Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe!

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Gefühle, Verwirrung
Seite 1 von 1

Hilfe!

22.07.2011 um 02:49
Hallo Leute ich habe ein großes Problem. Es ist nichtmal ein richtiges Problem ich brauche einfach nur Hilfe!

Ich beschreib mich mal ein bisschen. Ich bin 16 Jahre alt und ich bin eigentlich nur "da".
Ich empfinde schon seit Jahren nicht so stark gefühle wie ein normaler Mensch und man merkt es mir immer mehr an. Wenn ich ein Mädchen treffe bei der ich merke :"Die ist toll." und ich weiß, dass ich Sie eigentlich liebe, empfinde gar nichts mehr. Ich muss immer vortäuschen das ich mich freue etc.. Ich liebe nichts, ich hasse nichts. Mein Leben verläuft sehr langweilig. Ich stehe auf, mache dies und das und der Tag ist vorbei. Bei Sachen die ich neu lerne bin ich immer sehr aufgeregt und das Freut mich weil ich merke das ich ja doch fühlen kann. Irgendwie möchte ich aber auch nicht mit meiner Familie über meine Gedanken reden weil ich nichts weiß wie sie reagieren.
NUN ZUM THEMA !

Ich hatte letztens einen Traum in dem ich die ganze Zeit mit einem Mädchen verbrachte dessen Gesicht ich nicht sehen konnte und ihren Namen konnte ich auch nicht hören. Wir haben viel Zeit in meinem 5 Stunden Schlaf verbracht. Ich hatte noch nie soviel Spaß. Wir haben dinge gemacht die ich mir in echt niemals zugetraut hätte. Ich habe sie selbst nach dem Traum noch in Erinnerung gehabt und ich empfinde sehr viel für Sie. In meinem Traum waren wir in der Stadt in der ich Lebe und diese war völlig leer. Ab einem gewissen Punkt in meinem Traum haben wir etwas dummes angestellt und wir vor etwas weggerannt. Plötzlich sitzen wir an der selben Stelle in einem Auto und Sie fährt gegen die Wand und steigt ohne Worte aus, geht zu einem Bus der direkt neben uns steht und steigt ein ohne etwas zu sagen. Ich will ihr folgen doch plötzlich sind die Stufen am Eingang des Buses so hoch das ich mich anstrengen muss um hochzukommen. Als ich neben ihr stand war der Traum vorbei. Das ist jetzt 4 Tage her und ich bekomme dieses Mädchen nicht aus meinem Kopf. HILFE !


melden
Anzeige

Hilfe!

22.07.2011 um 02:57
öhm
ja..
wie soll ich das sagen???


so eine traum hatte ich auch mal.. (nur mit nem boy)

zwei tage später ist mein bester freund gestorben...

aber das heißt nicht das das bei dir so seinmuss...


aber vilt. kenst du das mädschen ja und sie mag dich...
nur hast du sie nochnicht so "wahrgenommen"


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe!

22.07.2011 um 03:06
@MaGga

Ich sehe den Traum eher so, dass deine wahre Liebe, eben dieses Mädchen, für dich noch nicht erreichbar ist. Deswegen der Bus und seine hohen Stufen. Du hast sie wohl noch nicht kennen gelernt.

Ich denke, du bist schon zu richtigen Gefühlen fähig. Aber deine bisherigen Freundinnen hast du wohl nicht wirklich geliebt. Deswegen hast du wohl auch keine ehrlichen Gefühle für sie empfunden.

Es ist völlig normal in der Pubertät mit seinen Gefühlen Probleme zu haben. Dein Körper, dein Geist und deine Seele machen viele Veränderungen durch. Das verwirrt auch deine momentane Gefühlswelt.

Außerdem ist es nicht schlimm, wenn du dich deiner Familie anvertraust. Das stärkt eure Bindung und das Vertrauen zueinander.


melden

Hilfe!

22.07.2011 um 04:14
Ich kann mir gut vorstellen, dass der Traum Schuldgefühle wiederspiegelt. Vielleicht fühlst Du Dich schuldig, weil Du der Meinung bist, dass Du mehr Gefühle empfinden solltest?

Dieses Mädchen im Traum scheint der Platzhalter für die Mädels zu sein, die Du eigentlich nicht geliebt hast. Und im Traum konntest Du Deine Gefühle offen zeigen, ohne darüber nachzudenken.


melden

Hilfe!

22.07.2011 um 05:33
@MaGga

Das ist ein Wunschtraum gewesen.
Sie mußte gehen weil der Traum enden mußte.
Ein verbreiteter Wunschtraum, übrigens.
Man verbindet sich mit jemandem den es nicht gibt und wenn man aufwacht, tut es eben weh, man vermißt denjenigen, denkt an ihn. Das kann ein paar Tage nachwirken.
Wozu das gut ist weiß ich nicht, außer daß wir mit unseren Wünschen konfrontiert werden- und im Gegensatz dazu in Alpträumen, mit unseren Ängsten.

Wie kannst du sicher sein, daß du jemandem im wachen Leben liebst, wenn du nichts dabei empfindest? Fähig zu solchen Gefühlen bist du doch, sonst könntest du auch im Traum nichts fühlen.

Vielleicht empfindest du auch so wenig, weil dein Leben einfach im mom langweilig ist!
Ich denke da an Schule.....*gääähn*


melden

Hilfe!

22.07.2011 um 06:41
@MaGga
Mein Gedanke dazu ist, dass du dich vielleicht danach sehnst, dass es so wie im Traum ist. Also, dass du sehr viel für ein Mädchen empfindest etc.. Aber, da das bisher noch nicht der Fall war, ,,entwischt" Sie dir im Traum wieder..

Ich denke deine Familie hat sicher Verständnis für deine Gedanken, vielleicht versuchst du ja mal vorsichtig ein Gespräch.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe!

22.07.2011 um 10:13
@MaGga

denke mal nicht das der traum dir zeigt das du deine große liebe kennenlernst, es ist ein wunsch von dir selber eine frau so zu lieben wie in deinen traum .
Ich bin auch der meinung das du deine freundin nicht geliebt hast und hattest angst sie zu verletzen wenn du ihr die wahrheit über deine gefühle sagst.

Nicht immer gleich eine beziehung anfangen wenn man mal schmetterlinge im bauch hat, sondern erstmals abwarten wie sich das entwickelt.


melden

Hilfe!

22.07.2011 um 14:01
@MaGga
welche "HILFE" erwartest du dir? Aufklärung des Traums?


melden

Hilfe!

22.07.2011 um 14:06
Ja, so etwas in der Art. Ich träume IMMER sehr lebendig nur das war etwas anderes.
Zum Beispiel habe ich mal in einem Traum ohne erstichtilichen Grund (bitte nicht lachen), Nudeln mit einer Pilzsauce gegessen und es hat echt gut geschmeckt! Später haben wir das wirklich gegessen, weil ich mir das so gewünscht habe und es hat genauso geschmeckt.

Das wird warscheinlich nicht der erste Traum sein von dem ich Traumdeutungen von so unterschiedlichen Personen brauche.


melden
Anzeige

Hilfe!

22.07.2011 um 14:15
MaGga schrieb:Zum Beispiel habe ich mal in einem Traum ohne erstichtilichen Grund (bitte nicht lachen), Nudeln mit einer Pilzsauce gegessen und es hat echt gut geschmeckt! Später haben wir das wirklich gegessen, weil ich mir das so gewünscht habe und es hat genauso geschmeckt.
Warum denn darüber lachen? Hört sich doch lecker an. ;-)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden