin erzählt wäre ich noch heute der Meinung, dass ich diesen Wasserrohrbruch hätte voraus sagen können.

*blubb*


melden

Träume die wahr werden

14.08.2009 um 11:09
Danke für deine zaghaften Zweifel "datrueffel". Es geht mir nicht darum das mir hier jemand glaubt oder mich bestätigt. Für Kritik bin ich jederzeit offen, weil mit diesen die besten Diskussionen entstehen.
Meine Frage ist nur die, es haben doch viele von euch die Story mit der Katze in den USA gehört, ( Katze oder Kater lebt in einem Altenheim und legt sich vor dem Tod eines Bewohners in dessen Bett). Mittlerweile rufen die Mitarbeiter der Einrichtung sofort die Anghörigen der Bewohner an, wenn dies geschieht, weil jedesmal wenn sich diese Katze in eines der Betten legt der jenige kurze Zeit danach auch verstirbt.

Wie kann es nun sein, das ich Jahrelang keine dieser Träume habe und immer wieder wenn wirklich ein Familienmitglied verstirbt kurze Zeit davor so etwas träume? Wenn ich ständig so etwas träumen würde, wäre ich die letzte die daran glaubt, aber in diesem Fall kann man bald die Uhr danach stellen.


melden

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 19:02
Was ich mir auch nicht erklären kann:

*Kurze Vorgeschichte:

-Mein Opa ist vor ca 2 Jahre gestorben.
-Er gleubte für alles gäbe es eine logishce Erklärung.
-Er hatte ein eigenes Sägewerk

Als wir kurzezeit vor seinem Tot zusammen mit ihm seinen Geburtstag feierten saßen wir wie immer zusammen bei ihm an seinem Küchentisch.

Wir unterhielten uns über dies und jenes.


Er erzählte uns was er sich bis heute nicht erklären konnte:
Er erzählte von einem Traum indem er irgendwo aus einem Fenster hinausschaute und eine fremde stadt (Umgebung) sah.
(Dieser Traum hatte er in der Ziet als das Sägewerk noch NICHT stand)
Natürlich dachte er sich nichtsweiter dabei.

Im laufe der Ziet baute er sich sein Sägewerk auf, und als er einestages aus seinem Bürofenster hinausblickte traute er seinen augen nicht...

Plötzlich viel ihm dieser Traum wieder ein,
alles war genauso wie er es geträumt hatte...

Ich glaube ihm zu 100%, da er sowas nie behauptet hätte wen es nicht gewesen wäre.
Er war ein sehr ehrlicher Mensch und wie oben steht, er glaubte zu 100% nicht an übernatürliche Sachen wie diese.
Auch die tatsache das er es uns solange verschwiegen hatte ist denke ich ein starkes zeichen dafür...

Greez Cyrk


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 20:11
@Cyrk
hmm ja ichhab mirtbekommen das dein Thema geschlossen wurde.
Naja ich hab mir mal gedacht das ich mal alleine in einem Einzelbett sterben werde. Wenn ich alt bin und es so passiert weis ich ob an deiner Geschichte vom Opa auch was dran sein kann.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 20:18
Wenn Träume wirklich real werden könnten, wäre ich (endlich!) reich und sexy!


melden

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 21:47
@BunterPilz
Ich hab auch schon geträumt das ich mitten auf dem Sportplatz erschossen werde...
Hmmm wenns je so währe werde ich davon wohl auch nichtmehr berichten können^^


melden

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 21:59
also ich habe schon von leuten geträumt oder von orten die ich noch nie gesehen habe und nach ein par tagen dn sehe


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 22:14
Ich habe mal geträumt, dass ich einen großen Koffer voller Geld finde. Ist leider nicht wahr geworden. :(


melden

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 22:31
@cydonia

Das iz mir gestern passiert.
Ich hab von meiner Zukunft 'hier' getraeumt und rote Backsteinhaeuser gesehen mit ganz vielen Lichtern die sehr hoch sind...und dann hab ich sie nachts gesehen und bin dort rumgelaufen ^^


melden

Träume die wahr werden

11.10.2009 um 23:57
Jack, das würde ich gerne jede Nacht träumen, nur Wahr müßte es dann auch werden!
lach


melden

Träume die wahr werden

12.10.2009 um 00:03
wie oft noch .... SUFU?


melden

Träume die wahr werden

25.10.2009 um 19:53
so etwas habe ich auch manchmal ich träume zwarnix schlimmes abba es is schon gruselig ich träme etwas und es passiert genauso


melden

Träume die wahr werden

28.10.2009 um 16:01
ich habe als kind des öfteren geträumt ich würde meinen vater auf einer art decke durch die gegend ziehen um ihm zu helfen. jahrelang ist nichts passiert. doch letztes jahr ist mein vater zu hause zusammengebrochen. ich habe ihn dann zusammen mit den rettungskräften (er war etwas schwerer...) auf einer transportdecke die treppen heruntergetragen... der ort war zwar nicht derselbe, auch habe ich ihn in meinen träumen immer alleine "gezogen", aber zu denken gibt das einem schon...


melden

Träume die wahr werden

28.10.2009 um 17:30
Mir passiert das manchmal.

Ich Träume nur kleine Fetzen, wenn man es so sagen will. Z.b. Gehe ich mir die Zähne putzen, find aber keine Zahnpaster. Das Träume ich dann ein oder zwei Tage davor.
Zuerst hielt ich das für de-ja-vùs, aber dann hab ich mir meine Träume gemerkt und aufgeschrieben. Dann bin ich drauf gekommen, das (ganz selten) genau dies eintrifft.

Und skywalker:

Katzen spühren es, wenn es menschen nicht gut geht. Wenn ich krank bin kommt auch meine Katze zu mir und legt sich auf meinen Bauch. Katzen spüren auch, wenn ein Mensch bald stirbt. Es gibt wahrscheinlich Verhaltensmuster, die so minimal sich verendern, das ein Mensch sie gar nicht wahr nimmt. Nur katzen nehmen sie war, und wollen den Menschen "helfen". Oder die anderen in Panik versetzen. XD
Jedenfalls haben katzen auf mich eine heilende wirkung. Sie saugen sozusagen die Krankheit und Sorgen aus dir raus. KLingt jetz doof aber so ises.


melden

Träume die wahr werden

28.10.2009 um 17:34
Und ich träum Regelmäsig das ich überfahren werden.

2mal von LKW`s, 3mal vonPKWs und einmal hat mich ein auto über ne schlucht gestürzt. Jetz haben die Träume aber aufgehört. Urgh, jetz hab ich angst >:-)


melden

Träume die wahr werden

28.10.2009 um 17:46
Ich stimme datrueffel zu, denke auch, dass das ganze eine Art "self-fulfilling prophecy" ist. Man träumt halt allen möglichen Scheiß und das was dann passiert ist plötzlich im Kopf ganz präsent.


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume die wahr werden

28.10.2009 um 21:42
@skywalker99
Mir ist es auch schon sehr ofter passiert dass ich etwas geträumt habe, dass dann am nächsten tag genau so wie ich es geträumt habe passiert ist. ... Die Ereignisse gehen von eigentlich unwichtigen Ereignissen bis hin zu detailierten Darstellungen von dem was noch kommt. Ein paar beispiele:

1. Ich habe öfters nacheinander geträumt mein Kaninchen würde sterben. 2 Wochen nach den Träumen bekommt es Krämpfe und stirbt als ich es im Arm habe.

2.Einmal habe geträumt ich würde bei uns in der Firma an der Kassa sitzen und ein älteres Ehepaar zahlt bei mir, am Vormittag, einen bestimmten Geldbetrag. Am Tag darauf war ich dann wirklich zum Kassieren eingeteilt. Und dann, um ca 11 Uhr Vormittags steht auf einmal genau dass Ehepaar vor mir und zahlt auf den cent genau den selben Betrag wie ich geträumt habe.

3. Als meine Mutter wegen Knoten in der Brust operiert werden sollte, träume ich 2 Tage zuvor dass ihr die halbe Brust ampotiert wird, natürlich habe ich ihr dass auch gesagt, daher war sie dann auch vorbereitet, als ihr dann wirklich in der folgenden Operation von der betroffenen Seite in die hälfte abgenommen wurde. Weil es sich, wie sich später herausstellte um Brustkrebs gehandelt hat.

... dass sind nur ein paar Beispiele von dem was mir schon passiert ist. Ich hab auch öffters vorahnungen was manche sachen betrifft... zB Wollte meine Mutter auf einen Baum klettern um einen Ast abzuschneiden, ich sag zu ihr: "Kletter da nicht hinauf, du wirst abrutschen und dir dass Bein brechen." Zwei Minuten später rutscht sie ab bricht sich dass Bein, und reist sich 2 Bänder ab. ...

Aber nach all dem weiß ich vor allem eines: So viele Zufälle gibt es nicht. Und Dejà Vu's sehen meiner Meinung nach anders aus.


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden